Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. Februar 2011

anzeigen

Regional (3)

Südwestmetall

Südwestmetall Baden-Württemberg vertritt mit 13 Bezirksgruppen die Interessen von 1000 Betrieben mit 490 000 Beschäftigten. Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg betreut 100 Unternehmen mit 30 000 Beschäftigten.Dienstleistungen sind Rechtsberatung, Rechtsvertretung, Tarif- und Arbeitspolitik, Aus- und Weiterbildung,Sprachrohr für die M+E Industrie, weiter
  • 1167 Leser

Geitner, Mürdter oder Kress?

Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg von Südwestmetall sucht einen neuen Vorsitzenden für Dr. Hilmar Döring
Die Bezirksgruppe Ostwürttemberg des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg (Südwestmetall) muss sich einen neuen Mann an der Spitze suchen. Dr. Hilmar Döring (45) ist bei der Heidenheimer Voith GmbH als Personalchef ausgeschieden – und hat deshalb zum 31. März 2011 den Vorsitz der Bezirksgruppe sein Mandat im Vorstand weiter

Pimfe aus Aalen

Der Aalener Jörg Wolf bemalt Spielfiguren nach Fotovorlage
Jörg Wolf macht sein Hobby zum Geschäft. Der Aalener fertigt einzigartige, handbemalte Spielfiguren nach Kundenwunsch und Fotovorlage an. weiter
  • 5
  • 1438 Leser

Überregional (21)

Bonuszahlungen verteidigt

Die staatlich gestützte Commerzbank hat Bonuszahlungen an ihre Mitarbeiter verteidigt. Commerzbank-Chef Martin Blessing sagte: 'Mit den variablen Zahlungen honorieren wir den außerordentlichen persönlichen Einsatz von mehr als 30 000 außertariflich beschäftigten Mitarbeitern und von weiteren etwa 20 000 Tarifangestellten.' Der Konzern schüttet weiter
  • 609 Leser

China wichtigster Markt für Dürr

Spezialist für Lackieranlagen stellt neue Mitarbeiter ein
Die asiatischen Wachstumsmärkte bringen Dürr voran. Der weltweit führende Hersteller von Lackieranlagen aus Bietigheim-Bissingen stellt neben China auch in Deutschland neue Mitarbeiter ein. weiter
  • 703 Leser

Deutschland immer beliebter

Mehr als 60 Millionen Mal haben ausländische Touristen voriges Jahr in Deutschland übernachtet. Das ist im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 10 Prozent der Übernachtungen und 11 Prozent der Ankünfte.Deutschland hat sich damit auf der Beliebtheitsskala bei europäischen Reisenden auf Platz zwei hinter Spanien und noch vor Frankreich platziert, gefolgt weiter
  • 682 Leser

Die Hotline für Streiks

Die Lokführergewerkschaft GDL hat für die nächsten Tage weitere Warnstreiks angekündigt. Bis zum Ende der Urabstimmung am 7. März werde es weitere Arbeitskampfmaßnahmen geben, erklärte Gewerkschaftssprecherin Gerda Seibert. Unter der kostenfreien Rufnummer 08000-996633 informiert die Bahn über die aktuellen Streikaktionen. dpa weiter
  • 1687 Leser

EADS: Noch keine Entscheidungen

Beim Spitzengespräch der Bundesregierung zur künftigen Aktionärsstruktur beim europäischen Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS sind keine Entscheidungen getroffen worden. Damit zeichnet sich ab, dass der Daimler-Konzern kurzfristig keine seiner EADS-Anteile abgeben will. 'Es gibt keinen akuten Handlungsbedarf', verlautete gestern aus Regierungskreisen weiter
  • 801 Leser

Endlich Geld für den Bund

Commerzbank verdient wieder und beginnt mit Rückzahlungen
Die Commerzbank macht wieder Gewinn. Sie will 2011 und damit ein Jahr früher als geplant mindestens 1,6 Milliarden Euro der stillen Einlage des Bundes in Höhe von 16,2 Milliarden Euro zurückzahlen. weiter
  • 763 Leser

Fachleute geben Tipps und Rat zu Investmentfonds

Was bringt das neue Anlegerschutzgesetz den Besitzern von Investmentfonds? Wie sicher und lukrativ ist eine Anlage in Fonds? Lohnen sich Fondssparpläne für Kinder? Antworten auf diese und andere Fragen zu Investmentfonds gibt es bei unserer Telefonaktion am heutigen Donnerstag, von 15 und 17 Uhr. Dabei geben drei Experten des Bundesverbandes der Investmentfondsgesellschaften weiter
  • 758 Leser

Fast Food wird feiner

McDonalds und Co. punkten mit neuen und grünen Konzepten
Frisch, schnell und schön - diese Attribute kennzeichnen den derzeitigen Wandel in der Fast Food-Szene. Kritiker meinen, der Systemgastronomie ein grünes Image zu verpassen, sei nicht möglich. weiter
  • 705 Leser

Heidelberger Druck und Ricoh kooperieren

Die Heidelberger Druckmaschinen AG arbeitet beim Digitaldruck mit dem japanischen Bürokommunikationsanbieter Ricoh zusammen. Nach Angaben der Unternehmen wollen die Heidelberger künftig weltweit Ricohs Digitaldruckmaschinen vertreiben. Druckereien sollen damit die Möglichkeit bekommen, ihr Kerngeschäft im hochwertigen Offsetdruck um einen variablen weiter
  • 807 Leser

KOMMENTAR: Die Milliarden sind nicht weg

Einen Kredit von mehr als 16 Milliarden Euro hat der Bund der Commerzbank 2008 gewährt, damit sie die Übernahme der Dresdner Bank stemmen kann. Eigentlich wären darauf jedes Jahr 1,5 Milliarden Euro Zinsen fällig. Aber die Commerzbank kann nicht zahlen, weil sie weiter in den Miesen steckt - nach deutschem Bilanzrecht. International schreibt sie weiter
  • 725 Leser

Kritik an Öko-Mäntelchen einiger Konzerne

Nach Einschätzung des Verbands der Kritischen Aktionäre schmücken sich viele Konzerne zu Unrecht mit einem Öko-Mäntelchen. Sie betrieben ein 'Greenwashing', um in der Öffentlichkeit und bei Aktionären positiv zu erscheinen. Diesem Zwecke dienten vielfach auch die freiwilligen Umwelt- oder Nachhaltigkeitsberichte. 'Ein Großteil dieser Berichte weiter
  • 801 Leser

Lass doch die Kunden die Arbeit machen

Bei Mc Donalds können Kunden online ihren eigenen Burger kreieren. Mit dem Burger-Konfigurator kann zwischen Fleisch, Fisch oder vegetarischem Belag gewählt, das passende Brötchen und Zutaten wie Salat oder Käse hinzugefügt und eine Sauce obendrauf gepackt werden. Ist der eigene Burger fertig, fragt der Konfigurator: 'Zufrieden?' Dann nämlich weiter
  • 704 Leser

Milliarden für Bankenrettung

Die Rettung der Banken wird für die Steuerzahler nach Einschätzung eines Regierungsberaters teuer. Alles in allem müssten Bund und Länder zusammen mit einem Verlust in Höhe einer mittleren zweistelligen Milliardensumme rechnen, sagte der Ökonomieprofessor Daniel Zimmer der Wochenzeitung 'Die Zeit'. Er ist Vorsitzender des von der Regierung eingesetzten weiter
  • 641 Leser

Nervenstarke Kundenberater als Puffer

Bei der Bahn-Hotline lassen die Reisenden ihrem Ärger freien Lauf - Streiks sind Stress pur
Die Mitarbeiter der Bahn-Beschwerde-Hotline haben ohnehin keinen einfachen Job. Wenn Streiks der Lokführer anstehen, wird es für sie noch ungemütlicher. Ein Blick in das Innere eines Servicecenters. weiter
  • 712 Leser

NOTIZEN vom 24. Februar

40-Stunden-Woche bei Tui Der Reiseveranstalter TUI verlängert entsprechend einer Betriebsvereinbarung die Arbeitszeit seiner rund 2000 Mitarbeiter in Deutschland und kehrt damit zur 40-Stunden-Woche zurück. Gleichzeitig verzichtet die Geschäftsführung auf die Ausgliederung von Mitarbeitern in Billiglohnfirmen. Lehman-Verkauf rechtens Der umstrittene weiter
  • 707 Leser

So soll das Jahrhundertprojekt funktionieren

In Deutschland wurde 2010 für die Bereiche Strom, Wärme und Verkehr insgesamt 265 Mrd. Kilowattstunden aus regenerativen Quellen bereitgestellt. Das sind 6,4 Prozent mehr als noch 2009. Der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Verbrauch beträgt laut dem Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) 10,5 Prozent. Energieimporte verlieren laut BEE weiter
  • 756 Leser

Talfahrt setzt sich fort

Anlaufende Berichtssaison sorgt für Gesprächsstoff
Die politischen Unruhen in Nordafrika und im Nahen Osten haben den deutschen Aktienmarkt gestern ein weiteres Mal belastet. Der Dax gab den dritten Tag in Folge nach und rutschte unter die Marke von 7200 Punkten. 'Die politischen Spannungen belasten den bereits angeschlagenen Markt, so dass wir heute einiges an Gewinnmitnahmen gesehen haben', sagte weiter
  • 722 Leser

Unser Expertenteam

Zu erreichen sind die Experten unter der Telefon-Sammelnummer 0180 5073 1156 03 Anrufe aus dem deutschen Festnetz kosten 14 Cent pro Minute, Handygebühren können abweichen weiter
  • 1230 Leser

Wirtschaftsregierung nimmt Formen an

Experten warnen vor Griechenland-Pleite
Nächste Woche werden die Pläne für die Wirtschaftspolitik der Euro-Länder vorgestellt. Experten befürchten eine Pleite Griechenlands. weiter
  • 713 Leser

Wüstenstrom in Gefahr

Politische Unruhen rufen Kritiker des Desertec-Projekts auf den Plan
Viele Hoffnungen ruhen auf den Wüstenstrom-Plänen deutscher Konzerne. Doch wo einmal Kraftwerke aus Sonne und Wind Strom erzeugen sollen, kocht jetzt politisch die Stimmung über. weiter
  • 711 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

MTU Aero steigert Umsatz Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat 2010 Umsatz und Gewinn gesteigert. Das Nettoergebnis verbesserte sich um 0,9 Prozent auf 142,2 Mio. EUR. Die Erlöse kletterten um 3,7 Prozent auf 2,7 Mrd. EUR. Centrotherm legt zu Der Solarindustrie-Anlagenbauer Centrotherm aus Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr weiter
  • 829 Leser