Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Mai 2011

anzeigen

Regional (3)

Carl Zeiss – Innovationskraft

Gebärmutterhalskrebszellen leuchten giftgrün, und schnellen auf dem Bildschirm von der einen Seite zur anderen. Ihre wilden Bewegungen in einer Nährstofflösung, die unter einem Carl-Zeiss-Mikroskop steht, vermitteln selbst Laien, wie aktiv diese Zellen sind. Das neue Mikroskop, das Carl Zeiss gestern in Stuttgart Journalisten präsentierte, zeigt weiter
  • 813 Leser

Carl Zeiss AG

Konzern-Kennzahlen 1. Halbjahr 2010/11 Mio. Euro/Veränderung zu Vorjahr %Umsatz: 2143 (+ 19 %)Auftragseingang: 2208 (+ 15 %)EBIT: 355 (+ 86 %)Cashflow: 477 (+155 %)Investitionen: 66 (+ 17 %)Forschung & Entwicklung: 178 (+ 33 %)Mitarbeiter: 23 787 (+ 4 %)Mitarbeiter in Oberkochen und Aalen: 6100 (am 31.3.2011), 5800 (30.9.2010)Unternehmensbereiche weiter
  • 708 Leser

Die Marke „Zeiss“ erlebbar machen

Dr. Michael Kaschke und Thomas Spitzenpfeil: Glänzende Halbjahresbilanz der Carl Zeiss AG
Nicht sitzend, sondern dynamisch im Stehen präsentierten gestern im „Steigenberger“ in Stuttgart Dr. Michael Kaschke und Thomas Spitzenpfeil bei der ersten Pressekonferenz in ihren neuen Funktionen als Vorstandsvorsitzender und als Finanz-Chef glänzende Zahlen der Carl Zeiss AG für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2010/2011 weiter
  • 1385 Leser

Überregional (19)

31 Milliarden für Aktionäre

Die Ausschüttungssumme ist wieder deutlich gestiegen
Die Finanzkrise ist überwunden - zumindest signalisiert das die Dividendenentwicklung an der Börse. Die Aktionäre können sich freuen: In diesem Jahr schütten die Unternehmen ordentlich Dividenden aus. weiter
  • 887 Leser

Anleger in Deutschland sind nach wie vor rar

Die DSW, die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V., wurde 1947 gegründet und ist heute mit 25 000 Mitgliedern der führende deutsche Verband für Privatanleger. Im Jahr 2010 gab es in Deutschland 3,4 Mio. Aktionäre, das sind 5,3 Prozent der Bevölkerung. Inklusive der Fondsbesitzer beträgt die Zahl der Anleger 82, Millionen, das sind weiter
  • 739 Leser

Car2Go startet wohl auch in Stuttgart

Car2Go dürfte es auch bald in Stuttgart geben. Der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt, Wolfgang Schuster, hatte am Wochenende den Start des Car-Sharing-Konzeptes schon für das kommende Jahr angekündigt, heißt es in einem Internet-Blog. Dann soll das innovative Auto-Mietkonzept mit 200 Elektro-Kleinwagen der Marke Smart und 100 Ladestationen weiter
  • 746 Leser

Das mühsame Arbeiten am Ausstieg aus der Kernkraft

Experte beruhigen das Personal: Mit der Energiewende fallen nicht automatisch die Jobs in den Meilern weg
Sind die Beschäftigten eines Atomkraftwerks arbeitslos, wenn ihr Meiler abgeschaltet wird? Wohl kaum: Der Rückbau kann Jahrzehnte dauern und muss wegen der Strahlung von Fachpersonal begleitet werden. weiter
  • 723 Leser

Deutschland mit Abgaben weiter auf Spitzenplatz

Deutschland nimmt bei der Steuer- und Abgabenlast für Arbeitnehmer weiter einen Spitzenplatz unter den Industrieländern ein. Zwar sank die Belastung nach jüngsten Berechnungen der OECD zuletzt spürbar. Insgesamt werde der Faktor Arbeit in Deutschland aber noch immer deutlich stärker mit Sozialabgaben und Steuern belastet als in den meisten anderen weiter
  • 848 Leser

Ein Stift als Spielkamerad

Ravensburger AG will sprechendes Lernsystem Tiptoi ausbauen
Die Digitalisierung hält Einzug in die Welt der Brettspiele. Ein Lernsystem mit einem sprechenden Stift soll der neue Verkaufsschlager der Ravensburger AG werden. Der Spielehersteller ist für die Zukunft gerüstet. weiter
  • 857 Leser

Energiekosten treiben die Teuerungsrate

Die Kosten für die Dinge des täglichen Lebens ziehen so kräftig an wie seit langem nicht mehr. Im April stiegen die Verbraucherpreise im Vorjahresvergleich um 2,4 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Die Behörde bestätigte damit ihre vorläufigen Angaben von Ende April. Die 2,4 Prozent sind die höchste Rate seit rund zweieinhalb weiter
  • 724 Leser

EU will Zollrabatte radikal streichen

Die EU will Zollrabatte für bis zu 100 Länder streichen. Dazu gehören aufstrebende Wirtschaftsnationen wie Russland, Brasilien, Saudi-Arabien oder Malaysia. Von 2014 an sollten nur noch 80 arme Länder wie etwa Bangladesch von niedrigeren Einfuhrzöllen in die EU profitieren, sagte Handelskommissar Karel De Gucht. Derzeit räumt die EU weltweit 176 weiter
  • 725 Leser

Facebook schließt nach vier Jahren Sicherheitslücke

Beim sozialen Netzwerk Facebook hat seit rund vier Jahren eine schwere Sicherheitslücke bestanden - die erst jetzt geschlossen wurde. Werbekunden der Plattform hatten seit 2007 Zugriff auf Nutzerprofile, wie der Computer-Sicherheitsspezialist Symantec mitteilte. Durch den Zugang ließen sich demnach teils sämtliche Nutzerdaten lesen, verändern und weiter
  • 754 Leser

Google startet Online-Musik

Der Internetriese Google hat die Testversion seines lang erwarteten Online-Musikdienstes gestartet. Auf der jährlichen Google-Entwicklerkonferenz in San Francisco stellte das US-Unternehmen den Dienst vor, bei dem Nutzer ihre Musiksammlung ins Internet hochladen und von dort aus auf Computern oder Smartphones abspielen können. Google Music ist zunächst weiter
  • 642 Leser

KOMMENTAR: Kaum Lust auf Aktien

Die hierzulande noch verbliebenen Kleinaktionäre dürfen sich in diesen Tagen genauso freuen wie großen Anleger bei Fonds, Pensionskassen oder Versicherungen. Die rund 330 größten börsennotierten Unternehmen beteiligen sie mit 31,3 Milliarden Euro an ihren Gewinnen, die sie 2010 erwirtschaftet haben. Das ist eine stolze Summe und ein Drittel mehr weiter
  • 653 Leser

NOTIZEN vom 12. Mai

Kein Führerschein-Test Die EU-Kommission plant keine Tests für ältere Autofahrer. Das sagte eine Sprecherin von EU-Verkehrskommissar Siim Kallas. Sie wies damit einen Zeitungsbericht zurück. Von 2013 an kommen allerdings die neuen EU-Führerscheine auch in Deutschland mit einer begrenzten Gültigkeit von 15 Jahren. Die EU-Länder entscheiden aber weiter
  • 738 Leser

Ohne Haftung bei Ebay-Missbrauch

Der Inhaber eines Mitgliedskontos beim Internetauktionshaus Ebay haftet nicht automatisch für die unbefugte Nutzung des Kontos durch Dritte. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Im vorliegenden Fall aus Dortmund hatte die Beklagte ein passwortgeschütztes Mitgliedskonto bei Ebay. Am 3. März 2008 wurde unter Nutzung dieses Kontos - vermutlich weiter
  • 720 Leser

Rekordjahr für Ravensburger

Der Umsatz der Ravensburger AG stieg im Geschäftsjahr 2010 um 6,3 Prozent auf 312 Mio. Euro. Der Spielehersteller legte sowohl im Ausland (plus 10 Prozent) als auch im Inland (plus 6 Prozent) zu. Der Jahresüberschuss wurde im Vergleich zu 2009 um 1,3 Mio. Euro auf 35 Mio. Euro gesteigert. Ein Rekordergebnis, wie Karsten Schmidt, der Vorstandschef weiter
  • 691 Leser

Spritpreise bleiben hoch

Die Spritpreise bleiben nach Einschätzung der Tankstellenkette Aral in den kommenden Monaten hoch. Angesichts des deutlich gestiegenen Bedarfs in Asien und des Ausfalls in Libyen werde der Rohölpreis voraussichtlich noch einige Zeit auf hohem Niveau bleiben, sagte der Chef der Aral-Mutter BP Europa, Uwe Franke. Vor diesem Hintergrund sei mit einem weiter
  • 779 Leser

Thyssen Krupp baut ohne Kündigungen um

Auch die Beschäftigten geben grünes Licht für den Konzernumbau bei Thyssen Krupp: Kernpunkt einer gestern mit dem Unternehmen geschlossenen Vereinbarung sei der Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen, sagte der Konzernbetriebsratsvorsitzende Thomas Schlenz. Damit könne man bei der am Freitag im Aufsichtsrat des Konzerns anstehenden Abstimmung weiter
  • 705 Leser

Tognum pokert um höhere Übernahmeofferte

Hauptversammlung unterstützt Forderung nach neuem Angebot - Frist endet am 18. Mai
Der Poker um die Übernahme des Motorenbauers Tognum geht in die heiße Phase. Aktionäre und Management fordern nach wie vor selbstbewusst einen Preisaufschlag von Daimler und Rolls-Royce. weiter
  • 780 Leser

Wall Street schwächt Leitindex

Zahlen hiesiger Unternehmen positiv
Negative Impulse aus den USA haben den Dax gestern ins Minus gezogen. Der deutsche Leitindex nahm dank starker Quartalsbilanzen hiesiger Unternehmen lange Kurs auf ein neues Jahreshoch - dann musste er der schwächelnden Wall Street Tribut zollen, die unter negativ aufgenommenen US-Konjunkturdaten und auch unter den enttäuschenden Zahlen von Walt Disney weiter
  • 736 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Eon-Gewinn bricht ein Mit einem scharfen Gewinneinbruch ist Deutschlands größter Strom- und Gaskonzern Eon ins Geschäftsjahr 2011 gestartet. Verluste im Gasgeschäft und gesunkene Strompreise ließen den bereinigten Nettogewinn im ersten Quartal 2011 um 34 Prozent auf 1,3 Mrd. EUR schrumpfen. Bei Bertrandt brummt es Im ersten Halbjahr des laufenden weiter
  • 875 Leser