Artikel-Übersicht vom Montag, 2. Mai 2011

anzeigen

Regional (3)

Elektromobilität Start heute an TA

Schwäbisch Gmünd. An der Technischen Akademie für berufliche Bildung in Schwäbisch Gmünd beginnt heute Abend, Dienstag, 3. Mai 2011, um 18 Uhr eine zehnteilige Vortrags- und Seminarreihe zum Thema „Elektromobilität“. Dabei wird Dr. Uwe Kehn, Geschäftsführer der GreenIng GmbH in Leutenbach, über „Antriebstechnologie in Elektrofahrzeugen“ weiter
  • 852 Leser

Netzgesellschaft NGO

Als Strom- und Gasnetzbetreiber überwacht und unterhält die NGO ein Stromnetz von 13 000 km Länge mit 226 000 Kunden sowie ein Gasnetz von 1400 km Länge mit 15 000 Kunden. Die NGO plant und steuert als Tochter der EnBW ODR AG Aktivitäten im Bereich Energieverteilung unter Nutzung eigener und gepachteter Infrastrukturen. Dies umfasst die Planung, weiter
  • 5
  • 768 Leser

IHK-Sprechtag für Gründer

Heidenheim. Am 10. Mai 2011 veranstaltet die IHK Ostwürttemberg wieder ihren Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen rund um die Existenzgründung, Betriebsübernahme und Existenzsicherung zur Verfügung. weiter
  • 661 Leser

Überregional (11)

BÖRSENPARKETT: Warnzeichen für die Börsen

Die US-Notenbank Fed ist vergangene Woche bei ihrer Politik geblieben, die Märkte mit billigem Geld zu fluten. Die Aussicht, dass die Zinsen niedrig und die Liquidität hoch bleiben, sowie gute Unternehmenszahlen beflügelten die Börsen. In Deutschland sorgten Deutsche Bank, Bayer und Merck mit ihren Quartalsbilanzen für positive Stimmung. Der Deutsche weiter
  • 778 Leser

EU-Kommission ermittelt gegen Deutsche Bank

Die Deutsche Bank und die Commerzbank sind ins Visier der EU-Wettbewerbshüter geraten: Zusammen mit 14 weiteren internationalen Investmentbanken sollen sie sich bei Kreditausfallversicherungen (Credit Default Swaps/CDS) in illegaler Weise abgesprochen haben. Es seien dazu zwei Kartellverfahren eingeleitet worden, teilte die EU-Kommission mit. Die oft weiter
  • 733 Leser

Leistung für Gegenleistung

Mangelnde Leistungsbereitschaft ist der Hauptkritikpunkt etlicher Betriebe an den Jugendlichen. Die Studie 'Ausbildung aus Sicht der Auszubildenden' kommt zu einem ganz anderen Ergebnis. Demnach sind Lehrlinge durchaus bereit, hohe Leistungen (etwa auch Überstunden oder alleinige Verantwortung) zu bringen - allerdings im Gegenzug dafür, dass sie in weiter
  • 770 Leser

Mehr Service für Ältere

Einzelhandel arbeitet an neuen Konzepten
Der deutsche Einzelhandel stellt sich auf die wachsende Zahl älterer Kunden ein. Bereits mehr als 700 Unternehmen setzen auf generationenfreundliche Lösungen. Dazu gehören auch Sofas zum Ausruhen. weiter
  • 819 Leser

Nachschulung im Betrieb

Viele Unternehmen machen ihre Lehrlinge selber erst noch fit für die Ausbildung
Immer mehr Firmen bringen ihre Auszubildenden in speziellen Kursen selber auf Vordermann. Etwa in Deutsch oder Mathematik, vor allem aber bei Motivations-, Leistungs- und Verhaltensdefiziten. weiter
  • 1209 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai

Deutsche Bahn steigt aus Die Projektentwicklungstochter der Deutschen Bahn, DB International, beugt sich dem politischen Druck und zieht sich aus der Planung der Neubaustrecke von Tel Aviv nach Jerusalem zurück. Grund für den Ausstieg aus dem 1,2 Mrd. EUR teuren Vorhaben sind völkerrechtliche Bedenken, sagte ein Bahnsprecher. Die Strecke soll auf weiter
  • 735 Leser

Ökostrom durchs Bahn-Netz?

Bundesregierung gibt Machbarkeitsstudie in Auftrag
Mit einer Machbarkeitsstudie lässt die Bundesregierung prüfen, ob das Stromnetz der Deutschen Bahn künftig Ökostrom zu Verbrauchern bringen kann. Auf die Prüfung verständigten sich Vertreter des Bundeswirtschafts- und des Verkehrsministeriums sowie der Bahn, berichtete der 'Spiegel'. Auch das Eisenbahn-Bundesamt und die Bundesnetzagentur sind weiter
  • 858 Leser

Schlecker unter Verdacht

Die Ehinger Drogerie-Kette Schlecker führt nach 'Spiegel'-Informationen Listen über missliebige Mitarbeiter mit dem Ziel, diese schnell loszuwerden. Schlecker arbeite nach Ansicht der Gewerkschaft Verdi trotz Bemühungen um ein besseres Image nach wie vor eine Art Kündigungsliste ab. Personaldirektor Michael Strisciulli habe die Liste 2009 verfassen weiter
  • 832 Leser

Sommer warnt vor Lohndumping

Rund 40 DGB-Kundgebungen im Südwesten
Führende Gewerkschafter haben bei Kundgebungen vor Lohndrückerei gewarnt. Diese sei nur durch gesetzliche Mindestlöhne zu verhindern. weiter
  • 866 Leser

Sony entschuldigt sich

Playstation-Nutzer erhalten kostenlose Spiele als Wiedergutmachung
Der Sony-Konzern hat sich für den Diebstahl von Kundendaten entschuldigt. Führende Manager versprachen kostenlose Downloads als Wiedergutmachung. Um den Diebstahl kümmert sich nun das FBI. weiter
  • 983 Leser