Artikel-Übersicht vom Montag, 9. Mai 2011

anzeigen

Regional (4)

Eberle kauft hinzu

Eberle und Investor neue Eigentümer bei M-S-B+K
Die Stuttgarter Dialogmarketing-Agentur M-S-B+K ist per 1. Mai in neue Eigentümerverhältnisse übergegangen. Die Gmünder Eberle-Gruppe mit 40 Mitarbeitern sowie die Finanzierung und Beteiligungen im Mittelstand GmbH (FBM) mit Sitz in Frankfurt sind anteilig in die neue Gesellschaft M-S-B+K GmbH eingestiegen. weiter
  • 1033 Leser

Wirtschaft kompakt: Autohaus Geschwister Schneider

Toyota Autohaus Geschwister Schneider GmbH ausgezeichnet Der TÜV Rheinland hat das Aalener Autohaus Schneider im großen Werkstatt-Test für seinen Service und die technische Qualität ausgezeichnet. Damit zählte Schneider zu den Werkstätten mit dem besten Ergebnis. Geschäftsführer Reinhold Frank dankte bei der Verleihung allen Mitarbeitern des weiter
  • 673 Leser

Sprudelkisten elegant tragen

Der Design-Tragegurt „Hook“ macht dem mühsamen Kistenschleppen ein Ende
Wie sorgt eine Bierkiste für Aufmerksamkeit? Mit einem tragenden Helfer. Und wenn dieser Helfer das Tragen von Getränkekisten auch noch rückenschonend macht, dank feiner Formen- und Farbsprache problemlos als Accessoire durchgeht und nur zwölf Euro kostet, dann hat der „Hook“ den Haken raus: Der so genannte Tragegurt der „Tokii weiter
  • 1005 Leser

Defizite abbauen

Ab 11. Juli kostenloses Angebot zur Berufsorientierung
Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm bietet ab Mitte Juli das Programm „Azubi – Starthilfe: Sommerkolleg zur Verbesserung der Ausbildungsreife“ an. Vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg unterstützt, hat das Kolleg das Ziel, leistungsschwächere Jugendliche in die Berufsausbildung zu integrieren. weiter
  • 782 Leser

Überregional (10)

BÖRSENPARKETT: Mienen hellen sich wieder auf

Ein paar Tage schien es so, als ob die alte Börsenweisheit 'Sell in May and go away' - Verkauf um Mai und mach dich aus dem Staub - in diesem Jahr so ganz falsch nicht sein würde. Der Deutsche Aktienindex Dax schwächelte. Das Aus für den Top-Terroristen Osama Bin Laden hatten die Börsen ohnehin mit Zurückhaltung aufgenommen, aber auch die Flut weiter
  • 608 Leser

Das Ende der Bescheidenheit

Studien belegen: Frauenkarrieren zu fördern, lohnt sich für Unternehmen
Auf der Suche nach Potenzialen, die dem Fachkräftemangel entgegen wirken können, führt an Frauen kein Weg vorbei. Doch sie sind nicht nur zahlenmäßig interessant, sondern auch wegen ihren Qualitäten. weiter
  • 769 Leser

Der Frost kann auch zu einem Spitzenjahrgang verhelfen

Schäden durch Frost sind für Winzer seit jeher ein Risiko, sowohl im Frühjahr nach dem Austrieb als auch im Herbst kurz vor der Lese. Gefürchtet sind die 'Eisheiligen' (11. bis 15. Mai). Die württembergische Chronik listet seit 1945 acht Spätfröste mit gravierenden Folgen auf: 1949, 1953, 1955, 1956, 1959, 1963, 1979 und 1981. Dadurch gab es weiter
  • 648 Leser

Die Drachme ist nicht ausgeschlossen

Die Vertreter der Euro-Zone suchen nach neuen Wegen aus der Schuldenkrise. Hier einige Fragen und Antworten vor allem zur Rolle Griechenlands. weiter
  • 746 Leser

Diskussion um Ausstieg

Ist eine eigene Währung für Griechenland die letzte Rettung?
Griechenland braucht wohl einen verbesserten Rettungsplan. In der Theorie werden dabei alle möglichen Varianten durchgespielt, von mehr Hilfen bis zu einem Abschied der Hellenen vom Euro. weiter
  • 711 Leser

Ifo-Chef hält Euro-Austritt Griechenlands für kleineres Übel

Der Chef des Ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat sich für die Abschaffung des Euro in Griechenland ausgesprochen. 'Der Austritt aus dem Euro wäre das kleinere Übel', sagte Sinn der 'Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung'. 'Wenn Griechenland aus dem Euro austräte, könnte es abwerten und wettbewerbsfähig werden. Aber es gäbe freilich sofort weiter
  • 723 Leser

NOTIZEN vom 9. Mai

Viele neue Arbeitsplätze Die deutsche Metall- und Elektroindustrie erholt sich schneller als erwartet und will noch in diesem Jahr rund 80 000 zusätzliche feste Arbeitsplätze schaffen. Dies sagte Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser der Tageszeitung 'Die Welt'. Fanny Mae bittet erneut Die angeschlagene US-Hypothekenbank Fanny Mae hat erneut weiter
  • 724 Leser

Rebstöcke eiskalt erwischt

Frostschäden in ungekanntem Ausmaß in Weinbergen und Obstplantagen des Landes
Auf den neuen Agrarminister wartet eine Rettungsaktion für frostgeschädigte Landwirte. Vor allem Winzer im Taubertal sehen ihre Existenz bedroht, sie hoffen deshalb auf die finanzielle Hilfe des Landes. weiter
  • 698 Leser

Stadtwerke greifen an

Die Stadtwerke wollen im Fall eines schnellen Atomausstiegs zusätzliche Milliarden investieren und damit die Vormachtstellung der vier Stromriesen angreifen. Der Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen, Stephan Weil, sagte der 'Frankfurter Rundschau': 'Wird die Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke zurückgenommen, dann investieren die weiter
  • 621 Leser