Artikel-Übersicht vom Montag, 14. Februar 2011

anzeigen

Regional (1)

Die Besten der Besten auf der Ostalb

Sparkassenstiftung Ostalb zeichnet in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft erfolgreichen Nachwuchs aus
Die besten Meisterprüflinge der Innungen und die Kammersieger im Leistungswettbewerb der Gesellen aus dem Ostalbkreis standen am Montagabend in der Kundenhalle der Kreissparkasse Ost–alb in Schwäbisch Gmünd im Mittelpunkt. Landrat Klaus Pavel stellte als Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung Ostalb fest: „Karriere im Handwerk heißt weiter
  • 5
  • 2326 Leser

Überregional (14)

Als Außenseiter chancenlos

Bundesbankpräsident Weber sieht sich bei EZB in Minderheitsposition
Axel Weber hat sich selbst aus dem Rennen geworfen: Mit Außenseiterpositionen kann man nicht Präsident der Europäischen Zentralbank werden. Deshalb warf er auch bei der Bundesbank das Handtuch. weiter
  • 780 Leser

Auch im Schwäbischen wird abgekupfert

Einer der Negativ-Preise 'Plagiarius 2011' geht an den Neu-Ulmer Mittelständler Famos
Die allermeisten Fälscher kommen aus Asien. Aber auch im Schwäbischen wird hemmungslos abgekupfert. Deshalb geht einer der Negativ-Preise 'Plagiarius 2011' an ein Unternehmen aus Neu-Ulm. weiter
  • 702 Leser

Betriebsrat gegen Börsenfusion

Der Betriebsrat der Deutschen Börse übt scharfe Kritik an der geplanten Megafusion mit der New Yorker Wall Street. 'Es bringt ja nichts, zwei Fußkranke zusammenzutun, um zu versuchen, daraus einen Gehenden zu machen', sagte der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Johannes Witt. Er sitzt seit 1997 im Aufsichtsrat der Deutschen Börse AG und weiter
  • 562 Leser

Bildung schützt vor Jobverlust

Eine gute Schul- und Berufsausbildung ist nach Einschätzung von Arbeitsmarktforschern weiterhin der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit. Denn gut ausgebildeten Fachkräften drohe weitaus seltener der Jobverlust als Männern und Frauen ohne einen Berufsabschluss. Von ihnen sei im Jahr 2009 jeder Fünfte arbeitslos gewesen, geht aus einer bislang unveröffentlichten weiter
  • 639 Leser

BÖRSENPARKETT: Weiterer Schub erwartet

Die geplante Megafusion der Börsen in Frankfurt und New York zur größten Börse der Welt war die Sensation nicht nur auf dem Frankfurter Börsenparkett. Sie sorgte dafür, dass die Aktie der Deutsche Börse AG einen Satz nach oben machte und bescherte dem Deutschen Aktienindex (Dax) mit 7340 Punkten wieder einmal ein Drei-Jahres-Hoch. Als dann noch weiter
  • 607 Leser

Discounter drehen an der Preisschraube

Deutschlands Discounter ziehen die Preisschraube wieder an. Statt groß annoncierter Preissenkungen gibt es jetzt immer öfter klammheimliche Preiserhöhungen bei Aldi, Lidl und Co. Der erbitterte Preiskrieg er vergangene beiden Jahre im Einzelhandel scheint damit vorerst vorbei. Der Discountexperte des Marktforschungsinstituts Planet Retail, Matthias weiter
  • 592 Leser

Gegenseitige Unterstützung

In der Filmproduktion wollen Deutschland, die Schweiz und Österreich enger zusammenarbeiten. Kulturpolitiker der drei Länder haben am Rande der Berlinale ein Abkommen unterzeichnet. Damit solle der Zugang zu nationalen Fördermitteln erleichtert werden. Die gegenseitige Unterstützung mit Zuschüssen greife, wenn die Beteiligung von Produzenten aus weiter
  • 598 Leser

Karstadt modernisiert Filialen

Karstadt-Chef Andrew Jennings will in den kommenden vier Jahren alle Karstadt-Filialen modernisieren. Dadurch möchte er die 'Filialergebnisse nachhaltig verbessern', teilte er den Karstadt-Mitarbeitern mit. Im Bild posieren zwei Mädchen mit Hüten in einer Karstadtfiliale in München. Foto: dpa weiter
  • 810 Leser

Millionenhilfe für den Film

Deutsche Produktionen sollen sich behaupten können
Der deutsche Film ist erfolgreich. 189 deutsche Premieren gab es im schwachen Kinojahr 2010. Grund dafür ist auch eine millionenschwere Filmförderung. Gelder gibt es auch für ausländische Produktionen. weiter
  • 638 Leser

NOTIZEN vom 14. Februar

Höhere Rabatte Der Kampf um Kunden auf dem deutschen Automarkt kommt auch Käufern von Gebrauchtwagen verstärkt zu Gute. Nach einer Studie sind die Rabatte der Händler im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. So könnten Autokäufer derzeit im Durchschnitt einen Preisnachlass von 7,4 Prozent erzielen, wie eine Befragung der Unternehmensberatung Progenium weiter
  • 682 Leser

Stammt Geld von BayernLB?

Auf der Suche nach der Quelle des rätselhaften Millionenvermögens von Ex-Bayern LB-Vorstand Gerhard Gribkowsky führt eine Spur in die Landesbank selbst. Die Bayern LB soll einem Bericht der 'Süddeutschen Zeitung' zufolge im Zuge des Verkaufs ihrer Anteile an der Formel 1 an einen Finanzinvestor insgesamt 67 Mio. US-Dollar an den Chef der Rennserie, weiter
  • 464 Leser

Steinbrück stellt Steinmeier bloß

Nur 24 Stunden spielte Peer Steinbrück mit. Dann teilte er wutschnaubend mit, dass er nicht daran denke, anstelle von Axel Weber oberster Währungshüter Europas zu werden. So wurde ganz schnell aus einem kleinen PR-Coup der SPD, um die Kanzlerin zu ärgern, ein ziemlicher Rohrkrepierer. Der für klare Worte bekannte Ex-Finanzminister scheute nämlich weiter
  • 720 Leser

Wegen Ägypten unter Druck

Seit Ausbruch der ägyptischen Revolution machen deutsche Urlauber einen großen Bogen um das Land - jetzt droht einigen auf Ägypten-Reisen spezialisierten Reiseveranstaltern die Pleite. 'Tag für Tag verliert Ägypten 30 Mio. US-Dollar im Tourismus, und die deutsche Tourismusindustrie verliert einen wichtigen Markt', sagte der Tourismusbeauftragte weiter
  • 624 Leser