Artikel-Übersicht vom Freitag, 10. Dezember 2010

anzeigen

Regional (2)

Zusatzschichten

Betriebsrat der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH ist optimistisch
Der Betriebsrat der ZF Lenksysteme (ZFLS) schaut optimistisch in die Zukunft. Nach Beendigung der Kurzarbeit im April ist der größte Gmünder Arbeitgeber wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Weil im dritten und vierten Quartal die Abrufzahlen ständig nach oben gingen, verhandelten Betriebsrat und Geschäftsleitung über eine Ausweitung der Betriebsnutzungszeit weiter
  • 3
  • 848 Leser

„Verbraucher sind mündig“

Genossenschaftsbankvorstände in Sachen Verbraucherschutz in Berlin
Auf Vermittlung von MdB Roderich Kiesewetter nahmen die Bankvorstände Stefan Bosch (Volksbank Brenztal, Giegen), Jürgen Hornung (VR-Bank Ellwangen) und Hans-Peter Weber (VR-Bank Aalen) an einem Gespräch mit dem Abteilungsleiter Verbraucherpolitik des Bundesministeriums, Dr. Christian Gugler, teil. Dabei stand der überbordende Verbraucherschutz im weiter
  • 936 Leser

Überregional (17)

Audi punktet bei Geländewagen

Im internen Machtkampf der Marken des VW-Konzerns hat nun Audi gegen Porsche gepunktet: Der Ingolstädter Autohersteller übernimmt die Entwicklungshoheit bei den profitablen großen Geländewagen, wie Audi-Sprecher Jürgen De Graeve sagte. Zu den großen Geländewagen zählen der VW Touareg, der Audi Q7 und der Porsche Cayenne. Zuletzt lag die Entwicklung weiter
  • 628 Leser

Autowerte belasten

Börsenbarometer fällt wieder unter 7000-Punkte-Marke
Verluste bei zuletzt sehr gefragten Aktien zogen den Dax gestern knapp unter die 7000-Punkte-Marke, die er am Dienstag erstmals nach zweieinhalb Jahren übersprungen hatte. 'Derzeit findet ein Wechsel statt - von Werten, die gut gelaufen sind, in Werte, die bislang nicht gut liefen', sagte Marktanalyst Christoph Schmidt von der Wertpapierhandelsbank weiter
  • 573 Leser

Bertrandt zieht positive Bilanz

Ingenieurdienstleister schafft hat 1000 Stellen
Die Ehninger Bertrandt AG nimmt den Aufschwung voll mit. Im vergangenen Geschäftsjahr wurden weltweit 1000 neue Stellen geschaffen. weiter
  • 749 Leser

EU eröffnet Milchbauern mehr Marktmacht

Die Milcherzeuger in der Europäischen Union müssen nach Ansicht der EU-Kommission mehr Marktmacht gegenüber den großen Molkereien bekommen. EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos legte in Brüssel Vorschläge vor, die unter anderem Zusammenschlüsse in Erzeugerorganisationen und schriftliche Verträge zwischen Erzeugern und Verarbeitern von Milch vorsehen. weiter
  • 564 Leser

Freie Bahn für Schiesser

Der insolvente Wäschehersteller Schiesser hat freie Bahn für seinen geplanten Börsengang. Die Gläubigerversammlung stimmte in Konstanz mit überwältigender Mehrheit einem entsprechenden Plan von Insolvenzverwalter Volker Grub zu, wie das Unternehmen mitteilte. Grub rechnet damit, aus dem Erlös des Börsengangs, der für das zweite Quartal 2011 weiter
  • 576 Leser

IHK will politischer werden

Neuer Präsident Kulitz zieht Lehren aus Fachkräftebedarf und Stuttgart 21
Baden-Württembergs zwölf Industrie- und Handelskammern (IHK) haben einen neuen Präsidenten gewählt: Peter Kulitz. Der setzt ganz auf Bildung - und darauf, dass die Wirtschaft politischer werden müsse. weiter
  • 591 Leser

Kälte treibt Spritpreis hoch

Noch nie mussten Autofahrer im Jahresdurchschnitt so viel für Benzin zahlen
Das Jahr 2010 wird ein teures Jahr für Autofahrer. Schon jetzt ist der Preis für Superbenzin im Jahresdurchschnitt so hoch wie nie zuvor. Einen Preisrückgang erwartet Experten in diesem Jahr nicht mehr. weiter
  • 650 Leser

KOMMENTAR: Enthaltsamkeit hat Tradition

BWIHK - was? Kaum ein Mensch weiß, was sich dahinter verbirgt. Das ist auch nicht nötig, weil fast jeder weiß, dass IHK für Wirtschaft steht. Für was aber steht die Wirtschaft im politischen Diskurs? Das war bislang zumindest auf Landesebene in der Öffentlichkeit zu oft nicht richtig wahrnehmbar. Die politische Enthaltsamkeit hat Tradition: Firmenchefs weiter
  • 616 Leser

Lebensversicherer senken Verzinsung

Die Allianz-Lebensversicherung senkt ihre Überschussbeteiligung weiter und verweist auf die historisch niedrigen Zinsen für neu angelegtes Geld. Die 8 Mio. Kunden des Marktführers werden im kommenden Jahr auf ihre Sparanteile nur noch 4,1 Prozent Zins erhalten statt 4,3 Prozent in diesem und 4,5 Prozent im vergangenen Jahr. Inklusive Schlussüberschuss weiter
  • 631 Leser

Neuer Fahrplan zu alten Preisen

Am Sonntag ist bei der Bahn Wechsel
Am Sonntag gibt es bei der Deutschen Bahn den jährlichen Fahrplanwechsel. Die beste Nachricht: Im Fernverkehr steigen die Preise nicht. weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 10. Dezember

Mehr Jobs im Südwesten Infolge der anziehenden Konjunktur gibt es in Baden-Württemberg wieder mehr Arbeitsplätze. Im dritten Quartal waren gut 44 000 Menschen mehr erwerbstätig als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt mit. Damit halte Baden-Württemberg erstmals seit Ende 2008 wieder mit der Bundesentwicklung Schritt. Insgesamt waren im weiter
  • 661 Leser

Oettinger peilt mehr Kontrollen an

EU-Energiekommissar will Stromhandel unter die Lupe nehmen
Im Energiegroßhandel soll es künftig mehr Kontrollen geben. EU-Kommissar Günther Oettinger verdächtigt die Konzerne, durch einen aufgeblähten Zwischenhandel die Preise in die Höhe zu treiben. weiter
  • 562 Leser

Teuerung legt leicht zu

Sprit, Strom, Speisefette - steigende Preise für Energie und Nahrungsmittel haben im November in Deutschland für die höchste Teuerung seit zwei Jahren gesorgt. Der Preisanstieg bleibt aber mit 1,5 Prozent immer noch moderat - nachdem er in den beiden Vormonaten bei 1,3 Prozent gelegen hatte. Damit bestätigte das Statistische Bundesamt seine erste weiter
  • 560 Leser

Verdienstplus unter EU-Schnitt

Die Gewerkschaften fordern angesichts der Lohnentwicklung in Deutschland kräftige Tarifsteigerungen und Mindestlöhne. Es sei 'armselig, dass ausgerechnet im reichen Deutschland die Löhne weit hinter dem EU-Schnitt herhinken', sagte DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki. Zuvor hatte das Statistische Bundesamt mitgeteilt, dass die Arbeitskosten je geleistete weiter
  • 566 Leser

ZF mit neuer Struktur

Der drittgrößte deutsche Automobilzulieferer ZF will mit einer neuen Unternehmensstruktur schlagkräftiger werden. So sollen die bisherigen fünf Unternehmensbereiche von 2011 an vier Divisionen zugeordnet werden. Die historisch gewachsenen ZF-Struktur passe nicht mehr zu den Bedürfnissen der Kunden, heißt es. Künftig hat der Konzern die Sparten weiter
  • 653 Leser

Zuckerberg will Hälfte spenden

Nun ist auch der 26 Jahre alte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg der illustren Runde beigetreten. Er verpflichtete sich öffentlich, mindestens die Hälfte seines Vermögens abzutreten. Zuckerberg ist einer von 17 Milliardären des Projekts 'The Giving Pledge' (Das Spendenversprechen). Foto: dpa weiter
  • 1159 Leser

Zwölf Kammern im Land

BWIHK ist die Abkürzung für Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag. Dies ist die Dachorganisation der zwölf IHKs im Land, in denen 534 000 Firmen organisiert sind. Die IHK-Vertreter tagen zwei Mal im Jahr. Gestern wählten sie den Ulmer IHK-Präsidenten Peter Kulitz (58) zum neuen BWIHK-Präsidenten sowie seine beiden Stellvertreter weiter
  • 1612 Leser