Artikel-Übersicht vom Freitag, 6. Mai 2011

anzeigen

Regional (4)

Vereinssitz nach Gmünd verlegt

Gütegemeinschaft Reinigung von Fassaden tagte in Dresden
Die Mitgliederversammlung der RAL Gütegemeinschaft für die Reinigung von Metallfassaden (GRM) in Dresden beschloss, den Sitz des eingetragenen Vereins nach Schwäbisch Gmünd zu verlegen. weiter
  • 633 Leser

Zeiss Meditec legt besonders in Japan zu

Umsatz und Ertrag steigen
Der Medizintechnikanbieter Carl Zeiss Meditec AG setzt seinen erfolgreichen Kurs in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahr 20010/2011 fort und steigerte Umsatz und Ertrag. weiter
  • 1057 Leser

E-Mobilität startet dynamisch

Vortrags und Seminarreihe an der TA Gmünd gut besucht
„Es war ein sehr gelungener Start der Vortragsreihe „125 Jahre Automobil - Der Weg zum modernen Elektrofahrzeug“, waren sich Dr.-Ing. Uwe Kehn, Geschäftsführer der GreenIng GmbH, und Michael Nanz, der Leiter der Technischen Akademie (TA) in Gmünd, einig. weiter
  • 902 Leser

Perspektiven gezeigt

Aktuelles von Devisen-, Kapital- und Rohstoffmärkten
Im Zuge ihres Beratungsansatzes für Unternehmenskunden bietet die Kreissparkasse Ostalb Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen aus der Welt der Finanzen an. Bei der jüngsten Ausgabe dieser Veranstaltungsreihe standen die derzeitigen und noch zu erwartenden Entwicklungen an den Devisen-, Kapital- und Rohstoffmärkten im Mittelpunkt. weiter
  • 906 Leser

Überregional (18)

Das Geschäft mit dem Muttertag

Blumenhandel verdient kräftig - Ursprünglich eine Idee der Frauen- und Friedensbewegung
Rosen, Tulpen und Narzissen - um Müttern eine Freude zu machen ist ein Blumenstrauß zum Muttertag immer noch der Klassiker. Die Floristen freuts: Fleurop macht in diesen Tagen ein Fünftel des Jahresumsatzes. weiter
  • 799 Leser

Den Anlegern fehlen Impulse

Auch starke Quartalszahlen ziehen nicht mehr
Trotz mehrerer starker Quartalsbilanzen hat der Deutsche Leitindex Dax gestern kaum verändert geschlossen. Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins, wie bereits erwartet, nicht erhöht. Schwache US-Arbeitsmarktdaten und ein Auftragsrückgang in der deutschen Industrie hätten die Anleger enttäuscht, sagte Chefhändler Matthias Jasper von der weiter
  • 657 Leser

Die Währungshüter legen Zinspause ein

EZB-Präsident erwartet aber höhere Inflation
Die Europäische Zentralbank hat den Leitzins nicht erhöht. Sie sieht trotz der hohen Inflation die Wirtschaft in Euroland auf einem guten Weg. weiter
  • 637 Leser

Ein Mekka für Autofans

Tuning-Messe am Bodensee lockt Bastler aus halb Europa an
Autofans in Deutschland investieren jährlich Milliarden Euro in ihre Fahrzeuge. Junge Männer wie Johannes Ströhm geben fünfstellige Beträge dafür aus. Derzeit trifft sich die Branche am Bodensee. weiter
  • 933 Leser

Frost vernichtet Weinreben

Der Frost in der Nacht auf Mittwoch hat zu erheblichen Schäden an den Weinpflanzen in Württemberg geführt. Im Anbaugebiet sind rund 30 Prozent der Rebflächen geschädigt. In manchen Gebieten gebe es Totalausfälle, wie der Weinbauverband Württemberg mitteilte. Besonders stark betroffen war das Taubertal. Foto: dpa weiter
  • 705 Leser

Hacker knacken Packstationen

Kunden der Packstationen der Deutschen Post DHL sind Opfer von Internet-Gaunern geworden. Die Phishing-Betrüger lockten mit falschen Mails die Kunden auf gefälschte Seiten und fragten ihre Packstation-Daten ab. Anschließend stahlen sie Sendungen aus den Stationen oder sie ließen über ebenfalls betrügerisch erworbene Kontodaten Waren an die ausspionierten weiter
  • 750 Leser

Klassiker der Hautpflege wird 100 Jahre alt

Der Beiersdorf-Konzern verkauft von seiner Nivea-Creme jährlich 123 Millionen Dosen
Zum 100. Geburtstag seiner Nivea-Creme macht der Beiersdorf-Konzern einen Schnitt und strafft das Sortiment radikal. Nun geht es zurück zu den Wurzeln: Im Fokus steht künftig wieder die Hautpflege. weiter
  • 746 Leser

Klassiker sind gefragt

Die beliebtesten Geschenke zum Muttertag sind Blumen, Süßigkeiten und Parfüms verschenkt. Bei Süßigkeiten sind vor allem Pralinen in Sonderverpackungen gefragt, bei Parfüm und Kosmetika vermehrt auch Wellnessprodukte und -gutscheine. Nach den Top Drei ist es laut dem Handelsverband Deutschland (HDE) weniger eindeutig. 'Es gibt immer noch die klassischen weiter
  • 659 Leser

KOMMENTAR: Brüssel hat die Lektion gelernt

Ein Euro-Land steht vor der Pleite - und die Gemeinschaftswährung befindet sich auf Höhenflug. Es ist erstaunlich, wie felsenfest der von vielen längst totgesagte Euro an den Märkten derzeit steht. Jetzt zeigt sich, dass die EU die Schuldenkrise dank Rettungsschirm in den Griff bekommen hat. Doch das hat sich Europa teuer erkaufen müssen. Während weiter
  • 594 Leser

Lufthansa rutscht im ersten Quartal in die Verlustzone

Nicht nur die Krise in Nordafrika, die Tsunami- und Atomkatastrophe in Japan und der hohe Ölpreis haben das Ergebnis der Lufthansa im ersten Quartal belastet. Auch 'ärgerliche und sinnlose' internationale Bilanzregeln, wie Finanzchef Stephan Gemkow klagt, hätten eigentlich gute Zahlen in ihr Gegenteil verkehrt. Sie führten zu rechnerischen Belastungen weiter
  • 650 Leser

Nächste US-Klage gegen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat in den USA die nächste Klage am Hals: Die Staatsanwaltschaft von Los Angeles wirft dem Kreditinstitut vor, gepfändete Häuser verwahrlosen zu lassen, die finanzschwachen Bewohner zu drangsalieren und widerrechtlich zu vertreiben. 'Die Deutsche Bank ist einer der größten Besitzer abbruchreifer Häuser in der Stadt Los Angeles', weiter
  • 635 Leser

Noch kein Mangel an Fachkräften

. Der Fachkräftemangel ist für den Mittelstand bisher beherrschbar. Zwar klagt jedes vierte kleine und mittelständische Unternehmen über Schwierigkeiten bei der Suche nach qualifiziertem Personal. Das ergab eine Erhebung der KfW Bankengruppe. Doch statt Fachkräftemangel sehen die 12 560 befragten Unternehmen in erster Linie andere Herausforderungen weiter
  • 662 Leser

NOTIZEN vom 6. Mai

Weniger Industrieaufträge Die deutsche Industrie hat im März überraschend einen deutlichen Auftragsrückgang erlitten. Im Monatsvergleich seien die Auftragseingänge bereinigt um 4,0 Prozent gesunken, teilte das Wirtschaftsministerium gestern mit. Experten hatten mit einem Anstieg um 0,2 Prozent gerechnet. Im Jahresvergleich ergibt sich für März weiter
  • 759 Leser

Optimismus in der Branche

Die Tuning- und Zubehörindustrie hat in Deutschland im Jahr 2010 einen Umsatz von 4,5 Mrd. EUR erzielt. Damit hat die Branche man das Umsatzhoch der Jahre 2006 bis 2008 (4,6 Mrd. EUR) nicht ganz erreicht, gegenüber dem Krisenjahr 2009 (4,37 Mrd. EUR) aber zugelegt. Für 2011 hofft der Verband der Automobil Tuner (VDAT), dass der Umsatz bis auf 4,6 weiter
  • 581 Leser

Portugal unter Zugzwang

EU und Internationaler Währungsfonds verordnen radikale Neuausrichtung
Kurswechsel in Portugal: EU und Internationaler Währungsfonds fordern im Gegenzug für die Hilfskredite, dass sich das Land für mehr Wettbewerb öffnet. Dafür sollen Staatskonzerne privatisiert werden. weiter
  • 670 Leser

Sony verdächtigt Hacker-Gruppe Anonymous

. Nach dem riesigen Diebstahl von Kundendaten lenkt Sony den Verdacht auf die Hacker-Gruppe Anonymous. Die Angreifer hätten auf den Servern ein Dokument mit dem Titel 'Anonymous' hinterlassen, mit dem Text 'Wir sind Legion', berichtete Sony in einer Antwort auf Fragen von US-Abgeordneten. Die Hacker-Gruppe hatte bereits vor zehn Tagen eine Beteiligung weiter
  • 700 Leser

Zugreisen soll einfacher werden

Die EU-Kommission will europaweites Zugreisen erleichtern. Künftig soll ein einziges Ticket für eine Tour quer durch Europa ausreichen - bis in die kleinsten Städte. Derzeit bringen zum Beispiel Fahrkarten der Deutschen Bahn Reisende häufig nur in die großen Städte anderer Länder, dort müssen sie dann neue Tickets lösen. Das soll sich ändern. weiter
  • 701 Leser