Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. November 2010

anzeigen

Regional (1)

Wie Firmen ihre Innovationen schnell realisieren

Seminarreihe: Auftakt am 2.12.
Innovation ist Grundvoraussetzung für unternehmerische Zukunft. Eine mit dem Fraunhofer IAO entwickelte Seminarreihe der regionalen Wirtschaftsförderung WiRO soll heimischen Unternehmen Ansätze zur Steigerung ihrer Innovationsfähigkeit aufzeigen. Interessenten können sich melden. weiter
  • 633 Leser

Überregional (19)

Der Dax ist auf Rekordjagd

Kurse klettern: Pessimisten sehen eine Blase, Optimisten viel Luft nach oben
Der deutsche Leitindex Dax peilt die 7000 Punkte an. Und das alte Spiel von Bulle und Bär wird umso heftiger gespielt - Optimisten und Pessimisten ringen um die richtige Deutung der Zukunft. weiter
  • 585 Leser

Eon-Konzern verkauft Beteiligungen

Düsseldo - . Der größte deutsche Strom- und Gaskonzern Eon will sich von milliardenschweren Beteiligungen trennen und nimmt neue Auslandsmärkte ins Visier. Vor allem auf die Stromerzeugung werde sich das Unternehmen konzentrieren, kündigte Vorstandschef Johannes Teyssen in Düsseldorf bei der Vorstellung der neuen Konzernstrategie an. Dazu gehörten sowohl weiter
  • 512 Leser

Extra-Maut für Lkw auf 79 Bundesstraßen

Verkehrsministerium will Spediteure mehr zur Kasse bitten - Opposition: Fiasko droht
19 Bundesstraßen im Südwesten werden für Lkw bald mautpflichtig sein. So plant es das Bundesverkehrsministerium. Auf die Spediteure dürften Mehrkosten in Höhe von 5 bis 10 Prozent zukommen. weiter
  • 559 Leser

Fernverkehrschef der Bahn muss gehen

Nikolaus Breuel wird Pannenserie angelastet
Achsenprobleme und Ausfall der Klimaanlagen - die Pannenserie der Bahn führt zu Konsequenzen: Fernverkehrschef Nikolaus Breuel muss gehen. weiter
  • 486 Leser

Gemeinde will die Gewinne selber einstreichen

Beispiel Energieversorgung Hagnau: Verärgerung über längere Atomlaufzeiten, aber trotzdem Gelassenheit
Die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke passt den kleinen kommunalen Versorgern nicht. Das zeigt das Beispiel Hagnau am Bodensee. Und doch ist man dort für die Zukunft zuversichtlich. weiter
  • 831 Leser

Hilfreiche Ratschläge für Anleger

Wer an der Börse investiert, stößt auf Schritt und Tritt auf gute Ratschläge. Hier ein paar Beispiele: 'Manchmal ist es besser, eine Stunde über sein Geld nachzudenken, als eine Woche dafür zu arbeiten', sagte einst der inzwischen verstorbene Börsenguru André Kostolany. Von US-Schriftsteller Mark Twain (1835 bis 1910) ist folgende Einschätzung überliefert: weiter
  • 536 Leser

KOMMENTAR: Besser als weiterschlafen

Keine Frage: Wer erneuerbare Energien weiter ausbauen will, muss viel Geld in die Stromnetze stecken. Notwendig ist vor allem ein Gleichstrom-Hochspannungsnetz. Es braucht weniger Platz und reduziert die Leitungsverluste auf Strecken über 100 Kilometer erheblich. In Deutschland wäre sein Ausbau - 3500 Kilometer - bis 2020 für sechs Milliarden Euro zu weiter
  • 530 Leser

Liqui Moly baut in Rostock Ölwerk

Der Motorenöl- und Autopflegemittel-Hersteller Liqui Moly baut in Mecklenburg-Vorpommern: Im Ölhafen von Rostock wird der Ulmer Mittelständler nach Angaben des Firmenchefs Ernst Prost in den nächsten Jahren 20 Mio. EUR in eine neue Ölfabrik investieren. Um Fracht- und Logistikkosten zu sparen, ist daran gedacht, vom Ostseehafen aus alle Überseegeschäfte weiter
  • 590 Leser

Mehr als 800 000 Stellen sind frei

Mitten im Wirtschaftsboom drohen in immer mehr Unternehmen Personalengpässe. Allein im dritten Quartal hätten Firmen und Verwaltungen 824 000 Mitarbeiter gesucht, das sind 27 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, informierte das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Vor allem bei der Industrie habe der Arbeitskräftebedarf stark angezogen, weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN vom 11. November

Urteil zur Miete Mieter können auch bei einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Wohnfläche von der im Mietvertrag angegebenen Quadratmeterzahl die Miete in bestimmten Fällen nicht einfach mindern. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) gestern entschieden. Dies sei etwa der Fall, wenn die Parteien im Mietvertrag deutlich bestimmt hätten, dass die weiter
  • 581 Leser

Oettinger fordert Ausbau des Energienetzes

Europa muss mit 1 Billion EUR seine Energienetze erneuern und ausbauen. Für die Investitionen in den nächsten zehn Jahren sollten auch Verbraucher aufkommen, sagte der verantwortliche EU-Kommissar Günther Oettinger in Brüssel. Bei seiner langfristigen Strategie pocht Oettinger besonders auf Energieeinsparungen bei Gebäuden und im Verkehr. Wirtschaftsminister weiter
  • 461 Leser

Postbank: Frist endet am 24.11.

Die Deutsche Bank hat bei der Postbank die Schwelle von 40 Prozent der Stimmrechte überschritten. Im Rahmen ihres freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots sammelte Deutschlands größte Bank 11,47 Prozent der Anteile an dem Bonner Institut ein, heißt es in einer Mitteilung im elektronischen Bundesanzeiger. Damit hält der Dax-Konzern nun 41,43 Prozent weiter
  • 506 Leser

Sorgen um Zahlungsfähigkeit

Gewinnmitnahmen drücken die Kurse
Sorgen über die Zahlungsfähigkeit mehrerer Euroländer haben gestern deutliche Gewinnmitnahmen am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Der Markt sei besorgt über die Zahlungsfähigkeit etwa von Irland oder auch Portugal, sagte ein Händler und verwies auf die Kursniveaus am Markt für Staatsanleihen. 'Die Renditen und Risikoprämien irischer, aber auch portugiesischer weiter
  • 505 Leser

Stabiler Wachstumspfad

Wirtschaftsweise loben die Reformen von Hartz IV und bei der Rente
Die deutsche Wirtschaft wird 2011 wieder an die Stärke anknüpfen, die sie vor der Krise hatte. Nach 3,7 Prozent in diesem Jahr erwarten die fünf Wirtschaftswesen dann ein Wachstum von 2,2 Prozent. weiter
  • 550 Leser

Unabhängige Politikberater

Die fünf Wirtschaftsweisen - offiziell der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung (SVR) - sind unabhängige wissenschaftliche Politikberater. Der Sachverständigenrat, 1963 per Gesetz eingerichtet, hat die Aufgabe, die gesamtwirtschaftliche Entwicklung in der Bundesrepublik zu erfassen und darzustellen. Seine Gutachten weiter
  • 994 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Allianz optimistischer Die Allianz-Versicherung hat nach einem starken dritten Quartal ihre Jahresprognose leicht angehoben. Der Umsatz werde über 100 Mrd. EUR steigen und das operative Ergebnis zwischen 6,7 bis 7,7 Mrd. EUR liegen, sagte Vorstandschef Michael Diekmann. Henkel verdoppelt Henkel hat im dritten Quartal seinen Überschuss auf 343 Mio. EUR weiter
  • 548 Leser