Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 9. Juni 2011

anzeigen

Regional (5)

Gaugler & Lutz: Global Wind Day

Aalen. Die Ebnater Firma Gaugler & Lutz initiiert in Zusammenarbeit mit dem Ellwanger Unternehmen Uhl Windkraft zum weltweiten Global Wind Day am 15. Juni eine Ausstellung zum Thema Windkraft im Aalener Landratsamt. Bei der von der kommenden Woche an bis einschließlich 8. Juli dauernden Ausstellung im Foyer des Kreishauses bekommen interessierte weiter
  • 742 Leser

Wirtschaft kompakt

IT-Expertenforum Am Donnerstag, 30. Juni, findet das IT-Expertenforum an der Hochschule Aalen statt. Veranstalter sind die Hochschule Aalen und die Inneo Solutions GmbH. Aktuelle IT-Trends werden von Anwendern, Fachleuten und Experten live erlebt und diskutiert. Die Hochschule Aalen und Inneo präsentieren Know-how aus den Bereichen Informationstechnologien weiter
  • 702 Leser

Die Energiewende im Fokus

IHK-Vortragsreihe Wirtschaft trifft Wissenschaft
Energiepolitik und Energieversorgung im Wandel war das zentrale Thema der IHK-Vortragsreihe „Wirtschaft trifft Wissenschaft“. Die Referenten Dr.-Ing. Karl-Friedrich Ziegahn vom Karlsruher Institut für Technologie und Andreas Stoch (SPD), Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg, stießen in der IHK bei den Teilnehmern auf großes Interesse. weiter
  • 584 Leser

Die Bürger benoten die Politik

Wirtschaftsjunioren
Welche Noten geben die Bürger der Bundesregierung? Welche Einschränkungen würden die Menschen für einen schnellen Atomausstieg in Kauf nehmen? Was macht Arbeitgeber attraktiv? Diese und ähnliche Fragen beantworten derzeit Menschen deutschlandweit und auch in Ostwürttemberg, wenn die Wirtschaftsjunioren ihre traditionelle Bevölkerungsbefragung durchführen. weiter
  • 595 Leser

Kostenloser Steuerratgeber

Ostalbkreis. Kein Unternehmer ist vor einer Steuerprüfung und ihren Folgen sicher. Da die Folgen einer Steuerprüfung finanziell erheblich sein können, ist es wichtig, als Unternehmer seine Rechte und Pflichten bei einer Steuerprüfung zu kennen. Hilfestellung bietet hierbei der Bund der Steuerzahler Baden-Württemberg mit seinem vollständig überarbeiteten weiter
  • 599 Leser

Überregional (17)

Anklage gegen acht Ex-Vorstände der Bayern LB

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Zusammenhang mit dem milliardenteuren Fehlkauf der österreichischen Hypo Group Alpe Adria durch die Bayerische Landesbank offiziell die Anklage gegen acht Ex-Vorstandsmitglieder gestern bestätigt. Diese hätten sich über die im Rahmen des Erwerbsprozesses aufgedeckten Bedenken bewusst hinweg gesetzt, teilte die weiter
  • 527 Leser

Antiblockiersystem für Motorräder

Neben Autos sind oft auch Motorräder in schwere Unfälle verwickelt. So ist laut Bosch in Europa jeder siebte Verkehrstote ein Motorradfahrer, in China und Indien sogar jeder vierte. Unfälle vermeiden oder entschärfen kann etwa ein Antiblockiersystem für Zweiräder. Geringe Größe und niedrigere Kosten einer neuen Generation sollen auch einen Einsatz in weiter
  • 557 Leser

Bank muss Kunden Gebühren erstatten

Verbraucherschützer verbreiten Musterbrief
Millionen von Bankkunden können ihre Kontoführungsgebühren für Darlehensverträge zurückfordern. Verbraucherschützer erklären, wie das geht. weiter
  • 5
  • 680 Leser

Bei Tupper ist immer noch Party

Direktvertrieb und Haustürgeschäfte weiter beliebt - 700 000 Außendienstler in Deutschland
Eigentlich gelten sie als altmodisch: der Staubsaugervertreter und die Kosmetikberaterin. Doch auch im Internet-Zeitalter schätzen viele, vor allem ältere Kunden den persönlichen Draht zum Verkäufer. weiter
  • 730 Leser

Computer hilft bremsen

Jährlich 1,3 Millionen Verkehrstote - Bosch will Autofahrer retten
Jedes Jahr sterben weltweit 1,3 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen. Die Zahl könnte sogar noch um 50 Prozent steigen, befürchtet die UN. Der Autozulieferer Bosch will für mehr Sicherheit sorgen. weiter
  • 536 Leser

Der deutsche Exportmotor ist nur leicht ins Stottern geraten

Deutschland bleibt Europas Konjunkturmotor. Trotz eines leichten Dämpfers ist der Export auf Rekordkurs. Deutschland exportierte im April Waren im Wert von 84,3 Milliarden Euro. Nach der historischen Bestmarke von 98,2 Milliarden Euro im März bedeutet dies kalender- und saisonbereinigt einen Rückgang um 5,5 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt weiter
  • 536 Leser

Griechenland bringt Merkel in Bedrängnis

Widerstand gegen zweites Hilfspaket - Schäuble will schon jetzt private Anleger beteiligen
Die Griechenland-Krise spitzt sich zu. Kanzlerin Angela Merkel muss um ihre Mehrheit zittern. Finanzminister Wolfgang Schäuble will nun private Gläubiger an den Risiken beteiligen. Hier der Überblick: weiter
  • 591 Leser

KOMMENTAR: Grenzenlose Erkenntnis

Das Konzept ist immer wieder das gleiche: Ein Internetdienst bietet einen kostenlosen Service an. Auf den ersten Blick scheint die Möglichkeit hilfreich und nützlich zu sein. Eine Funktion, die sich abschalten, eine Wirkung, die sich eingrenzen lässt. Erst auf den zweiten Blick fällt auf, dass etwas erreicht wird, was man gar nicht will und vor allem weiter
  • 619 Leser

NOTIZEN vom 9. Juni

Mehr Frauen in Chefetage Fast 28 Prozent der Führungspositionen in privaten Unternehmen haben Frauen inne. Damit erreichte der Anteil weiblicher Chefs 2010 einen Höchststand, teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Anteil der Frauen in Chefetagen ist dennoch deutlich niedriger als der Anteil der weiblichen Beschäftigten insgesamt, der bei 45,6 Prozent weiter
  • 538 Leser

Opec steigert Ölförderung nicht

. Die Ölförderquote bleibt zunächst unverändert. Die jüngste Sitzung der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist gestern ohne Einigung auf ein gemeinsames Vorgehen zu Ende gegangen. Es sei nicht gelungen, über die Förderquoten eine Einigung zu erzielen, sagte Opec-Generalsekretär Abdullah El-Badri in Wien. Die Vertreter der Opec-Länder wollen weiter
  • 480 Leser

Telekom muss 41 Millionen an Telegate zahlen

Die Deutsche Telekom muss der Telefonauskunft Telegate ('Da werden sie geholfen') 41 Mio. EUR zahlen. Die Telekom habe jahrelang ihre Daten von Telefonkunden zu überhöhten Preisen verkauft, entschied das Düsseldorfer Oberlandesgericht am Mittwoch nach jahrelangem Rechtsstreit (Az.: VI-U (Kart) 2/11). Die Telekom habe als marktbeherrschendes Unternehmen weiter
  • 479 Leser

US-Wirtschaft belastet

Auch Griechenland-Diskussion drückt die Stimmung
Sorgen um die wirtschaftlichen Aussichten in den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestern erneut belastet. Auch die Unsicherheit um die griechische Schuldenkrise drücke nach wie vor auf die Stimmung, sagten Börsianer. Kapitalmarktexperte Fidel Helmer vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser begründete das Minus mit Aussagen von Ben Bernanke. Der US-Notenbankchef weiter
  • 593 Leser

US-Wirtschaft frustriert

Weiter billiges Geld nötig - Weltökonomie wächst dagegen kräftig
Die größte Wirtschaft der Welt kommt nicht aus der Krise heraus, die Weltwirtschaft dagegen wächst stark - und in den Schwellenländern fast zu stark. Und Deutschland bleibt die Lokomotive Europas. weiter
  • 576 Leser

VW-Betriebsrat befürchtet Verlagerungen

Der VW-Betriebsrat fürchtet angesichts der internationalen Expansionspläne des Konzerns auch um die Jobs in Wolfsburg und warnte jetzt vor Produktionsverlagerungen in die USA. Hintergrund ist ein Magazinbericht, in dem davon die Rede war, dass VW nach dem Start der neuen Fabrik in den USA auch Teile der Tiguan-Produktion dorthin verlagern wolle. Betriebsratschef weiter
  • 576 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Kabel Deutschland besser Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 6,5 Prozent auf 1,59 Mrd. EUR gesteigert. Das Netto-Ergebnis lag bei minus 45,3 Mio. EUR. Die Schulden seien um 118,2 Mio. EUR auf 2,78 Mrd. EUR verringert worden. Kabel Deutschland versorgte im vergangenen Geschäftsjahr 8,7 Mio. Haushalte, weiter
  • 586 Leser