Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Februar 2011

anzeigen

Regional (2)

Belegschaft kämpft

77 Arbeitsplätze sollen bei F.B. Lehmann erhalten bleiben
Nach einer Schockstarre beim Präsentieren des Restrukturierungsplans der Geschäftsleitung will die Belegschaft derMaschinenfabrik F.B. Lehmann kämpfen. Der fünfköpfige Betriebsrat hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, das Konzept, das einen Abbau von 42 Arbeitsplätzen vorsieht, abzulehnen. Gemeinsam mit der IG Metall soll ein Institut beauftragt weiter
  • 1
  • 1818 Leser

Mapal bearbeitet Composites

170 Besucher bei Kundentagen von Mapal – Leichtbauwerkstoffe sind Hauptthema
Die zweiten Kundentage bei der Mapal KG standen ganz im Zeichen neuer Leichtbauwerkstoffe. Die Resonanz auf die Einladung war groß: Mehr als 170 Kunden und Interessenten konnten an den beiden Tagen begrüßt werden. weiter
  • 1792 Leser

Überregional (21)

BMW stellt neue Marke und Tochter vor

BMW wird die ersten Elektroautos des Konzerns unter dem Dach der neuen Marke 'BMW i' vermarkten. Dabei steht das 'i' für Innovation. Von 2013 an gehen die beiden ersten ausschließlich elektrisch betriebenen Fahrzeuge an den Start, der BMW i3 und der Sportwagen BMW i8. Beide Fahrzeuge bestehen aus einem Aluminium-Chassis und einer Fahrgastzelle aus weiter
  • 838 Leser

Darum geht es tatsächlich

Mit Warnstreiks will die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) ihren Kampf für einen Rahmentarifvertrag befeuern. Worum geht es im Tarifkonflikt? Die GDL will einheitliche Standards für alle 26 000 Lokführer im deutschen Nah-, Fern- und Güterverkehr erzwingen - egal, bei welchem Betreiber sie arbeiten. Kernforderung der GDL: einheitliche Einkommen auf weiter
  • 618 Leser

Das Hase-und-Igel-Spiel der GDL mit der Bahn

Neue Taktik der Lokführer: Den Streik ankündigen, aber dann doch nicht streiken
Der Warnstreik der Lokführer war für gestern zwar angekündigt, fand aber nicht statt. Damit versucht die Gewerkschaft, die Gegenmaßnahmen der Bahn zu unterlaufen. Gestreikt wird aber heute. weiter
  • 811 Leser

Dübelhersteller Fischer wächst

Der Spezialist für Befestigungstechnik und Autozulieferer Fischer (Waldachtal/Kreis Freudenstadt) sieht sich nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr 2010 weiter auf Erfolgskurs. Im vergangenen Jahr kletterte der Umsatz um 11,7 Prozent auf 582 Mio. EUR. Damit sei der bislang höchste Umsatz von 560 Mio. EUR aus dem Jahr 2008 übertroffen worden. Zum weiter
  • 737 Leser

Experten geben Ratschläge zu Investmentfonds

Das jüngst verabschiedete Anlegerschutzgesetz setzt neue Regeln für Offene Immobilienfonds, die von der Finanzkrise stark betroffen waren. Sind die Privatanleger die Gewinner der Reform, weil für Großanleger strengere Halte- und Kündigungsfristen gelten? Was ändert sich für die Verbraucher? Doch noch immer nehmen acht deutsche Immobilienfonds weiter
  • 769 Leser

Große Herausforderung

Die Unternehmensnachfolge ist eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Familienunternehmen in Deutschland. Die IHKs haben zusammen mit weiteren Partnern 2006 Deutschlands größte Unternehmensbörse www.nexxt-change.org ins Leben gerufen. Hier finden sich mehr als 10 000 Inserate zur Unternehmensnachfolge - neben Angeboten auch weiter
  • 634 Leser

Häufiger Streitpunkt

Laut Mieterbund verschicken Deutschlands Vermieter jährlich rund 30 Millionen Betriebskostenabrechnungen. Bei einer 80 Quadratmeter großen Wohnung belaufen sich die Neben- und Heizkosten schnell zusammen auf 2250 Euro im Jahr. Konflikte über die Abrechnungen sind an der Tagesordnung. Zwischenzeitlich führen die Juristen der örtlichen Mietervereine weiter
  • 741 Leser

Höhenflug gestoppt

Unruhen in arabischer Welt drücken Leitindex runter
Weiter um sich greifende Unruhen in der arabischen Welt haben dem jüngsten Höhenflug des Dax gestern ein jähes Ende bereitet. Der Sprung des Leitindex auf 7442 Punkte nach positiven Daten zum deutschen ifo-Geschäftsklima am Morgen erwies sich nur als Strohfeuer. Kurz darauf schon ging es kräftig abwärts. 'Der Dax hat nun den seit einigen Tagen weiter
  • 679 Leser

KOMMENTAR: Es gibt keinen großen Streik

Streiken sie oder streiken sie nicht? Die Gewerkschaft der Lokführer will, dass sich das Tausende von Bahnfahrern möglichst monatelang fragen. Eine bessere Möglichkeit des Marketings in eigener Sache hat die kleine Gewerkschaft nicht. Warum sollte sie darauf verzichten? Eine warnstreikende Gewerkschaft ist für jene, die davon indirekt betroffen weiter
  • 753 Leser

Küchenmöbel mehr gefragt

Angetrieben von einem erstarkenden Export hat die deutsche Küchenmöbelindustrie im vergangenen Jahr 1,6 Prozent mehr Umsatz erzielt. In diesem Jahr sollen es drei Prozent mehr werden, sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Küchenmöbelindustrie, Lucas Heumann. Impulse verspricht sich der Verbandschef vor allem vom Export. Sorgen weiter
  • 601 Leser

Lebensmittel tonnenweise in den Müll

Verbraucherschützer kritisieren Logistik, Haltbarkeitsdatum und Verpackungsgrößen
Nicht nur in privaten Haushalten wandern Lebensmittel direkt aus dem Kühlschrank in den Mülleimer. Auch Supermärkte schmeißen viel zu viel weg. 'Zynisch gegenüber Hungernden', klagen Kritiker. weiter
  • 943 Leser

MAN verwirrt die Aktionäre

Der Nutzfahrzeug- und Motorenhersteller MAN verschiebt die Termine für die Vorlage der Jahreszahlen 2010 und seine Hauptversammlung. Wie der Konzern mitteilte, ist der Beschluss über die Bilanz noch nicht gefallen. Der Termin der Bilanzpressekonferenz zum Jahresabschluss 2010 verschiebt sich vom 1. auf den 21. März. Auch die ursprünglich am 8. April weiter
  • 652 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.02.11: 100er Gruppe 42-47 EUR (44,80 EUR). Notierung 21.02.11: unverändert. Handelsabsatz: 29.206 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 weiter
  • 654 Leser

NOTIZEN vom 22. Februar

Jobmotor Klimaschutz Mit schärferen Klimaschutzzielen könnten in der EU nach Einschätzung von Wissenschaftlern bis zu 6 Mio. neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Wenn die Kohlendioxid-Emissionen bis 2020 um 30 Prozent statt wie bislang geplant um 20 Prozent reduziert würden, könnte dies einer Studie zufolge ein deutliches Wirtschaftswachstum weiter
  • 724 Leser

OLG setzt Schlecker und Vitalsana Grenzen

Das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) setzt dem Medikamenten-Geschäft der Ehinger Drogeriemarktkette Schlecker Grenzen. Nach dem Urteil der Richter vertreibt die Schlecker-Tochtergesellschaft, die niederländische Versandapotheke Vitalsana, in Deutschland eine Apotheke ohne Betriebserlaubnis. Vitalsana habe nicht nur ein Callcenter in Deutschland, weiter
  • 750 Leser

Warnstreik bei der Telekom

Rund 6000 Mitarbeiter der Deutschen Telekom sind gestern bundesweit in einen ganztägigen Warnstreik getreten. Regionale Schwerpunkte waren Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Bayern gewesen, teilte Verdi mit. In Baden-Württemberg ließen fast 2000 Mitarbeiter der Telekom ganztägig ihre Arbeit ruhen. Von dem Warnstreik seien alle 15 Standorte weiter
  • 725 Leser

Wenn Chefs in Rente gehen

Ein großer Fehler: Kleine Firmen regeln oft die Nachfolge nicht
Wenn der Chef in Rente geht, haben kleine Betriebe oft ein Führungsproblem. Im Südwesten steht das vielen Firmen bevor. Wer sich aber nicht um die Nachfolge kümmert, gefährdet die Existenz der Firma. weiter
  • 870 Leser

Wirtschaft will Masterplan für mehr Fachkräfte

Aus Sicht der Wirtschaft im Südwesten muss eine neue Landesregierung mit einem Masterplan den dramatischen Fachkräftemangel bekämpfen. Bereits im Jahr 2014 würden mehr als 300 000 Fachkräfte im Land fehlen, sagte der Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), Peter Kulitz, in Stuttgart. Insbesondere müssten weiter
  • 715 Leser

Zu hohe Nebenkosten

Mieterbund gibt Tipps, wie man sich vor Überraschungen schützen kann
Millionen Mieter bezahlen zu hohe Nebenkosten. Einer Umfrage zufolge prüft nur jeder zweite Haushalt, ob die Abrechnung des Vermieters korrekt ist. Häufig sind Mieter und Vermieter damit überfordert. weiter
  • 865 Leser