Artikel-Übersicht vom Montag, 9. August 2010

anzeigen

Regional (1)

Krankenhaus wird optimiert

Consulting von Six Sigma TC GmbH auch im Gesundheitswesen erfolgreich
Das Riesbürger Training- und Consultingbüro Six Sigma TC erteilte erstmals die Zertifizierung zum Six Sigma Green Belt in einem Krankenhaus. Das Zertifikat ging an den Leiter Controlling des St.-Anna-Krankenhauses in Sulzbach-Rosenberg. weiter
  • 5
  • 1132 Leser

Überregional (11)

ADAC rät zur Kündigung

Der ADAC rät den Kunden des unter Notverwaltung stehenden niederländischen Autoversicherers IIC zur sofortigen Kündigung ihrer Verträge. Die rund 50 000 in Deutschland abgeschlossenen Verträge unter den Marken Ineas und Lady Car Online enden nach Angaben der deutschen Finanzaufsicht am 31. August, 24.00 Uhr. Der ADAC empfiehlt aber, nicht so lange weiter
  • 660 Leser

BÖRSENPARKETT: Dax so hoch wie vor Krise

Der Reigen der Zwischenberichte ist nahezu abgeschlossen. Fast ausnahmslos ist es den wichtigsten deutschen Konzernen im ersten Halbjahr gut ergangen. Oft besser als die Manager selbst und als Analysten erwartet hatten. Kein Wunder also, dass auch die Stimmung an der Börse gut ist. Mit 6383 Punkten erreichte der Dax am Donnerstag zeitweise sogar ein weiter
  • 691 Leser

Fallstricke beim Hauskauf

Immobilienfinanzierung (1): Tipps von Verbraucherschützer Niels Nauhauser
Der Wunsch nach den eigenen vier Wänden ist bei vielen Familien riesengroß. Darüber vergessen sie wichtige Punkte und begehen mitunter schwerwiegende Fehler. Denn die Hausfinanzierung steckt voller Fallen. weiter
  • 867 Leser

Heizungs-Check lohnt sich

Viele Fragen zu Solaranlagen und Wärmegesetz bei unserer Telefonaktion
Wie groß das Informationsbedürfnis beim Thema Energiesparen ist, hat der Andrang bei unserer Telefonaktion gezeigt. Ein Schwerpunkt war dabei das neue Wärmegesetz, das viele Hausbesitzer verunsichert. weiter
  • 697 Leser

Investoren verklagen WestLB

Investoren haben die West LB auf Schadensersatz in Höhe von 490 Mio. Dollar plus Zinsen verklagt. Insgesamt werfen vier Banken und ein Investmentfonds der Landesbank Betrug vor. Das sagte ein West-LB-Sprecher am Wochenende in Düsseldorf. Die Investoren haben vor dem Obersten Gericht von New York Klage gegen die West LB eingereicht. Nach Ansicht der weiter
  • 664 Leser

Keine Sperre für Blackberry

Die angekündigte Sperre der Blackberry-Dienste in Saudi-Arabien ist abgewendet worden. Der Blackberry-Hersteller Research in Motion (RIM) willigte ein, eigene Server im arabischen Königreich zu installieren, sagte ein Beamter der staatlichen saudischen Telekom-Behörde. Saudi-Arabien hatte angekündigt, die Blackberry-Dienste wegen 'Sicherheitsbedenken' weiter
  • 741 Leser

Kritik an unsauberen Tricks in der Zeitarbeit

Die deutsche Zeitarbeitsbranche agiert nach Ansicht eines Insiders unsauber im Umgang mit ihren Mitarbeitern, die an Firmen ausgeliehen werden. Es gebe nicht nur einige schwarze Schafe, sondern systematisch genutzte Tricks, sagte der Deutschland-Chef des Zeitarbeitsunternehmens USG People, Marcus Schulz, der 'Wirtschaftswoche'. Er verlangte klare Regeln weiter
  • 778 Leser

NOTIZEN vom 9. August

Buffett verspekuliert sich Auch ein Warren Buffett (79), drittreichster Mann der Welt, liegt mal daneben: Der legendäre US-Investor hat sich mit Finanzgeschäften verspekuliert und seiner Holding Berkshire Hathaway damit einen Gewinneinbruch beschert. Im zweiten Quartal sank der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 40 Prozent auf knapp 2 Mrd. weiter
  • 734 Leser

Rat von Experten und Adressen

Tipps zur Heizungsmodernisierung gibt es beim örtlichen Energieversorger, beim SHK-Innungsfachbetrieb oder bei der Verbraucherzentrale. Adressen von unabhängigen, qualifizierten Energieberatern sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle erhältlich. Bei Vor-Ort-Beratungen durch einen gelisteten Energieberater gibt es Zuschüsse. Zudem weiter
  • 688 Leser

Teure Warteschleifen vor dem Aus

Verbraucherschutzministerium dringt auf neues Gesetz
Das Bundesverbraucherministerium erhöht den Druck auf Wirtschaftsminister Rainer Brüderle, gegen Abzocke bei Telefon-Warteschleifen vorzugehen. Den Anrufern sollen dafür keine Kosten mehr entstehen. weiter
  • 718 Leser