Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. Juli 2011

anzeigen

Regional (2)

Auf dem Weg zur Top-Innovation

Varta Microbattery GmbH stellt sich der Wahl zur Innovation des Jahres 2011
Zehn außergewöhnliche Produktneuheiten der erst im Juni ausgezeichneten „Top 100“-Unternehmen stehen seit Anfang dieser Woche zur Wahl. Eine davon wird Ende August zur „Innovation des Jahres“ gekürt werden. Mit von der Partie ist die kleinformatige Lithium-Ionen-Zelle der Ellwanger Varta Microbattery. weiter
  • 5
  • 1012 Leser

Saisonaler Anstieg

Arbeitslosenquote Ende Juli bei 4,1 Prozent
Vor der Ferienzeit hat sich die Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vormonat saisonüblich um 231 auf 9466 Personen erhöht. Die Arbeitslosenquote veränderte sich von 4,0 auf 4,1 Prozent. In allen Geschäftsstellen der Agentur Aalen bleibt die Arbeitslosenquote weiterhin unter 5 Prozent. weiter
  • 915 Leser

Überregional (16)

Aktionäre lassen Dampf ab

Hauptversammlung der Mineralbrunnen AG lässt viele Fragen offen
Bei der Hauptversammlung der Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG sind viele Fragen der Aktionäre unbeantwortet geblieben. Das Unternehmen befindet sich weiter auf Restrukturierungskurs. weiter
  • 1509 Leser

Bussparte leidet unter schwacher Nachfrage

Hartmut Schick, der Leiter der Daimler-Bussparte, geht mit Zuversicht in das neue Halbjahr. 'Wir werden ein straffes Produktionsprogramm fahren und auch an einigen Samstagen arbeiten. Wir brauchen jeden Mitarbeiter', sagte er. 'Unsere internationale Strategie bewährt sich auch in diesem Jahr. Die Geschäfte in Lateinamerika und der Türkei laufen sehr weiter
  • 580 Leser

Daimler auf Rekordkurs

Stuttgarter Autobauer will dieses Jahr 10 000 neue Mitarbeiter einstellen
Der baden-württembergische Autokonzern Daimler hat ein erfolgreiches erstes Halbjahr hinter sich. Weil die Nachfrage nach Pkw der Marke Mercedes so zunimmt, stockt der Konzern die Belegschaft auf. weiter
  • 766 Leser

Elring Klinger mit weniger Gewinn

. Die Einkaufstour des Autozulieferers Elring Klinger hinterlässt Spuren. Zwar trugen die neu erworbenen Geschäfte der Firmen Freudenberg und Hug zu höheren Erlösen von 254,4 Mio. EUR im zweiten Quartal bei - ein Plus von 26,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Bereinigt um die Zukäufe waren es knapp 16 Prozent, teilte das Unternehmen weiter
  • 737 Leser

Interesse an Ökostrom sinkt

. Das Interesse an Informationen zum Ökostrom hat nach Angaben des in Heidelberg ansässigen, unabhängigen Verbraucherportals Verivox wieder nachgelassen. 'Wir konnten bereits in der Vergangenheit beobachten, dass Störfälle in Kernkraftwerken zu einem kurzzeitigen Anstieg der Ökostromanfragen führten', sagte gestern Peter Reese, der Leiter Energiewirtschaft weiter
  • 707 Leser

Iveco Magirus muss Millionen Strafe zahlen

Das Bundeskartellamt hat wegen Absprachen bei der Herstellung von Feuerwehrfahrzeugen mit Drehleitern gegen die Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH in Ulm ein Bußgeld von 17,5 Mio. EUR verhängt. Das teilte die Behörde gestern in Bonn mit. An der Absprache war neben Iveco auch die Metz Aerials GmbH & Co KG aus Karlsruhe beteiligt, die zur österreichischen weiter
  • 773 Leser

Kaum Zuzug aus Osteuropa

Trotz der Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes ist der Ansturm von Osteuropäern weitgehend ausgeblieben. Das berichtet die Bundesagentur für Arbeit. Durch die Arbeitnehmerfreizügigkeit sei die Zahl der Beschäftigten aus den acht osteuropäischen EU-Beitrittsstaaten im Mai um nur 24 000 auf 259 000 gestiegen. 'Nach wie vor hält sich der Zustrom weiter
  • 608 Leser

KOMMENTAR: Mehr als ein Haufen Blech

Gute Nachrichten für die Daimler-Mitarbeiter: Das Geschäft beim Stuttgarter Autobauer brummt, folglich ist ihr Arbeitsplatz gesichert. Mehr noch: Sie bekommen sogar Verstärkung. Wer hätte im Juli 2009, als die Krise in der Autoindustrie ihren Höhepunkt erreicht hatte, jemals gedacht, dass Daimler so schnell wieder aufholen und sogar neue Rekorde weiter
  • 645 Leser

Kreditklemme bremst Firmen in Athen

Investitionsgipfel ohne konkrete Zusagen
Bundesregierung und Wirtschaft wollen gemeinsam Griechenland helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Ein großes Problem sind Kredite. weiter
  • 749 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Interesse an Windpark Vom Windpark Baltic 1 des Energiekonzerns ENBW in der Ostsee wollen auch die Stadtwerke profitieren. Alle 19 beteiligten Stadtwerke hätten ihre im Mai des vergangenen Jahres erworbene Option auf 24 Megawatt nun voll ausgeübt, teilte die ENBW in Karlsruhe gestern mit. Die meisten der 19 Stadtwerke haben ihren Sitz in Baden-Württemberg. weiter
  • 646 Leser

Softwareanbieter SAP steckt sich höhere Ziele

Europas größter Softwarehersteller SAP hat nach einem guten ersten Halbjahr seine Messlatte für 2011 ein Stück höher gelegt. Im Wettbewerb um passgenaue Lösungen für die Firmen-Programme von morgen sieht sich der Walldorfer Konzern auf dem richtigen Weg und bekräftigte auch sein Ziel, schon Mitte dieses Jahrzehnts mindestens 20 Mrd. EUR umzusetzen weiter
  • 942 Leser

Starke Reichweite für die Südwest Presse

Die SÜDWEST PRESSE gehört auch in diesem Jahr zu den reichweitenstärksten regionalen Abonnementzeitungen in Deutschland. Dies bestätigt die Media-Analyse, die gestern die aktuellen Leserdaten für alle Tageszeitungen bundesweit veröffentlicht hat. Das hohe Niveau der Reichweite, das die SÜDWEST PRESSE erzielt, bleibt stabil. 858 000 tägliche weiter
  • 718 Leser

US-Schuldenstreit verunsichert

Nach sechs freundlichen Tagen ein deutliches Minus
Die anhaltenden Sorgen um die US-Schuldenkrise haben gestern die Berichtssaison überschattet und den deutschen Aktienmarkt deutlich ins Minus gedrückt. Der Dax baute seine frühen Verluste am Nachmittag nochmals aus. Damit verbuchte er nach zuvor sechs freundlichen Handelstagen erstmals wieder ein Minus. Marktanalyst Frank Geilfuss vom Bankhaus Löbbecke weiter
  • 609 Leser

Vorstand entlastet, Kapitalerhöhung beschlossen

Bei der Hauptversammlung der Mineralbrunnen AG wurde Richard Weber (geschäftsführender Gesellschafter Karlsberg Brauerei) als Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt. Weitere Aufsichtsratsmitglieder sind: Ernst Fischer (Hotelier Tübingen), Gerhard Theis (Geschäftsführer Karlsberg Holding) und Friedrich Niehoff (Geschäftsführer Niehoff GmbH). Hubert weiter
  • 754 Leser

Wenn Wirtschaftsbosse öffentlich turteln

Ein Internet-Video mit seiner neuen Freundin bringt EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère unter Druck
EADS-Großaktionär Arnaud Lagardère präsentiert in einem Internet-Video stolz seine neue große Liebe. In der Wirtschaftsszene sorgt das für ungläubiges Kopfschütteln, das kratzt gewaltig am Image. weiter
  • 886 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Merck in den roten Zahlen Der Pharma- und Chemiekonzern Merck KGaA schreibt wegen Sonderbelastungen in Millionenhöhe rote Zahlen. Operativ brach das Ergebnis im zweiten Quartal von 326,2 Mio. EUR im Vorjahr auf Minus 11,4 Mio. EUR ein. Nach Steuern wies Merck 84 Mio. EUR Verlust aus. Im Vorjahr hatte noch ein Gewinn von 187 Mio. EUR in den Büchern weiter
  • 821 Leser