Artikel-Übersicht vom Samstag, 24. September 2011

anzeigen

Überregional (17)

'Test': Nur wenige Winterreifen zu empfehlen

Nur wenige Winterreifen für Kleinwagen sind einer Untersuchung zufolge sicher. Drei von 14 untersuchten Reifen bekämen die Note 'gut', heißt es in einem Vergleich der Stiftung Warentest in der Zeitschrift 'Test'. Demnach prüfte Stiftung Warentest gemeinsam mit dem ADAC 14 Reifen für Kleinwagen sowie 16 Winterreifen für Kompakt- und Mittelklassewagen. weiter
  • 585 Leser

Der führende Projektentwickler

Die WPD AG entstand in ihrer heutigen Form 2006 durch die Fusion des Bietigheim-Bissinger Spezialisten für Windparkplanung, Enersys, mit der Bremer WPD, die sich vornehmlich in der Finanzierung und Vermarktung von Windparks engagiert hatte. WPD ist der führende Projektentwickler in der Windkraftbranche. Das Unternehmen setzte zuletzt mit rund 600 Mitarbeitern weiter
  • 636 Leser

Die reichen Länder müssen sich erklären

Es ist bereits die vierte IWF-Jahresversammlung hintereinander, auf der nicht Krisen und Probleme in Lateinamerika, Asien oder Russland oder die Schuldenkrise der Entwicklungsländer die Agenda beherrschen, sondern auf der sich die reichen Länder erklären müssen. Von jenen zehn Milliarden Dollar als zusätzliche Kapitalspritze für den IWF aus Brasilien, weiter
  • 561 Leser

Entschuldung: Banken sollen mithelfen

Die Verbraucherschützer beklagen, dass viele Kreditinstitute eine Entschuldung von Verbrauchern blockieren. Sie verlangen von ihnen aktive Mithilfe. weiter
  • 643 Leser

Finanzkrise durchkreuzt Evonik-Pläne

Der Essener Spezialchemie-Konzern Evonik hat seinen geplanten Börsengang wegen der Talfahrt an den Börsen ein weiteres Mal verschoben. 'Die Unsicherheit an den Finanz- und Kapitalmärkten ist Gift für den Börsengang', erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende und Vorstandschef des Evonik-Haupteigentümers RAG-Stiftung, Wilhelm Bonse-Geuking. Die Situation weiter
  • 534 Leser

Gerücht rettet die Börsen

Angebliches Rettungsprogramm lässt Index steigen
Der Dax hat zum Ende einer von der Schuldenkrise dominierten, tiefroten Woche ein moderates Plus eingefahren. Der Leitindex stieg gestern leicht, nachdem er im Handelsverlauf zeitweise noch unter die Marke von 5000 Punkten gesackt war. Dass es im späten Handel mit den Kursen nach oben ging, führte ein Börsianer auf Gerüchte um ein neues Rettungsprogramm weiter
  • 630 Leser

Gute Chancen auch im Land

WPD-Chef Hartmut Brösamle plant seit eineinhalb Jahrzehnten Windparks
Mit Grün-Rot hat die Windkraft gute Chancen im Südwesten, ihrem Dornröschenschlaf zu entkommen. Hartmut Brösamle, Chef des führenden Windpark-Planers in Deutschland, ist sich aber sicher: Dies wird dauern. weiter
  • 686 Leser

KOMMENTAR: Das Spiel ist wohl verloren

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos spricht jetzt offen aus, was bisher von den Verantwortlichen nur hinter vorgehaltener Hand diskutiert wurde: Ohne Schuldenschnitt kommt Griechenland nicht mehr auf die Beine. Aus der Sicht eines Schuldners ist der Wunsch, dass man ihm einen Teil seiner Last einfach streicht, verständlich. Tatsächlich weiter
  • 676 Leser

Neue HP-Chefin Whitman umstritten

Keine Erfahrung mit großen Unternehmen
Der IT-Konzern Hewlett-Packard ersetzt den Deutschen Léo Apotheker nach nur elf Monaten an der Spitze durch die Ex- Ebay-Chefin Meg Whitman. weiter
  • 621 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Bus und Bahn beliebter Busse und Bahnen sind als Alternative zum Auto weiter beliebt. Im ersten Halbjahr 2011 wurden im Linienverkehr mehr als 5,5 Mrd. Fahrgäste und damit 0,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum gezählt, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Nahverkehr legten fast 5,5 Mrd. Fahrgäste durchschnittlich 9,3 Kilometer je Fahrt zurück. weiter
  • 631 Leser

Pläne für neue Stromtrassen

Die großen Netzbetreiber planen den Bau dreier Stromtrassen mit riesiger Kapazität quer durch Deutschland. Damit wollen sie die Energiewende vorantreiben. Gedacht sei an ein neues, übergeordnetes Stromnetz, sagte ein Sprecher des Unternehmens 50 Hertz Transmission in Berlin. 50 Hertz mit Sitz in Berlin sowie Tennet, Amprion und ENBW betreiben die Höchstspannungsnetze weiter
  • 535 Leser

Schuldenschnitt in Athen?

Internationaler Druck auf griechischen Finanzminister wächst
Die Schuldenkrise in Griechenland nimmt eine neu Wende: Finanzminister Venizelos denkt laut über einen Schuldenschnitt nach. Derweil wächst der Druck Erfolge bei der Sparpolitik zu präsentieren. weiter
  • 633 Leser

TGV - für Frankreich mehr als nur ein Zug

30 Jahre alt ist das Nationalsymbol und erfolgreich: Massentransport bei Tempo 300
Nationales Symbol, technologisches Vorzeigeobjekt und Zugpferd der Wirtschaft: Der TGV war für Frankreich von Anfang an mehr als nur irgendein neuer Zug. Vor 30 Jahren trat er seine Erfolgstour an. weiter
  • 746 Leser

Weidmann warnt vor Nebelkerze

Bundesbankpräsident und Finanzminister Schäuble setzen auf Sparen
Streit um eine Stabilisierung der Weltwirtschaft: Finanzminister Wolfgang Schäuble und Bundesbankpräsident Jens Weidmann wollen bei der IWF-Herbsttagung nichts von Konjunkturprogrammen wissen. weiter
  • 714 Leser

Winterreifen heuer Pflicht

Bußgeld bei Fahrt mit Sommerreifen auf Eis und Schnee
Zweimal jährlich holen Deutschlands Autofahrer die Schraubenschlüssel raus. Von Oktober an gehören nach Expertenmeinung Winterreifen ans Auto, und das bis Ostern. Das erhöht die Sicherheit beträchtlich. weiter
  • 798 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Interesse an Deutschland Kleine und mittlere Unternehmen wollen trotz der unklaren Wirtschaftsaussichten ihre Geschäfte im Ausland ausweiten. 12 Prozent der 750 befragten Firmen aus 13 Ländern wollen dabei in Deutschland investieren; das ist der dritte Platz hinter China (16 Prozent) und den USA (15 Prozent). Vor allem chinesische Unternehmen schätzen weiter
  • 615 Leser