Artikel-Übersicht vom Samstag, 3. September 2011

anzeigen

Überregional (17)

Alles hört auf das Smartphone

Das vernetzte Haus ist Zukunftsmusik, der vernetzte Fernseher aber schon Realität auf der Ifa
Fernsehen und Internet wachsen immer stärker zusammen, zeigt die Internationale Funkausstellung in Berlin. Das Smartphone mausert sich zur Kommandozentrale - eine Fernbedienung für alles. weiter
  • 841 Leser

Auch die Deutsche Bank muss sparen

Betroffen ist vor allem das Investmentsegment - USA verklagt die Großen der Branche
Großbanken in den USA, Großbritannien und in der Schweiz bauen zehntausende von Arbeitsplätzen ab. Auch die Deutsche Bank muss sparen. Aber ein größerer Personalabbau ist offenbar nicht vorgesehen. weiter
  • 636 Leser

Beste Chancen für eine Lehrstelle

Schulabgänger haben aus Sicht von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bessere Chancen denn je auf einen Ausbildungsplatz. 'Ihr seid begehrter, als ihr es vor 10 oder 20 Jahren wart', sagte sie zum Auftakt des neuen Ausbildungsjahrs. 'Das ist eigentlich eine der chancenreichsten Situationen.' Nach den aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit waren Ende weiter
  • 682 Leser

Das Fachchinesisch der Ifa

App: Kurzform des englischen 'application' (Anwendung). Anwendungsprogramme auf Smartphone und Tablet PC, die über ein Symbol angewählt werden. HDTV: Hochauflösendes Fernsehen mit doppelt so vielen Zeilen wie zuvor. Smartphone: Ein Mobiltelefon, das als kleiner mobiler Computer arbeitet und mit einem Berührungs-Bildschirm arbeitet. Vorreiter ist weiter
  • 702 Leser

Eine Idee, die in vielen Ländern Kreise zieht

In mehreren Staaten haben Reiche an das soziale Gewissen Wohlhabender appelliert und eine Vermögensabgabe gefordert. Deutschland: Die 'Initiative Vermögender für eine Vermögensabgabe' ruft die Politik auf, Wohlhabende stärker zu belasten. Menschen mit einem Vermögen von mehr als 500 000 Euro sollten mit einer Abgabe in Höhe von jeweils 5 Prozent weiter
  • 777 Leser

Expertenrat zur Geldanlage

Die Zeiten für Geldanleger sind schwierig. Die Schuldenkrisen in Europa und den USA bringen den Anleihemarkt durcheinander. Die Börsenkurse sind abgestürzt. Die Inflation steigt und zehrt an der Substanz des Ersparten. Welche Anlageprodukte sind vor diesem Hintergrund sinnvoll und welche Risiken drohen? Vier Experten des Bundesverbandes deutscher weiter
  • 658 Leser

KOMMENTAR: Ackermann baut nicht ab

Jedes solide Unternehmen schaut permanent auf seine Kosten. Nicht nur in Krisenzeiten. Manager, die das nicht tun, handeln fahrlässig und sind deplatziert. Logisch also, dass gerade die großen Banken derzeit genau hinschauen. Abschreibungen auf Euro-Staatsanleihen lasten auf den Bilanzen, dazu verschärfte Auflagen, ein harter Wettbewerb und unsichere weiter
  • 618 Leser

Neue Baustellen in der Schuldenkrise

In der Europäischen Union tun sich im Zuge der Schuldenkrise immer neue Baustellen auf. Wegen offensichtlicher Meinungsverschiedenheiten setzten Vertreter der so genannten Troika aus EU, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfonds die Prüfung der Sparmaßnahmen Griechenlands vorübergehend aus und reisten aus Athen ab. An Italien weiter
  • 640 Leser

NOTIZEN vom 3. September

Kaum Chance auf Geld Hunderttausende Verbraucher dürften auf einem Großteil ihrer Forderungen an den Strom-Discounter Teldafax (Troisdorf) sitzenbleiben. Das Amtsgericht Bonn eröffnete nun das Insolvenzverfahren über acht Gesellschaften des Versorgers. Mit rund 700 000 Gläubigern handelt es sich wohl um das bundesweit größte Verfahren dieser weiter
  • 685 Leser

Reiche stärker besteuern?

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu einem wieder aktuellen Thema
Die Debatte über eine stärkere Belastung Vermögender in Deutschland nimmt Fahrt auf - wieder einmal. Auch in einigen Euroländern ist die Reichensteuer ein Thema geworden. weiter
  • 633 Leser

SAP-Konzern: Entschädigung fällt geringer aus

Aufatmen beim deutschen Software-Konzern SAP: Eine US-Bundesrichterin hob die wegen Urheberrechtsverletzungen verhängte Entschädigungszahlung von insgesamt 1,3 Mrd. Dollar (912 Mio. EUR) auf. Hintergrund ist ein Rechtsstreit mit dem Konkurrenten Oracle, der seit mehreren Jahren die Gerichte beschäftigt und immer wieder für Schlagzeilen sorgte. Oracle weiter
  • 670 Leser

Schwacher Wochenschluss

Erneut belasten Schuldenkrise und die US-Konjunktur
Der deutsche Aktienmarkt hat sich mit einer schwachen Vorstellung ins Wochenende verabschiedet. Der Deutsche Leitindex (Dax) ging zeitweise um mehr als 4 Prozent in die Knie. Hintergrund für die schlechte Stimmung an der Börse war zum einen die Nachricht, dass Griechenland die Verhandlungen mit der so genannten Troika aus Vertretern der EU-Kommission, weiter
  • 663 Leser

Umweltfreundlicher Strom aus Essensresten

Bisher werden erst 15 Prozent der Bioabfälle für die Energieproduktion eingesetzt
Essensreste und Biomüll werden immer öfter zu Energie. Geht es nach dem Umweltbundesamt, könnte das Modell zur Energiewende beitragen und die aufkommenden Mais-Monokulturen etwas verringern. weiter
  • 1114 Leser

Unser Expertenteam

Am Montag, 5. September, von 15 bis 17 Uhr, können Sie unter der Telefonnummer 0180 5073 115 604 folgende Fachleute erreichen: Anrufe kosten aus dem Festnetz 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 667 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

US-Arbeitsmarkt steht still Nachdem im August überraschend keine neuen Stellen auf dem US-Arbeitsmarkt hinzugekommen sind, blieb die Arbeitslosenquote bei 9,1 Prozent. Auch korrigierten die amtlichen Statistiker für die beiden Vormonate den Stellenzuwachs um 58 000 Jobs nach unten. Zuvor hatte die US-Regierung eine Studie vorgelegt, in der sie für weiter
  • 645 Leser