Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. August 2011

anzeigen

Regional (3)

Konjunkturkommentar: KSK-Chef Carl Trinkl

Trendwechsel im Geschäftsklima bahnt sich an

Der Euro-Sondergipfel in Brüssel am 21. Juli war erfolgreicher als erwartet. Überraschend schnell ging die Einigung nach den deutsch-französischen Vorgesprächen über die Bühne. Die Finanzmärkte hatten dies kurzfristig honoriert und die im Vorfeld des Gipfels starke Anspannung war vorübergehend verflogen. Die Entwicklung seit Anfang August verpasst weiter
  • 636 Leser

Klinikum hilft nach Krankheit einzugliedern

Ostalb-Klinikum betreibt BEM
Das Ostalb-Klinikum nimmt seine Fürsorgepflicht gegenüber langzeiterkrankten Beschäftigten wahr. Ein Integrationsteam kümmert sich ums betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM). weiter
  • 793 Leser

Golf und sein Image

Marketingclub zu Gast beim Golfclub Hochstatt
Ein Verein gleicht einer Firma – zumindest, was die Marketingstrategie betrifft. Davon ist Egon Rieger, Präsident des Neresheimer Golfclubs Hochstatt überzeugt. Beim Besuch des Marketingclubs Ostwürttemberg referierte er treffend zum Thema „Golf ist mehr als ein Spiel“. weiter
  • 841 Leser

Überregional (17)

Allianz-Konzern beruhigt seine Kunden

Trotz bedeutender Wertberichtigungen auf griechische Staatsanleihen will die Allianz Deutschland ihre Überschussbeteiligung zunächst stabil halten. Zwar schrieb Deutschlands größter Versicherer zu Ende Juni 103 Mio. EUR auf seine Bestände an griechischen Staatsanleihen ab. Der Zinssatz von derzeit 4,9 Prozent gelte jedoch auf jeden Fall bis Dezember, weiter
  • 591 Leser

Börsenkrise könnte Konsum beflügeln

Einzelhandel mit erstem Halbjahr zufrieden
Der baden-württembergische Einzelhandelsverband zieht ein positives Halbjahresfazit: Der Umsatz der Branche ist um 3,8 Prozent gestiegen. weiter
  • 670 Leser

Brauereien tauschen ihre Flaschen

Leergut ist eine begehrte Ware geworden. Das treibt die Preise nach oben. Um sich diesem Mechanismus, der durch dritte Marktteilnehmer angetrieben wird, zu entziehen, haben mehr als drei Dutzend norddeutsche Brauereien die Internettauschbörse Bottlefox für Bierflaschen gegründet. Im Bild die Dithmarscher Privatbrauerei in Marne. Foto: dpa weiter
  • 677 Leser

Die letzten Dornier-Erben sind ausbezahlt

. EADS und sein Großaktionär Daimler haben sich von den Erben des Dornier-Flugzeugkonzerns freigekauft. Als letzte Familiengesellschafter hätten die Brüder Conrado und Claudio Dornier ihre zuletzt winzigen Anteile verkauft, berichtete die 'Financial Times Deutschland'. Ein EADS-Sprecher bestätigte das. Damit endet ein Konflikt um Mitspracherechte weiter
  • 1006 Leser

Härtere Zeiten für Steuersünder

Gerüchte um neue Daten-CD - Die Schweiz will künftig stärker kooperieren
Kaum steht das Steuerabkommen mit der Schweiz, da tauchen Berichte über eine angeblich neue Daten-CD mit Angaben zu weiteren Steuerbetrügern auf. Bestätigt wurde das aber nicht. weiter
  • 742 Leser

Invaliden schlecht geschützt

Sozialverband: Krankheitsbedingte Frührente fällt immer geringer aus
Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert für Kranke und Behinderte einen besseren Schutz vor Armut. Der Abwärtstrend der betreffenden Renten sei alarmierend, sagt SoVD-Präsident Adolf Bauer. weiter
  • 732 Leser

IPad sticht Erdöl aus

'Zeichen der Zeit': Apple ist mit das teuerste Unternehmen der Welt
Unter den zehn teuersten Firmen der Welt sind Öl- und Rohstoffkonzerne und eine chinesische Bank. Ganz oben aber steht Apple, der Hersteller von iPhones und iPads. 'Ein Zeichen der Zeit', sagt ein Experte. weiter
  • 738 Leser

Junge Deutsche äußerst sparsam

Frankfurt - Von wegen verschwenderisch: Junge Menschen in Deutschland sind nach einer Studie äußerst sparsam. Sie sparen einen fast doppelt so großen Teil ihres Geldes wie der durchschnittliche Privathaushalt. Das hat eine Umfrage der Deutschen Bank unter 1000 Deutschen im Alter von 14 bis 25 Jahren ergeben. Danach verfügt diese Altergruppe im Monat weiter
  • 701 Leser

Kommunen kritisieren Eon-Sparpläne

Eon denkt über Stellenabbau in großem Stil nach und gerät deshalb immer mehr unter Druck. Jetzt machen sich auch die Kommunen großen Sorgen. weiter
  • 859 Leser

NOTIZEN vom 12. August

Gewinn sticht Hartz IV Hartz-IV-Empfänger haben keinen Anspruch mehr auf Unterstützung, wenn sie etwa bei Glücksspielen eine größere Summe gewinnen. Das entschied das Sozialgericht Frankfurt. In dem Fall ging es um eine 40-Jährige, der die Grundsicherung gestrichen worden war, nachdem sie bei einer TV-Sendung im April 20 000 EUR gewonnen hatte weiter
  • 684 Leser

Pharmahändler Celesio rutscht in Verlustzone

Europas führender Pharmahändler Celesio ist in die roten Zahlen gerutscht. Unter dem Strich verbuchte das Stuttgarter Unternehmen im zweiten Quartal einen Verlust von 84,9 Mio. EUR (Vorjahr: plus 53,3 Mio. EUR). Neben den massiven Einsparungen im europäischen Gesundheitswesen machte ein verschärfter Wettbewerb im Großhandel in Deutschland und Frankreich weiter
  • 687 Leser

RANDNOTIZ: So vernünftig und langweilig

Was hört man nicht alles von der heutigen Jugend: Hängt ständig am iPhone, das alle paar Monate neu und mit teurem Schnickschnack aufgemotzt sein muss; steckt nur in Markenklamotten und hängt in den angesagtesten und damit teuersten Kneipen rum; zu Hause türmt sich die neueste IT-Ausrüstung meterhoch und unter einem kultigen Minicooper geht auch weiter
  • 808 Leser

Scharfe Produkte aus Deizisau

Manufaktur Dick ist auf Messerherstellung spezialisiert
Profiköchen und Metzgern können sie nicht scharf genug sein: Die Messer aus der Manufaktur Dick sind hier im Dauereinsatz. Für Hobbyküchenkräfte ist im Notfall ein Päckchen Pflaster empfehlenswert. weiter
  • 964 Leser

Talfahrt macht Pause

Sorge um französische Banken belastet aber immer noch
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Verlustserie gestern vorerst beendet. Nach einer Achterbahnfahrt bog der Deutsche Aktienindex endgültig auf die Gewinnerstraße ein. Damit entwickelten sich die Kurse in Deutschland fast parallel zum US-Aktienmarkt. Zunächst sah es so aus, als würde der Dax die Wende wieder nicht schaffen: Nach starken Zuwächsen weiter
  • 715 Leser

Wann liegt eine Erwerbsminderung vor?

Wer durch Dauerkrankheit oder Behinderung ganz oder teilweise aus dem Arbeitsleben gerissen wird, erhält eine Erwerbsminderungsrente. Dabei gilt: Wer weniger als drei Stunden täglich einsatzfähig ist, bekommt die volle Erwerbsminderungsrente. Wer zwischen drei und sechs Stunden täglich arbeiten kann, gilt als eingeschränkt erwerbsgemindert und weiter
  • 712 Leser

Wenig Probleme bei der Jobsuche

Das 'German Wunder' befriedet auch die Gesellschaft. Junge Deutsche haben im europäischen Vergleich kaum Probleme bei der Jobsuche. weiter
  • 836 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Reederei in roten Zahlen Die Containerreederei Hapag-Lloyd weist für das zweite Quartal bei einem Umsatz von 1,5 Mrd. EUR einen Konzernverlust von 10,6 Mio. EUR aus. Im ersten Halbjahr hat Hapag-Lloyd damit knapp 33 Mio. EUR verloren, gegenüber einem Gewinn von 175 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum. Die Erträge werden durch sinkende Frachtraten und hohe weiter
  • 743 Leser