Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. September 2010

anzeigen

Regional (1)

Elwema hat zwei ideale Partner gefunden

Elwema-Eigner Günther Holding kauft zwei Rohwedder-Werke aus Insolvenz hinzu – AIM GmbH gegründet – Hoher Auftragsbestand
Die Montagehalle der Elwema Automotive GmbH demonstriert innovativen Sondermaschinenbau zuhauf. Montagelinien für Zulieferer wie ZF Lenksysteme in Shanghai oder für den neuen VW-Vierzylindermotor, der noch gar nicht auf dem Markt ist, werden dort gerade aufgebaut. Elwema ist seit Juli dieses Jahres Teil der Assembly in Motion GmbH (AIM), zu der zwei weiter
  • 3
  • 3186 Leser

Überregional (20)

Batmans Mattschwarz ist gefragt

Viele Käufer wollen derzeit beim Autolack stumpfe Kühle statt glänzende Eleganz
Autobauer setzen neuerdings auf matten Lack. Beim Militär dient das stumpfe Blech traditionell zur Tarnung. Die neuen Trendsetter im Straßenverkehr wollen dagegen etwas ganz anderes: Auffallen. weiter
  • 676 Leser

Bessere Bankenaufsicht

EU verschärft die Kontrolle riskanter Wertpapiere
Der ungezügelte Handel mit riskanten und schwer durchschaubaren Finanzgeschäften soll aufhören. Die EU-Kommission will eine Wiederholung der gigantischen Finanzkrise verhindern. weiter
  • 641 Leser

Bodenseekäse kam aus Holland

Die Ravensburger Molkerei Omira hat holländischen Käse als Bodenseekäse vermarktet. Wegen Verstoßes gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz sei ein Prokurist der Molkerei in der vergangenen Woche zu einer Geldstrafe von 9000 EUR verurteilt worden, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg, Karl-Josef Diehl und ergänzte, dass in weiter
  • 992 Leser

Bodenseekäse von Omira kam aus Holland

Die Ravensburger Molkerei Omira hat holländischen Käse als Bodenseekäse vermarktet. Wegen Verstoßes gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz sei ein Prokurist der Molkerei in der vergangenen Woche zu einer Geldstrafe von 9000 EUR verurteilt worden, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ravensburg, Karl-Josef Diehl und ergänzte, dass in weiter
  • 885 Leser

Experten: Ende 2011 wieder auf Vorkrisen-Niveau

Führende Ökonomen sehen die deutsche Wirtschaft wieder auf dem Weg zu alter Stärke. Das Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und das Essener RWI hoben nach einem starken ersten Halbjahr ihre Prognosen deutlich an. Das IHW rechnet für 2009 mit einem Wirtschaftswachstum von 3,5 Prozent. Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung weiter
  • 564 Leser

Felgenhersteller BBS ist wieder profitabel

Nach Insolvenz und Stellenabbau
Der Felgenhersteller BBS meldete vor drei Jahren Insolvenz an, dann folgten Entlassungen. Jetzt glaubt die Chefetage erstmals wieder an Gewinne. weiter
  • 868 Leser

Gas wird teils zweistellig teurer

Pünktlich zu Beginn der Heizperiode steigen die Gaspreise in Deutschland teils kräftig an. Wie das Online-Vergleichsportal 'Check 24' mitteilte, planen 61 Gasversorger zum Oktober oder November eine Erhöhung ihrer Grundversorgungstarife um durchschnittlich 9, in Einzelfällen sogar mehr als 19 Prozent. Es gebe allerdings auch Entlastungen der Kunden weiter
  • 562 Leser

Griechenland leiht sich erneut erfolgreich Geld

Frisches Geld für das hoch verschuldete Griechenland: Athen konnte bei einer Auktion von Geldmarktpapieren mit 26 Wochen Laufzeit statt der geplanten 900 Mio. EUR insgesamt 1,17 Mrd. EUR einsammeln. Dies berichtete das staatliche Fernsehen. Es sei ein weiterer Teilerfolg auf dem langen Weg zur Genesung der griechischen Finanzen, sagten Bankexperten. weiter
  • 657 Leser

Im Schnellzug von Berlin bis Sizilien

Wie die Bahn mehr Menschen und Güter auf die Schiene bringen will
Die größte Hürde ist der Brenner-Basistunnel durch die Alpen. Er soll in zwölf Jahren fertig sein. Dann will die Bahn von Berlin bis Palermo mit Hochgeschwindigkeit fahren. Die Fahrzeit verkürzt sich enorm. weiter
  • 835 Leser

Kaufmann am beliebtesten

Im vergangenen Jahr sind weniger Ausbildungsverträge abgeschlossen worden als ein Jahr zuvor. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, unterschrieben rund 561 000 Jugendliche einen neuen Vertrag. Das waren 7,6 Prozent weniger als 2008. Unter den neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen belegte den Angaben zufolge der Beruf des Kaufmanns im Einzelhandel weiter
  • 601 Leser

KOMMENTAR: Gute Botschaft aus Brüssel

Und sie bewegt sich doch - die EU bei der Bankenregulierung. Wer ungeduldig auf die USA und ihr Vorpreschen in Sachen besserer Aufsicht der Finanzindustrie gezeigt hatte, stellt jetzt erleichtert fest: Die Europäer können sich bei all ihren unterschiedlichen Einzelinteressen auf eine gemeinsame Linie verständigen. Das ist die gute Botschaft aus Brüssel. weiter
  • 640 Leser

Moderate Verluste

Seit Monatsbeginn aber ein Plus von sechs Prozent
Fehlende Impulse und schwache US- Konjunkturdaten haben gestern für moderate Verluste am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Der Dax, der seit Monatsbeginn um knapp sechs Prozent zugelegt hat, verzeichnete ein Minus von 0,22 Prozent. Analyst Fidel Helmer machte auch die Zurückhaltung der Anleger vor dem großen Verfallstermin am Freitag für die verhaltene weiter
  • 549 Leser

Neuordnung immer wieder hinausgezögert

Ländern, Sparkassen und dem Bund ist klar: Die meisten der von der Finanzkrise schwer gebeutelten Landesbanken stehen mit 'Basel III' vor einer weiteren Schrumpfkur. Und die immer wieder hinausgezögerte Neuordnung des Landesbanken-Sektors könnte nun notgedrungen in Gang kommen. Selbst der Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB), Jürgen Stark, weiter
  • 682 Leser

NOTIZEN vom 16. September

Benzin deutlich teurer Die Kraftstoffpreise haben sich im Vergleich zur Vorwoche kräftig verteuert. Der Preis für einen Liter Superbenzin stieg um 3,5 Cent auf durchschnittlich 1,41 EUR. Der Dieselpreis kletterte binnen Wochenfrist um 2,8 Cent auf durchschnittlich 1,22 EUR pro Liter. Weniger Beschäftigte Die Beschäftigung in größeren Betrieben des verarbeitenden weiter
  • 620 Leser

Nur Deutsche haben mehr Geld als vor der Krise

Weltweit haben die Menschen in den Industrieländern durch die Finanzkrise Geld verloren und den Vermögensstatus von 2007 bislang nicht wieder erreicht - mit Ausnahme der Deutschen. Mit knapp 57 000 EUR lag das Geldvermögen pro Kopf in Deutschland Ende 2009 rund 2000 EUR über dem Niveau von Ende 2007, schreiben die Volkswirte der Allianz in ihrem ersten weiter
  • 708 Leser

Schäuble erhöht den Druck

Bundesfinanzminister dringt auf Fusionen zwischen Landesbanken
Neuauflage im 'Landesbanken-Monopoly': Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will die Gunst der Stunde nutzen und mit Verweis auf verschärfte Eigenkapitalrichtlinien den Fusionsdruck erhöhen. weiter
  • 570 Leser

Staatsanwalt ermittelt gegen Telekom-Chef

Bestechungsvorwürfe bei Telekom-Beteiligungen in Osteuropa bringen Konzernchef René Obermann in Bedrängnis. Nach Durchsuchungen der Konzernzentrale und der Privatwohnung des Vorstandsvorsitzenden Ende August geht die Bonner Staatsanwaltschaft einem Anfangsverdacht nach. Derzeit würden Unterlagen ausgewertet, sagte Oberstaatsanwalt Fred Apostel. Ermittelt weiter
  • 615 Leser

VW übernimmt 400 Leiharbeiter

Die gute Auftragslage sorgt bei Volkswagen für neue Dauerarbeitsplätze. Jochen Schumm, Personalchef von Volkswagen Deutschland, sagte der 'Bild'-Zeitung: 'Wir übernehmen 400 Leiharbeiter in die Stammbelegschaft und geben ihnen damit eine dauerhafte Perspektive.' Die Jobs entstehen in den Werken Wolfsburg und Kassel. Weitere Neueinstellungen seien bei weiter
  • 632 Leser

Wetten auf die zukünftige Entwicklung von Werten

Derivate sind von variablen Basiswerten wie Rohstoffpreisen oder Aktienkursen abgeleitete, handelbare Papiere. Dazu zählen Optionen und Termingeschäfte (Futures), für die im Börsenhandel schon gewisse Regeln gelten, aber auch zahlreiche Finanzinnovationen, die bisher weitgehend unreguliert sind. Die Kreditderivate ähneln einer Versicherung oder einer weiter
  • 571 Leser