Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. März 2011

anzeigen

Regional (5)

Wirtschaft kompakt

Teilnehmer Hannover Messe Auf der Messe, die vom 4. bis 8. April dauert, sind Aussteller aus Ostwürttemberg vertreten: Aradex, Halle 25, Stand H19 Inneo Solutions, Halle 17, Stand A40 Rieger Metallveredlung, Halle 6, D40, RUD Ketten, Halle 25, Stand B24/1 Schlatterer, Halle 4, Stand E24 UGA System-Technik,Halle 12, C50 Umicore Galvanotechnik,Halle weiter
  • 5275 Leser

Inneo zieht zwei Aufträge regionaler Firmen an Land

Ellwangen. Die aacurat GmbH, Hersteller von medizinischen Hilfsmitteln für die Alten- und Krankenpflege mit Firmensitz in Hüttlingen, sowie die Grupp Metall GmbH mit Firmensitz in Schwäbisch Gmünd, entscheiden sich für die 3D-Konstruktionssoftware Creo-Elements/Pro, bisher bekannt unter dem Namen Pro/Engineer und die Zusammenarbeit mit der Ellwanger weiter
  • 5
  • 911 Leser
Personalia

Ulrich Krauss, Thomas Simmerer

Oberkochen/Jena. Die Carl Zeiss Meditec AG gab nach ihrer letzten Aufsichtsratssitzung am 29. März bekannt, dass nach neunjähriger erfolgreicher Arbeit als Vorstandsmitglied Ulrich Krauss mit Ablauf des 12. April sein Vorstandsmandat vorzeitig beenden wird, um in die Geschäftsführung der Carl Zeiss Vision International GmbH, einem 100-prozentigen weiter
  • 864 Leser

Wie das Büro organisierter daher kommt

Unternehmerfrauen Handwerk
Auf großes Interesse stieß der von den Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries organisierte Fachvortrag über Ordnung am Arbeitsplatz bei der Bauinnung Nördlingen. weiter
  • 5
  • 767 Leser

Mit Juristen im Gespräch

Zweiter Sachverständigen-Tag Ostwürttembergs am Landgericht Ellwangen
In den Räumen des Landgerichts Ellwangen wurde der zweite Sachverständigen-Tag der IHK Ostwürttemberg in Kooperation mit der Handwerkskammer Ulm abgehalten. 50 Teilnehmer aus Richterschaft, Anwaltschaft und dem Kreis der öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen nutzten die Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Im Mittelpunkt stand eine weiter
  • 1132 Leser

Überregional (17)

Die Glühbirne ziert noch das Firmenlogo

Osram ist einer der größten Lampenhersteller der Welt. Der Name setzt sich aus Osmium und Wolfram zusammen, zwei Materialien für den Draht der Glühbirnen. Zwar ziert immer noch eine Glühbirne das Logo des 1906 gegründeten Unternehmens. Aber Licht emittierende Dioden (LED) und organische Leuchtdioden (OLED) gehört die Zukunft. Bei Autoleuchten weiter
  • 652 Leser

Elring Klinger bleibt auf Wachstumskurs

Zulieferer plant Übernahme in der Schweiz
Durch Zukäufe, aber auch aus eigener Kraft will der Autozulieferer Elring Klinger in diesem Jahr wachsen. Das kündigte das Unternehmen gestern an. weiter
  • 639 Leser

Großer Zulauf für Fitnessclubs

Die Lust auf Fitness beschert den Studios Mitgliederzuwächse: Die Branche hat die Marke von 7 Mio. Kunden übertroffen, berichtet das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte. 2005 waren es knapp über 5 Mio. Mitglieder gewesen. Vergangenes Jahr setzten die rund 7100 Clubs 3,9 Mrd. EUR um. Die Branche, die von Ketten dominiert wird, erwartet weiteres weiter
  • 656 Leser

Hugo Boss bleibt vier Säulen treu

Wachstumsstrategie hat 2010 zum Rekordjahr gemacht
Kundennähe, eigene Läden, Abgrenzung der Marken und Internationalisierung haben Hugo Boss 2010 zu einem Rekordjahr verholfen. So soll es weitergehen. Deshalb verfolgt der Modekonzern die Strategie weiter. weiter
  • 745 Leser

Klonfleisch nicht deklariert

Europaparlament kann keine Kennzeichnungspflicht durchsetzen
Milch und Fleisch von den Nachkommen geklonter Tiere muss in der EU weiterhin nicht gekennzeichnet werden. Europaabgeordnete sind empört darüber, dass keine Neuregelung zustande gekommen ist. weiter
  • 601 Leser

KOMMENTAR: Auf dem Weg zur Megafirma

Warum verkauft Siemens Osram? Auf diese einfache Frage gibt es viele Antworten, von denen keine so richtig überzeugt. Natürlich: Synergien mit anderen Teilen des Konzerns gibt es wenige. Siemens konzentriert sich Industriebereiche, die mit der Lichttechnologie der Tochter nichts zu tun haben. Osram bekommt nach einem Börsengang Geld für Forschung weiter
  • 638 Leser

Konsumlaune der Verbraucher sinkt leicht

Hohe Ölpreise und Unruhen in Nordafrika - die Angst vor einer Abkühlung der Konjunktur hat im März die Konsumfreude der deutschen Verbraucher leicht getrübt. Der Aufwärtstrend beim Konsumklima sei vorerst gestoppt, allerdings auf sehr hohem Niveau, stellte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg fest. Die psychologischen Folgen weiter
  • 665 Leser

Leistungen im Einzelnen

Kinder, die Hartz IV erhalten oder für die es Kinderzuschlag oder Wohngeld gibt, bekommen folgende Leistungen: Mittagessen in Kitas und Schulen (Eigenanteil 1 Euro); Nachhilfeunterricht, sofern die Lehrer den Bedarf dafür bestätigen; Beiträge zu Sportvereinen oder Musikschulen in Höhe von 10 Euro pro Monat; Kosten für die Teilnahme an Schultagesausflügen, weiter
  • 734 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbleibend. 1000-1500 l 95,59 4501-5500 l 86,34 1501-2000 l 91,60 5501-6500 l 86,01 2001-2500 l 90,14 6501-7500 l 85,94 2501-3500 l 88,96 7501-8500 l 84,65 3501-4500 l 87,55 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 12. Woche 21.-27.03.11: weiter
  • 668 Leser

Mehr Sicherheit im Datennetz

Wirtschaftsminister Brüderle: Experten sollen Mittelständler über Gefahren aufklären
Die Angst vor Angriffen durch Hacker, Trojaner oder Datendiebe will das Bundeswirtschaftsministerium dem Mittelstand mit einer 'Task Force IT-Sicherheit' nehmen. Minister Rainer Brüderle (FDP) hat in Berlin den Startschuss für die neue Einrichtung gegeben. Sie soll vor allem Unternehmern helfen, einerseits ihre Aktivitäten in der virtuellen Welt weiter
  • 731 Leser

Ministerin bedauert Scheitern

Ilse Aigner, die Bundeslandwirtschaftsministerin, bedauert das Scheitern einer Regelung für das Fleisch von Nachfahren geklonter Tiere. 'Die EU-Kommission hat darauf hingewiesen, dass die berechtigten Interessen des Europäischen Parlaments nicht mit WTO-Recht in Einklang zu bringen seien', sagte gestern ein Ministeriumssprecher in Berlin. In der Stellungnahme weiter
  • 789 Leser

Nachhilfe macht am meisten zu schaffen

Die Gemeinden müssen ab 1. April das Bildungspaket für Kinder organisieren
Am 1. April startet die praktische Umsetzung der Hartz-IV-Reform. Insbesondere das Bildungspaket für bedürftige Kinder stellt die Kommunen vor große Herausforderungen. Es winken auch Nachzahlungen. weiter
  • 823 Leser

Nervosität am Markt bleibt

Situation in Japan beeinflusst Anlegerverhalten
Der deutsche Aktienmarkt bleibt angesichts der unsicheren Lage im havarierten japanischen Atomkraftwerk nervös. Der Leitindex Dax gab erneut leicht nach. 'Die Anleger halten sich wegen der Situation in Japan nach wie vor zurück', sagte Marktanalyst Heino Ruland von Ruland Research. Der Kampf gegen einen Super-Gau in Fukushima könne noch Monate dauern. weiter
  • 679 Leser

NOTIZEN vom 30. März

Frauenanteil soll steigen 18 der 30 Dax-Unternehmen wollen den Frauenanteil in den Kontrollgremien einer Studie zufolge steigern. Mindestens 32 weitere Frauen sollen in die Aufsichtsräte einziehen, der Anteil weiblicher Chefkontrolleure von 13,4 Prozent auf 19,8 Prozent wachsen. Das ergab eine Untersuchung der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft weiter
  • 692 Leser

Siemens baut um

Tochter Osram kommt an die Börse - Vierte Konzernsparte entsteht
Siemens will schneller wachsen. Der größte Elektronikkonzern Deutschlands stößt seine Lichttochter Osram ab und formt eine vierte Unternehmenssäule. Der Umsatz soll auf 100 Mrd. EUR steigen. weiter
  • 724 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Süd-Chemie wächst rasant Der Süd-Chemie-Konzern will sein rasantes Wachstum auch unter dem neuen Besitzer Clariant fortsetzen. Im laufenden Jahr soll der Umsatz um 10 Prozent auf 1,35 Mrd. EUR zulegen, hauptsächlich dank der Nachfrage nach Katalysatoren-Technologie. Im vergangenen Jahr legten die Erlöse um 14 Prozent auf 1,2 Mrd. EUR zu, der Überschuss weiter
  • 627 Leser