Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. August 2011

anzeigen

Regional (2)

Noch Lehrstellen im Handwerk vorhanden

199 Ausbildungsplätze waren bis zum 1. August noch unbesetzt
Bis Ende Juli haben 1983 junge Menschen einen Ausbildungsvertrag mit einem Handwerksbetrieb aus dem Bezirk der Handwerkskammer Ulm abgeschlossen. Dies sind 15,6 Prozent mehr neue Lehrverträge als zur selben Zeit ein Jahr zuvor. weiter
  • 741 Leser

„Meine Druckwiese“ am Start

Druck-Portal für besondere Anlässe aus dem Hause DigitalDruck Deutschland (DDD)
DigitalDruck Deutschland (DDD) startet ab sofort mit dem Druck-Portal „Meine Druckwiese“ auch online durch und bietet verschiedene Druckerzeugnisse für besondere Anlässe. weiter
  • 855 Leser

Überregional (16)

Bits statt Tinte

Deutsche Post will mit Online-Briefen Kunden zurückgewinnen
Das Briefgeschäft, einst Melkkuh der Deutschen Post, verliert an Bedeutung. Mit dem E-Brief will der Konzern den Verlust wettmachen. Aber auch Konkurrenten wie die Telekom stehen in den Startlöchern. weiter
  • 648 Leser

Brutaler Absturz, dann sanfte Erholung

Nervosität sorgte gestern für heftige Kursausschläge. Hoffnung auf eine Erholung folgte. Das politische Krisenmanagement steht in der Kritik. weiter
  • 814 Leser

Der große Bruder der E-Mail: Die Post im Internet

Privatpersonen, Unternehmen und Behörden können mit dem E-Postbrief auch in der elektronischen Welt vertraulich und miteinander kommunizieren. Alle Nutzer müssen sich eindeutig über ein posteigenes System identifizieren. Absender und Empfänger wissen zweifelsfrei, mit wem sie kommunizieren. Die E-Postbriefe sind automatisch verschlüsselt und können weiter
  • 546 Leser

Die Musik spielt woanders

Gestern Morgen im Handelssaal: Hektik verbreitet nur das Fernsehen
Zittrige Hände, die in der Luft herumfuchteln, Schweißperlen auf sorgengefalteten Stirnen - alles nur Inszenierung für das Fernsehen. So sah es gestern Morgen an der Frankfurter Börse aus. weiter
  • 674 Leser

Die schwarzen Tage der Weltbörsen

Börsen-Crashs, also Tage mit plötzlichen, dramatischen Kursstürzen sind als schwarze Tage in die Geschichte eingegangen. Einige prominente Beispiele: 25. Oktober 1929: Die New Yorker Börse stürzt ab und löst die Weltwirtschaftskrise aus. 19. Oktober 1987: Der Schwarze Montag ist der erste Crash nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Dow-Jones-Index fällt innerhalb weiter
  • 599 Leser

Ehrenamtlicher Pate hilft bei der Jobsuche

Modell der Diakonie wird weiter ausgedehnt
Das Netz der Job-Patenschaften wird auch im Südwesten immer engmaschiger. Mit Heilbronn und Schwäbisch Hall gibt es jetzt neun Standorte. weiter
  • 684 Leser

Finanzcrash erreicht Verbraucher noch nicht

Export in USA wichtig - Lebensversicherungen kaum berührt - Gute Aktien halten
Die weltweite Finanzkrise und der aktuelle Börsencrash berühren die deutsche Wirtschaft und den Normalverbraucher noch nicht. Aber das kann sich womöglich in absehbarer Zukunft noch ändern. weiter
  • 773 Leser

Gericht: Alturlaub rechtzeitig anmelden

Wer Urlaubsansprüche aus Vorjahren retten will, muss sie rechtzeitig beim Arbeitgeber geltend machen. Das Bundesarbeitsgericht wies gestern zwei Klagen ab, bei denen lange krankgeschriebene Beschäftigte solche Ansprüche zu spät angemeldet hatten. In einem Fall hatte der Mitarbeiter eines Aachener Unternehmens nach dreieinhalb Jahren Krankschreibung weiter
  • 664 Leser

Hoffen auf den Schlichter

Den Fluggästen in Deutschland bleibt ein Streik der Lotsen vorerst erspart
Erst Bangen, dann Aufatmen. Der Luftverkehr war gestern kaum beeinträchtigt. Deutschland bleibt der Fluglotsenstreik zumindest für die nächsten vier Wochen erspart. In dieser Zeit soll ein Schlichter vermitteln. weiter
  • 774 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 91,32 4501-5500 l 80,61 1501-2000 l 86,28 5501-6500 l 81,79 2001-2500 l 84,17 6501-7500 l 81,30 2501-3500 l 83,01 7501-8500 l 80,95 3501-4500 l 81,57 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 31. Woche 01.-07.08.11: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 708 Leser

NOTIZEN vom 10. August

Mehr Privat-Pleiten Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen in Deutschland ist im Mai stark gestiegen. Die Amtsgerichte verzeichneten 9383 Fälle - 9,7 Prozent mehr als im Mai 2010, teilte das Statistische Bundesamt mit. Derweil sank die Zahl der Unternehmenspleiten im Mai um 3 Prozent auf 2611. Agrarpreise unter Druck Der Absturz der Aktienkurse setzt dem weiter
  • 699 Leser

RANDNOTIZ: Welch großes Theater!

Das muss man den gerne als kühlen Zahlenmenschen oder gierigen Geldspekulanten verschrieenen Börsianern lassen: Was sie dem staunenden Publikum derzeit bieten, ist großes Theater. Wo wäre das Bangen größer gewesen in den vergangenen Tagen als beim Blick auf die Höllenfahrt der Aktienkurse, wo das Sehnen nach Erlösung vor dem Alptraum inniger als beim weiter
  • 656 Leser

Sprit und Rohöl deutlich billiger

Der Rohölpreis ist am Dienstag erstmals seit Monaten für kurze Zeit unter 100 Dollar gefallen und damit ungefähr auf das Niveau von Ende Januar. Später stieg der Preis wieder über 103 Dollar. Ursache für die starken Preissprünge sind die nervösen Kapitalmärkte. Rohstoffe sind ebenso wie Aktien und Anleihen Spekulationen und damit übermäßigen Marktschwankungen weiter
  • 587 Leser

Tag der Extreme

Leitindex fällt sieben Prozent und holt alles wieder auf
Das rasante Auf und Ab an den Weltbörsen hat auch den deutschen Leitindex Dax voll erfasst: Das wichtigste deutsche Börsenbarometer verlor am Dienstag zeitweise mehr als 7 Prozent - und erreichte am Ende fast genau den Vortagswert. Zwischen dem Hoch und dem Tief lagen im Tagesverlauf mehr als 500 Punkte. Händlern zufolge sorgte ein freundlicher Auftakt weiter
  • 706 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schwächerer Export Der deutsche Export hat im Juni einen Dämpfer erhalten. Die Ausfuhren wuchsen im Juni nur noch um 3,1 Prozent auf 88,3 Milliarden Euro. Das ist deutlich geringer als die jährlichen Wachstumsraten der Vormonate. Im Mai hatten die Exporte im Jahresvergleich noch um 20,1 Prozent zugelegt, im ersten Halbjahr insgesamt beträgt das Plus weiter
  • 746 Leser