Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Juni 2011

anzeigen

Regional (1)

Entwicklung sichert Ladung vor Rutschen

Neuer RUD-Ratschenspanner
Dass das Traditionsunternehmen RUD zu den besten Unternehmen in seiner Branche zählt, ist kein Geheimnis. Der Weltmarktführer im Segment „Rundstahlkette“ gehört in der Schwerlastindustrie zu den Unternehmen mit den sichersten Produkten. Nun wurde RUD beim ESTA Award 2011 in der Kategorie „Safety“ mit seinem neuartig konstruierten weiter
  • 709 Leser

Überregional (17)

Daimler: Bald EADS-Beschluss

Der Autokonzern Daimler treibt die Entscheidung voran, was mit seinem Anteil am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS passiert. 'Es gibt viel Rauschen im Markt, und das nicht ohne Grund', sagte Konzernchef Dieter Zetsche gestern in New York. Er spielte damit auf anhaltende Spekulationen an, Daimler wolle sein Aktienpaket loswerden: 'Wir glauben nicht, dass weiter
  • 635 Leser

Der Betriebsrat

Betriebsrat Hermann Zweifel: 'Bei Verhandlungen zum jüngsten Stellenabbau war unser alter Vorstandschef Herr Deisel nur einmal dabei. Dabei ging es doch um hunderte von Arbeitsplätzen. Die Schicksale waren ihm völlig egal. Aber Wertschöpfung ist eben nicht alles. In zwei Jahren stelle ich mich nicht mehr zur Wahl. Wirklich gute Zahlen habe ich nur weiter
  • 710 Leser

Der Förderer

Pfullendorfs Wirtschaftsförderer Tobias Wedi: 'Alno ist gleich Pfullendorf. Das Werk hat hier einen hohen Stellenwert. Wir haben 13 000 Einwohner und 6000 Arbeitsplätze, da sind knapp 700 Arbeitsplätze von Alno schon eine Hausnummer. Die Tendenzen zum Kahlschlag waren in der Vergangenheit da. Anfragen und Vorstöße von uns wurden geblockt. Die Stimmung weiter
  • 658 Leser

Der Pfarrer

Evangelischer Pfarrer Hermann Billmann: 'Früher war eine gewisse Kaltschnäuzigkeit da. Argumente für den Standort Pfullendorf wurden einfach vom Tisch gewischt. Wir haben schon mit der Liquidation gerechnet. Die Menschen hier haben furchtbar unter dem Druck gelitten. Die Familie, das Haus, ja, die Existenz stand auf dem Spiel. Mitarbeiter wurden weiter
  • 827 Leser

Der Produktionsleiter

Produktionsleiter Manfred Schwellinger: 'Unser neuer Chef Max Müller hat sich anfangs viel Zeit genommen. Herr Müller hat sich nicht nur eine Führung geben lassen und danach die wirtschaftlichen Zahlen angeschaut, sondern er wollte alles ganz genau wissen. Auch die Zusammenhänge. Warum Hallen leer stehen etwa. Außerdem hat er sein Konzept allen weiter
  • 603 Leser

Geschichte des Unternehmens

Alno gibt es schon seit mehr als 80 Jahren. Der Namen kam von seinem Gründer Albert Nothdurft, der in Wangen bei Göppingen 1927 eine Schreinerwerkstatt gründete. Nach dem Umzug nach Pfullendorf konnte er in den 60er Jahren Umsatz und Mitarbeiterzahl sprunghaft steigern. In den 70er und 80er Jahren kamen Gesellschaften im europäischen Ausland und weiter
  • 669 Leser

Ingenieure willkommen

Auch für Ärzte aus dem Ausland wird die Vorrangprüfung abgeschafft
Ingenieure und Ärzte aus Ländern außerhalb der EU können künftig leichter in Deutschland arbeiten: Es wird nicht mehr geprüft, ob es einheimische Bewerber gibt - ein Teil des Fachkräftekonzepts der Regierung. weiter
  • 734 Leser

Kochen auf kleiner Flamme

Pfullendorf und Alno schöpfen wieder Hoffnung
Alles soll besser werden - wieder einmal. Seit mehr als zehn Jahren versucht Küchenhersteller Alno, ein Rezept gegen den Niedergang zu finden. Mitarbeiter und Standort Pfullendorf litten. Nun ist ein neuer Chef da. weiter
  • 1599 Leser

KOMMENTAR: Spürbare Verbesserungen

Erst kümmerte sich die Europäische Union ums grenzenlose Mobiltelefonieren - jetzt hat sie das Online-Einkaufen im Visier. Europäische Verbraucher können schon bald auf eine Verbesserung ihrer Rechte beim Internet-Shopping hoffen. Denn, dass sich unseriöse Anbieter zunehmend in den Weiten des World Wide Web verstecken, ist genauso ärgerlich wie weiter
  • 701 Leser

Königin Fußball hilft Tourismus

Zusätzliche Lust auf Reisen nach Deutschland und Imagegewinn
Das Runde muss ins Eckige und Touristen, die während der Frauen-Fußball-WM ins Land kommen, sollen von Deutschland überzeugt werden. Petra Hendorfer, Deutschlands Tourismus-Chefin, ist da optimistisch. weiter
  • 851 Leser

Küchenhersteller haben es heute nicht leicht

Küchen zu bauen ist in der heutigen Zeit nicht ganz einfach, weiß der Geschäftsführer der Deutschen Küchenmöbelindustrie, Lucas Heumann. 'Die Zahl der Küchenhersteller hat sich im Laufe der Jahre auf nur noch 50 halbiert.' Der Branche machen Sättigung, Überkapazitäten, eine harte Verdrängung zu schaffen, bis zum Jahr 2010 sinkt auch die Zahl weiter
  • 682 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 91,48 4501-5500 l 82,53 1501-2000 l 88,32 5501-6500 l 81,78 2001-2500 l 85,61 6501-7500 l 81,26 2501-3500 l 83,92 7501-8500 l 81,06 3501-4500 l 82,61 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 24. Woche 13.-19.06.11: E-ges. weiter
  • 744 Leser

Mehr Rechte beim Online-Kauf

Betrügereien erschwert - Kunde muss ausdrücklich zustimmen
Europa führt einheitliche Standards beim Internet-Kauf ein. Sie sollen zum Beispiel verhindern, dass Verbraucher etwas versehentlich bestellen und geliefert bekommen, was sie gar nicht kaufen wollten. weiter
  • 701 Leser

NOTIZEN vom 22. Juni

Ärger wegen Abflugzeiten Reiseanbieter sind wegen kurzfristiger Änderungen der Startzeiten bei Urlaubsflügen ins Visier von Verbraucherschützern geraten. Auf Zeiten, die bei der Buchung angegeben werden, könnten sich Kunden oft nicht verlassen, teilte der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) mit. Zehn Unternehmen seien deswegen abgemahnt worden, weiter
  • 828 Leser

Regierung spricht mit Wirtschaft und Gewerkschaften

Der Fachkräftemangel steht auch im Mittelpunkt eines Gesprächs, zu dem sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und 7 ihrer Minister heute in Meseberg nördlich von Berlin mit den Spitzen von Wirtschaft und Gewerkschaften treffen. Im Gästehaus der Regierung sollen sie sieben Stunden lang beraten, zum Abschluss bei einem Arbeitsessen ohne feste Tagesordnung. weiter
  • 721 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Oetker mit Umsatzplus Der Bielefelder Oetker-Konzern hat nach dem Umsatzeinbruch 2009 im vergangenen Geschäftsjahr wieder das Vorkrisenniveau erreicht. Der Umsatz stieg 2010 im Vorjahresvergleich um 18,9 Prozent auf 9,5 Mrd. EUR. Entscheidend war der Zuwachs der Reederei Hamburg Süd von 39 Prozent. Zu Gewinnen oder Verlusten macht Oetker keine Angaben. weiter
  • 721 Leser

Zuversicht als Treibstoff

Anleger sehen wieder bessere Chancen für Griechenland
. Die Hoffnung auf eine Lösung der griechischen Schuldenkrise hat den Deutschen Aktienindex Dax gestern weit über die Schwelle von 7200 Punkten gehievt. Kapitalmarktexperte Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser begründete die Zuversicht mit einer Meldung vom Vortag, der zufolge die EU ihren Krisenfonds EFSF für Wackelkandidaten weiter
  • 566 Leser