Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 6. April 2011

anzeigen

Regional (2)

Straub folgt Fischer

Entscheidung über Vorsitz bei der Barmer GEK offenbar gefallen
Die Nachfolge von Birgit Fischer an der Vorstandsspitze der Barmer GEK wird aller Voraussicht nach ein Mann antreten. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll am 13. April 2011 auf einer außerordentlichen Sitzung des Verwaltungsrates der größten deutschen Krankenkasse Dr. Christoph Straub (50) zum neuen Vorstandsvorsitzenden bestellt werden. weiter
  • 1195 Leser

Firmennachfolger sind begehrt

Veranstaltung beleuchtet Probleme der Unternehmensnachfolge – Diskussionsrunde
Die Problematik ist nicht neu, aber ständig virulent und wachsend: Pro Jahr warten in Ostwürttemberg pro Jahr zwischen 800 und 1000 Firmen auf eine Nachfolgeregelung. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Nachfolge familienintern geregelt wird, sinkt stetig. Welche Anforderungen an Übernehmer gestellt und wie sie gefunden werden sowie was bedacht werden weiter
  • 5
  • 1313 Leser

Überregional (17)

Atomausstieg: Was passiert danach?

Kernkraftbefürworter wettern gegen den Ausstieg: Explodierende Strompreise, Atomstrom-Importe und Blackouts lauten deren Schlagwörter. weiter
  • 722 Leser

Boehringer Ingelheim halbiert Gewinn

Hohe Investitionen auch in Biberach
Der Gewinn des Pharmakonzerns Boehringer Ingelheim ist 2010 eingebrochen. Hohe Investitionen sollen die Basis für künftiges Wachstum sein. weiter
  • 741 Leser

Gegenüber 2007 fast ein Viertel an Kaufkraft gewonnen

Seit dem Jahr 2007 befindet sich der Schweizer Franken auf einem Höhenflug. Mit 1,24 Franken habe die Währung im Vergleich zum Euro im Dezember einen historischen Höchststand erreicht, erklärte der Währungsspezialist bei der Schweizer Bank UBS, Thomas Flury. Im März war der Kurs mit 1,25 Schweizer Franken fast noch einmal so hoch. 'So etwas hat weiter
  • 940 Leser

Iran-Geschäft: Deutschland nicht als Mittler

Ein umstrittenes indisch-iranisches Ölgeschäft läuft künftig ohne den Umweg über Deutschland. In Regierungskreisen in Berlin hieß es gestern, die indische Seite habe in Gesprächen mit dem Bundeskanzleramt von sich aus erklärt, einen anderen Zahlungsweg nutzen zu wollen. Wie Ende März bekanntgeworden war, unterstützte die Bundesbank indirekt weiter
  • 724 Leser

Kapitalanleger auf Immobilienjagd

Denkmalgeschützte Wohnhäuser sind in Bayern eine beliebte Investition
Dass Schönheit mit dem Alter vergeht, ist ein Gerücht - zumindest bei Häusern. In bayerischen Großstädten herrscht ein regelrechter Wettkampf unter Anlegern. Viele wollen nur eins: Ein Eigenheim im Altbau. weiter
  • 807 Leser

Kein Engpass in Sicht

Matthias Kurth, der Chef der Bundesnetzagentur in Bonn, sieht auch nach der Abschaltung der sieben Atommeiler den Strombedarf in Deutschland gedeckt. 'Allein in Europa gibt es nach Angaben der Netzbetreiber 19 000 Megawatt mehr Leistung als die maximale Nachfrage ausmacht', sagte Kurth in einem Gespräch mit der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Dies weiter
  • 641 Leser

KOMMENTAR: Bausparkassen gegen Brüssel

Der Widerstand gegen Teile dessen, was unter dem Großbegriff Finanzmarkt-Regulierung geplant ist, weitet sich aus. Neben den Sparkassen und den Genossenschaftsbanken beginnen jetzt auch Versicherungen und vor allem Bausparkassen öffentlich Front dagegen zu machen, dass sie gegen Risiken besser Vorsorge treffen sollen. Was sie vortragen, sollte nicht weiter
  • 821 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl.MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 96,17 4501-5500 l 87,59 1501-2000 l 92,83 5501-6500 l 87,14 2001-2500 l 90,58 6501-7500 l 87,22 2501-3500 l 89,34 7501-8500 l 86,73 3501-4500 l 88,89 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 13. Woche 28.03.-03.04.11: E-ges. weiter
  • 642 Leser

Microsoft startet eigenen Kartendienst

Street View, der umstrittene Google-Kartendienst, bekommt Konkurrenz: Microsoft startet in Deutschland seinen Dienst Bing Maps Streetside. weiter
  • 674 Leser

NOTIZEN vom 6. April

EU-Pläne für Aufsichtsräte Als Lehre aus der Finanzkrise will die EU-Kommission die Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen in Europa weiblicher, internationaler und vielfältiger machen. EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier hat ein entsprechendes Diskussionspapier vorgestellt. Im Herbst könnte daraus ein Gesetzesvorschlag werden. 'Europa weiter
  • 676 Leser

Prozess um Schmiergeld bei Siemens

Mehr als vier Jahre nach der Aufdeckung des Schmiergeldskandals bei Siemens sitzt der ehemalige Vorstand des Telekommunikationsbereichs ICN, Thomas Ganswindt, wegen Steuerhinterziehung und vorsätzlicher Verletzung seiner Aufsichtspflicht auf der Anklagebank. Der 50-jährige Ex-Manager bestreitet die Vorwürfe. 'Ich habe in meiner ganzen Zeit bei ICN weiter
  • 652 Leser

Schweizer in Kauflaune

Deutsche Einzelhändler in Grenzregion profitieren vom Kurs des Franken
Viele Schweizer Verbraucher nutzen die Stärke des Franken und kaufen vermehrt in Deutschland ein. In der Grenzregion im Badischen und am Bodensee freut sich der Einzelhandel über gute Geschäfte. weiter
  • 689 Leser

Stillstand an der Börse

Abstufung Portugals und hoher Ölpreis lähmen Anleger
Der deutsche Leitindex Dax ist auch gestern auf der Stelle getreten. Kapitalmarktexperte Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser sieht den Markt weiter als 'sehr stabil'. Anleger seien angesichts der üppigen Liquidität auf der Suche nach Sachwerten wie eben Aktien. Zu verdauen hatte der Markt eine Abstufung der Kreditwürdigkeit Portugals weiter
  • 704 Leser

Trommeln für Windkraft

Studie: Energiequelle kann bis zu 65 Prozent des Strombedarfs decken
Knapp zwei Drittel des deutschen Strombedarfs könnten durch Windenergie gedeckt werden. Das geht aus einer Fraunhofer-Studie hervor. Dafür sei es aber nötig, die Netze auszubauen. weiter
  • 711 Leser

W&W auf klarem Wachstumskurs

Besser als die Branche - Kritik an Finanzmarktregulierung
Alexander Erdland hat den Finanzkonzern W&W näher an den Marktführer Schwäbisch Hall, seinem früheren Arbeitgeber, herangeführt. Dass Bausparkassen stark reguliert werden sollen, passt ihm nicht. weiter
  • 906 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

ADAC zeigt Ölmultis an Der ADAC hat angesichts des Streits um den neuen Biosprit E10 die Mineralölkonzerne Aral, BP, Jet, OMV und Shell angezeigt. Nach Ansicht der Autoclubs verstoßen die Unternehmen gegen die gesetzlichen Regelungen zur E10-Einführung: Sie böten nach der Einführung des neuen Kraftstoffes an manchen Tankstellen kein herkömmliches weiter
  • 723 Leser