Artikel-Übersicht vom Dienstag, 7. Juni 2011

anzeigen

Regional (3)

WESA – der Problemlöser wächst

Wolfgang Webers Spezialfirma in der Zerspanungstechnik erweitert Produktion und stellt ein
„Hinterfrage alles, probiere es aus, gib niemals auf. Wir reden nicht davon, wir liefern Qualität!“ Das sind nicht nur aufs Papier geschriebene Worthülsen – diese Philosophie „lebt“ der Unternehmer Wolfgang Weber seit der Gründung der WESA GmbH in Waldstetten im Jahr 1982 konsequent. weiter

Am Bau Lohnplus für Mitarbeiter

Aalen. Die rund 3560 Baubeschäftigten im Ostalbkreis bekommen mehr Geld. Mit dem Mai-Lohn gab es für sie eine Tariferhöhung. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. „Jeder Maurer oder Straßenbauer, der bei einem tarifgebundenen Betrieb beschäftigt ist, muss mit der Abrechnung gut 80 Euro mehr in der Lohntüte haben“, sagte Jakob weiter
  • 645 Leser

Forum Personal: Thema Innovation

Heidenheim. Innerhalb der Reihe Forum Personal bietet die IHK in ihren Räumlichkeiten in Heidenheim morgen, 9. Juni, um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema Innovationssicherung an. Innovationen spielen für den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen eine besondere Rolle. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels stehen die Betriebe vor der Herausforderung, weiter
  • 591 Leser

Überregional (19)

Anzeichen einer neuen Blase

Während im Osten der Republik kaum noch neue Flächen entstehen, werden im Westen munter weiter neue Märkte gebaut oder bereits bestehende vergrößert. Besonders starkes Flächenwachstum verzeichnet der Lebensmittelhandel. Allein der Edeka-Verbund sieht für dieses Jahr die Eröffnung von rund 200 neuen Supermärkten und etwa 250 neuen Netto-Filialen vor. weiter
  • 632 Leser

Bertelsmann öffnet Buchclub für alle

Der Bertelsmann-Buchclub öffnet alle Geschäfte für Nichtmitglieder und steigt damit nach Zahl der Filialen zu einer der führenden Buchhandelsketten Deutschlands auf. In allen bundesweit 226 Läden gelte vom 1. Juli an das Prinzip 'Ein Buch, zwei Preise', teilte das Unternehmen mit. 'Wir gehen mit der Öffnung auf die Kunden zu', sagte der Chef für das weiter
  • 626 Leser

Daimler steigt ins Geschäft mit E-Bikes ein

Smart-Chefin Winkler will verstärkt mobile Dienstleistungen in Großstädten anbieten
Der Stuttgarter Daimler-Konzern erweitert sein Mobilitätskonzept. Schon bald bietet er Elektro-Räder an und womöglich auch Elektroroller. weiter
  • 620 Leser

Ex-Pellethändler verklagt Facebook

Marc Zuckerberg: Dokumente sind gefälscht
Ein Ex-Auftraggeber von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg will 50 Prozent der Firma. Er legt Dokumente vor - dreist gefälscht, sagt Zuckerberg. weiter
  • 656 Leser

Frauen wollen mehr Farbe ins Haar

Frauen setzen beim Haar auf Farbe - Tönungen sind der Modehit der Saison in den deutschen Friseursalons. Das Thema Farbe sei bei Frauen neben dem Haarschnitt zum wichtigsten Friseur-Service geworden, hieß es bei der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks gestern in Berchtesgaden. Die Branche ist zwar stark konjunkturabhängig, weiter
  • 603 Leser

Griechenland: Unklarheiten halten an

Weiter jede Menge Probleme beim Thema Griechenland-Hilfen. Zudem ist unklar, ob - und wenn ja wie - Banken beteiligt werden sollen. weiter
  • 577 Leser

Hacker spähen Nintendo aus

Nach dem Riesen-Datenklau bei Sony haben Hacker auch beim Spiele-Konkurrenten Nintendo vorbeigeschaut. Es war aber ein eher harmloser Besuch: Die Hacker-Gruppe Lulz Security wies nach eigenen Angaben lediglich auf eine Schwachstelle hin, die inzwischen gestopft worden sei. Es seien keine Kundendaten oder Firmeninformationen gestohlen worden, sagte ein weiter
  • 594 Leser

KOMMENTAR: Fragwürdige Argumentation

Frankreichs Finanzministerin Christine Lagarde hat die besten Chancen auf den Top-Job beim Internationalen Währungsfonds (IWF). Trotzdem wird es erstmals einen Mitbewerber aus einem Schwellenland geben - Mexikos Notenbank-Chef Augustín Carstens; möglicherweise auch noch der frühere südafrikanische Finanzminister Trevor Manuel. Beide kennen den IWF mindestens weiter
  • 532 Leser

Mächtiger Geldgeber

Der Internationale Währungsfonds ist auch für Europa wichtig
Die Bewältigung der Schuldenkrise in Euro-Land ist ohne den Internationalen Währungsfonds (IWF) kaum vorstellbar. Die von fast allen Staaten der Welt getragene Organisation war nie mächtiger als jetzt. weiter
  • 625 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 30.05.-03.06.11: 100er Gruppe 36-41 EUR (38,80 EUR). Notierung 06.06.11: unverändert. Handelsabsatz: 28.419 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 542 Leser

Mehr Geld für Hunde- als für Babynahrung

Des Menschen bester Freund ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor
Ob Leckerli, Leine oder Luxusnapf: Für ihren Hund geben die Deutschen gerne und viel Geld aus. Das bringt Milliardenumsätze für die Branche und sichert Arbeitsplätze auch in Krisenzeiten. weiter
  • 746 Leser

NOTIZEN vom 7. Juni

Tui baut großes Dorf Der größte europäische Reisekonzern Tui beginnt den Bau eines weitläufigen Feriendorfes in der Toskana. Der Konzern will im Tourismus expandieren und dazu auch neue Wege beschreiten. Die Immobilien sollen zum Teil verkauft und die Hotels auch an andere Betreiber vergeben werden. Sie sollen nicht hauptsächlich Tui-Gästen vorbehalten weiter
  • 641 Leser

Prada verkauft sich teuer

Mit einem mächtigen Gewinnschub im Rücken bereitet die italienische Luxusmarke Prada ihren Börsengang in Hongkong vor. Die Gruppe will am 24. Juni erstmals an der Börse notiert sein, nachdem eine Woche zuvor der Ausgabepreis für ihre Aktie festgelegt werden soll. Unbestätigt blieben Gerüchte, wonach die Preisspanne bis zu 48 Hongkong-Dollar liegen soll. weiter
  • 515 Leser

Sorgen um US-Wirtschaft

Binnenkonjunktur will nicht in Gang kommen
Die anhaltenden Sorgen um die US-Konjunktur haben den Dax gestern leicht belastet. 'In den Vereinigten Staaten kommt die Binnenkonjunktur nicht in Schwung, und das drückt auch am deutschen Aktienmarkt auf die Stimmung', sagte Marktstratege Robert Halver von der Baader Bank. Aktuell gewichteten die Anleger die negativen Aspekte wie die eingetrübte Lage weiter
  • 551 Leser

Teil der Neuordnung der Weltwirtschaft nach dem Krieg

Gegründet wurde der Fonds 1944 bei den Verhandlungen zum Wiederaufbau der Weltwirtschaft im US-Städtchen Bretton Woods, zeitgleich mit der Weltbank. Während sich die Weltbank um die armen und ärmeren Länder kümmert, schauen die rund 2700 Experten des IWF auf Währungspolitik und Wechselkurse und Zahlungsbilanzen, um damit die Entwicklung der Weltwirtschaft weiter
  • 596 Leser

Telekom stockt Anteil an Athener Konzern auf

Das von der Pleite bedrohte Griechenland verkauft weitere 10 Prozent des Telekommunikations-Unternehmens OTE an die Deutsche Telekom. Für 49 Mio. OTE-Aktien werde die Telekom etwa 400 Mio. EUR zahlen, teilte das Unternehmen mit. Die Telekom hatte 2008 einen Anteil von 30 Prozent an der Hellenic Telecom (OTE) erworben. Der Konzern verpflichtete sich weiter
  • 563 Leser

Teures Essen mit Warren Buffett

Ein Mittagessen mit der Investorenlegende Warren Buffett geht richtig ins Geld: Das 'Orakel von Omaha' versteigert zum zwölften Mal für einen guten Zweck einen Lunch im berühmten New Yorker Steakhouse Smith & Wollensky. Die Auktion bei Ebay startete am Sonntag mit einem Mindestgebot von 25 000 Dollar und stand am Montag schon bei 1 Mio. Dollar. weiter
  • 586 Leser

Tognum gehört jetzt zu Daimler

Daimler und Rolls-Royce haben nach langem Streit ums Geld mit der Tognum-Spitze doch eine komfortable Mehrheit an dem Motorenbauer errungen. weiter
  • 635 Leser

Viel zu viel Handelsfläche

Knallharter Verdrängungswettbewerb - Sättigung bei Baumärkten
Wie viel Supermärkte, Discounter und Möbelhäuser brauchen wir eigentlich? In Deutschland entstehen weiterhin jedes Jahr neue Einzelhandelsflächen. Doch wer soll da noch alles einkaufen? weiter
  • 599 Leser