Artikel-Übersicht vom Dienstag, 27. September 2011

anzeigen

Regional (2)

Umicore meets fem

Verbesserte Materialforschung im neuen Applikationstechnikum
Seit diesem Jahr kann das Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd Untersuchungen mit seinem neuen Focused Ion Beam Rasterlektronenmikroskop, einem „Auriga-60-Crossbeam“ von Carl Zeiss aus Oberkochen anbieten. weiter
  • 722 Leser

„Offene Türen“ bei Zeiss in Jena

Am 1. Oktober fahren viele Zeissianer aus Oberkochen und Aalen nach Thüringen
Am 1. Oktober 2011 lädt Carl Zeiss in Jena zu einem„Tag der offenen Tür“ in Jena ein. Von 9 Uhr bis 17 Uhr können die Besucher alle sechs Unternehmensbereiche kennenlernen. Außerdem können die Gäste Forschung, Technologie sowie die Produktion erleben. Auch Partner von Carl Zeiss und Firmen aus der Nachbarschaft stellen sich vor. weiter
  • 1236 Leser

Überregional (19)

Bald Supermarkt mit Sitzecke zum Verschnaufen?

Einzelhandel und Konsumgüterhersteller vernachlässigen bislang die speziellen Bedürfnisse älterer Menschen. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung A.T. Kearney hervor. Dabei sind die über 60-Jährigen der Untersuchung zufolge die am schnellsten wachsende Konsumentengruppe weltweit - und noch dazu überdurchschnittlich kaufkräftig. weiter
  • 642 Leser

Chinesen sind die neuen Japaner

Neue Mittelschicht aus Fernost reist gerne nach Deutschland und gibt viel Geld aus
Deutschland wird für Ausländer immer attraktiver. Wie an anderen Zielen profitieren hiesige Hoteliers und Händler auch von der rasant wachsenden Reise- und Konsumlust der neuen chinesischen Mittelschicht. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Daimler darf jetzt in China Lastwagen bauen

Nach langem Warten hat sich Daimlers Lkw-Sparte einen neuen Zugang zum chinesischen Massenmarkt erschlossen. Mit dem Partner Foton darf Daimlers Truck-Sparte dort groß einsteigen. Im Gegenzug holen sich die Chinesen neue Technik 'made in Germany' unter ihr Dach. Beim chinesischen Lastwagenbauer Foton wird es das Modell Auman künftig mit Mercedes-Motoren weiter
  • 607 Leser

Dethleffs lässt die Krise hinter sich

Der Allgäuer Reisemobilhersteller Dethleffs hat die Krise hinter sich gelassen und im vergangenen Geschäftsjahr gut 20 Prozent Umsatzplus verbucht. Die Gruppe kam im Bilanzjahr 2010/2011 (31.8.) auf 327 Mio. EUR Erlöse, ein Plus von rund einem Fünftel. Das Vorkrisenniveau ist jedoch noch nicht ganz erreicht: Das Unternehmen aus Isny (Kreis Ravensburg) weiter
  • 635 Leser

Drastischer Einbruch - Memmingen hält sich gut

Der Rückgang der Passagierzahlen ist bei einigen Regionalflughäfen bereits drastisch. Nach den Statistiken des Flughafenverbands ADV ging allein im Juli die Passagierzahl in Weeze bei Kleve um rund 23 Prozent, in Hahn um 21 Prozent und in Paderborn/Lippstadt um 11 Prozent zurück. Am Flughafen Lübeck rechnet man für dieses Jahr mit nur noch 400 weiter
  • 588 Leser

Elektroindustrie wächst weiter

Die deutsche Elektroindustrie rechnet ungeachtet der Euro-Schuldenkrise 2012 mit Wachstum und neuen Rekorderlösen. 'Wir sind eine starke Branche', sagte der Präsident des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Friedhelm Loh: '2012 dürften wir ein Produktionsplus von 5 Prozent schaffen - wenn die Staaten vor allem in Europa weiter
  • 710 Leser

Fakten zum Meisterbrief

Etwa 20 Prozent aller Gesellen bilden sich zum Meister fort, rund die Hälfte davon strebt die Selbstständigkeit an. Am häufigsten vertreten sind Friseure, Kfz-Techniker und Feinwerkmechaniker. EU-weit ist der Meisterbrief anerkannt, in Deutschland ermöglicht er ein Studium an Universitäten und Fachhochschulen. fim weiter
  • 752 Leser

KOMMENTAR: Statt stürmisch eben moderat

Die konjunkturelle Schönwetterphase nähert sich ihrem Ende. Mit bald zwei Jahren läuft sie ohnehin schon ungewöhnlich lange. Allein schon so gesehen ist der Stimmungsumschwung, den das Ifo-Konjunkturbarometer auch für den September signalisiert, nicht wirklich überraschend. Ganz im Gegenteil, wenn man bedenkt, wie labil sich die wirtschaftliche weiter
  • 624 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.09.-23.09.11: 100er Gruppe 31-35 EUR (33,90 EUR). Notierung 26.09.11: unverändert. Handelsabsatz: 31.465 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 567 Leser

Meister der Tasten

Nirgendwo ist man so schnell sein eigener Chef wie im Handwerk
Der deutsche Meisterbrief ist ein international anerkanntes Zertifikat für Handwerker. Die Auflösung des Meisterzwangs schwächt hierzulande jedoch viele Berufe, wie beispielsweise den des Klavierbauers. weiter
  • 695 Leser

Neuer Befreiungsschlag

Geschäftsklima-Index macht Anlegern Mut
Angetrieben von einem besser als erwarteten Geschäftsklima in Deutschland und der Hoffnung auf eine Lösung der europäischen Schuldenkrise haben die deutschen Aktienindizes am Montag einen neuen Befreiungsschlag versucht. Der Dax zog nach verhaltenem Start zeitweise um mehr als 4 Prozent an und behauptete zum Schluss noch einen Aufschlag von 2,8 Prozent. weiter
  • 711 Leser

NOTIZEN vom 27. September

Libysches Öl fließt wieder Der italienische Erdöl- und Energiekonzern Eni hat die Ölproduktion in libyschen Anlagen wieder aufgenommen. In 15 Anlagen werde wieder Öl gefördert. In Abu-Attifel werden täglich rund 5 Mio. Liter Öl produziert. Gepfefferte Preise Die Preise für Gewürze haben in den vergangenen zwei Jahren Rekordniveau erreicht. weiter
  • 756 Leser

Regionalflughäfen in Not

Staatliche Subventionen als Starthilfe - Billigflieger ziehen sich zurück
Aus der Traum vom Flugplatz vor der Haustür? Mit Millionen Steuergeldern wurden viele kleine Regionalflughäfen ausgebaut, gerechnet hat sich das kaum. Jetzt ziehen sich die Billigflieger zurück. weiter
  • 672 Leser

Sie sind für die Mehrheit hauptsächlich lästig

Seit 25 Jahren melden sich die kritischen Aktionäre auf Hauptversammlungen zu Wort
Manche klatschen, andere rollen mit den Augen, wenn einer von ihnen das Wort ergreift: Die Kritischen Aktionäre melden sich seit 25 Jahren auf Hauptversammlungen von Konzernen zu Wort. weiter
  • 645 Leser

Wasserwirtschaft sieht Potenzial

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) hat im Zuge der Energiewende eine größere Einbindung der Wasserkraft gefordert. Ohne Wasser gebe es keine Energie, erklärte DWA-Präsident Otto Schaaf in Berlin. So stelle die Wasserwirtschaft einen Anteil von 19 Prozent an der bundesweiten Energieerzeugung und produziere durchschnittlich weiter
  • 566 Leser

Weniger private Pleiten in diesem Jahr

Die Zahl der überschuldeten Haushalte und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland könnte im Jahr 2011 wieder sinken. Nachdem im Vorjahr wegen der Folgen der Wirtschaftskrise so viele Deutsche wie noch nie überschuldet waren, deute sich für das Jahr 2011 eine Entspannung an, heißt es in dem 'Überschuldungsreport 2011' des Instituts für Finanzdienstleistungen weiter
  • 656 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Für Transaktionssteuer Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) plädiert für die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Diese solle helfen, die Anzahl der Börsentransaktionen zu vermindern und extreme Kursausschläge zu vermeiden. Die Steuer sollte in ganz Europa gelten. Bilfinger Berger kauft zu Der Mannheimer Bau- und Dienstleistungskonzern weiter
  • 604 Leser

Zitterpartie um Hilfe für Griechenland

Pläne für Schuldenschnitt dementiert
Die Auszahlung der Griechenland-Hilfen hängt am seidenen Faden. Derweil dementiert der Finanzminister in Athen einen Schuldenschnitt. weiter
  • 567 Leser