Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 27. April 2011

anzeigen

Regional (3)

KMU-Forschung wird vorgestellt

Aalen. Die Hochschule Aalen veranstaltet am Dienstag, 28. Juni, die zweite KMU-Konferenz. Erneut behandelt die Konferenz den aktuellen Stand der KMU-Forschung, insbesondere Forschungsergebnisse zu Familienunternehmen und Innovationsmanagement. Die erste Aalener KMU-Konferenz fand 2009 statt. Experten aus Deutschland und Südafrika werden den aktuellen weiter
  • 744 Leser

Lobo setzt in Dubai ein Zeichen

Aalen. LOBO’s Geschäftsführer Lothar Bopp hat die größte Licht- und Tonmesse im Mittleren Osten, die „Palme“, gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister Dubais im World Trade Center Dubai eröffnet. Mit zahllosen Projekten, wie der einmonatigen Jubiläums-Show zum 40. Kronjubiläum des Sutlans von Oman oder einer Multimedia-Festinstallation weiter
  • 820 Leser

Quantensprung für die Fasern

Die Rosenberger Firma J.Rettenmaier und Söhne (JRS) stellt viel feinere Cellulose-Fasern her als bislang möglich
Funktionale Feincellulosefasern dienen in vielen industriellen Anwendungen als Bindemittel, Verdicker, Strukturgeber, Trägerstoff, Feuchtigkeitssteuerung, Zerfallshilfsmittel, Filterstoff, Trocknungshilfe, Tablettierstoff oder Trennmittel. Die Rosenberger Firmengruppe J.Rettenmaier & Söhne (JRS) hat sich auf dieses Feld der funktionalen Feincellulosen weiter

Überregional (18)

Amazon startet Bezahldienst im Internet

Der Online-Händler Amazon hat dem Internet-Bezahldienst 'Amazon Payments' in Deutschland eingeführt. Kunden können mit ihren Amazon-Zugangsdaten auch bei anderen Online-Läden bezahlen. Sie müssten dort Adresse und Bankverbindung nicht mehr angeben, sagte Bodo Kipper, der bei Amazon das Geschäft mit externen Anbietern leitet. 'Das ist ein Vertrauensaspekt weiter
  • 660 Leser

Bauern fürchten Trockenheit

Preisentwicklung an Rohstoffmärkten macht langfristiges Planen schwierig
Frühlingsgefühle wollen bei den Landwirten in Deutschland nicht aufkommen. Der Grund: In den meisten Regionen ist es viel zu trocken. Zudem drückt die Situation an den Rohstoffmärkten auf die Stimmung. weiter
  • 709 Leser

Deutsche Bank ramponiert ihr Image

Auf Branchenprimus prasselt Kritik aus den USA nieder - Analysten erwarten gute Quartalszahlen
Negative Schlagzeilen am Fließband: In den USA umgeht die Deutsche Bank staatliche Auflagen. Ihr Chef Ackermann wird als gefährlichster Banker geschmäht. Der Verkauf der BHF ist geplatzt. Ein Lagebericht. weiter
  • 724 Leser

Esso erstattet überzogenen Spritpreis zurück

Filderstadt - Zwei Autofahrer, die an einer Tankstelle in Filderstadt für den Liter Superbenzin 9,99 EUR bezahlt haben, bekommen ihr Geld zurück. Es sei selbstverständlich, dass die Beträge erstattet werden, sagte gestern eine Esso-Sprecherin. Die Tanks für Superbenzin seien fast leer gewesen. Durch den horrenden Preis sollten die Kunden vom Tanken weiter
  • 779 Leser

Griechen stecken noch tiefer in den roten Zahlen

Griechenlands Schuldenberg ist noch höher als befürchtet. Das öffentliche Defizit lag Ende 2010 mit 10,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukt (BIP), also der Summe der erzeugten Waren und Dienstleistungen, fast einen Prozentpunkt höher als erwartet, teilte die Statistikbehörde Eurostat mit. Im Herbst war die EU-Kommission noch von einer Defizitquote weiter
  • 668 Leser

Handarbeit im Silberstaub

Der stark gestiegene Preis des Edelmetalls belastet den Besteckhersteller Robbe & Berking
Oliver Berking kauft zimmertürgroße Silberplatten. Der hohe Preis für das Edelmetall macht dem Silberbesteckhersteller zu schaffen. Der Eigentümer der Flensburger Manufaktur setzt auf eine Doppelstrategie. weiter
  • 783 Leser

KOMMENTAR: Nicht zum Nulltarif

Aufgeladen wie eine Hochspannungsleitung ist die politische Diskussion, seitdem die Reaktorkatastrophe in Japan das Ende des Atomstroms in Deutschland eingeläutet hat. Stutzig daran macht den leidenschaftsarmen Beobachter zweierlei. Zum einen, dass das jahrelang dominierende Thema Klimaschutz dabei momentan zu stark in den Hintergrund rückt. Und zweitens, weiter
  • 674 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.04.-23.04.11: 100er Gruppe 44-49 EUR (46,60 EUR). Notierung 26.04.11: plus 1,00EUR. Handelsabsatz: 29.752 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 599 Leser

NOTIZEN vom 27. April

Mehr Paletten verkauft Die Hersteller von Holzpaletten und -verpackungen haben nach einem Einbruch 2009 wieder mehr verkauft. Seit dem vergangenen Frühjahr gebe es einen Nachfrageschub, teilte der Bundesverband Holzpackmittel mit. Das Vorkrisenniveau sei aber noch nicht erreicht. Grund dafür seien die gestiegenen Holzpreise, die nicht vollständig weiter
  • 614 Leser

Streit um Auswirkung auf Strompreise

Was heißt die Wende am Ende für die Verbraucher? EU-Energiekommissar Günter Oettinger hält wegen der Netzinvestitionen von 200 Mrd. Euro in Europa bis zum Jahr 2020 steigende Strompreise für unvermeidlich. Auch Netzagentur-Chef Kurth geht davon aus, dass am Ende des Tages die Verbraucher zur Kasse gebeten werden. Die Energieexpertin Claudia Kemfert weiter
  • 803 Leser

Teurer Stromnetz-Ausbau

Branchenverband: 200 000 Kilometer Leitungen müssen neu verlegt werden
Energiewende in Deutschland, die Erneuerbaren kommen. Doch es ist ein gewaltiger Ausbau der Netze nötig, um mehr grünen Strom zum Verbraucher transportieren zu können. Der Umbau kostet Milliarden. weiter
  • 762 Leser

US-Daten geben Auftrieb

Leitindex am vierten Handelstag in Folge im Plus
Der deutsche Leitindex Dax hat gestern den vierten Handelstag in Folge zugelegt und erstmals seit Mitte Februar über 7300 Punkten geschlossen. Auftrieb kam vor allem aus den USA, wo Quartalsberichte mehrerer großer Konzerne positiv aufgenommen wurden. Händler Stefan de Schutter von der Wertpapierhandelsbank Alpha sprach von einer sich fortsetzenden weiter
  • 688 Leser

US-Verbraucher gewinnen an Zuversicht

Die Verbraucher in den Vereinigten Staaten von Amerika blicken wieder etwas zuversichtlicher in die Zukunft. Wie das Conference Board, ein Institut der Privatwirtschaft, gestern in New York mitteilte, stieg der Index für das Verbrauchervertrauen im Monat April auf 65,4 Punkte - nach revidierten 63,8 Punkten im Vormonat. Experten führen die Entwicklung weiter
  • 647 Leser

Zahl der Minijobs steigt weiter

. Immer mehr Menschen in Deutschland haben einen 400-Euro-Job. Ende September 2010 gab es nach Zahlen der Bundesagentur für Arbeit mehr als 7,3 Mio. geringfügig entlohnte Beschäftigte, das sind 1,6 Millionen mehr als 2003. Knapp fünf Millionen arbeiten ausschließlich als Minijobber, 2,5 Millionen bessern damit ihr Einkommen aus einer anderen Stelle weiter
  • 757 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Parmalat im Blick Neuer Zank zwischen Italien und Frankreich in Sicht: Nur wenige Stunden vor dem Beginn eines Spitzentreffens beider Länder in Rom hat der französische Konzern Lactalis ein Übernahmeangebot für den italienischen Milchriesen Parmalat abgegeben, das die Regierung in Rom verhindern will. Nach Angaben des französischen TV-Senders BFM weiter
  • 760 Leser

Zahlen zur Landwirtschaft im Südwesten

In Baden-Württemberg bewirtschaften 57 049 landwirtschaftliche Betriebe mit 237 400 Arbeitskräften insgesamt 1,4 Mio. Hektar Fläche. Bei den Arbeitskräften handelt es sich in erster Linie um Familiemitglieder. Die durchschnittliche Betriebsgröße beträgt 25,2 Hektar. Die Spannweite reicht vom beregneten Ackerbau in der Rheinebene über den Wein- weiter
  • 692 Leser