Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 4. August 2010

anzeigen

Regional (1)

Schlossbäckerei und Öko-Bäckerei Friedel insolvent

Geschäftsführer ist krank
Das Amtsgericht Aalen eröffnete gestern das Insolvenzverfahren gegen die Schlossbäckerei Friedel GmbH in Essingen. Der zum Insolvenzverwalter bestellte Aalener Rechtsanwalt, Henning Necker wurde gleichzeitig zum Gutachter für die Öko-Bäckerei Friedel in Großdeinbach berufen. Hier liegt ein Fremdantrag auf Insolvenzeröffnung vor. Wie es weitergeht ist weiter
  • 1346 Leser

Überregional (18)

BMW verdient jetzt besser als vor der Krise

BMW verdient besser als vor der Krise. Für das zweiten Quartal meldete der Münchner Autobauer einen Gewinn nach Steuern von 834 Mio. EUR Gewinn. Damit hat das Unternehmen nicht nur seinen Gewinn aus dem Vorjahresquartal von 121 Mio. EUR mehr als versechsfacht, sondern übertrifft auch das Niveau vor der Wirtschaftskrise. Der Umsatz wuchs um 18,3 Prozent weiter
  • 662 Leser

Eine Milliarde zu viel an Stromkosten

Grüne greifen Preispolitik der Konzerne an
Die Grünen werfen den Stromkonzernen vor, dass sie 2010 den Stromkunden 1 Milliarde Euro zu viel abknöpfen. Die Preise seien überteuert. weiter
  • 558 Leser

Expertenrat zu Solarwärme und Heizung

Veraltete Heizsysteme können im Haushalt zu großen Energieverlusten führen. Wie lässt sich feststellen, ob die Heizung noch effizient arbeitet? Wann ist eine Modernisierung sinnvoll und was kostet sie? Lohnt es sich eine Solarwärmeanlage zu installieren? Wie viel Einsparung bringt eine mit Solarwärme unterstütze Heizung? Wann ist die Montage von Solarkollektoren weiter
  • 635 Leser

Finanzämter kämpfen mit Zinsbesteuerung

Manche Steuerzahler müssen auf ihre Rückzahlung für 2009 lange warten: Die Finanzämter haben Probleme mit der Besteuerung von Kapitalerträgen. weiter
  • 658 Leser

Gäste machen ihr Frühstück selbst

Im Vasano-Hotel in Leipzig müssen Reisende ganz ohne Personal auskommen
Im Leipziger Vasano-Hotel bereiten die Gäste ihr Frühstück selbst zu. Das Haus kommt als einziges in Deutschland ohne Personal aus. Damit will es dem Verdrängungswettbewerb standhalten. weiter
  • 829 Leser

IG Metall will mehr Geld sehen

Die größte deutsche Gewerkschaft, die IG Metall, läutet das Ende der krisenbedingten Lohnzurückhaltung ein. Der Leiter des Tarifbezirks Nordrhein-Westfalen, Oliver Burkhard, sagte, dass in der Tarifrunde der Stahlbranche nicht länger die Beschäftigungssicherung im Mittelpunkt stehen werde, sondern höhere Löhne. Am 27. August will die Gewerkschaft ihre weiter
  • 681 Leser

In 190 Ländern aktiv

Das größte Werk befindet sich bei Obersontheim (Kreis Schwäbisch Hall), wo seit 2008 rund 10 Mio. EUR investiert wurden. Weitere Produktionsstätten liegen in Italien, Rümänien, Brasilien, China, USA. In 190 Ländern gibt es 40 000 Vertriebs- und Servicepunkte. Ein Museum dokumentiert die Entwicklung des Familienunternehmens in Winnenden. Es ist nur nach weiter
  • 623 Leser

KOMMENTAR: Ausscheren ist keine Lösung

Verständlich, dass die Sparkassen und Genossenschaftsbanken auf die Barrikaden gehen, angesichts dessen, was die EU-Kommission plant. Die Absicherung ihrer Mitglieder und somit der Einlagen der Kunden hat sich schließlich bewährt, und alles andere würde nur Zusatzkosten verursachen, ohne Zusatznutzen zu bringen. Soweit die Sicht dieser Banken, die für weiter
  • 554 Leser

Lobeshymnen für BMW

Insgesamt aber durchwachsene Stimmung auf Parkett
Nach der Rally zum Wochenstart hat der Dax gestern nur leicht im Plus geschlossen. Für die insgesamt gemischte Stimmung sorgten zum einen starke Unternehmenszahlen aus Deutschland sowie zum anderen teilweise enttäuschende Quartalszahlen und Konjunkturdaten aus den USA. Lobeshymnen von vielen Analysten erntete BMW für seine Zahlen. Ebenfalls gut aufgenommen weiter
  • 699 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 79,51 4501-5500 l 69,60 1501-2000 l 75,76 5501-6500 l 69,32 2001-2500 l 72,33 6501-7500 l 68,40 2501-3500 l 71,02 7501-8500 l 68,16 3501-4500 l 70,03 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 30. Woche 26.07.-01.08.10: E-ges. 59,4 v.H. weiter
  • 578 Leser

Nachteil für deutsche Sparer

Südwest-Sparkassen kritisieren EU-Pläne zur Einlagensicherung
Die EU will mit einem einheitlichen System die Einlagen der Sparer für den Fall schützen, dass eine Bank pleite geht. Der Sparkassenverband Baden-Württemberg sieht darin jedoch gravierende Nachteile. weiter
  • 816 Leser

NOTIZEN vom 4. August

Mehr Geld für Forschung Die deutschen Unternehmen werden nach einer Umfrage im laufenden Jahr deutlich mehr Geld in Forschung und Entwicklung investieren als im Vorjahr. Der Stifterverband der Deutschen Wissenschaft hat dazu fast 2800 Unternehmen befragt. 2009 hatten die Unternehmen nach Verbandsangaben 57,4 Mrd. EUR investiert. Android überholt iPhone weiter
  • 751 Leser

Siegeszug dank US-Armee

Familienunternehmen Kärcher meldet Rekord zum 75-jährigen Bestehen
Der Reinigungsspezialist Kärcher rechnet im 75. Jahr mit einem Umsatzrekord. Mit Wasseraufbereitern, Reinraumtechnik und Feinstaubfiltern sollen neue, lukrative Märkte erschlossen werden. weiter
  • 677 Leser

Unser Expertenteam

Walter Engelke, Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm 0180 5073 115 610 Jürgen Walter, Innung Sanitär-Heiz.-Klima 0180 5073 115 620 Bernhard Nixdorf, Verbraucherzentrale, 0180 5073 115 630 Michael Weng, Landesverband der Gebäudeenergieberater, Ingenieure, Handwerker 0180 5073 115 640 (14 Cent je Minute aus dem dt. Festnetz, Handygebühren können abweichen) weiter
  • 642 Leser

Unternehmen sind bei Investitionen noch vorsichtig

Die Bilanzsumme der 54 Sparkassen im Land ist im ersten Halbjahr 2010 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozent auf 171 Mrd. Euro gestiegen. Die Einlagen der Kunden haben im genannten Zeitraum um mehr als 3 Mrd. auf 108 Mrd. Euro zugenommen. Das Kreditgeschäft wurde im ersten Halbjahr 2010 erneut hauptsächlich von den Unternehmenskrediten getragen. weiter
  • 597 Leser

Warum Einkaufswagen schräge Böden haben

Shopping-Ratgeber will Supermarkt-Kunden zum wohlüberlegten Einkaufen erziehen
Backluft, die in die Fußgängerzone geblasen wird, Entspannungsmusik im Supermarkt, Einkaufswagen mit schrägem Boden: Ein neuer Einkaufsratgeber klärt darüber auf, wie Händler Kunden manipulieren. weiter
  • 867 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Post geht richtig ab Die Deutsche Post hat dank der weltweiten Erholung Umsatz und Gewinn gesteigert. 'Wir ernten die Früchte unserer Strategie- und Effizienzmaßnahmen', sagte Post-Chef Frank Appel gestern in Bonn. 'Wir haben alle Hausaufgaben abgearbeitet.' Auch in die Zukunft blickt der Konzern daher optimistischer als noch vor wenigen Monaten. Im weiter
  • 696 Leser