Artikel-Übersicht vom Freitag, 24. September 2010

anzeigen

Regional (1)

Automechanika: RUD mit Neuheit

Premiere für eine neue Schneeketten-Generation: Die Kettenfabrik RUD Rieger & Dietz GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Aalen-Unterkochen präsentierte dieser Tageauf der Leitmesse „Automechanika 2010 “ in Frankfurt eine vielbeachtete Ketten-Neuheit . weiter
  • 5
  • 877 Leser

Überregional (18)

15 000 SMS auf Firmenkosten

In mehreren Prozessen um die private Nutzung von Diensthandys hat das Arbeitsgericht Frankfurt fristlose Kündigungen der Catering-Firma LSG Sky Chefs für nichtig erklärt. Der Gewerkschaft Verdi zufolge haben die Richter vor allem die fehlende Verhältnismäßigkeit der Kündigungen für teils langjährige Mitarbeiter kritisiert. Das Gastro-Unternehmen der weiter
  • 516 Leser

Audi gibt Job-Garantie bis Ende 2014

Der Autohersteller Audi hat seinen 46 000 Mitarbeitern in Ingolstadt und Neckarsulm eine Beschäftigungsgarantie bis Ende 2014 gegeben. Zugleich gab die VW-Tochter gestern bekannt, dass sie ihr ungarisches Werk in Györ für 900 Mio. EUR erweitert und dort 1500 Arbeitsplätze schaffen will. Derzeit arbeiten dort rund 5600 Menschen. 'Wir sorgen damit für weiter
  • 629 Leser

Bahn verspricht viele Verbesserungen

Mehr Mitarbeiter, schönere Bahnhöfe, sauberere Züge - Grube: 'Nicht kleckern - klotzen'
Die Deutsche Bahn ruft eine Qualitätsoffensive aus und will dafür viel Geld ausgeben. Die Verbesserungen betreffen sowohl die personelle als auch technische Ausstattung von Zügen und Bahnhöfen. weiter
  • 586 Leser

Börse holt mal wieder Luft

Leichte Gewinnmitnahmen drücken die Kurse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern erneut unter leichten Gewinnmitnahmen gelitten. Damit gab er den dritten Tag in Folge nach, erholte sich aber von seinem Tagestief. Nach enttäuschenden Daten zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone und zum US-Arbeitsmarkt sorgten die US-Frühindikatoren und die Verkäufe bestehender Häuser in den USA bei den weiter
  • 496 Leser

Geld sitzt jetzt wieder lockerer

Nachdem die Aussichten für die Wirtschaft rosiger sind, sitzt bei den Verbrauchern in Baden-Württemberg auch das Geld wieder lockerer in der Tasche. Nach einer aktuellen Umfrage rechnen mehr als ein Drittel der Einzelhändler mit wachsenden Umsätzen; vor einem Jahr waren es nur etwas mehr als 10 Prozent. 27 Prozent schätzt jetzt die eigene Lage als gut weiter
  • 562 Leser

Geschäftliche Männerfreundschaften

Libyens Herrscher Gaddafi und Italiens Regierungschef Berlusconi pflegen beste Beziehungen
Silvio Berlusconi liebt nicht nur die Frauen. Er pflegt ganz besonders auch Männerfreundschaften, wenn es ums Geschäft geht. Etwa zum umstrittenen Libyen-Revolutionsführer Muammar al-Gaddafi. weiter
  • 579 Leser

Großes Loch im Geldbeutel

Krankenkassen langen bei Rentnern kräftig zu - 'Fallen aus allen Wolken'
Die Rentner interessiert vorrangig ihre Steuerlast. Dabei wirken sich die Krankenkassenbeiträge für sie meist viel stärker aus. Vor allem die freiwillig Versicherten werden kräftig zur Kasse gebeten. weiter
  • 536 Leser

Immobilienmarkt in China läuft heiß

Gefahr, dass Blase platzt, scheint gebannt
Die Preise am chinesischen Wohnungsmarkt schießen in die Höhe. Es wird kräftig spekuliert. Wird die Blase platzen? Wohl nicht, sagen Experten. weiter
  • 621 Leser

KOMMENTAR: Verhängnisvolle Neigung

Mitunter kommt die Bundesregierung bei ihren löblichen Klimaschutzzielen vom rechten Weg ab. Von ihrem aberwitzigen Plan, Hauseigentümer zur Sanierung zu zwingen, ist sie nach Protest abgerückt. Das sorgt für Erleichterung bei Hausbesitzern und deren Lobby. Doch schießt die Politik in Bund und Land auch bei anderen Modernisierungsthemen weit übers Ziel weiter
  • 525 Leser

Krankenversicherung für Rentner

Nicht jeder Berufstätige ist im Alter gesetzlich pflichtversichert. Die Absicherung hier ist spürbar günstiger als ein freiwilliges Kassendasein im Ruhestand. Die meisten Rentner schaffen aber die Vorgaben für die Pflichtversicherung. Dazu gehört, mindestens neun Zehntel der zweiten Hälfte des Berufslebens in einer Kasse gewesen zu sein - egal, ob pflicht- weiter
  • 617 Leser

Noch dieses Jahr im Kabinett

Der Referenten-Entwurf soll in den kommenden Wochen auch mit Verbänden und Unternehmen diskutiert werden. Im Kabinett soll er noch in diesem Jahr behandelt werden. Laut Ministerium muss die Umsetzung der zugrunde liegenden europäischen Richtlinien bis Ende Mai 2011 erfolgen. Die Novelle sieht den Angaben zufolge auch die Einführung wettbewerbs- und weiter
  • 634 Leser

NOTIZEN vom 24. September

Weniger Landesbanken Das Bundesfinanzministerium pocht auf eine deutliche Verkleinerung des Landesbankensektors. Eine Fusion von BayernLB und WestLB löse die Probleme nicht vollständig. Die Zahl der Landesbanken und deren Bilanzsumme müsse deutlich verringert werden. Am kommenden Dienstag lotet das Bundesfinanzministerium mit den Finanzministern der weiter
  • 555 Leser

Opel baut neuen Kleinwagen in Eisenach

Das Opel-Werk Eisenach gewinnt an Bedeutung: Von 2013 an wird der neue Kleinwagen des Herstellers dort vom Band rollen. Das Auto spielt in den Planungen von Opel-Chef Nick Reilly eine wichtige Rolle: Es soll die Modellpalette des Autobauers erweitern und dabei helfen, Kunden zu gewinnen und Marktanteile zurückzuerobern. 'Dieses neue Fahrzeug ist ein weiter
  • 555 Leser

Skandal um Kundendaten im Supermarkt

Neuer Datenskandal an den Supermarkt-Kassen: Millionen deutsche Kunden werden nach Recherchen des Senders NDR Info jeden Tag beim Bezahlen per EC-Karte klammheimlich auf ihre Bonität überprüft und in Klassen eingeteilt. Demnach hat der größte deutsche EC-Netzbetreiber einen gigantischen Datenpool angelegt, um damit Aussagen über die Zahlungsfähigkeit weiter
  • 566 Leser

Streichpläne laufen Klimazielen zuwider

Handwerk kritisiert Bundesbauminister
Wohnungswirtschaft und Handwerk bemängeln das unkoordinierte Vorgehen der Bundesregierung bei Klimaschutz und energetischer Sanierung. weiter
  • 610 Leser

Video-Kette Blockbuster pleite

Der Siegeszug der Online-Videos fordert seinen Tribut: Die größte Videotheken-Kette der USA, Blockbuster, ist pleite. Das börsennotierte Unternehmen musste nach langem Siechtum Insolvenz anmelden und versucht jetzt den Neustart. In den USA hat die Kette 3000 Filialen. Weltweit sind es mehr als 5000. Blockbuster ist auch in Kanada, Dänemark, Italien, weiter
  • 713 Leser

Weniger Ärger am Telefon

Gesetz sieht Gratis-Warteschleifen und einfachen Wechsel vor
Telefonkunden sollen es leichter haben. Warteschleifen werden kostenlos, Call-by-Call-Gespräche angesagt und der Wechsel von Internet-Anbietern einfacher. Dies sieht zumindest eine Gesetzes-Novelle vor. weiter
  • 660 Leser