Artikel-Übersicht vom Montag, 18. April 2011

anzeigen

Regional (3)

Umicore zeigt in Hannover Neuheiten

Spezielle Beschichtungen
Umicore Galvanotechnik stellte zum neunten Mal im Bereich Surface Technology auf der Hannover Messe am ZVO-Gemeinschaftsstand „Welt der Oberfläche“ aus. Heuer präsentierte sich das Unternehmen mit einem neuen Erscheinungsbild und Slogan „The world of noble and functional surfaces“ erfolgreich einem internationalen Fachpublikum. weiter
  • 753 Leser

Bei Personal gut planen

Informationstag der Wirtschaftsjunioren in Heidenheim
Christiane Flüter-Hoffmann, Projektleiterin für betriebliche Personalpolitik beim Institut der deutschen Wirtschaft Köln, sprach auf Einladung der Wirtschaftsjunioren in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim. weiter
  • 665 Leser

Papier ist nicht out

Marketing-Club Ostwürttemberg diskutiert über Printmedien
Bei Mitarbeiter- oder Kundenmagazinen gilt es, einen Spagat zu beherrschen: „Einerseits muss man die Produktion und Dienstleistung einer Firma darstellen und andererseits dem Leser ein externes Medium mit journalistischem Inhalt bieten“, sagte Oliver Röthel, Geschäftsführer von cmc beim Marketing-Forum zum Thema „Corporate Publishing“. weiter
  • 865 Leser

Überregional (5)

BÖRSENPARKETT: Zuversicht überwiegt

Geld ist nach wie vor da. Satte 4,3 Mrd. Euro hat die Commerzbank im ersten Schritt für ihre Kapitalerhöhung eingesammelt. Den Rest des Geldes zur 90prozentigen Rückzahlung der Staatseinlage wird die Bank bis Juni auch noch einholen. Auch knapp 470 Mio. EUR für Aktien des Berliner Immobilienunternehmens GSW haben Investoren auf den Tisch gelegt. weiter
  • 675 Leser

ENBW steht vor Umbau

Mehr erneuerbare Quellen und Kohle im Kraftwerkspark
Der ENBW-Konzern gilt bisher als Atomstromer. Die Einladung zur morgigen Hauptversammlung ziert ein Bild des neuen Windparks in der Ostsee. Doch auch in Kohle- und Gaskraftwerke investiert ENBW kräftig. weiter
  • 656 Leser

Frauen holen Männer bei Internet-Nutzung ein

Sieben von zehn Frauen sind im Netz und häufig in Online-Netzwerken aktiv
Das Internet ist in Deutschland keine Männerdomäne mehr: Frauen haben dem Branchenverband Bitkom zufolge Männer bei der Nutzung des weltweiten Netzes fast eingeholt. Vor zwei Jahren surften erst 60 Prozent der Frauen im Netz, heute sind es 71 Prozent (Männer: 73 Prozent), teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue weiter
  • 629 Leser

Stuttgart will Stadtwerke

Die Stadt Stuttgart will eigene Stadtwerke aufbauen. Daher plant sie 2013, wenn der Vertrag mit der ENBW für das Strom-, Gas- und Wassernetz endet, die Netze zurückzukaufen. Eine Entscheidung soll am 12. Mai fallen. Für den Rückkauf stünden 620 Mio. Euro zur Verfügung, berichteten die 'Stuttgarter Nachrichten'. Die Landeshauptstadt hatte die Versorgungsnetze weiter
  • 616 Leser