Artikel-Übersicht vom Samstag, 31. Juli 2010

anzeigen

Regional (1)

Wirtschaft kompakt

Varta Consumer Batteries Der Batteriehersteller, der in Ellwangen seine Vertriebsgesellschaft unterhält und in Dischingen produziert, unterstützte die Kinderuniversität Bayreuth mit 450 Varta Kids Hello Taschenlampen und fast 1000 Batterien. „Soziales Engagement hat bei Varta einen hohen Stellenwert. Die Kinderuniversität ist ein tolles Projekt, weiter
  • 683 Leser

Überregional (21)

Auch im Erfolg bodenständig

Das Ehepaar Christel und Hans-Volker Noller führt den Fertighausbauer Weiss in Oberrot
Auf ihrem Weg zum Unternehmersein haben Christel und Hans-Volker Noller manches Lehrgeld gezahlt. Zielstrebig sind sie in ihre Aufgabe hineingewachsen und trotz ihres Erfolgs bodenständig geblieben. weiter
  • 615 Leser

Bei EADS bricht Gewinn ein

Der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS hat im ersten Halbjahr 2010 beim Gewinn einen deutlichen Rückschlag erlebt. Belastet von höheren Aufwendungen für Forschung und Entwicklung sowie gestiegenen Kosten für die Absicherung von Wechselkursrisiken brach das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 51 Prozent auf 185 Mio. EURo ein. weiter
  • 514 Leser

Deutsche zieht es in die Ferne

Zufriedene Reisebranche lockt mit Angeboten für Kurzentschlossene und für Frühbucher
Die Reisebranche verzeichnet für die laufende Sommersaison ein Plus von 6 Prozent. Darauf ruht sie sich aber nicht aus, sondern versucht, mit Rabatten von teils mehr als 50 Prozent die Kunden anzulocken. weiter
  • 908 Leser

Die voraussichtliche Entwicklung

Versorgungsniveau im Alter für den Zugang aus der gesetzlichen Rentenversicherung und geförderter zusätzlicher Altersversorgung (Riester-Rente). Angaben in Euro pro Monat weiter
  • 443 Leser

Eines ist sicher: Das Rentenniveau sinkt langfristig

Auf wie viel Geld die Senioren von morgen hoffen können, ist nur mit großen Unsicherheiten vorherzusagen
Wie viel Rente bekomme ich wohl im Alter, fragen sich Arbeitnehmer, wenn sie die Diskussion über die Rentengarantie hören. So genau lässt sich das nicht sagen. Sicher ist nur: Das Rentenniveau sinkt. weiter
  • 645 Leser

Einzelhandel tritt auf der Stelle

Der deutsche Einzelhandel tritt auf der Stelle. Im ersten Halbjahr 2010 lagen die Umsätze 0,5 Prozent über dem Niveau des Vorjahreszeitraums, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Unter Berücksichtigung der Inflation sanken die Umsätze allerdings um 0,4 Prozent. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Händler schon im Vergleichsjahr weiter
  • 554 Leser

ENBW entdeckt den Öko-Strom

Der bislang atomlastige Stromkonzern ENBW will von September an bundesweit eine neue Ökostrom-Marke anbieten, sagte ein Unternehmenssprecher in Karlsruhe. Unter dem Label 'Naturenergie Plus' will das drittgrößte deutsche Energieunternehmen vor allem Strom aus seinen Wasserkraftwerken in Südbaden verkaufen. Die mit dem Aufschwung erhöhte Energienachfrage weiter
  • 551 Leser

Hans-Volker Noller

Geburtsjahr/-ort: 1958, Schwäbisch Hall Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (20 und 25 Jahre) Hobbys: Tennis, Skifahren, Motorradfahren, Reisen Lieblingsbuch: Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition, Gerd Gigerenzer Leibspeise: Rostbraten mit Spätzle Traumland: Neuseeland Vorbild: - Berufswunsch als Kind: weiter
  • 733 Leser

KOMMENTAR: Autobranche in der Erfolgsspur

Krise, was für eine Krise? Noch vor Jahresfrist schrieb die deutsche Autoindustrie in weiten Teilen rote Zahlen, jammerte über Absatzeinbrüche. Experten sagten allenfalls eine langsame Erholung voraus, wiesen vor allem darauf hin, welch große Versäumnisse sich die Deutschen in Sachen Zukunftstechnologien gegenüber der internationalen Konkurrenz geleistet weiter
  • 568 Leser

Krise kommt mit Verzögerung bei Löhnen an

Die Verdienste der nach Tarif bezahlten Beschäftigten in Deutschland steigen 2010 bisher schwächer als 2009. Wie das Statistische Bundesamt gestern mitteilte, legten die Monatsgehälter im Januar dieses Jahres im Vorjahresvergleich um 2,3 Prozent zu, im April um nur noch 1,9 Prozent. 2009 waren die Tarifverdienste durchschnittlich noch um 2,8 Prozent weiter
  • 598 Leser

Leichte Erholung

Gutes Konsumklima in den USA beflügelt
Die deutschen Aktienindizes haben gestern nach gemischt ausgefallenen US-Konjunkturdaten uneinheitlich geschlossen. Der Leitindex Dax gewann 0,22 Prozent auf 6147,97 Punkte. Er hatte wegen eines leicht abgeschwächten Wirtschaftswachstums in den USA seine im Tagesverlauf verbuchten Verluste zunächst etwas ausgeweitet. 'Das besser als erwartet ausgefallene weiter
  • 476 Leser

Luftfahrtbranche im Aufwind - Verluste bei British Airways

Auf 1000 Flughäfen in Deutschland sind im Jahr 2009 laut Statistischem Bundesamt 4,1 Mio. Starts gezählt worden. Davon waren 1,5 Mio. gewerblich. Indessen vermeldet der internationale Luftfahrtverband IATA, dass sich die Luftfahrtbranche wieder im Aufwind befindet. Die Vulkanasche-Wolke hatte die Branche im April leiden lassen, doch die weltweite Ticket-Nachfrage weiter
  • 582 Leser

Maßstab Deutschland

Schuldenkrise stärkt die Stabilitätskultur in Euroland
Die Hysterie um die Schuldenkrise in Euroland hat sich gelegt. In einer ersten Zwischenbilanz ist festzuhalten: Deutschland ist drauf und dran die größten Vorteile aus der Krise zu ziehen. weiter
  • 555 Leser

NOTIZEN vom 31. Juli

Aldi verliert weiter Aldi verliert auf dem deutschen Markt weiter Umsatz. Im ersten Halbjahr des laufenden Jahres hat der führende Lebensmittel-Discounter nach einer Schätzung der GfK-Marktforscher 3,7 Prozent Umsatz eingebüßt, berichtete die 'Wirtschaftswoche'. Im Monat Juni für sich genommen sei Aldi mit knapp 2 Prozent Umsatzminus erneut einer der weiter
  • 531 Leser

Pensionsanspruch für Top-Manager mit 62 Jahren

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann ist der bestbezahlte Manager Deutschlands. Er erhielt im vergangenen Jahr ein Gehalt von 9,55 Mio. EUR. Das hat eine Untersuchung der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und der TU München ergeben. Auf Platz zwei folgte RWE-Vorstandschef Jürgen Großmann mit einem Jahressalär von 7,16 Mio. EUR vor weiter
  • 530 Leser

Wachstum in Schwellenländern

Der Baustoffkonzern Heidelberg Cement hat dank weiterhin guter Geschäfte in den Schwellenländern im zweiten Quartal deutliche Zuwächse erzielt. Der operative Gewinn sei im Vergleich mit dem Vorjahresquartal um 10,4 Prozent auf 492 Mio. EUR gestiegen, teilte das erst jüngst in den Dax aufgestiegene Unternehmen in Heidelberg mit. Im Auftaktquartal hatte weiter
  • 569 Leser

Weit geöffnete Schere

Die Renditen für Staatsanleihen liegen in Euroland nicht mehr relativ eng bei einander. Die wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise in einigen Euroländern zum Teil extrem in die Höhe geschossene Staatsverschuldung sorgte an den Finanzmärkten dafür, dass diese Länder deutliche Risikoaufschläge zahlen müssen. Auf dem Höhepunkt der Euro-Schuldenkrise Anfang weiter
  • 544 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Elring Klinger optimistisch Beim Automobilzulieferer Elring Klinger entwickeln sich die Geschäfte deutlich besser als erwartet: Das Unternehmen aus Dettingen (Kreis Reutlingen) will in diesem Jahr einen Umsatz von 690 bis 710 Mio. EUR erreichen - das wäre ein Plus von rund 20 Prozent. Vor Zinsen und Steuern peilt die Gruppe einen Gewinn von 90 bis 95 weiter
  • 505 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1881 Firmensitz: Oberrot-Scheuerhalden (Kreis Schwäbisch Hall) Branche: Fertighausbau Umsatz: 50 Millionen Euro Mitarbeiter: 340 Standorte: Oberrot-Scheuerhalden Auslandsmärkte: Schweiz weiter
  • 604 Leser

Zur Person: Christel Noller

Geburtsjahr/-ort: 1961, Schwäbisch Hall Familienstand: verheiratet, zwei Kinder (20 und 25 Jahre) Hobbys: Tennis, Skifahren, Motorradfahren, Reisen Lieblingsbuch: Ich bin eine Frau aus Ägypten, Jehan Sadat Leibspeise: Süßspeisen Traumland: Indonesien Vorbild: starke Frauen Berufswunsch als Kind: Krankenschwester weiter
  • 1414 Leser