Artikel-Übersicht vom Freitag, 14. Januar 2011

anzeigen

Regional (3)

Mapal schlägt daraus Profit

Energieeffizienz, Leichtbau und neue Werkstoffe eröffnen Chancen auf Wachstum
Welche Anforderungen müssen Werkzeughersteller angesichts Energieeffizienz, Leichtbau und neuen Werkstoffen in allen Branchen und Bereichen von Produktionsprozessen erfüllen? Dr. Jochen Kress, Geschäftsführer der Mapal Dr. Kress KG, gab bei einem Vortrag umfassend aus Sicht seines Unternehmens Antworten auf diese Zukunftsfrage. weiter
  • 1035 Leser

Telenot hilft Architekten

Informationen zu Sicherheitssystemen gegeben
Seit über einem Jahr betreibt Telenot intensive Aufklärungsarbeit über die Bedeutung des Bausteins „Sicherheit“ in der Beratungsleistung von Architekten. weiter
  • 819 Leser

Auf Praxis bezogen

450 Fachbesucher bei Expertenveranstaltung von FNT
Hewlett Packard, IDS Scheer, Serview, FNT, Realtech und der Verein itSMF Deutschland – das waren die gemeinsamen Initiatoren einer Veranstaltungsreihe zum Thema „IT Service Management (ITSM) in der Praxis“, die an sechs Standorten abgehalten wurde. weiter
  • 943 Leser

Überregional (18)

'Ein Freispruch dritter Klasse'

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen sieht in der Strompreis-Untersuchung des Kartellamts 'einen Freispruch dritter Klasse', wie der Energieexperte des Verbands, Holger Krawinkel, sagte. Das Kartellamt habe selber eingeräumt, 'dass es nicht tiefgehend genug untersuchen konnte', fügt er hinzu. Auffällig an dem Bericht sei, dass etwa 25 Prozent weiter
  • 780 Leser

Commerzbank bekommt frisches Geld

Die teilverstaatlichte Commerzbank hat im vergangenen Jahr zwar einen Gewinn von deutlich mehr als 1 Mrd. EUR verbucht, wie Finanz-Vorstand Eric Strutz dieser Tage durchblicken ließ, sie braucht aber trotzdem frisches Geld, um sich für die gestiegenen Kapitalanforderungen zu wappnen. Gestern kündigte die Bank nicht ganz überraschend eine Kapitalerhöhung weiter
  • 756 Leser

Dax nahe am Dezember-Hoch Anleger rechnen mit steigenden Kursen

Der Dax blieb gestern in Reichweite seines Dezember-Hochs bei 7087,84 Punkten. Dass sich der Leitindex so gut gehalten habe zeige, dass die Stimmung der Anleger weiterhin gut sei, kommentierte Analyst André Saenger von IG Markets. Dabei verwies er auch auf eine wöchentliche Umfrage der Deutschen Börse und Cognitrend, der zufolge 52 Prozent der befragten weiter
  • 768 Leser

Heimtextilien werden öko

Stoffe aus Baumrinde sind einer der Trends auf der Frankfurter Messe
Die Wirtschaftskrise hat nach Einschätzung von Designern auch das Empfinden vieler Bürger verändert. Nach unruhigen Zeiten setzen Kunden im trauten Heim nun wieder auf Qualität und Langlebigkeit. weiter
  • 785 Leser

Jeder vierte Arbeitsplatz laut Studie 'atypisch'

Nach einer Studie arbeitet im Südwesten etwa jeder vierte Arbeitnehmer in einem 'atypischen' Beschäftigungsverhältnis. Aber solche befristeten oder geringfügigen Jobs sowie Teilzeit- und Zeitarbeitplätze hätten auch Vorteile, betonte Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) in Stuttgart. 'Sie bieten Personengruppen mit vergleichsweise schlechteren weiter
  • 693 Leser

Kartellamt findet nichts

Zweifel an eigener Untersuchung zur Strompreisentwicklung
Das Kartellamt kann Eon, RWE, ENBW und Vattenfall keine Manipulation beim Strompreis nachweisbar. Wirklich überzeugt sind die Wettbewerbshüter allerdings nicht von ihrer Untersuchung des Strommarktes. weiter
  • 778 Leser

Kleine Boote bringen die Umsatzwende

Kleinere Boote haben der Wassersportbranche frischen Wind beschert. Der Umsatz wuchs 2010 im Vergleich zum Vorjahr um knapp 5 Prozent auf über 1,7 Mrd. EUR. Die Produktion von Booten legte um etwa 14 Prozent zu, wie der Geschäftsführer des Bundesverbandes Wassersportwirtschaft, Jürgen Tracht, gestern in Düsseldorf sagte. Der Verkauf von teuren weiter
  • 721 Leser

KOMMENTAR: Kein Feigenblatt

Überzeugend sieht anders aus: Das war noch nicht einmal ein Freispruch dritter Klasse, was das Bundeskartellamt zum Preisgebaren der vier großen Stromkonzerne in Deutschland zusammengetragen hat. Auf derart dünnem Eis mussten sich die Bonner Wettbewerbshüter noch höchst selten - wahrscheinlich sogar noch nie - bewegen. Kein Wunder, wenn Andreas weiter
  • 740 Leser

Maschinenbauer machen Boden gut

Trend setzt sich vor allem im Südwesten fort
Maschinen 'Made in Germany' sind längst wieder weltweit gefragt. Die Aufträge kommen vor allem aus Asien und auch wieder aus den USA. weiter
  • 746 Leser

NOTIZEN vom 14. Januar

Leitzins unverändert Angesichts der Schuldenkrise lässt die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins im Euroraum auf seinem Rekordtief. Trotz der zuletzt gestiegenen Inflation bleibt er bei 1,0 Prozent. Das entschied der Rat EZB gestern bei seiner ersten Sitzung des Jahres. Doppelspitze bei Busse Gabriele Busse-Kilger und Felix Timm haben die Geschäftsführung weiter
  • 898 Leser

Ölpreis kratzt an Marke von 100 Dollar

Der Brent-Ölpreis kratzt weiter an der 100-Dollar-Marke. Vor dem Hintergrund des aktuellen Konjunkturoptimismus an den Finanzmärkten kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte am Donnerstag 98,49 Dollar und damit 37 Cent mehr als am Vortag. Am Vortag war der Brent-Ölpreis zeitweise auf knapp 99 Dollar und damit den höchsten Stand seit September weiter
  • 788 Leser

Preissprung im Großhandel

Der Anstieg der Großhandelspreise hat sich im Dezember erneut verschärft. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, lag der Index um 9,5 Prozent über dem Stand des Vorjahresmonats. Das ist die höchste Jahresteuerungsrate seit Juli 2008. Damals war ein Anstieg von 9,8 Prozent verzeichnet worden. Im November hatten die Preise noch um weiter
  • 723 Leser

Raus aus dem Tief

70 000 Fachbesucher - darunter zahlreiche Einkäufer für Einzelhandelsgeschäfte, Innenarchitekten und Raumausstatter - werden bis Samstag auf der 41. Heimtextil erwartet. Es ist die weltweit wichtigste Ausstellung der Branche. 2601 Firmen aus 60 Ländern zeigen ihre Produkte in Frankfurt. Das sind 5 Prozent mehr Aussteller als 2010. Messe-Geschäftsführer weiter
  • 624 Leser

So viele Steuervorteile wie noch nie

Wissenschaftler beklagen Rekordniveau und fordern Streichung nach Rasenmäher-Prinzip
Die Subventionen von Bund, Ländern und Gemeinden haben 2010 die Rekordzahl von 163,6 Milliarden Euro erreicht. Also sollten sie gekürzt werden, am besten mit dem Rasenmäher. Doch das ist nicht so einfach. weiter
  • 727 Leser

Trichet macht Druck

EZB-Präsident fordert größeren Euro-Rettungsschirm - Offenbar Bewegung in Berlin
EZB-Präsident Jean-Claude Trichet fordert neben harten Sparanstrengungen in Euroland eine Ausweitung des Euro-Rettungsschirms. Die Bundesregierung lehnt dies inzwischen offenbar nicht mehr rigoros ab. weiter
  • 693 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Gewinn von SAP zieht an Europas größter Softwarehersteller SAP hat laut vorläufiger Zahlen 2010 dank einer Übernahme und einer hohen Nachfrage deutlich mehr umgesetzt. Zudem zog der operative Gewinn stark an. Beim Umsatz verzeichnete SAP einen Sprung um 17 Prozent auf 12,5 Mrd. EUR. Das um Sondereffekte bereinigte Betriebsergebnis sei um rund ein weiter
  • 650 Leser

Zustimmung zu Oettingers Netzplänen

Kanzlerin Angela Merkel und die Chefs der Energiekonzerne unterstützen die Pläne von EU-Kommissar Günther Oettinger zum Netzausbau. weiter
  • 698 Leser

Zuversicht auf dem Bau

Die deutsche Bauwirtschaft kann nach einem guten Jahr 2010 auf weitere Zuwächse hoffen. Nach knapp 3 Prozent Wachstum im vergangenen Jahr dürften die Bauinvestitionen 2011 um knapp 2 Prozent und 2012 um eineinhalb Prozent zunehmen, sagte Branchenexperte Erich Gluch vom Ifo Institut für Wirtschaftsforschung anlässlich der bevorstehenden Messe Bau weiter
  • 713 Leser