Artikel-Übersicht vom Samstag, 25. September 2010

anzeigen

Regional (1)

Hausmesse bringt KMF aus Krise

Böbinger Kettelmaschinenfabrik gewinnt neue Kunden / Gerhard Gansler erwartet deutlich mehr Umsatz
Die KFM Maschinenbau AG, ein Unternehmen der Gansler-Gruppe, zu der auch die Schenk Werkzeug- und Maschinenbau GmbH in Schwäbisch Gmünd gehört, führte vom vergangenen Montag bis gestern erstmals in den Produktions- und Büroräumen in Böbingen eine Hausmesse mit neun Ausstellungspartnern durch – und landete damit bei Stamm- und Neukunden einen Volltreffer. weiter

Überregional (21)

Börsenbriefe im Zwielicht

Bundesweite Großrazzia und Festnahmen wegen angeblicher Aktienmanipulationen
Die München Staatsanwaltschaft ist vermeintlichen Aktienmanipulationen auf der Spur. Nach einer bundesweiten Großrazzia und mehreren Festnahmen hüllt sie sich in Schweigen. Das Ausmaß ist daher unklar. weiter
  • 682 Leser

Ein Drittel des Geldes geht für Wohnen drauf

Nichts ist Deutschen so teuer wie das Wohnen: Privathaushalte geben fast ein Drittel ihrer Budgets dafür aus. Für Lebensmittel wird hingegen nur ein Siebtel der Haushaltskassen aufgewendet. Das teilte das Statistische Bundesamt auf Basis der Ergebnisse der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2008 mit. Mit durchschnittlich 731 EUR und einem Anteil von weiter
  • 569 Leser

Empörung trotz abgewendeter Stilllegung

Gurtweberei Inobelt nach Ansicht der IG Metall rechtswidriger Schickhardt-Nachfolger
Die Pleite zog nicht das Aus nach sich - trotzdem herrscht Empörung bei ehemaligen Beschäftigten und der IG Metall. In ihren Augen ging der Start der Gurtweberei Inobelt rechtswidrig über die Bühne. weiter
  • 639 Leser

Empörung trotz Fortführung

Inobelt nach IG Metall-Ansicht rechtswidriger Schickhardt-Nachfolger
Die Pleite zog nicht das Aus nach sich - trotzdem herrscht Empörung bei ehemaligen Beschäftigten und der IG Metall. In ihren Augen ging der Start der Gurtweberei Inobelt rechtswidrig über die Bühne. weiter
  • 620 Leser

Flug zum Stern

Gastronom Claus Wöllhaf wollte zunächst gar nicht, später nur bis 50 arbeiten
Gestern 68er, heute Herr über 40 Gastronomieeinrichtungen an Flughäfen: Claus Wöllhafs Leben war eine Entwicklung, getrieben von unternehmerischem Erfolg. Die Freiheit ist ihm dabei wichtig. weiter
  • 699 Leser

Kohleförderung: Bundesrat gegen Aus 2014

Der Bundesrat hat sich klar gegen das von der EU-Kommission bereits für 2014 geplante Ende der Steinkohle-Förderung ausgesprochen. Die Bundesregierung wurde aufgefordert, an der zwischen dem Bund, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland, sowie der Gewerkschaft IG BCE und der RAG AG vereinbarten Beendigung des subventionierten Steinkohlebergbaus bis 2018 weiter
  • 472 Leser

KOMMENTAR: Zu viele Ausnahmen

Für Esel sind 19 Prozent Mehrwertsteuer fällig, für Maultiere nur 7 Prozent. Logisch ist das nicht, sondern Steuerrecht. Dem normalen Verbraucher dürfte das ziemlich egal sein, weil beide selten auf seinem Einkaufszettel stehen. Trotzdem darf er von den Regeln zumindest ein gewisses Maß an Logik erwarten. Solche Beispiele zeigen, dass die Mehrwertsteuer weiter
  • 576 Leser

Kurzarbeit erneut verlängert

Das Kurzarbeitergeld wird erneut verlängert. Der Bundesrat ließ einen Gesetzentwurf der Bundesregierung passieren, der vorsieht, das Kurzarbeitergeld erst Ende März 2012 und damit 15 Monate später als geplant auslaufen zu lassen. Während der Kurzarbeit übernimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Lohnzahlungen an die Arbeitgeber zu rund zwei Dritteln. weiter
  • 530 Leser

NOTIZEN vom 25. September

Entscheidung verschoben Der Bundesrat hat eine Entscheidung über den stärkeren Schutz vor Kostenfallen im Internet verschoben. Rheinland- Pfalz forderte, dass Nutzer den Abschluss von Verträgen erst per Klick bestätigen. Ein umfassender Schutz vor unlauteren Geschäftspraktiken unseriöser Online-Anbieter werde mit bisherigen Mitteln nicht erreicht. Preisanstieg weiter
  • 577 Leser

Probleme mit Energiesparlampe

Die meisten Geschäfte nehmen einer Stichprobe zufolge kaputte Energiesparlampen nicht zurück. Auch ein Jahr nach dem Start des Glühlampen-Verbots bieten nur 9 Prozent der Läden eine Rücknahme der quecksilberhaltigen Energiesparlampen, hieß es in einer Mitteilung der Deutschen Umwelthilfe (DUH). 'Zwei Drittel der Geschäfte verweigern die Rücknahme komplett. weiter
  • 548 Leser

Sammelwut bei EC-Daten

Expertenstreit um Bonitätsprüfung der Verbraucher an Ladenkassen
Verbraucherschützer kritisieren die Datensammelwut von EC-Kartendienstleistern wie Easycash und Intercard. Manche Medien sprechen von Skandal. Handelsexperte Horst Rüter versteht die Aufregung nicht. weiter
  • 652 Leser

Sicherung von Spargeld soll hoch bleiben

Die Bundesländer wollen verhindern, dass die Sicherung von Spareinlagen bei Banken und Sparkassen auf 100 000 EUR begrenzt wird. Eine solche Regelung plant die EU-Kommission in einer Richtlinie vorzuschreiben. Der Bundesrat forderte gestern die Bundesregierung auf, sich dafür einzusetzen, dass der bestehende bessere Schutz in Deutschland weiter gelten weiter
  • 543 Leser

Spekulationen um den Yen

Ein kurzer Wertsprung des Dollars gegen den japanischen Yen hat gestern Spekulationen über ein neuerliches Eingreifen der Regierung und der Zentralbank ausgelöst. Händler zeigten sich zunächst überzeugt davon, dass der Staat, wie schon am 15. September, große Dollarbeträge gekauft hat, um den Yen zu schwächen. Allerdings gab es dafür - anders als in weiter
  • 534 Leser

Spürbarer Auftrieb

Chemietitel profitieren besonders von positiver Stimmung
Positive Wirtschaftsdaten aus den USA haben dem deutschen Aktienmarkt gestern spürbar Auftrieb gegeben. Zeitweise übersprang der Dax sogar wieder die Marke von 6300 Punkten. Der Leitindex machte damit seine Verluste der vergangenen drei Handelstage mehr als wett. In den USA waren im August zwar die Auftragseingänge für langlebige Güter stärker als erwartet weiter
  • 574 Leser

Steuervorteile meist nicht gerechtfertigt

Experten sehen Mehrwertsteuer kritisch
Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent sollte abgeschafft, empfiehlt ein Gutachten. Einzige Ausnahme sind Lebensmittel. weiter
  • 645 Leser

Unternehmen mit Entwicklung zufrieden

Das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands hat sich im September überraschend etwas aufgehellt. Wie das Münchner Ifo Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte, stieg der Geschäftsklimaindex minimal auf 106,8 Punkte, nachdem der Indikator im Vormonat bei 106,7 gelegen hatte. Der wichtigste deutsche Konjunkturfrühindikator liegt damit weiter
  • 534 Leser

Was versteht man unter Insiderhandel?

Unter dem englischen Wort 'Insider' sind Menschen gemeint, die etwa von Berufs wegen Informationen über börsennotierte Unternehmen haben, die der Öffentlichkeit noch nicht bekannt sind. Nutzen sie dieses exklusive Wissen zum eigenen Vorteil aus, um früher Wertpapiere zu kaufen oder zu verkaufen, machen sie sich strafbar. Auch die Weitergabe von Insidertipps weiter
  • 640 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

WestLB verkauft Die angeschlagene West LB verkauft ihre Luxemburger Tochtergesellschaft West LB International S.A. an die Deka Bank Deutsche Girozentrale. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Damit bleibt das Institut in der Sparkassen-Familie. Die West LB muss sich derzeit auf Druck der EU von Geschäften trennen. Karstadt macht Gewinn weiter
  • 487 Leser

Zum Unternehmen

Name: C. Wöllhaf Gastro Service GmbH Gründung: Dezember 1983 Firmensitz: Stuttgart Branche: Gastronomie, Handel Umsatz: 40 Millionen Euro Mitarbeiter: 500 Standorte: Stuttgart, Berlin (2), Düsseldorf, Köln weiter
  • 1376 Leser

Zur Person vom 25. September

Geburtsjahr/-ort: 1947 in Stuttgart Familienstand: zum zweiten Mal verheiratet Hobbys: keines; früher Reisen Lieblingsbuch: zwei Bücher über die Familie Leibspeise: alles Gute Traumland: Frankreich Vorbild: Jemand aus der Familie Berufswunsch als Kind: nicht arbeiten weiter
  • 2083 Leser