Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. März 2011

anzeigen

Regional (3)

Ingenia-Forum:Förderung von Innovationen

Am 17. März in Heidenheim
Etwas zu erfinden, ist eine Sache. Zu wissen, wie man diese Innovation umsetzt und zu Geld macht, eine andere. Doch gerade dies beschäftigt Erfinder und Unternehmer am meisten. Dazu gehört die Kenntnis, wo man Fördermittel bekommt. Darüber informiert das INGENIA-Forum am 17. März in Heidenheim. weiter
  • 810 Leser

Katalog über Vereinbarkeit Beruf/Familie

familyNET plant Initiative
„familyNET“, ein Projekt von Südwestmetall, bringt mit Unterstützung des EU-Sozialfonds und in Kooperation mit dem Regionalen Bündnis für Familie Ostwürttemberg einen „Best Practice Katalog“ ostwürttembergischer Unternehmen und Kommunen heraus. weiter
  • 636 Leser

BEX: Erfolg mit Ausfuhrsoftware

Steffen Frey ausgeschieden – Dominik Wild und Achim Ritz sind alleinige Vorstände
Im Vorstand der Aalener BEX Components AG gab es eine Veränderung. Der Hersteller schlanker und flexibler Softwarekomponenten für das Export- und Zollmanagement wird nun nur noch von den beiden bisherigen Vorständen Dominik Wild und Achim Ritz geführt. Steffen Frey, der bislang für Vertrieb und Finanzen zuständig war, hat sich neuen Herausforderungen weiter
  • 1262 Leser

Überregional (18)

'Cloud' ist das Top-Thema

Dienste in der Internet-Wolke beherrschen die Cebit
Herrscher über Hardware begeistern sich derzeit für einen eher ätherischen Ausdruck: Wolke. Rechenpower und Daten sollen aus dem Internet kommen. Doch es gibt gegen dieses Modell auch Bedenken. weiter
  • 604 Leser

BGH-Urteil stützt Mieter

Ist eine Wohnung viel kleiner als im Vertrag angegeben, kann der Mieter die Miete kürzen und Geld zurückfordern. Das gilt laut eines Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) auch für möbliert vermietete Wohnungen. Das Minderungsrecht beginnt bei einer Unterschreitung der Wohnfläche um über 10 Prozent. In dem Fall hatte ein Mann seit 2006 eine eingerichtete weiter
  • 537 Leser

Der Chef der Energiebörse EEX nimmt den Hut

Der Chef der einzigen deutschen Energiebörse EEX, Hans-Bernd Menzel, hat überraschend seinen Posten aufgegeben. Menzel habe die Aufsichtsräte aus 'persönlichen Gründen im besten gegenseitigen Einvernehmen' gebeten, sein Anstellungsverhältnis sofort zu beenden, teilte die EEX in Leipzig mit. Zu den Hintergründen wollte eine Sprecherin auf Anfrage nichts weiter
  • 483 Leser

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Welche Autos vertragen E10? Mehr als 90 Prozent aller in Deutschland zugelassenen Autos mit Ottomotor. Je jünger der Wagen, umso wahrscheinlicher, dass er den neuen Sprit verträgt. Jede Tankstelle hält eine entsprechende Liste bereit. Werkstätten und Autohäuser wissen ebenfalls Bescheid. Im Internet nachzulesen unter www.dat.de/e10liste/e10vertraeglichkeit.pdf. weiter
  • 478 Leser

Engpass an Tankstellen

Boykott des Bio-Benzins E10 sorgt für Chaos in Fabriken und an Zapfsäulen
Die Raffinerien und mit ihnen auch die Tankstellen bleiben auf dem neuen Biosprit E10 sitzen. In der Mineralölbranche liegen die Nerven blank, sie droht mit der Rückkehr zum Auslaufmodell E5. weiter

EU streitet über künftige Agrarhilfen

Ökologisierung ist noch in weiter Ferne
Die EU-Kommission will Bauern eine Beihilfe zur Ökologisierung der Landwirtschaft geben. Das EU-Parlament sucht noch nach einer gemeinsamen Linie. weiter
  • 515 Leser

Keine Gebühren mehr in der Warteschleife

Verbraucher-Ärgernis bei Telefonanrufen wird abgeschafft - Ein Jahr Umstellungszeit
Anrufe bei Service- oder Auskunftstellen können ganz schön ins Geld gehen. Nämlich dann, wenn man in der Warteschleife ausharren muss. Dieses Ärgernis für den Verbraucher wird jetzt abgestellt. weiter
  • 552 Leser

KOMMENTAR: Ein einziges Ärgernis

Bei der Einführung des vermeintlichen Biosprits E10 weiß man als Verbraucher nicht, über was man sich zuerst ärgern soll. Die Art, wie das Bundesumweltministerium den Start von Super E10 vorbereitet hat, grenzt an Dilettantismus. Auch Industrie und Ölkonzerne haben verschlafen, ihre Kunden zu überzeugen, warum sie Sprit tanken sollen, der qualitativ weiter
  • 503 Leser

Merkel bricht Lanze für Finanzabgabe

. Kanzlerin Angela Merkel hat sich für die Einführung einer Steuer auf Finanzgeschäfte in allen 17 Euro-Ländern stark gemacht. Deutschland will mit Österreich die Finanztransaktionssteuer auf der Tagesordnung halten und dafür werben, dass sie von allen Euro-Ländern akzeptiert werde. Das sagte Merkel nach einem Treffen mit dem österreichischen Kanzler weiter
  • 479 Leser

Neuer Ausweis kaum genutzt

Der neue Personalausweis soll sichere Geschäfte im Internet ermöglichen - vier Monate nach dem Start des Dokuments kommt diese Funktion aber kaum zum Einsatz. Die dafür nötige Software, die Ausweis-App, sei bisher 57 000 Mal heruntergeladen worden, berichtete das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Hannover. Bisher hätten 68 weiter
  • 648 Leser

Noch ein Zuschlag auf die Bankenabgabe

Die bereits beschlossene Bankenabgabe wird für die deutschen Kreditinstitute teurer als zunächst erwartet. Zwar wird der Jahresbeitrag wie bisher geplant auf maximal 15 Prozent des Gewinns gedeckelt. Es wird aber eine Nachzahlungspflicht eingeführt. Die Bankenabgabe ist Teil eines ein neues Auffangnetzes. Es soll am Ende etwa 70 Mrd. EUR umfassen. Die weiter
  • 620 Leser

NOTIZEN vom 3. März

Warnstreik bei Telekom Im Kampf um eine Lohnerhöhung um 6,5 Prozent haben Mitarbeiter der Deutschen Telekom gestern ihre Warnstreiks deutlich ausgeweitet. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi legten bundesweit rund 10 000 Beschäftigte die Arbeit nieder. Aufschlag für Zetsche Der Höhenflug von Daimler macht sich auch im Geldbeutel von Konzernchef Dieter weiter
  • 572 Leser

Prozessauftakt gegen 'Mini-Madoff'

In einem der größten Fälle von Anlagebetrug in Deutschland wird seit gestern einem mutmaßlichen Millionenbetrüger vor dem Landgericht Würzburg der Prozess gemacht. Fast 5000 Privatanleger und internationale Großbanken soll der - nach dem Milliardenbetrüger Bernard Madoff - als 'Mini-Madoff' betitelte Psychologe Helmut Kiener betrogen haben, um sein weiter
  • 648 Leser

Schatzsucher mit einem guten Schuss Intuition

Andreas Barth und seine Kollegen spüren in aller Welt Rohstoffe auf: 'Auch in Europa ist noch viel zu holen'
Das Wissen von Andreas Barth ist Gold wert: Der Geochemiker arbeitet als Chef eines Ingenieurbüros, das im Auftrag von Regierungen und Unternehmen nach Rohstoffen fahndet. Ohne Intuition geht nichts. weiter
  • 704 Leser

USA stehen tief in der Kreide

Die USA stehen bei ihrem größten Auslandsgläubiger China deutlich stärker in der Kreide als zunächst angenommen. Ende vorigen Jahres hielt die Volksrepublik 1,160 Billionen Dollar an US- Staatsanleihen, wie das US-Finanzministerium mitteilte. Im vergangenen Monat war noch von rund 892 Mrd. Dollar die Rede gewesen, 30 Prozent weniger. Die jüngsten Daten weiter
  • 580 Leser

Wenige Verbraucher wollen ihre Musik und Fotos im Internet speichern

Nicht alle Unternehmen sind beim Thema Internetdienste (Cloud) Feuer und Flamme. So sagte der Co-Vorstandschef des größten deutschen Softwarehauses SAP Jim Hagemann Snabe auf der Computermesse Cebit: 'Wir glauben nicht, dass der Innovationspunkt nur Cloud heißt.' Das Thema werde zu sehr hochgeredet. Systeme in den Geschäftsräumen der Kunden hätten weiterhin weiter
  • 456 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Adidas so gut wie nie Der Sportartikelkonzern Adidas hat das Jahr 2010 mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Auch aufgrund des guten Geschäfts zur Fußballweltmeisterschaft kletterte der Konzernumsatz im Vergleich zum Vorjahr um 15,5 Prozent auf 11,99 Mrd. EUR. Die Dividende soll von 0,35 auf 0,80 Cent pro Aktie steigen. Der Konzerngewinn nach Steuern weiter
  • 543 Leser

Ölpreis vermiest die Stimmung

Leitindex auch gestern wieder im Minus
Die hohen Ölpreise haben am deutschen Aktienmarkt gestern wieder auf die Stimmung gedrückt. Frank Geilfuß vom Bankhaus Löbbecke begründete das Minus mit den nach wie vor ungeklärten Verhältnissen in der arabischen Welt, die den Ölpreis wieder in die Höhe getrieben hatten. 'Für eine Entlastung braucht der Markt ein klares Signal, dass die Ölversorgung weiter
  • 551 Leser