Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. Mai 2011

anzeigen

Regional (2)

Mit neuen Rekorden aus der Krise

ZF Lenksysteme setzte 2010 über drei Milliarden Euro um / Gewinn 150 Millionen Euro / Auch 2011 Wachstum
Wie bereits nach den Bilanzpressekonferenzen der „50:50-Mütter“ ZF Friedrichshafen AG und Robert Bosch GmbH berichtet, hat die Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) das Geschäftsjahr 2010 mit einer Reihe von Rekorden in ihrer 12jährigen Geschichte abgeschlossen. Und besonders erfreulich: Das überdurchschnittliche Wachstum setzte sich auch weiter

ZF Lenksysteme GmbH

Kennzahlen 2010 (in Mio. Euro / Veränderung zu 2009)Umsatz: 3002 (+ 37 %)Gewinn: 149,7 (Vorjahr 103,5 Verlust)Cashflow: 281 (+ 80 %)Investitionen: 168 (+ 63 %)Forschung/Entwicklung: 140 (+ 2,8 %)Liquidität: 280 (+70 %)Eigenkapital: 558 (+ 35 %)Eigenkapitalquote: 34 % (+ 6 %)Umsatzrendite: 4,9 % (2009 negativ)Mitarbeiter: 10 480 (+ 5 %)Umsatzentwicklung weiter
  • 783 Leser

Überregional (18)

Anleger nehmen Gewinne mit Deutscher Leitindex gibt deutlich nach

Die Unsicherheit um die US-Konjunktur hat am deutschen Aktienmarkt die Freude über weitere starke Unternehmensberichte stark getrübt. Der Dax gab nach einem anfangs positiven Verlauf kräftig um 1,69 Prozent auf 7373,93 Punkte nach. Bereits am späten Vormittag hatten laut Christoph Schmidt vom Vermögensverwalter NMF Marktteilnehmer angefangen, Kasse weiter
  • 832 Leser

Auftakt zur Erdbeerernte

In einigen Gebieten Deutschlands hat die Erdbeerenernte bereits begonnen. Wie auch zur Spargelernte holen sich viele Landwirte dazu Erntehelfer aus Osteuropa. Unser Bild zeigt Arbeiter aus Rumänien, die im hessischen Weiterstadt auf einer Plantage Beeren pflücken. Foto: dapd weiter
  • 773 Leser

BGH stärkt Rechte von Vermietern

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Wohnungseigentümern gestärkt, wenn Mieter mit ihren Zahlungen im Rückstand sind. Nach einem gestern bekanntgegebenen Urteil können Vermieter nach erfolgter fristloser Kündigung auch die Zahlung aller bis zur Räumung noch fälligen Mieten einklagen. (Az.: VIII ZR 146/10) Im konkreten Fall hatten Mieter weiter
  • 606 Leser

Deutsche Bank wird Strafe wohl stemmen können

Die Deutsche Bank wird mit möglichen drastischen finanziellen Folgen aus der Klage der US-Regierung gegen Immobiliengeschäfte in den USA wohl fertig werden. Dies glauben die Experten der Ratingagentur Standard&Poors. Die Belastungen seien verkraftbar im Blick auf die deutlichen Gewinne, die die Bank auf mittlere Sicht einfahren werde. 'Der Reputationsschaden weiter
  • 594 Leser

Deutsche Wirtschaft bleibt optimistisch

Unternehmen profitieren stark vom Euro
Mittelstand, Handwerk, Einkäufer - die heimische Wirtschaft überbietet sich an Zuversicht und macht die Republik zum Optimismus-Weltmeister. weiter
  • 678 Leser

Erbtanten sind die Ausnahme

Bei jedem sechsten Nachlass kommt es zu Streit
Jeder zweite Deutsche hat schon einmal etwas geerbt - oder er rechnet zumindest mit einer Hinterlassenschaft in den nächsten 20 Jahren. Meist geht es um eher bescheidene Summen von den Eltern. weiter
  • 712 Leser

Erfolgreiche Traumwelt Coca-Cola

Seit 125 Jahren wird die schwarze Brause getrunken - Europäer lieben es etwas bitterer
Was ranken sich nicht alles für Mythen um die schwarze Brause mit dem weißen Schriftzug und der charakteristischen Flasche: Coca-Cola wird 125 Jahre alt - und ist nach wie vor märchenhaft erfolgreich. weiter
  • 847 Leser

Fit für die Lehre? Experten geben Rat am Telefon

Der Einstieg ins Berufsleben bringt für Schulabgänger und Eltern viel Neues. Doch was müssen sie dabei beachten? Welche Versicherungen sind für Auszubildende wichtig? Wie lange sind sie bei den Eltern mitversichert? Müssen sie sich gegen Berufsunfähigkeit privat absichern? Brauchen sie eine eigene Haftpflichtversicherung? Der Staat fördert die weiter
  • 671 Leser

KOMMENTAR: Zu wenig Bürgernähe

Unbürokratisch ist die Riester-Rente sicherlich nicht. Das zeigt sich schon daran, dass noch immer ein ganz erheblicher Teil der Sparer auf den Zuschuss vom Staat verzichtet, oft in Unkenntnis, dass sie dazu einen Antrag stellen müssen. Dabei wurden die Spielregeln schon mehrfach vereinfacht. Andere, die einen Antrag gestellt haben, bekamen die Prämie weiter
  • 621 Leser

Krankenkasse pleite

City BKK wird wegen chronischer Finanzprobleme geschlossen
Ist der Gesundheitsfonds schuld? Die seit Jahren als Sanierungsfall geltende Krankenkasse City BKK muss aufgeben. Mitglieder vor allem aus Berlin, Hamburg und Stuttgart sollen problemlos wechseln können. weiter
  • 656 Leser

Merkel warnt vor Abwanderung von Industrie

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Subventionierung von Industriestromtarifen ins Gespräch gebracht. Vor der Hauptversammlung des Deutschen Städtetags in Stuttgart sagte sie gestern, 'es macht keinen Sinn, wenn wir einen sehr zukunftsfähigen Weg in der Energieerzeugung gehen und die energieintensive Industrie wandert ab.' Mit der EU-Kommission weiter
  • 698 Leser

NOTIZEN vom 5. Mai

Siemens legt stark zu Beflügelt von einem Boom an Neubestellungen und dem Verkauf seiner Beteiligung am französischen Atomkonzern Areva hat Siemens die Gewinnprognose für 2011 auf mindestens 7,5 Mrd. EUR netto angehoben. Das wäre ein Plus von 75 Prozent im Vergleich zu 2010. Im Energiesektor stieg der Auftragseingang um 51 Prozent. Allianz fast weiter
  • 648 Leser

Rettung Portugals kostet zunächst nichts

Fragen und Antworten zum Milliardenpaket für hochverschuldetes Land
Nach Griechenland und Irland kommt Portugal als drittes Euro-Land an den Finanztropf von EU und IWF. Europäische Union und der Internationale Währungsfonds strecken 78 Mrd. Euro Finanzhilfe vor. weiter
  • 763 Leser

Riester-Förderung kann gerettet werden

Künftig immer 60 Euro Eigenbeitrag
Riester-Sparer, die versehentlich keinen Eigenbeitrag geleistet haben, sollen die Zulage nicht verlieren. Sie können ihren Fehler korrigieren. weiter
  • 730 Leser

Unser Expertenteam

Anrufen können Sie am heutigen Donnerstag, 15 bis 17 Uhr. Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute. Handygebühren können abweichen. weiter
  • 560 Leser

Verlagen droht Streikwelle

Die vierte Tarifrunde für die 14 000 Zeitungsredakteure ist ergebnislos abgebrochen worden. Es gibt keine Annäherung. Der Deutsche Journalistenverband (DJV), der 4 Prozent mehr Lohn fordert, sieht eine Streikwelle auf die Verlage zukommen. Für die Gewerkschaft seien die Verhandlungen beendet. Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger sprach von weiter
  • 697 Leser

Versicherte müssen sich neue Kasse suchen

Die 168 000 Versicherten müssen sich nun selbst eine neue Krankenkasse suchen. Die Frist dafür läuft bis zwei Wochen nach der Schließung der City BKK zum 1. Juli. Die neue Kasse muss jeden nehmen, unabhängig von Krankheit oder Einkommen. Familienmitglieder werden wieder beitragsfrei mitversichert. Die ganze Familie hat sofort Anspruch auf alle weiter
  • 605 Leser

Wenig Erbschaftsteuer

Schätzungsweise 223 Mrd. EUR wurden im Jahr 2010 vererbt. Das entspricht gut zwei Dritteln des Bundeshaushalts. 1990 waren es erst 76 Mrd. EUR. Bis zum Jahr 2020 wird eine weitere Steigerung auf 330 Mrd. EUR erwartet. Das Gesamtvermögen der privaten Haushalte wurde 2010 auf 11 385 Mrd. EUR geschätzt - Tendenz weiter steigend. Daran gemessen sind weiter
  • 710 Leser