Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. März 2011

anzeigen

Regional (4)

Intelligent und formschön

Kienle Design mit dem Designpreis „red dot“ ausgezeichnet
Das renommierte Leinzeller Designbüro Kienle erhält das Qualitätssiegel „red dot“, des weltweit führenden Designwettbewerbs, für höchste Designkompetenz und ausgezeichnetes Design. weiter
  • 705 Leser

Kollat ist 2011 „Best Property Agent“

Zum Jahresende 2010 wurde die Fachkompetenz und Qualität von Maklern und Bauträgern von Europas größtem Immobilien- Magazin „Bellevue“ auf den Prüfstand gestellt. Zum dritten Mal in Folge erhielt das in Ellwangen ansässige Immobilienbüro Kollat die Auszeichnung „Best Property Agent 2011“ und darf sich zum erlauchten Kreis weiter
  • 643 Leser

Wirtschaft kompakt

Meistertisch on Tour Der Landwirtschaftliche Meistertisch Aalen/Ellwangen wird am kommenden Freitag, 1. April, nachmittags ab 13 Uhr bei seiner Besichtigungstour die Holzbaufirma Binz in Pfahlheim anfahren. Für Kurzentschlossene besteht noch die Möglichkeit, sich anzumelden. Anmeldung: Geschäftsbereich Landwirtschaft, Schloss Ellwangen, Telefon (07961) weiter
  • 1015 Leser

Paul Hartmann erhöht weiter seine Effizienz

Steigende Rohstoffpreise schmälern Gewinn nicht
Der Heidenheimer Hygiene- und Pflegespezialist Paul Hartmann hat trotz drastisch gestiegener Rohstoffpreise seinen Gewinn 2010 erhöht. Ganzheitliche Service- und Dienstleistungsangebote entlang der Wertschöpfungskette werden noch stärker vorangetrieben, ebenso das interne Effizienzsteigerungsprogramm. Die Maßnahmen zeigten bereits Wirkung: Der Umsatz weiter
  • 5
  • 918 Leser

Überregional (18)

Ausgebremster Windstrom

Laut einer Studie des Berliner Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) im Auftrag des Bundesverbands Windenergie (BWE) und von Greenpeace wurden 2010 nur 15 Megawatt Leistung an Windstrom im Südwesten hinzugebaut. 'Die Branche wurde dort bislang ausgebremst', sagt BWE-Sprecher Alexander Sewohl. So lag das Flächenland Baden-Württemberg weiter
  • 696 Leser

Bundesbank soll Geschäfte mit Iran abwickeln

Die Deutsche Bundesbank soll der indischen Regierung trotz der geltenden Iran-Sanktionen helfen, Ölimporte aus dem Iran abzurechnen. Wirtschafts- und Außenministerium in Berlin gaben grünes Licht für das Geschäft in Milliardenhöhe. Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes sagte, die beiden FDP-geführten Ministerien seien mit dem Vorgang befasst gewesen. weiter
  • 705 Leser

Chefinnen meist in kleinen Firmen

Die meisten Chefinnen in Deutschland arbeiten in eher kleinen Unternehmen. Das ergab eine gestern veröffentlichte Erhebung der Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel. Gerade einmal ein Fünftel aller Posten auf Entscheider- und Geschäftsführerebene in deutschen Unternehmen seien von Frauen besetzt. Auch die Zahl der Geschäftsführerinnen und Gesellschafterinnen weiter
  • 651 Leser

Dax-Konzerne lassen kräftig Geld regnen

Dividenden um ein Drittel höher als im Vorjahr - 25,6 Milliarden Euro gehen an die Aktionäre
Die Aktionäre der Dax-Konzerne dürfen sich freuen: Die Schwergewichte der deutschen Wirtschaft schrauben ihre Dividenden kräftig nach oben und schütten fast ein Drittel mehr aus als im Vorjahr. weiter
  • 770 Leser

Deutsche Autobauer geben E10-Garantie ab

Die deutschen Autobauer haben eine Garantie abgegeben, dass ihre Modelle den umstrittenen Ökokraftstoff E10 vertragen. In einer gemeinsamen Erklärung von Audi, BMW, Opel, Volkswagen, Porsche, Ford und Mercedes heißt es, die Angaben der Autokonzerne zur Verträglichkeit seien verbindlich. 'Selbstverständlich gelten auch bei E10 alle rechtlichen Ansprüche weiter
  • 695 Leser

Erst mal die Wahlen verdauen

Wenig Änderung nach richtungslosem Handel
Nach einem richtungslosen Handel hat der Aktienmarkt gestern wenig verändert geschlossen. 'Die Anleger warten auf neue Nachrichten aus Japan', sagte Kapitalmarktexperte Fidel Helmer von der Privatbank Hauck & Aufhäuser. Zudem müssten sie erst einmal die Ergebnisse der beiden Landtagswahlen verdauen. Die Wall Street profitierte von leicht positiven weiter
  • 623 Leser

Japanische Autohersteller beziffern Ausfälle

Die acht größten japanischen Autohersteller erwarten nach dem Erdbeben bisher Produktionsausfälle von etwa 365 000 Fahrzeugen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Kyodo unter Berufung auf Angaben der Unternehmen. Wenn die Bänder nicht zu den bisher geplanten Zeitpunkten wieder anlaufen könnten, seien höhere Ausfälle nicht ausgeschlossen. Einige weiter
  • 748 Leser

KOMMENTAR: Was die Wende wert ist

Wenn nach der auch für die Bundespolitik wichtigen Wahl und Weichenstellung in Baden-Württemberg die Aktien der Wind- und Solarunternehmen in die Höhe schießen, ist das wenig verwunderlich. Anleger verbinden mit dem Wahlausgang und seinen wirtschaftspolitischen Folgen eine noch stärkere Förderung der Erneuerbaren Energien. Wenn die Branchenvertreter weiter
  • 689 Leser

Lokführer bestreiken Privatbahnen

Im Tarifkonflikt mit der Bahnbranche hat die Lokführer-Gewerkschaft GDL gestern die sechs großen privaten Verkehrsunternehmen bestreikt. Nach Gewerkschaftsangaben fielen rund drei Viertel der Züge der bestreikten Regionalverkehrsunternehmen aus. Zum kompletten Stillstand sei es bei der sächsischen Vogtlandbahn gekommen. Von der Aktion ausgenommen weiter
  • 643 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 21.03.-25.03.11: 100er Gruppe 44-49 EUR (46,10 EUR). Notierung 28.03.11: unverändert. Handelsabsatz: 28.791 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 608 Leser

NOTIZEN vom 29. März

Tarif I: Verhandlungsstart Die Tarifverhandlungen für die 220 000 Beschäftigten des Südwest-Einzelhandels sind gestern ohne Annäherung auf Mitte April vertagt worden. Die Arbeitgeber hatten in der ersten Runde in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) ein Angebot von 1,5 Prozent mehr Geld vorgelegt. Verdi lehnte das als absolut unzureichend ab weiter
  • 727 Leser

Paul Hartmann unter Kostendruck

Heidenheimer Hygienespezialist setzt auf Serviceangebote und Partnerschaft
Trotz extrem gestiegener Rohstoffkosten hat der Hygiene- und Pflegespezialist Paul Hartmann seinen Gewinn deutlich erhöht. Ein Erfolgsfaktor ist: Das Unternehmen setzt auf partnerschaftliche Lösungen. weiter
  • 665 Leser

Pro Woche eine Million Kunden

In Deutschland sind 1800 Verkaufsfahrzeuge unterwegs, die wöchentlich eine Million Kunden erreichen. Das Durchschnittsalter der Kunden beträgt 70 Jahre, sagt Christian Mieles, Geschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Lebensmittelhandel. Die Branche besteht aus vielen Anbietern, die häufig nur mit zwei bis drei Fahrzeugen unterwegs sind, die weiter
  • 905 Leser

Tante Emma auf vier Rädern

Armin Deisl bringt Menschen auf dem Land Lebensmittel vor die Haustür
Dort wo sich die Einzelhandelsketten zurückgezogen haben, macht Armin Deisl sein Geschäft. Mit zehn mobilen Tante-Emma-Läden versorgt er die Menschen auf dem Land. Eindrücke einer Verkaufstour. weiter
  • 821 Leser

Wind- und Solarbranche erfreut

Hoffnung auf mehr Erneuerbare Energie lässt Kurse steigen
Nach den Wahlen reiben sich die Wind- und Solarbranche die Hände. Gute Aussichten auf bessere Geschäfte haben Nordex, Vestas und andere Anbieter. Sie hoffen auf die Energiewende. weiter
  • 5
  • 701 Leser

Winterkorn sieht gute Chancen für Porsche-Holding

VW-Chef Martin Winterkorn sieht für die neue Tochter, die Porsche Holding in Salzburg, international weitere Wachstumschancen. Der VW-Konzernvorstand habe den größten europäischen Autohändler offiziell als Teil des Volkswagen Konzerns begrüßt, teilte der Autobauer in Wolfsburg mit. Das Unternehmen gehört seit 1. März 2011 zum VW-Konzern. Winterkorn: weiter
  • 667 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Offensive der Targobank Die Targobank will knapp zwei Jahre nach dem Eigentümerwechsel in die Offensive gehen. Das aus der Citibank Deutschland hervorgegangene Institut plant für das laufende Jahr die Eröffnung von bis zu zehn neuen Filialen. 2010 steigerte die Targobank ihren Gewinn um fast ein Fünftel auf 251 Mio. EUR. Die Bilanzsumme der 6500 weiter
  • 776 Leser