Artikel-Übersicht vom Dienstag, 8. Februar 2011

anzeigen

Regional (2)

MVO kauft Bishop und investiert

16 Millionen Euro für neue Halle mit Warmschmiedezelle und modernem Maschinenpark – Mitarbeiter gesucht
Wieder eine positive Schlagzeile aus dem Gmünder Industriepark „Gügling“: Die Metallverarbeitung Ostalb baut für 16 Millionen Euro eine neue Produktionshalle. Außerdem sucht das Unternehmen weitere Mitarbeiter. weiter
  • 2709 Leser

Erfolgreiche zweijährige Umschulung

IHK: Neue Industriemechaniker
Im IHK-Bildungszentrum konnte eine zweijährige Umschulung zum Industriemechaniker abgeschlossen werden. Alle Teilnehmer, eine Dame und 22 Herren, erhielten ihre Abschlusszeugnisse vom Leiter der Einrichtung, Uwe Heßler, überreicht. weiter
  • 1037 Leser

Überregional (23)

Änderungen kommen für viele Anleger zu spät

Für Tausende von Anlegern kommen die Gesetzesänderungen zu spät. Drei Offene Immobilienfonds (OFI) haben bereits aufgegeben, verkaufen nach und nach die verbliebenen Gewerbeimmobilien und schütten das Geld - oft mit deutlichen Verlusten für die Anleger - nach und nach bis September 2013 aus. Zehn der insgesamt 44 OFI sind derzeit geschlossen, Anteile weiter
  • 673 Leser

Auf Dreijahreshoch

Nachlassende Sorgen um Ägypten beflügeln
Nachlassende Sorgen um die Lage in Ägypten und gute US-Daten haben den Dax gestern im Tagesverlauf auf ein Dreijahreshoch klettern lassen. Am Ende ging der Leitindex mit plus 0,93 Prozent auf 7283,62 Punkte aus dem Handel, nachdem er sich zwischenzeitlich bis auf 7287,66 Punkte hochgeschraubt hatte. Das war der höchste Stand seit Januar 2008. 'Die weiter
  • 601 Leser

Beziehungen wichtiger als Leistung

'Die Wirtschaft ist eine männerdominierte Welt', kritisiert Ulf D. Posé, Präsident des Ethikverbandes der Deutschen Wirtschaft. Auch im Jahr 2011 finde echte Chancengleichheit unter den Geschlechtern nicht statt. Viele Männer wollten die Frauenquote nicht, 'weil sie glauben, ihre Führungspositionen durch Können verdient zu haben und nicht durch weiter
  • 647 Leser

Billigtextilien werden deutlich teurer

Umsatz des Einzelhandels kräftig gewachsen
Höhere Kosten für Rohstoffe und Transport verteuern die Preise für Textilien. Bei Billigprodukten erwartet der Handel einen zweistelligen Anstieg. weiter
  • 663 Leser

Billigtextilien werden teurer

Für billige Bekleidung müssen die Verbraucher in Deutschland voraussichtlich schon bald erheblich tiefer in die Tasche greifen. Der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE), Steffen Jost, warnte in Düsseldorf, durch die steigenden Rohstoff-, Produktions- und Transportkosten würden Textilien in Deutschland in diesem weiter
  • 596 Leser

Computerviren: Deutschland noch relativ sicher

Gut ein Drittel der Internetnutzer in der EU hat sich im Jahr 2010 mit Computerviren, Trojanern und anderen Schadprogrammen herumgeärgert. Nur drei Prozent erlitten in Deutschland durch Tricks wie gefälschte E-Mails (Phishing) oder den Missbrauch von Bank- oder Kreditkarte finanziellen Schaden. Das zeigen jetzt in Luxemburg veröffentlichte Zahlen weiter
  • 613 Leser

Gerangel hinter den Kulissen

Machtbalance bei EADS wackelt
Bei EADS steht die deutsch-französische Machtbalance wieder einmal zur Disposition. Doch die Bundesregierung hält sich weiter bedeckt. weiter
  • 572 Leser

Höherer Umschlag in Hamburg

Wie eine Modellbahn-Miniatur mutet dieser Blick auf den Hamburger Hafen an. Der Güterumschlag des größten deutschen Hafens legte nach dem Krisenjahr 2009 im vergangenen Jahr um fast 10 Prozent auf 121 Mio. Tonnen zu. Noch mehr wuchsen die Konkurrenten Rotterdam und Antwerpen. Foto: dpa weiter
  • 1316 Leser

KOMMENTAR: Hört die Signale

Regierung hört die Signale: Daimler will seine Anteile an dem Luft- und Raumfahrtkonzern EADS verkaufen. Seit Jahren schon senden die Stuttgarter entsprechende Zeichen nach Berlin. Daimler will sich aufs Kerngeschäft konzentrieren, da gehört die Welt der Flugzeuge und Satelliten nun einmal nicht dazu. Der Autobauer hat mit seiner Geschichte als integrierter weiter
  • 561 Leser

Künftig kein Spielball mehr

Offene Immobilienfonds für Privatanleger stabiler und auch flexibler
Offene Immobilienfonds sollen nicht länger von Großanlegern als Spielball missbraucht werden können. Mindesthaltefristen und eine Obergrenze für das Rückgabevolumen sollen sie krisensicherer machen. weiter
  • 611 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 31.01.-04.02.11: 100er Gruppe 38-42 EUR (39,90 EUR). Notierung 07.02.11: plus 5,00 EUR. Handelsabsatz: 29.638 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro weiter
  • 612 Leser

Nein zur Frauenquote

Konzerne wollen Anteil weiblicher Führungskräfte freiwillig erhöhen
In Top-Positionen sucht man Frauen in der deutschen Wirtschaft fast vergebens. Dennoch sind die großen Konzerne gegen eine Frauenquote und sprechen sich für einen freiwilligen Ausbau des Frauenanteils aus. weiter
  • 596 Leser

NOTIZEN vom 8. Februar

Weniger Neuzulassungen In Baden-Württemberg ist die Zahl der Pkw-Neuzulassungen 2010 um ein Viertel auf rund 392 000 Neuzulassungen gesunken. Ursache für den Schwund war laut Statistischem Landesamt in Stuttgart das Auslaufen der Abwrackprämie im Jahr 2009. Aktuell nimmt die Zahl der Neuzulassungen wieder zu. Milliarden an Garantien Die Bundesregierung weiter
  • 656 Leser

Prototyp eines neuen Ladegeräts

Das lang ersehnte einheitliche europäische Ladegerät für Mobiltelefone nimmt langsam Form an. Am heutigen Dienstag soll in Brüssel ein erster Prototyp an EU-Industriekommissar Antonio Tajani übergeben werden. Im Juni 2009 hatten sich 14 Smartphone-Hersteller auf die Entwicklung einer einheitlichen Schnittstelle für Mobiltelefone geeinigt, die weiter
  • 592 Leser

Rudolf Wanzl gestorben

Der vielfach ausgezeichnete schwäbische Unternehmer Rudolf Wanzl ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er hatte aus seiner 1918 gegründeten Schlosserei nach der Vertreibung aus dem Sudetenland in Leipheim (Kreis Günzburg) einen Konzern geschmiedet. Die Gruppe beschäftigt heute etwa 3500 Mitarbeiter und stellt in sieben Werken, davon drei am Stammsitz weiter
  • 653 Leser

Schweizer Electronic wieder in Gewinnzone

Der Schwarzwälder Auto- und Solarzulieferer Schweizer Electronic ist nach mehreren Jahren mit Verlusten 2010 mit einem Rekordumsatz in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt. Die Erlöse sind nach vorläufigen Zahlen um 60 Prozent auf mehr als 105 Mio. EUR gestiegen, teilte das Unternehmen in Schramberg (Kreis Rottweil) mit. Das sei der höchste Umsatz weiter
  • 561 Leser

Smartphones beleben Geschäft

Der massenhafte Absatz von Smartphones beschert den Mobilfunkanbietern kräftig wachsende Umsätze mit dem mobilen Internet. Zugleich sinkt der Erlös aus dem klassischen Geschäft mit Telefonaten, wie der Branchenverband Bitkom bekanntgab. 2010 wurden in Deutschland 27,5 Mio. Handys verkauft, 6,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 15 weiter
  • 561 Leser

Spielzeugprüfer auf Mängelsuche

Kontrolleure beanstanden jedes sechste untersuchte Produkt
Spielzeuge sollen Kindern Freude bringen. Doch sie bergen mitunter Gefahren. Auf der Spielwarenmesse haben Kontrolleure jedes sechste Produkt, das sie untersucht haben, bemängelt. weiter
  • 590 Leser

Südwest-Firmen immer optimistischer

Der brummende Export und die wiedererwachte Kauflust der Menschen stimmen die Unternehmen in Baden-Württemberg optimistisch. Zahlreiche Betriebe wollen nach einer Befragung der Industrie- und Handelskammern (IHK) neue Mitarbeiter einstellen. Hauptprofiteur des Aufschwungs ist die Industrie. Fast die Hälfte der Betriebe sieht sich derzeit in einer weiter
  • 605 Leser

Sündhaft Teures ist der Renner

Weltgrößter Luxusgüterkonzern LVMH verzeichnet Rekordumsatz
Die Zeit der Bescheidenheit ist vorerst vorbei. Weil sich immer mehr Menschen auf der Welt ein Leben in Luxus leisten können, verzeichnen die Hersteller sündhaft teurer Produkte Rekordumsätze. weiter
  • 656 Leser

Wegwerfflaschen immer beliebter

Die Verbraucher kaufen immer mehr Mineralwasser und Limonaden in Wegwerfflaschen. Wurde 2005 noch gut jeder zweite Liter Mineralwasser in umweltfreundlichen Mehrwegverpackungen geliefert, so waren es im vergangenen Jahr nur noch 31,1 Prozent, wie die Deutsche Umwelthilfe mitteilte. Bei Erfrischungsgetränken liege die Mehrwegquote bei nur noch 26,6 weiter
  • 583 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Hugo Boss kauft zu Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss weitet sein Einzelhandelsgeschäft aus. Mit Moss Bros, seinem wichtigsten Franchisepartner in Großbritannien, einigte sich das Unternehmen darauf, 15 Läden zu übernehmen. Der Kaufpreis beträgt 20 Mio. EUR. AOL erwirbt Zeitung Der Internet-Konzern AOL schmiedet ein digitales Medienimperium mit weiter
  • 580 Leser