Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. Januar 2011

anzeigen

Regional (3)

Kurzarbeit statt einer Kündigung

Appell an Unternehmen
Wenn die Quecksilbersäule in den Keller rutscht und auf dem Bau nichts mehr geht, soll es keine Kündigungen geben. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hat an die Bauunternehmen sowie an die Garten- und Landschaftsbaubetriebe im Ostalbkreis appelliert, in der Kälteperiode auf wetterbedingte Entlassungen zu verzichten. weiter
  • 553 Leser

Kurzarbeit anstatt einer Kündigung

Appell an Unternehmen
Wenn die Quecksilbersäule in den Keller rutscht und auf dem Bau nichts mehr geht, soll es keine Kündigungen geben. Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hat an die Bauunternehmen sowie an die Garten- und Landschaftsbaubetriebe im Ostalbkreis appelliert, in der Kälteperiode auf wetterbedingte Entlassungen zu verzichten. weiter
  • 561 Leser

Führend bei technischen Textilien

Lindenfarb Textilveredelung hat sich zum modernen Textilunternehmen gewandelt – Aussichten für 2011 positiv
Neben Bekleidungstextilien, die rund 15 Prozent des Umsatzes ausmachen, sowie Heimtextilien, deren Anteil bei bis zu 20 Prozent liegt, bilden die technischen Textilien mit 65 Prozent vom Gesamtumsatz den Hauptbestandteil der Produktion bei der Lindenfarb Textilveredelung Julius Probst GmbH & Co. KG. Geschäftsführer Dr. Axel Nickel möchte das Portfolio weiter
  • 3
  • 1466 Leser

Überregional (18)

Branche zur Heimtextil gut gestimmt

Nach einer guten Entwicklung im vergangenen Jahr sind die heimische Textilindustrie und der Fachhandel optimistisch. Bei der weltgrößten Messe der Branche zeigen 2600 Aussteller von heute an Neuheiten. Dazu gehört diese 3-D-Tapete, die pro Quadratmeter bis zu 46 Euro kostet. Foto: dpa weiter
  • 576 Leser

Dachverband der 16 Verbraucherzentralen

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) ist seit dem Jahr 2000 der Dachverband der 16 Verbraucherzentralen der Länder sowie von 26 verbraucherorientierten Verbänden von der Arbeiterwohlfahrt und dem Caritasverband bis zum Mieterbund. Der gemeinnützige Verein beschäftigt in Berlin rund 100 Mitarbeiter. Er finanziert den Etat von 23 Mio. EUR weiter
  • 406 Leser

Der Schmerz von ZF lässt nach

Autozulieferer in USA wieder erfolgreich
Auch bei Autozulieferern brummt derzeit das Geschäft. ZF investiert kräftig. Selbst das Sorgenkind USA macht inzwischen wieder Freude. weiter
  • 493 Leser

Ein Mann mit Näschen

Stuttgarter Dufthersteller setzt auf Gerüche, die zum Kauf anregen sollen
Ein Stuttgarter Unternehmer setzt Duftmarken. Er wittert gute Geschäfte mit wohlriechenden Müllbeuteln und Damenschlüpfern mit Zitrus-Note. Der Reiz für die Nase soll den Kaufwunsch stärken. weiter
  • 548 Leser

Fleischerhandwerk in Süddeutschland stark vertreten

Mit eigenem Motiv hat sich der Deutsche Fleischer-Verband Ende 2010 an der Imagekampagne des Gesamthandwerks beteiligt. Der Slogan 'Bei uns steht das Gütesiegel nicht auf dem Etikett, sondern hinter der Theke' weist auf die Stärken des Fleischer-Fachgeschäfts hin: Das Vertrauensverhältnis zwischen Kunde und Fleischermeister. Das Fleischerhandwerk ist weiter
  • 414 Leser

Immer weniger Fleischer

Dioxin ist Gesprächsthema - Supermärkte sind stärkste Konkurrenz
Es gibt immer weniger 'richtige Fleischer': Der Nachwuchs fehlt, Betriebe schließen, das Image ist mau. Und jetzt auch noch der Dioxin-Skandal. Doch die Verunsicherung der Verbraucher ist auch eine Chance. weiter
  • 548 Leser

Japan kauft Staatsanleihen

Japan will mit einem Aufkauf von Anleihen des europäischen Rettungsfonds zur Eindämmung der Schuldenkrise in der Euro-Zone beitragen. Die Regierung 'denkt darüber nach', mehr als 20 Prozent der von der 'Europäischen Finanz-Stabilitäts-Fazilität' geplanten Staatsanleihen zu erwerben, kündigte der japanische Finanzminister Yoshihiko Noda an. Eine Stabilisierung weiter
  • 434 Leser

KOMMENTAR: Schwache Verbraucher

Waffengleichheit fordert der Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentralen, Gerd Billen. Einen gewissen Anteil an Unternehmen wird es leider immer geben, die ihre rechtlichen Möglichkeiten ausreizen, ob bei ihren Produkten und deren Vertrieb, etwa über das Internet, oder bei Werbung und Geschäftsbedingungen. Der einzelne Verbraucher tut sich schwer, weiter
  • 510 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr.Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 87,52 4501-5500 l 79,29 1501-2000 l 85,47 5501-6500 l 78,60 2001-2500 l 81,79 6501-7500 l 78,08 2501-3500 l 80,59 7501-8500 l 77,86 3501-4500 l 79,69 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 01. Woche 03.-09.01.11: E-ges. 59,4 weiter
  • 440 Leser

Minister streiten über die Bahn-Dividende

Angesichts von Verspätungen und Zugausfällen streiten Bund und Länder um die Verwendung der geplanten Dividende der Bahn in Höhe von einer halben Milliarde Euro. Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Harry Voigtsberger (SPD) forderte gestern, die Dividende wieder in das Unternehmen zu investieren. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) lehnte das weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN vom 12. Januar

Staatspleite ist möglich Jeder zweite Bankmanager hält die Pleite eines europäischen Landes für möglich. Das hat eine aktuelle Befragung des Beratungsunternehmens Ernst & Young ergeben. Benzinpreis über 1,50 Euro Der Benzinpreis ist gestern mancherorts über die Marke von 1,50 EUR geklettert. So kostete der Liter Superbenzin in München am Vormittag weiter
  • 436 Leser

Opel mit hohem Verlust und stabilem Absatz

Opel hat 2010 knapp unter 1,2 Mio. Autos verkauft. 'Das ist ungefähr so viel wie im Vorjahr und kein Rekord', sagte Opel-Chef Nick Reilly in Detroit in Anspielung auf die herausragenden Verkaufszahlen, die andere deutsche Hersteller wie VW, Mercedes oder BMW auf der Autoshow vorgelegt hatten. Reilly begründete die 'mäßige Entwicklung' mit Nachwehen weiter
  • 493 Leser

Rechte einfacher erstreiten

Verbraucherschützer fordern Sammel- und Musterklagen
Die Verbraucherzentralen wollen mit Sammelklagen und Musterverfahren effektiver Rechte für die Verbraucher erstreiten. Auch das Abschöpfen von Gewinnen unseriöser Firmen soll einfacher werden. weiter
  • 487 Leser

Weniger Sorgen um Eurozone

Leitindex macht Vortagesverluste fast wieder wett
Dank nachlassender Sorgen um die Eurozone hat der Dax gestern seine deutlichen Vortagsverluste fast wieder wettgemacht. Die Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank hätten den Markt beruhigt, sagte Analyst Frank Schneider von der Alpha Wertpapierhandels GmbH. Auftrieb kam Händlern zufolge auch vom US-Aluminiumkonzern Alcoa, der in den USA am Vorabend weiter
  • 517 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Metro verbessert Umsatz Der harte Winter hat Deutschlands größtem Handelskonzern Metro zwar zu schaffen gemacht, trotzdem erwarten die Düsseldorfer mit rund 2,3 Mrd. EUR das beste Ergebnis vor Steuern und Zinsen ihrer Geschichte. Der Metro-Jahresumsatz stieg um 2,6 Prozent auf 67,3 Mrd. EUR. Das starke vierte Quartal trug mit 19,7 Mrd. EUR bei, das weiter
  • 485 Leser

Zetsche dementiert Gerüchte um Daimler

LKW-Sparte und Brennstoffzelle bleiben - Aber keine Garantie für Traditionsmarke Maybach
Der Stuttgarter Autobauer Daimler setzt weiterhin auf die Brennstoffzelle. Ein Abspaltung der Lkw-Sparte ist nicht vorgesehen. Bei der Tognum-Beteiligung und bei Maybach könnte sich aber etwas ändern. weiter
  • 508 Leser