Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 7. Oktober 2010

anzeigen

Regional (2)

SHW „genial innovativ“

SHW Werkzeugmaschinen stellte PowerSpeed6 auf der AMB vor
Die internationale Leitmesse für die Metallverarbeitung, AMB, die am vergangenen Samstag in Stuttgart zu Ende ging, war für die Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen GmbH ein voller Erfolg und Startsignal für eine weitere Aufwärtsentwicklung. weiter
  • 902 Leser

„Magische“ Infos und Vorträge

Infotag von SDZeCOM und Digitaldruck Deutschland in Strotmanns Magic Lounge
Der 7. Infotag für Produktkommunikation und Dialogmarketing der Aalener SDZeCOM GmbH und der DigitalDruck Deutschland GmbH (DDD) unter dem Motto „Innovation als Erfolgsfaktor“ in der Strotmanns Magic Lounge in Stuttgart wurde von über 60 Fachbesuchern begeistert aufgenommen: „Super interessante Veranstaltung“, lauteten die Komplimente. weiter
  • 792 Leser

Überregional (26)

Beschwerde stattgegeben

Die Gewerkschaft für Kunststoffgewerbe- und Holzverarbeitung im Christlichen Gewerkschaftsbund (GKH) ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht tariffähig. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt und gab damit einer Rechtsbeschwerde der IG Metall statt. Die Richter hoben eine Entscheidung der Vorinstanz auf und verwiesen einen Antrag der IG Metall weiter
  • 633 Leser

Brüssel beharrt bei Kohle auf Aus für Subventionen

In der Debatte über das Aus für die deutschen Steinkohlebeihilfen pocht die EU-Kommission auf das Enddatum 2014. 'Unser Vorschlag ist auf dem Tisch, wir haben unsere Meinung nicht geändert', sagte eine Kommissionssprecherin in Brüssel. Nun sei es Sache der 27 Mitgliedsstaaten, im EU-Ministerrat über den Entwurf zu beraten und ihn mit Mehrheit anzunehmen weiter
  • 762 Leser

Daimler baut fünftürigen Smart für die USA

Smart USA will in den nächsten Monaten sein erstes gemeinsam mit dem neuen Daimler-Partner Nissan entwickeltes Fahrzeug auf den Markt bringen. Der fünftürige Smart solle im vierten Quartal 2011 eingeführt werden, teilte der Autobauer mit. Der Kleinwagen basiert auf einer Fahrzeugarchitektur der Japaner und soll ausschließlich in den USA verkauft werden. weiter
  • 648 Leser

Dürnauer darf weiter starten

Gemeinde verlängert Erlaubnis für Gleitschirmflieger
Gute Erfahrungen hat die Gemeinde Dürnau mit einer besonderen Regelung gemacht: Seit zwei Jahren darf der Dürnauer Karsten Kirchhoff mit dem Motorgleitschirm an zwei Plätzen der Gemarkung starten und landen. Diese Erlaubnis wurde sogar mit dem Regierungspräsidium abgestimmt, weil sie den Luftraum betrifft. Jetzt hat der Gemeinderat guten Gewissens die weiter
  • 664 Leser

Ein Fünftel der Berufstätigen kappt Vorsorge

Wegen der Finanzkrise hat einer Studie zufolge bereits jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland seine private Altersvorsorge gekappt - mit steigender Tendenz. Demnach haben unter allen Berufstätigen 20 (Vorjahr: 17) Prozent private Vorsorgeverträge gekündigt oder reduziert - unter den über 50-Jährigen sogar 23 (17) Prozent. Das geht aus einer Studie weiter
  • 696 Leser

Festtag in Bad Boll

Sanierung der Turnhalle wird am Sonntag gefeiert
Mit einem Tag der offenen Tür feiert die Gemeinde Bad Boll am Sonntag die Generalüberholung der Schulturnhalle. Das 40 Jahre alte Gebäude ist von April bis zum Ende der Sommerferien saniert worden. Auch ein neuer Geräteraum gehörte zu der zwei Millionen Euro teuren Modernisierung. 'Das Ergebnis kann sich sehen lassen', lobt Bürgermeister Hans-Rudi Bührle weiter
  • 669 Leser

Für Kastration von Katzen

Tierherberge Donzdorf warnt vor wachsender Zahl streunender Tiere
Die Zahl der wild lebenden Katzen nimmt nach Ansicht der Tierherberge Donzdorf überhand. Daher ruft der Tierschutzverein alle Katzenbesitzer zur Vernunft auf und fordert eine Pflicht zur Kastration. weiter
  • 799 Leser

Hochtief verschärft Abwehrschlacht

Im Kampf gegen die angekündigte Übernahme durch den spanischen Konkurrenten ACS hat der Essener Hochtief-Konzern erste 'Giftpille' auf den Weg gebracht. Mit einem bei der australischen Börsenaufsicht ASIC eingereichten Antrag will das Essener Unternehmen erreichen, dass ACS bei einer Übernahme der Kontrolle über Hochtief auch ein Angebot für die vollständige weiter
  • 685 Leser

Hoffnung auf Berichtssaison

Aktienmarkt knüpft an die Gewinne vom Vortag an
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern an seine Kursgewinne vom Vortag angeknüpft. Neben dem starken Euro und guten Unternehmensnachrichten aus Deutschland habe die Hoffnung auf die bevorstehende Berichtssaison die Kurse gestützt, sagte Chefhändler Fidel Helmer vom Bankhaus Hauck & Aufhäuser. Schwache Daten vom US-Arbeitsmarkt dämpften die gute Stimmung weiter
  • 695 Leser

IG Metall will Nachbesserungen

Huber: 'Gesetzentwurf zur Leiharbeit ist eine Zumutung'
Die IG Metall hat von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) Nachbesserungen beim Gesetzentwurf zur Leiharbeit verlangt. 'Dieser Gesetzentwurf ist eine Zumutung', sagte IG Metall- Chef Berthold Huber bei einem bundesweiten Arbeitstreffen von rund 300 Betriebsräten in Leipzig. Es fehle unter anderem eine allgemeine 'Equal-Pay-Regelung': Gleiche weiter
  • 598 Leser

Im Uditorium mit Spaß Blut spenden

Im Uditorium scheint das Blutspenden Spaß zu machen. Die Zahl der Spender ist jedenfalls deutlich gestiegen, seit der kostbare Lebenssaft dort gespendet werden kann. Im Rahmen seiner öffentlichen Sitzung ehrte der Uhinger Gemeinderat am vergangenen Freitagabend gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz eine ganze Reihe von Uhingern, die in den vergangenen weiter
  • 1140 Leser

Industrie im Südwesten wächst kräftig

Die Südwest-Industrie fordert die Verwirklichung des Projekts Stuttgart 21. Es sei wichtig für den Wirtschaftsstandort im Südwesten und es gebe keine Alternative, sagte der Präsident des Landesverbands der Baden-Württembergischen Industrie (LVI), Hans-Eberhard Koch, in Stuttgart. Er glaube, dass es bei dem Projekt Stuttgart 21, das besser Baden-Württemberg weiter
  • 646 Leser

KOMMENTAR: Auf der Verliererseite

Mit der globalen Krise verwildern ganz augenscheinlich die Sitten: Ein Welthandel zum Vorteil für alle droht in noch weitere Ferne zu geraten als bislang schon. Unfairer Wettbewerb durch Abschottung der eigenen Märkte mit Hilfe von Schutzzöllen ist nicht nur politisch geächtet, sondern durch die Regeln des Welthandelsabkommens verboten. Deshalb erliegen weiter
  • 634 Leser

Krieg der Währungen

Bundesbank warnt vor Manipulation der Wechselkurse - Gefahr für Euroland
Der Weltwirtschaft droht eine neue Form von Handelskrieg: Abwertung oder gar bewusste Unterbewertung von Währungen sollen Wettbewerbsvorteile im Export bringen. Euroland hätte den Schaden davon. weiter
  • 689 Leser

Metallpreise auf Höhenflug

Die Metallpreise sind derzeit auf ihrem Weg nach oben kaum zu stoppen - die Preise der Edelmetalle markieren beinahe täglich neue Rekordhochs. Gold kostete gestern zeitweise mehr als 1349 Dollar je Feinunze (31,1 Gramm), so viel wie nie zuvor. Die Feinunze Silber ist auf ein 30-Jahres-Hoch von knapp über 23 Dollar gestiegen. Einen Kupferpreis von 8250 weiter
  • 723 Leser

Milliarden für Deutsche Bank

Die Deutsche Bank hat mehr als 10 Mrd. EUR neues Kapital eingesammelt. Der übergroße Teil von 99,3 Prozent der 308,6 Mio. jungen Aktien ging zum Stückpreis von 33 EUR an die Eigentümer der Bezugsrechte, wie das Institut zum Abschluss der Rekord-Kapitalerhöhung in Frankfurt mitteilte. Die übrigen 2,13 Mio. neuen Aktien werden über die Börse verkauft. weiter
  • 671 Leser

Nach der Lehre sind Studienkosten voll absetzbar

Wer bereits eine Berufsausbildung hinter sich hat und danach ein Erststudium beginnt, kann seine kompletten Ausgaben als Werbungskosten in die Steuer packen. Voraussetzung ist, dass das Studium einen Bezug zur künftigen Arbeit hat. Für diese Studenten ist die Absetzbarkeit bereits seit einem Urteil des Bundesfinanzhofs vom vergangenen Jahr möglich (Aktenzeichen: weiter
  • 619 Leser

NACHRICHTEN vom 7. Oktober

Pate fürs Dorfmobil Eschenbach - Die Gemeinde Eschenbach sucht einen neuen Paten für ihr Dorfmobil. Jürgen Hess gibt das Ehrenamt nach sechs Jahren ab, weil er beruflich zu sehr eingespannt ist. Das gab Bürgermeister Thomas Schubert im Gemeinderat bekannt. Hess übernahm die Aufgabe seinerzeit von Herta und Karlheinz Wirth, die sich von Anfang an um weiter
  • 828 Leser

NOTIZEN vom 7. Oktober

Winterkorn soll bleiben VW-Chef Martin Winterkorn soll den Wolfsburger Autokonzern nach dem Wunsch von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auch über das normale Pensionsalter von 65 Jahren hinaus weiter lenken. Piëch plant, den Vertrag des 63 Jahre alten früheren Audi-Vorsitzenden um mindestens vier Jahre zu verlängern, wie er der 'Zeit' sagte. Winterkorns weiter
  • 664 Leser

Rund zehn Millionen Katzen

Laut einem Bericht des Magazins Stern leben in Deutschland 8,2 Millionen Katzen in privaten Haushalten. Dazu kommen noch rund zwei Millionen wildernde Katzen. Weil Katzen zweimal im Jahr im Durchschnitt jeweils fünf Junge werfen können, vermehren sich die Tiere sehr schnell. Beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz weiter
  • 653 Leser

Single Malt Whisky aus dem Allgäu

Whiskybrenner Martin Meier verkostet in Neuravensburg bei Wangen Whisky aus dem Jahr 2001. Meier brennt seit mehreren Jahren neben verschiedenen Obstbränden auch den 'Allgäuer Single Malt Whisky' in kleiner Stückzahl und verkauft diesen überwiegend an Stammkunden. Foto: dadp weiter
  • 1191 Leser

Spekulative Anleger treiben Baumwollpreise

Deutsche Textil- und Modeindustrie sieht zum Teil in Kunstfasern eine Alternative
Der Preis für Baumwolle ist in den vergangenen Monaten explodiert. Das setzt die deutsche Textilbranche unter Druck. Diese will Preiserhöhungen vermeiden und setzt für die Zukunft auf Kunstfasern. weiter
  • 975 Leser

Studienkosten absetzbar

Erstsemester sollten von Anfang an Belege für die Steuererklärung sammeln
Viele Erstsemester haben den Kopf voller Dinge und denken nicht an die Steuer. Das ist ein Fehler. Denn sie können die Kosten fürs Studium absetzen und unter Umständen auch mit dem späteren Gehalt verrechnen. weiter
  • 734 Leser

Unterrichtsfach Wirtschaft

Unternehmen wollen für bessere Ausbildung sorgen
Wirtschaftliche Zusammenhänge werden an den Schulen meist nur bruchstückhaft vermittelt. Nach dem Willen der Unternehmen soll sich das ändern: Sie haben Konzepte auch für die Lehrer vorgelegt. weiter
  • 740 Leser

Wege zur Post werden kürzer

Die Post hat die Wege für ihre Kunden in Göppingen verkürzt. Das Unternehmen eröffnete vergangene Woche zusätzlich zu den bestehenden Filialen eine kleine Partner-Filiale im Staufen-Kiosk in der Hohenstaufenstraße 3. Die neue Niederlassung bietet ihre Dienste an von montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr sowie samstags von 8 bis 21 Uhr. Die so genannte weiter
  • 676 Leser