Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. April 2011

anzeigen

Regional (3)

Kompetenz zeigen

Service- und Technologietage bei SHW WM
Rund 350 Kunden und Vertreter sind bei den Service- und Techniologietagen der SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH zu Besuch, um sich die technologischen Neuerungen sowie den neu geordneten Servicebereich des Maschinenbauspezialisten zeigen zu lassen. weiter
  • 1033 Leser

MPK Special Tools im Aufwind

Bekenntnis zum Standort Gmünd: Investitionen und neue Arbeitsplätze geplant
Richard Arnold war hellauf begeistert: „Dieses Kompetenzzentrum für Spezialwerkzeuge passt haargenau in unsere Stadt!“ Der Gmünder OB stattete gestern zusammen mit dem städtischen Wirtschaftsbeauftragten Klaus Arnholdt seinen „längst überfälligen“ Besuch bei der „neuen“ MPK Special Tools GmbH ab. Deren geschäftsführender weiter
  • 2403 Leser

Die Ausbildung im Blick

IHK legt Umfrage zur Ausbildungsentwicklung vor
An der bundesweiten Umfrage zur Ausbildungssituation nahmen im Februar 14 000 Unternehmen teil, darunter über 100 Betriebe aus Ostwürttemberg. Auf Grund der guten Konjunktur und des steigenden Fachkräftebedarfs wird ein deutlich höheres Angebot an Ausbildungsplätzen erwartet. weiter
  • 708 Leser

Überregional (16)

'Diesel wird auf Kosten des Steuerzahlers subventioniert'

Eine Reform der Sprit-Steuersätze in Europa ist nach Ansicht des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer dringend notwendig. Es sei nicht mehr angemessen, 'dass wir künstlich den Diesel auf Kosten des Steuerzahlers subventionieren', sagte der Wissenschaftler der Universität Duisburg. Den EU-Vorschlag, die Steuer nach Energiegehalt und CO2-Ausstoß zu weiter
  • 566 Leser

BGH fällt Urteil zu umstrittener Kaufrecht-Frage

Wer nach dem Kauf eines neuen Fahrzeugs Mängel feststellt, kann nicht erwarten, dass der Händler es zur Nachbesserung abholt. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH)gestern in Karlsruhe entschieden. Der Käufer sei in der Regel verpflichtet, das Fahrzeug selbst zum Händler zu bringen. Die Mängelbeseitigung ('Nacherfüllung') müsse lediglich ohne 'erhebliche' weiter
  • 694 Leser

Der Markt erholt sich

Leitindex schließt wieder im Plus
Angetrieben von guten Zahlen von JPMorgan hat der Dax gestern im Plus geschlossen. 'Nachdem der Markt heiß gelaufen war, hatte jeder mit einer Korrektur gerechnet. Nun erholt sich der Markt wieder etwas von diesen Befürchtungen', sagte Aktienhändler Niklas Breckling von der Schnigge Wertpapierhandelsbank. Finanztitel standen aus unterschiedlichen weiter
  • 642 Leser

Dominierende USA

Offizielle Zahlen für den Bereich General Aviation (ohne Militär- und Linienmaschinen) gibt es nicht. Weltweit sollen 370 000 solcher Flugzeuge in die Luft gehen, 230 000 davon allein in den USA, schätzen Spezialisten. Bei Business-Jets gab es starke Einbrüche von bis zu 30 Prozent, das Segment erholt sich aber wieder. Flugzeuge von Privatfliegern weiter
  • 638 Leser

Erfinden soll in der EU billiger werden

Nach mehr als zehnjährigem Ringen hat die EU-Kommission gestern den Startschuss für ein billiges und einfaches EU-Patent gegeben. Unternehmen und Privatpersonen sollen ihre Erfindungen bald mit einem einzigen Antrag schützen lassen können, was die Kosten um 80 Prozent senken würde. 25 Mitgliedsstaaten hatten die Kommission dazu beauftragt. Italien weiter
  • 669 Leser

EU will Ökosteuer auf Sprit

Aufregung um teureren Diesel: Bundesregierung lehnt Brüsseler Pläne ab
Die EU will ein neues Steuersystem für Kraftstoffe. Das würde Diesel in Deutschland verteuern, allerdings erst langfristig. Die Bundesregierung lehnt das ab. Doch es gibt auch andere Stimmen. weiter
  • 856 Leser

GDL bestreikt ab heute erneut private Bahnen

Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) wird die private Konkurrenz der Deutschen Bahn erneut bestreiken. Der Ausstand soll am heutigen Donnerstag um 2 Uhr morgens beginnen und 48 Stunden später in der Nacht zum Samstag enden. Davon betroffen sind Abellio, Netinera (bisher: Arriva Deutschland), Benex, Keolis, Veolia und die Hessische Landesbahn. Auch weiter
  • 670 Leser

Gummibärchen weiter aus der Apotheke

Gesundheitsminister Rösler will das Nebensortiment nicht beschränken
Mehr Beratung sowie Aufklärung über Risiken und Nebenwirkungen von Medikamenten sollen die Apotheker künftig bieten. Vitamintabletten und Gesichtscremes sollen nur ein Randangebot bleiben. weiter
  • 745 Leser

KOMMENTAR: Überzogene Reaktion

Das Desaster um E10 hat es gezeigt: Politik wird in Deutschland auch an der Tankstelle gemacht. So verwundert es nicht, dass die Bundesregierung nun zum Sturm bläst gegen den Vorschlag der EU, die Besteuerung von Energie zu vereinheitlichen. Doch all die Aufregung ist unnötig. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass die Pläne so umgesetzt werden, ist gering. weiter
  • 684 Leser

Leichte Flugzeuge im Trend

Luftfahrtmesse: Branche nutzt vermehrt Elektroantriebe
Ein Flugzeug mit Elektromotor, ein Leichtflieger für Ältere, ein Hubschrauber für 30 Euro und einer für 2 Millionen Euro: Flieger-Fans bekommen bei der Luftfahrtmesse Aero vieles zu sehen. Leicht ist Trend. weiter
  • 1179 Leser

Leiharbeiter oder Fördergeld

Unternehmen mit einem hohen Anteil an Leiharbeitern sollen nach dem Willen der IG Metall kein staatliches Fördergeld mehr erhalten. Die Gewerkschaft wolle in den Bundesländern für eine entsprechende Leiharbeits-Höchstgrenze werben, sagte der IG-Metall-Vorsitzende Berthold Huber gestern. Er warf den Arbeitgebern vor, das Gut Beschäftigung zu einer weiter
  • 628 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Demuth droht Haft Im Prozess um die Millionenpleite des einstigen Möbelriesen Schieder drohen den beiden Hauptangeklagten lange Gefängnisstrafen wegen Kreditbetrugs. Für den Firmengründer Rolf Demuth verlangte die Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Detmold eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten. Sein Finanzchef soll für viereinhalb weiter
  • 683 Leser

Toyota muss Produktion in Europa drosseln

Deutsche Kunden japanischer Autokonzerne müssen sich auf deutlich längere Lieferzeiten für Neuwagen einstellen. Toyota kündigte gestern eine Produktionspause in Europa an und stimmte Neuwagenkäufer auf lange Wartezeiten ein. Auch die Konkurrenten Nissan und Honda lassen wegen fehlender Teile aus ihrer Heimat die europäischen Werke langsamer laufen. weiter
  • 716 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Schiesser wartet ab Der Wäschehersteller Schiesser (Radolfzell) verschiebt seinen für das zweite Quartal geplanten Börsengang. Hintergrund sind die Unsicherheiten und die schwankenden Kurse wegen der Ereignisse in Japan sowie im Nahen Osten und in Nordafrika. 'Das sind nicht die Verhältnisse, die wir für eine erfolgreiche Börsenplatzierung schon weiter
  • 751 Leser