Artikel-Übersicht vom Freitag, 11. März 2011

anzeigen

Regional (2)

Gastkommentar

„Frostschäden“ in der Wirtschaft

Der Befund war eindeutig: Der unerwartet heftige Wintereinbruch im zu Ende gehenden Winter mit tiefen Temperaturen und hohen Niederschlagsmengen brachte zeitweise den Bahnverkehr wie auch andere Wirtschaftsaktivitäten zum Erliegen. So etwa auf dem Bau. Im Winter können Wetterkapriolen zu heftigen Ausschlägen der Bauproduktion führen, wie die Beispiele weiter
  • 580 Leser

Neue Chipfertigung ermöglichen

Verbundprojekt zu neuer Chipherstelltechnologie – Meilenstein ist absolviert
Unter Konsortialführerschaft von Carl Zeiss fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ein umfangreiches Verbundprojekt rund um die so genannte EUV-Lithographie (Extreme Ultra Violet Lithography). Diese neuartige Technologie hat ein großes Potenzial zur weiteren Miniaturisierung von Mikrochips und wird zukünftig entscheidend zur weiter
  • 675 Leser

Überregional (18)

Anhaltende Unsicherheit

Unruhen in Libyen und Euro-Schuldenkrise belasten
Anhaltende Unsicherheiten haben den Dax gestern auf den tiefsten Stand seit dem 25. Januar gedrückt. Marktstratege David Buik von BGC Partners hält die Kombination aus den Unruhen in Libyen und der europäischen Schuldenkrise für einen 'giftigen Cocktail'. Die US-Ratingagentur Moody's hatte mit der Abstufung der Kreditwürdigkeit Spaniens die Schuldenkrise weiter
  • 610 Leser

Brasilien fährt mit Ethanol

Das südamerikanische Land experimentiert seit 30 Jahren mit Ökobenzin
Den Wirbel um die Einführung des Ökosprits E10 in Deutschland kann in Brasilien keiner nachvollziehen. Dort tanken Autofahrer schon seit Jahrzehnten diesen Treibstoff mit hohem Ethanolanteil. Ohne Probleme. weiter
  • 626 Leser

China meldet Handelsdefizit

Überraschend hat China im Februar mit 7,3 Mrd. US-Dollar das größte monatliche Handelsdefizit seit sieben Jahren verbucht. Während die Exporte nur um 2,4 Prozent zulegten, stiegen die Importe um 19,4 Prozent, berichtete die Zollverwaltung in Peking. Es war das erste Defizit seit elf Monaten. Mit dem Defizit wird der Druck auf China nachlassen, seine weiter
  • 554 Leser

EZB sieht verstärkte Inflationsrisiken

Steigende Preise für Energie und Nahrung heizen die Inflationsrisiken im Euroraum aus Sicht der Europäischen Zentralbank (EZB) weiter an. Zudem seien die Folgen der aktuellen Ölpreiserhöhungen noch gar nicht spürbar. Sie dürften sich in den kommenden Monaten in den Verbraucherpreisen niederschlagen, schreibt die Notenbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR: Auf falschem Fuß erwischt

Phantasie benötigte die Europäische Zentralbank (EZB) nun wirklich nicht für ihre Warnung vor verschärften Inflationstendenzen. Allein die seit Monaten steigenden Ölpreise ließen nichts anderes erwarten. Und dabei sind die Folgen der aufgrund der Libyen-Krise weiter explodierenden Rohölnotierungen noch nicht berücksichtigt. Die Erwartung, die Teuerung weiter
  • 536 Leser

Lufthansa hat große Pläne in Amerika

Mit dem A380 möchte die deutsche Fluggesellschaft im schwierigen Markt in Übersee Zeichen setzen
EADS und Airbus präsentieren gute Bilanzen für das zurückliegende Geschäftsjahr, die Lufthansa hat große Pläne für 2011. Die Konzerne profitieren voneinander - und planen einen Vorstoß auf dem US-Markt. weiter
  • 661 Leser

Maschinenbauer Manz verlässt die Verlustzone

Der auf die LCD- und Solarindustrie spezialisierte Maschinenbauer Manz hat es dank mehr Nachfrage 2010 operativ wieder in die Gewinnzone geschafft. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg auf rund 600 000 EUR, teilte das Unternehmen aus Reutlingen auf Basis vorläufiger Zahlen mit. Für 2011 ist Manz sehr zuversichtlich. Im vergangenen Jahr hatte weiter
  • 587 Leser

Merkel will Tilgungsfristen verlängern

. Bundeskanzlerin Angela Merkel will eine Verlängerung der Tilgungsfristen für Griechenland. 'Griechenland hat die Folgen seiner schweren finanzpolitischen Fehler zu bewältigen. Das ist in nur drei Jahren nicht zu schaffen. Wenn wir trotzdem darauf bestünden, würde das nur zu neuen Turbulenzen führen', sagte die CDU-Vorsitzende der 'Bild'-Zeitung. Eine weiter
  • 581 Leser

Motorenspezialist Tognum steigert Gewinn

Der vor der Übernahme stehende Spezialmotorenherstellers Tognum hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn kräftig gesteigert. Für das laufende Jahr hat der Vorstandsvorsitzende Volker Heuer einen weiteren Anstieg angekündigt. Gleichzeitig bekräftigte er bei der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart die positive Einschätzung des Übernahmeangebots von Daimler weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN vom 11. März

Höheres Handelsdefizit Das US-Handelsdefizit ist im Januar um 15,1 Prozent auf 46,3 Mrd. Dollar gestiegen (35,5 Mrd. EUR). Dies ist das größte Defizit seit sechs Monaten, teilte das US-Handelsministerium mit. Die Exporte seien zwar um 2,7 Prozent auf das Rekordhoch von 167,7 Mrd. Dollar (128,4 Mrd. EUR) geklettert. Die Importe der USA seien aber stärker weiter
  • 483 Leser

Optimismus in Deutschland

Die freien Tankstellen in Deutschland setzen auf einen anziehenden Verkauf beim Biosprit E10. 'Wir haben den Eindruck, dass es langsam besser wird', sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Freier Tankstellen (BFT), Axel Graf Bülow. Im BFT sind 570 Mitglieder mit rund 1800 Tankstellen organisiert. E10 wurde bisher an rund 7000 der bundesweit weiter
  • 599 Leser

Solarwert Solon gilt als größter Kapitalvernichter

Der Berliner Solaranbieter Solon ist nach Angaben der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) der größte Kapitalvernichter der vergangenen Jahre. 'Solon hat es geschafft, das Kapital seiner Aktionäre fast vollständig zu pulverisieren', sagte DSW-Hauptgeschäftsführer Ulrich Hocker in Frankfurt. Wer vor fünf Jahren 1000 EUR auf die Solon-Aktie weiter
  • 560 Leser

Spanien verliert an Bonität

Die Londoner Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Spaniens herabgestuft. Sie kündigte gestern an, die Bonität des Landes um eine Stufe auf Aa2 zu senken. Grund dafür seien unter anderem Bedenken wegen der Kosten für die Umgestaltung des spanischen Bankensektors. Die Restrukturierung der spanischen Sparkassen wird das Land nach Schätzungen weiter
  • 649 Leser

Starke Konjunktur treibt Dax-Konzerne

Deutsche Post, BMW, K+S und Linde mit guten Aussichten - Munich Re sieht Grund zur Sorge
Kurz vor Schluss der Berichtsaison haben gestern - inklusive VW - sechs Dax-Konzerne ihre Bilanzen für 2010 präsentiert. Für Deutsche Post, Linde, BMW und K+S fielen sie positiv aus, nur Munich Re hat zu kämpfen. weiter
  • 604 Leser

Startschuss für einheitliches EU-Patent

Der Weg für ein europäisches Patent ist frei. Ziel ist es, dass eine Anmeldung ausreicht, damit ein Patent in allen teilnehmenen EU-Ländern gültig ist. weiter
  • 578 Leser

Verschmelzung 'wird auf jeden Fall kommen'

Die Verschmelzung von Volkswagen und Porsche, die ins Stocken geraten ist, steht aus Sicht von VW-Chef Martin Winterkorn nicht zur Diskussion. 'Unabhängig von allen formalen Fragen möchte ich eines festhalten: Der integrierte Konzern wird auf jeden Fall kommen', sagte der Vorstandsvorsitzende gestern bei der Vorstellung der VW-Jahresbilanz 2010 am Stammsitz weiter
  • 536 Leser

VW schafft 50 000 neue Jobs

Wolfsburger Autokonzern setzt seine Rekordfahrt fort
Der VW-Konzern peilt für 2011 weitere Rekordmarken an. Der Wolfsburger Autobauer kündigt 30 neue Modelle an, will 50 000 neue Arbeitsplätze schaffen und binnen drei Jahren 64 Mrd. Euro investieren. weiter
  • 636 Leser