Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. Juli 2011

anzeigen

Regional (4)

Richter: Gäste aus Korea und Taiwan

Heubach. Das Konzept der Ideenschmiede Richter Lighting Technologies GmbH, sowohl mit regionalen als auch mit internationalen Großunternehmen zu kooperieren, geht auf. Besucher aus aller Welt waren kürzlich in Heubach zu Gast. Von koreanischen Konzern Hansol (Jahresumsatz 8 Mrd. Dollar) kam Vizepraesident Kim, der für das „new business development” weiter
  • 645 Leser

Preisverleihung wird verlegt

Heidenheim. Die Verleihung des Innovationspreises Ostwürttemberg sollte am Mittwoch, 20. Juli, im Congress Centrum Heidenheim stattfinden. Auf Grund des Todes von Thomas Bögerl, dem Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Heidenheim, wird diese Veranstaltung in den Herbst verlegt. Der genaue Termin steht noch nicht fest. weiter
  • 5521 Leser

„Nicht alles auf einmal wollen“

FNT GmbH: Referenzkundenbesuch im Audi Forum Neckarsulm – Referat
Unter dem Motto „Komplexe Strukturen steuern statt verwalten“ hatte die Ellwanger FNT GmbH zum Referenzkundenbesuch bei der Audi AG in Neckarsulm eingeladen. Im Bereich des IT Service Managements gibt es aus Sicht der FNT vielfältige Methoden und Aktivitäten, um auf der Basis einer modernen IT-Organisation und IT-Infrastruktur Geschäftsprozesse weiter
  • 877 Leser

GGS und Bera unterzeichnen einen Vertrag

Berufliche Weiterbildung
Die German Graduate School of Management & Law (GGS) und der auch in Aalen ansässige Personaldienstleister Bera gründen die Bera Corporate University für die qualifizierte Weiterbildung von Mitarbeitern. weiter
  • 593 Leser

Überregional (19)

Alno-Aktionäre stimmen für Pfullendorf

Auf einer turbulenten Hauptversammlung stimmten die Aktionäre des Küchenmöbelherstellers Alno dafür, den Unternehmenssitz von Düsseldorf ins oberschwäbische Pfullendorf zu verlegen. Die Aktionäre machten damit eine zentrale Entscheidung des im April gefeuerten Vorstandschefs Jörg Deisel rückgängig. Konsequenterweise haben die Aktionäre den Ex-Chef Deisel weiter
  • 861 Leser

Bis 2020 eine Million E-Autos in Deutschland?

Die Bundesregierung will bis 2020 eine Million E-Autos und bis 2030 mindestens sechs Millionen Elektrofahrzeuge auf die Straßen bringen. Neben den E-Autos mit Batterie gibt es als Alternative zu den Sprit-Verbrennungsmotoren Autos, die mit Erdgas laufen oder mit wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellen. Auch an Kombinationen mehrerer Antriebsformen (Hybridtechnik) weiter
  • 505 Leser

Bosch baut mit Daimler

Gemeinschaftsunternehmen EM-Motive stellt Elektromotoren her
Der Autobauer Daimler macht gemeinsame Sache mit dem weltgrößten Zulieferer Bosch. Als gleichberechtigte Partner werden sie künftig in einem Joint Venture Elektromotoren fertigen - auch für Dritte. weiter
  • 588 Leser

Bunt und funktional muss es sein

Auf der Outdoor-Messe 2011 in Friedrichshafen zeigen bis Sonntag rund 890 Aussteller mit mehr als 1000 Marken die aktuellen Trends für Aktivitäten unter freiem Himmel. Neben der Funktionalität spielen dabei auch modische As- pekte eine Rolle: Der Trend geht im Moment - wie auf unserem Bild zu sehen - zu knalligen Farben. Foto: dpa weiter
  • 638 Leser

Börsen können fusionieren

Grünes Licht für den geplanten Zusammenschluss von Deutscher Börse und New York Stock Exchange (NYSE), besser bekannt als Wall Street. Die Aktionäre der Deutschen Börse hätten ihre Anteilsscheine zu mehr als 80 Prozent in Aktien der von beiden Unternehmen gemeinsam gegründeten niederländischen Alpha Beta Netherlands Holding eingetauscht, teilte die weiter
  • 527 Leser

Chemiebranche steht vor großartigem Jahr

Ungeachtet der Schuldenkrise, der Folgen der Katastrophe in Japan, der instabilen Lage im Nahen Osten, der hohen Öl- und steigender Strompreise geht es der chemischen Industrie in Deutschland glänzend. 'Wir stehen vor einem großartigen Chemiejahr mit neuen historischen Höchstmarken bei Umsatz und Produktion', sagt Klaus Engel, Präsident der Branchenverbandes weiter
  • 536 Leser

Die Rückkehr der Tante-Emma-Läden

Große Lebensmittelhändler wollen Mini-Supermärkte in Wohnortnähe schaffen
Kommt der Tante-Emma-Laden zurück? Handelsketten wie Tegut und Rewe wollen vermehrt Mini-Supermärkte auf dem Land eröffnen. Fachverbände sehen Potenzial - trotz der Discounter-Dominanz. weiter
  • 863 Leser

Die Talfahrt setzt sich fort

Moody's droht USA mit Abstufung
Der Dax hat gestern wieder den Rückwärtsgang eingelegt und nach einem bewegten Handel moderate Verluste erlitten. Auf die Stimmung drückte vor allem die drohende Abstufung der Top-Bonität der USA durch die Ratingagentur Moody's. Am Vorabend hatte Moody's die Bestnote 'AAA' für US-Staatsanleihen infrage gestellt. Die Herabstufung haben die Unsicherheit weiter
  • 576 Leser

Euro-Länder immer noch uneins

Auch IWF mahnt zur Einigkeit - Italiens Sparprogramm beschlossen
Die Uneinigkeit der Euro-Länder schürt die Nervosität: Der IWF verliert die Geduld und Griechenlands Ministerpräsident Papandreou drängt zur Eile. Immerhin gibt Italien grünes Licht für ein Sparpaket. weiter
  • 604 Leser

Kinder nicht stets beitragsfrei

Das Bundesverfassungsgericht bleibt dabei: Besserverdienende Ehepaare können ihre Kinder auch künftig nicht beitragsfrei in der gesetzlichen Krankenkasse mitversichern lassen. Das gilt zumindest dann, wenn das Elternteil mit dem höheren Einkommen privat versichert ist. Das höchste deutsche Gericht wies die Verfassungsbeschwerde einer Frau aus Niedersachsen weiter
  • 542 Leser

KOMMENTAR: Partnerschaft mit Potenzial

EM-Motive, das Gemeinschaftsunternehmen von Daimler und Bosch, hat glänzende Aussichten auf Erfolg. Zum einen zeigen beide Muttergesellschaften seit 125 beziehungsweise 150 Jahren, dass sie in Entwicklung und Produktion viel auf dem Kasten haben. Zum anderen pflegen die Unternehmen seit langem engen Kontakt. Folglich kennen sie sich gut genug, um ohne weiter
  • 526 Leser

Krise und Tablets bremsen PC-Geschäft

Die goldenen Zeiten für die Computerbauer scheinen erst mal vorbei. Im zweiten Quartal stiegen die PC-Auslieferungen nach vorläufigen Zahlen der Marktforscher Gartner und IDC nur noch um 2,3 beziehungsweise 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf um die 85 Mio. Stück. Im vergangenen Jahr waren prozentual zweistellige Zuwachsraten noch die weiter
  • 508 Leser

Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG in Zahlen

Das börsennotierte Unternehmen mit dem Hauptsitz in Bad Überkingen setzte im vergangenen Jahr 148,7 Mio. Euro (Vorjahr: 168,8) um und schloss mit einem negativen Ergebnis von 24,6 Mio. Euro (Vorjahr: 9,3) ab. Der Verkauf des defizitären Brunnenbetriebs in Bad Überkingen schlug mit 19 Mio. Euro negativ zu Buche. Die Eigenkapitalquote betrug 17,1 Prozent weiter
  • 523 Leser

NOTIZEN vom 15. Juli

Car2go unter Strom Daimler baut das Carsharing mit Elektroautos aus. Neben Amsterdam will der Stuttgarter Autobauer auch in San Diego im US-Bundesstaat Kalifornien Ende des Jahres mit einer rein elektrischen 'Car2go'-Flotte an den Start gehen. Mit einem Projekt in Ulm sollen dafür zunächst Erfahrungen gesammelt werden. Mehr Geld für Forschung Die deutsche weiter
  • 541 Leser

Schuldenkrise schwelt weiter

Es fehlt immer noch an einer klaren Strategie im Euroland
Die Politik kann sich in Europa noch nicht zu einem eindeutigen Vorgehen durchringen. Das Ergebnis: Anhaltende Unsicherheiten am Kapitalmarkt und bei den Verantwortlichen. Hier ein Überblick zum Thema. weiter
  • 575 Leser

Streit um Helaba: Keine Ergebnisse des Stresstests

Große Aufregung herrschte gestern im deutschen Bankenlager. Ausgerechnet die solide Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) sollte beim europäischen Bankenstresstest durchfallen. Die europäische Bankenaufsicht EBA will offenbar entgegen anderer Zusagen die stillen Einlage des Landes Hessen, die eigens in hartes Kapital umgewandelt werden sollen, doch nicht weiter
  • 616 Leser

Vom florierenden Unternehmen zum Sorgenkind

Seit 1923 gibt es die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG. Das einst florierende traditionsreiche Unternehmen war der Dreh- und Angelpunkt der 3800 Einwohner Gemeinde Bad Überkingen (Kreis Göppingen). Der Abfüllbetrieb arbeitete in vier Schichten. Für viele war die Minag der Inbegriff für Mineralwasser und Modegetränke wie Bluna und Afri-Cola. Seit weiter
  • 786 Leser

Weiter auf Schrumpfkurs

Mineralbrunnen AG aus Bad Überkingen gliedert Hotels aus
Das traditionsreiche, aber finanziell angeschlagene Unternehmen Mineralbrunnen Überkingen-Teinach befindet sich auf einem Schrumpfkurs. Jetzt werden die firmeneigenen Hotels ausgegliedert. weiter
  • 681 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Inflation bleibt gleich In der Eurozone hat der Preisauftrieb im Juni stagniert. Die jährliche Inflationsrate habe laut Statistikbehörde Eurostat wie im Vormonat bei 2,7 Prozent gelegen. Die EZB strebt mittelfristig eine Rate von knapp 2 Prozent an. Rückgang bei Heidelberger Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck hat im ersten Geschäftsquartal weiter
  • 508 Leser