Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. Januar 2011

anzeigen

Regional (5)

Wirtschaft kompakt

Infoabend Die IHK-Akademie der Wirtschaft startet im März 2011 in Aalen mit neuen berufsbegleitenden Weiterbildungslehrgängen. Diese richten sich an kaufmännische Mitarbeiter. Zu diesen Angeboten veranstaltet die IHK am Montag, 24. Januar, 17.30 Uhr im IHK-Bildungszentrum in Aalen einen Infoabend. Ausführlich werden dabei die Weiterbildungen zum weiter
  • 741 Leser

Neue Software auf dem Markt

Durlangen. Die EVO Informationssysteme GmbH veröffentlichte die neueste Version „EVOlution 02-2010“ ihrer Betriebsorganisationssoftware EVOcompetition. Im Mittelpunkt des Release der Unternehmenssoftware steht ein voll integriertes Dashboard für den Vertrieb. Das Management-Cockpit unterstützt Führungskräfte bei der strategischen Unternehmenssteuerung. weiter
  • 758 Leser

SHW Werkzeugmaschinen plant Hausmesse

Vom 24. bis 26. März ist es in den Hallen der SHW Werkzeugmaschinen GmbH wieder soweit: Kunden und Zulieferpartner kommen zu den Service- und Technologietagen des Werkzeugmaschinenherstellers zusammen, um sich über die neuesten Entwicklungen zu informieren. Der Hersteller großer Bearbeitungszentren hat neue Patente angemeldet, die im Herbst erstmals weiter
  • 903 Leser

VDI Brenzgruppe besichtigt Campus

Aalen. Am Mittwoch, 26. Januar, trifft sich die VDI Brenzgruppe um 18 Uhr an der Hochschule Aalen. Treffpunkt ist am Campus Burren, Anton-Huber-Str. 21 im Gebäude G1 (Mechatronik) Raum 0.01. Auf dem Programm stehen Referate und Diskussionen zu Themen wie Lebenslanges Lernen, Bologna-Prozess (Bachelor – Master), Berufsbegleitendes Studium an der weiter
  • 673 Leser

Kammer Ulm setzt Zeichen für Integration

752 ausländische Lehrlinge
„Im Handwerk zählt nicht, wo man herkommt, sondern wo man hinwill.“ Mit diesen Worten will Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm, die Augen bei den Zuwanderungsfamilien öffnen, die das deutsche System der Berufsausbildung aus ihrem Heimatland nicht kennen. weiter
  • 861 Leser

Überregional (18)

Bausparen ist auch ein Exportschlager

Spitzenreiter Schwäbisch Hall macht gute Erfahrungen in Osteuropa und China
In der Finanzkrise war Bausparen der sichere Hafen. Doch auch nach der Krise liegt die vermeintlich langweilige Vorsorge fürs eigene Heim voll im Trend. Marktführer Schwäbisch Hall profitiert davon. weiter
  • 798 Leser

Brüderle will Förderung kürzen

. Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) will die Solarförderung schon früher einschränken als bisher geplant. 'Die nächste Anpassung der Fördersätze ist zum 1. Januar 2012 geplant. Wir sollten ernsthaft prüfen, ob wir hier nicht schon vorher tätig werden', sagte der Minister in Berlin. Er werde sich in enger Abstimmung mit Bundesumweltminister weiter
  • 767 Leser

China rüstet Yuan auf

Präsident Hu Jiantao: Weltwährungssystem ist ein Relikt der Vergangenheit
In wenigen Jahren wird Chinas Währung Yuan zum Rivalen für Dollar und Euro werden, sagen Experten. Vor seinem USA-Besuch nennt Präsident Hu das Weltwährungssystem ein Relikt der Vergangenheit. weiter
  • 798 Leser

Der Bund bietet Frauen etwas bessere Chancen

Besonders gute Chancen haben Frauen in der Chefetage, wenn der Bund am Unternehmen beteiligt ist: Von den 61 Firmen haben 6,6 Prozent Frauen im Vorstand. In absoluten Zahlen sind das ganze 4, und bei den großen wie der Deutschen Bahn, der Telekom oder der KfW-Bankengruppe herrscht ganz Fehlanzeige. Immerhin sind drei Frauen Vorsitzende der Geschäftsführung, weiter
  • 788 Leser

Euronics greift nach den Sternen

Kampfansage an Mediamarkt und Saturn
Zum sechsten Mal hat der Elektrohändler Euronics den Umsatz gesteigert. Nun beginnt im Europa-Verbund ein Angriff auf den größten Konkurrenten. weiter
  • 701 Leser

Facebook stoppt Adressen-Zugriff

. Facebook stoppt nach massiver Kritik den umstrittenen Zugang zu Telefonnummern und Adressen von Mitgliedern. Das Online-Netzwerk hatte erst am Wochenende angekündigt, Software-Entwickler und Website-Betreiber könnten mit Zustimmung der Nutzer auch auf deren Telefonnummern und Adressen zugreifen. Allerdings hatten Facebook-Mitglieder und Datenschützer weiter
  • 735 Leser

Frauen sind nur selten Chef

Die oberen Etagen der großen Unternehmen weiter fest in Männerhand
Frauen sind in den Chefetagen deutscher Großunternehmen weiter eine Rarität: Ihr Anteil an Führungspositionen hat in den vergangenen Jahren kaum zugenommen. Besonders trüb sieht es im Finanzsektor aus. weiter
  • 897 Leser

Galileo-Satellitensystem wird deutlich teurer

Europäische Kommission veranschlagt Aufbau der Infrastruktur mit 5,3 Milliarden Euro
Das Satellitensystem Galileo gilt als technologisches Prestigeobjekt der EU-Kommission. Doch die Kosten dafür drohen immer mehr aus dem Ruder zu laufen. Die EU erwartet nun Mehrkosten von 1,9 Mrd. Euro. weiter
  • 884 Leser

Hermesverfahren wird beschleunigt

Das Bundeswirtschaftsministerium hat ein Schnellverfahren für die Exportkreditgarantien des Bundes eingeführt. 'Hermesdeckungen' für die Finanzierung von kleineren Exportgeschäften würden 'deutlich beschleunigt', erklärte ein Sprecher des Ministeriums gestern in Berlin. Insbesondere dem Mittelstand würden Geschäfte dadurch leichter gemacht, weiter
  • 692 Leser

Hochtief: Annahmefrist läuft aus

Im Übernahmekampf zwischen Hochtief und ACS müssen sich die Aktionäre des deutschen Baukonzerns entscheiden: In der vergangenen Nacht läuft die letzte Annahmefrist für Aktionäre zum Umtausch von Hochtief-Aktien in ACS-Papiere ab. Der spanische Baukonzern ACS, der Hochtief übernehmen will, legt die Ergebnisse am Freitag vor. Derweil zeichnet sich weiter
  • 716 Leser

KOMMENTAR: Frauenquote muss her

Deutschland ist ein Entwicklungsland, zumindest, wenn es um das Thema weibliche Führungskräfte geht. Das Problem ist altbekannt, doch es ändert sich nichts. Nun hat das DIW-Institut einmal mehr Salz in die Wunde gerieben und einen Vergleich angestellt: Deutschland liegt mit einem Frauenanteil von zwei Prozent gleichauf mit Indien. Die Gegner einer weiter
  • 886 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Groß. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 86,97 4501-5500 l 78,66 1501-2000 l 84,95 5501-6500 l 78,40 2001-2500 l 81,93 6501-7500 l 77,89 2501-3500 l 80,56 7501-8500 l 77,53 3501-4500 l 79,73 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 02. Woche 10.-16.01.11: E-ges. 59,4 weiter
  • 669 Leser

Mehr als 7100 Punkte

Leitindex auf höchstem Stand seit zweieinhalb Jahren
Der deutsche Aktienleitindex hat gestern erstmals seit rund zweieinhalb Jahren wieder die Marke von 7100 Punkten überwunden. 'Der ZEW-Index hat die Stimmung der Börsianer gehoben und den Dax unterstützt', sagte Marktanalyst André Saenger von IG Markets. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) befragten institutionellen Anleger weiter
  • 791 Leser

Mehr Kredite an die Dritte Welt als die Weltbank

China vergibt mehr Kredite an die Dritte Welt als die Weltbank. Nach einer Erhebung der 'Financial Times' haben allein zwei Staatsbanken, die China Development Bank und die Export-Import- Bank, in den vergangenen zwei Jahren Regierungen und Unternehmen in Entwicklungsländern mindestens 110 Mrd. Dollar geliehen, wie das Blatt gestern berichtete. Dagegen weiter
  • 777 Leser

NOTIZEN vom 19. Januar

Benzin über 1,50 Euro Benzin ist dem ADAC zufolge bundesweit teurer als 1,50 EUR. Ein Liter Super kostet in verschiedenen Städten derzeit 1,52 EUR. Für Diesel kassierten die Markentankstellen teilweise 1,37 EUR. Von 20 untersuchten Städten sei Diesel in Berlin mit 1,35 EUR am billigsten. Nokia wieder ohne Glück Nächster Rückschlag für Nokia: weiter
  • 804 Leser

Reformpaket ist voller Geheimnisse

Schuldenkrise: Rettungsfonds im Mittelpunkt
Um den Euro vor Angriffen zu schützen, wird in Brüssel an einem Reformpaket gearbeitet. Über dessen Inhalt spekulieren die Experten heftigst. weiter
  • 732 Leser

Vattenfall beteiligt sich an Hybridkraftwerk

Die Investoren sehen großes Potenzial für die Zukunft: Mit einem neuartigen Wasserstoff-Hybridkraftwerk in Brandenburg soll eine kontinuierliche Stromversorgung erzielt werden. Um das Pilotprojekt voranzubringen, steigen der Mineralölkonzern Total und das Energieunternehmen Vattenfall ein. 'Wir brauchen Partner zur Vermarktung und für den Zugang weiter
  • 826 Leser