Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 28. Juli 2010

anzeigen

Regional (1)

Merz gewinnt den Wettbewerb

Aalener Projektentwickler realisiert die Erweiterung der Wolfsteiner Werkstätten
Der Caritasverband für die Diözese Passau hatte einen Wettbewerb zur Erweiterung und Umstrukturierung der Wolfsteiner Werkstätten in Freyung ausgeschrieben. Merz Objektbau, die spezialisiert ist auf die Realisierung von gewerblichen Objekten, hat diesen beschränkten Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren gewonnen. weiter
  • 1104 Leser

Überregional (18)

Busse sind weiter gefragt

Die Bus-Sparte von Daimler ist ein Fels in der Brandung der zyklischen Branche: Fast unbeeindruckt hält sie die Spur und fährt leicht nach oben. weiter
  • 646 Leser

Daimler rast aus der Krise

Autokonzern verbucht sein stärkstes zweites Quartal aller Zeiten
Der Autobauer Daimler hebt seine Gewinnprognose für 2010 erneut an. Auch für die Mitarbeiter gibt es eine gute Nachricht: Der Konzern rechnet mit stabiler, vielleicht sogar steigender Beschäftigung. weiter
  • 619 Leser

Das erste Halbjahr im Überblick

Der Konzern setzte mit 46 Mrd. Euro 21 Prozent mehr um als im ersten Halbjahr 2009. Nach einem Konzernverlust von 2,3 Mrd. Euro blieben nun nach Steuern 1,9 Mrd. Euro Gewinn. Die Pkw-Sparte Mercedes-Benz trug mit 25,6 Mrd. Euro Umsatz (plus 30 Prozent) den Löwenanteil bei. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg von minus 1,4 Mrd. auf plus weiter
  • 606 Leser

Ein Angriffssignal aus Ingolstadt

Audi feiert die Weltpremiere des A7 Sportback und verspürt deutlichen Rückenwind
Ausgerechnet in der BMW-Metropole München hat Konkurrent Audi ein klares Angriffssignal gesetzt. In der Pinakothek der Moderne fand die Weltpremiere des A7 statt: Ein wuchtiger, dynamischer Auftritt. weiter
  • 582 Leser

Fünfter Gewinntag in Folge

Impulse durch gute Unternehmensnachrichten
Dank guter Unternehmenszahlen hat der Dax gestern erneut leicht zugelegt und bereits den fünften Handelstag nacheinander mit Gewinnen beendet. Zwar gab der deutsche Leitindex nach einem stark gesunkenen US-Verbrauchervertrauen einen Teil seiner Tagesgewinne ab, unterm Strich stand aber noch ein kleines Plus. Laut Aktienhändler Stefan Söllner von der weiter
  • 543 Leser

Goldener Handschlag für Tony Hayward

Der scheidende BP-Chef Tony Hayward muss sich um seine finanzielle Zukunft keine Sorgen machen. Der Ölkonzern verabschiedet ihn mit einem goldenen Händedruck. Zunächst einmal bekommt er noch ein Jahresgehalt von umgerechnet 1,25 Mio. Euro. Seine Rente beträgt 600 000 Pfund (715 000 Euro) jährlich. Zudem hat er noch Aktienoptionen, deren Wert von BPs weiter
  • 670 Leser

Haft für Allgäuer Bauunternehmer

Wegen Lohndumpings und Sozialversicherungsbetrugs ist ein Bauunternehmer aus Memmingen vom Amtsgericht Augsburg zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Wie das Hauptzollamt Augsburg mitteilte, diente seine in Slowenien gegründete Niederlassung nicht als Bauunternehmen, sondern als reines Anwerbebüro für rumänische Elektriker. Mehr als ein Jahr lang reisten weiter
  • 533 Leser

Haushalte müssen mehr für Strom bezahlen

Strom wird teurer. Seit Januar sind die Kosten für einen Durchschnittshaushalt um rund 2 Prozent gestiegen, wie das Verbraucherportal Verivox mitteilte. 454 Grundversorger hätten ihre Tarife um durchschnittlich 6 Prozent erhöht. 129 Anbieter hätten die Preise gesenkt, im Schnitt um 5 Prozent. Auch für die Zukunft erwartet Verivox steigende Preise. Dem weiter
  • 569 Leser

KOMMENTAR: Zurück in der Erfolgsspur

Schneller als gedacht hat der Stuttgarter Autobauer Daimler die Flaute verdaut. Nun sind es schon 6 Milliarden Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern, die Konzernchef Dieter Zetsche für 2010 in Aussicht stellt. Dass die Aktionäre darauf mit Verkauf reagiert und so den Kurs gedrückt haben, mag den Tag für den Autobauer bei aller Freude über die glänzenden weiter
  • 641 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwickl. zur Vorw.: gleichbleibend 1000-1500 l 77,41 4501-5500 l 68,91 1501-2000 l 73,71 5501-6500 l 68,39 2001-2500 l 72,29 6501-7500 l 67,60 2501-3500 l 70,10 7501-8500 l 67,51 3501-4500 l 69,79 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 29. Woche 19.-25.07.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 711 Leser

NOTIZEN vom 28. Juli

Starker Mittelstand Baden-Württemberg bleibt das Land des Mittelstandes. Die Zahl der Firmen mit weniger als 500 Beschäftigten hat zwischen 2005 und 2009 um rund 7200 auf 477 153 zugenommen, teilte Wirtschaftsminister Ernst Pfister mit. Die Zahl der Mitarbeiter im Mittelstand stieg um gut 105 000. Die Nachfragen nach Eigenkapitalhilfen blieben laut weiter
  • 567 Leser

Pechschwarzer Tag für BP

Vorstandschef Tony Hayward tritt zurück - Konzern verzeichnet Rekordminus
Der Kassensturz des Energiekonzerns BP zur Ölpest im Golf von Mexiko fällt miserabel aus: Rekordminus, Abgang von Tony Hayward und eine ungewisse Zukunft. Weiteres Tafelsilber steht zum Verkauf. weiter
  • 668 Leser

Schwarze Aussichten für die Kohle

Bundeskanzlerin kämpft gegen Verbot von Subventionen durch EU vom Jahr 2014 an
Die Kohlesubventionen sorgen für Knatsch in der Bundesregierung: Die EU-Kommission will sie von 2014 an verbieten, was die FDP erfreut. Kanzlerin Angela Merkel hat sie dagegen schon bis 2018 fest zugesagt. weiter
  • 596 Leser

Unruhe im Markt bremst Deutsche Bank

Gewinn im zweiten Quartal legt nur leicht zu
Deutliche Einbußen im sonst so erfolgreichen Investmentbanking haben die Deutschen Bank im ersten Halbjahr nur langsam wachsen lassen. weiter
  • 550 Leser

Verbraucher sind in guter Stimmung

Das Konsumklima in Deutschland hat sich wieder aufgehellt. Gründe seien das gute Abschneiden der deutschen Fußballer bei der Weltmeisterschaft, das sommerliche Wetter sowie die positiven Meldungen vom Arbeitsmarkt. Nach Einschätzung des Nürnberger Marktforschungsinstituts GfK überlagern diese Faktoren offenbar die Sorgen vor Belastungen durch das Sparpaket weiter
  • 578 Leser

Versicherer müssen zahlen

Zahlreiche Versicherungskunden mit gekündigten Lebens- und Rentenpolicen können auf Nachschlagszahlungen von im Schnitt 500 EUR hoffen. Das Hamburger Oberlandesgericht (OLG) erklärte mehrere Vertragsklauseln zur vorzeitigen Kündigung von Kapitallebens- und Rentenversicherungen für ungültig. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Hamburg gegen vier Versicherer. weiter
  • 619 Leser

Viele Beschäftigte erhalten nur Niedriglöhne

In Deutschland arbeiten Millionen Menschen für geringes Einkommen. Gut eine Million Menschen verdienten 2008 weniger als 5 EUR brutto die Stunde, teilte das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen mit. Für einen Stundenlohn von unter 6 EUR brutto hätten insgesamt sogar gut zwei Millionen Menschen gearbeitet, heißt es in weiter
  • 583 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

SAP wächst profitabel Die SAP-Geschäfte laufen unter der neuen Doppelspitze wieder auf Hochtouren. 'Kleine, mittlere und große Kunden in vielen Branchen investieren wieder, um ihre Unternehmen auf eine neue Wachstumsphase vorzubreiten', erklärte Co-Vorstandschef Bill McDermott den positiven Trend. Der Umsatz des Weltmarktführers für Unternehmenssoftware weiter
  • 653 Leser