Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Juli 2010

anzeigen

Regional (5)

Wer qualifiziert, ist gut beraten

Agenturbezirk hat Pilotfunktion bei der Qualifizierungsberatung für Unternehmen
Krisen enden, der Druck der Demografie bleibt: Der Fachkräftebedarf wird zunehmen. Unternehmen müssen sich mit dem Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit und dem Potenzial ihrer Mitarbeiter beschäftigen. Vor allem klein- und mittelständische Unternehmen müssen Personalstrategien für die Zukunft entwickeln. Die Arbeitsagenturen reagieren darauf. Sie weiter
  • 859 Leser

Gerechte Bildungschancen sind im Fokus

Wirtschaftsjunioren
„Das deutsche Bildungssystem muss reformiert und chancengerechter werden“, forderte Eva Fischer, Bundesvorsitzende der Wirtschaftsjunioren Deutschland, bei ihrem Besuch bei der Bezirksgruppe in Ostwürttemberg. weiter
  • 862 Leser

Petrogalli wird „medi compression center“

Zertifizierung erlangt
Das Gesundheitshaus Petrogalli GmbH wurde als eines der ersten Sanitätshäuser in Deutschland zum „medi compression center“ für vorbildliche Versorgungsqualität im Bereich medizinische Kompressionsstrümpfe in der Venen- und Lymphtherapie zertifiziert. weiter
  • 5
  • 871 Leser

Infos zum Europa Park

Eine Erfolgsgeschichte Der Europa Park ist eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht. Sah die große Öffentlichkeit 1975 noch den Pleitegeier über dem Park in Rust kreisen, ist der Europa Park heute der größte saisonale Freizeitpark der Welt. Hinter dem Europa Park steht die Familie Mack, die nicht nur den Park mit Passion und besonders viel weiter
  • 847 Leser

Gläubiger von Zirn treffen sich morgen in Aalen

Böhmenkirch geht an Groß
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Zirn GmbH & Co. KG, Fritz Zanker, wird den Zirn-Standort Böhmenkirch an die Firma Groß Präzisionsdrehteile GmbH verkaufen. Die Firma sucht nun einen Pächter für den Landhandelstandort. Dadurch sollen Landwirte auch zukünftig die Change bekommen, den Standort zur Ernteerfassung nutzen zu können. Am morgigen weiter
  • 1113 Leser

Überregional (20)

Aigner kritisiert Banken-Beratung

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner wirft Banken vor, bei Beratungsprotokollen vorsätzlich Gesetze zu brechen. Es könne nicht sein, dass in Beratungsgesprächen gesetzliche Vorgaben durch mangelhafte oder fehlerhafte Protokolle teilweise bewusst umgangen würden, sagte die CSU-Politikerin dem 'Hamburger Abendblatt'. Viele Banken glaubten noch weiter
  • 707 Leser

Bäcker-Verband verklagt Aldi

Deutschlands Bäcker werfen Aldi Verbrauchertäuschung vor. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks reichte beim Landgericht Duisburg wegen irreführender Werbung Klage gegen den Discounter Aldi Süd ein, sagte Hauptgeschäftsführer Amin Werner. Das Landgericht Duisburg bestätigte den Eingang der Klage. Stein des Anstoßes sind die neuen weiter
  • 783 Leser

China jetzt am wichtigsten

Maschinenbauer im Land haken mit dem Boom in Asien die Krise ab
Die Maschinenbauer im Südwesten haben die Krise abgehakt. Die Brache will in diesem Jahr sogar zweistellig wachsen. Immer mehr Firmen denken inzwischen daran, neue Mitarbeiter einzustellen. weiter
  • 682 Leser

Der Markt ist angeschlagen

Wieder schlechte Konjunkturdaten aus den USA
Der deutsche Aktienmarkt ist gestern mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. Der Markt sei angeschlagen, hieß es. Die sich nach dem Auslaufen der stimulierenden Programme verdüsternden US-Konjunkturdaten signalisierten eine neuerliche Schwäche der größten Volkswirtschaft der Welt. Im Fokus stehen hier weiter die Unternehmenszahlen in der weiter
  • 658 Leser

Die Dose kehrt zurück

Wieder mehr Getränke in Blechbüchsen - Ökobilanz fällt besser als früher aus
Die Dose ist ökologisch fragwürdig. Mit dem Pfand verschwand sie 2003 nahezu aus den Supermarktregalen. Nun kehrt die Bier- und Cola-Büchse wieder zurück. Umweltschützer sind eher skeptisch. weiter
  • 837 Leser

Dubiose Policen-Käufer

Verbraucherschützer warnen
Die Zahl unseriöser Aufkäufer von Lebensversicherungen wächst. Verbraucherschützer warnen vor hohen Verlusten beim Verkauf der Policen. weiter
  • 731 Leser

Geldfälscher drucken auch auf Klopapier

Blüten sind meist leicht zu erkennen - Schaden durch Falschgeld ist gering
Was viel wert ist, wird gefälscht - Geld sowieso. Im ersten Halbjahr 2010 tauchten in Deutschland wieder deutlich mehr 'Blüten' auf. Jetzt müssen sogar Klopapier und Bankquittungen für Fälschungen herhalten. weiter
  • 790 Leser

Haasis droht mit Abbau von Geldautomaten

Im Streit um die Höhe der Abhebegebühr hat Sparkassen-Präsident Heinrich Haasis indirekt mit dem Abbau von Geldautomaten gedroht. 'Jeder muss wissen, dass auch wir unsere Automaten nur solange betreiben können, wie es wirtschaftlich einigermaßen vertretbar ist', sagte er der 'Berliner Zeitung'. 'Wenn jetzt ein zu niedriger Preis diktiert werden weiter
  • 654 Leser

Heideldruck streicht weniger Arbeitsplätze

Der angeschlagene Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druck streicht weniger Stellen als befürchtet. Rund 500 Arbeitsplätze sollen nach Angaben des Unternehmens abgebaut werden, ein größerer Teil davon in Deutschland. Ursprünglich sollten bis zu 850 Jobs entfallen. Allerdings müssten sich die Mitarbeiter auf finanzielle Einbußen einstellen, weiter
  • 707 Leser

Joops Enkel tragen Schiesser

Modemacher besucht das Werk in Radolfzell
Der Modemacher Wolfgang Joop, der Teile des insolventen Wäscheherstellers Schiesser übernimmt, hat sich gestern in Radolfzell mit dem Insolvenzverwalter Volker Grub und den Vorstandsmitglieder der Schiesser AG getroffen. Bei seinem Besuch des Traditions-Wäscheherstellers, bei dem er auch die Kollektion und die Produktion begutachtete, kündigte er weiter
  • 840 Leser

Klima für Börsengang wieder freundlicher

Privatanleger halten sich aber weiter zurück
In der Finanzkrise sind Börsengänge in Deutschland zwischenzeitlich ausgestorben. Jetzt sind die Voraussetzungen wieder günstiger geworden. weiter
  • 669 Leser

KOMMENTAR: Gewaltige Chancen

China löst die USA als wichtigster Exportmarkt der Südwest-Maschinenbauer ab. Diese Nachricht überrascht nicht wirklich. Allein seiner Größe wegen war das Reich der Mitte schon immer so etwas wie der geborene Auslandsmarkt mit dem größten Gewicht. Wer hätte jedoch gedacht, dass Indien China abhängt - jedenfalls was die Dynamik der Zuwachsraten weiter
  • 834 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.-16.07.10: 100er Gruppe 39-41 EUR (40,70 EUR). Notierung 19.07.10: minus 0,90 EUR. Handelsabsatz: 29.855 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 728 Leser

Moodys senkt Note für Irlands Bonität

Die Ratingagentur Moodys hat ihre Note für die Kreditwürdigkeit Irlands weiter gesenkt. Das Rating für irische Staatsanleihen werde wegen der gesunkenen Finanzkraft des Inselstaates von 'Aa1' um eine Stufe auf 'Aa2' herabgesetzt, teilte Moodys in Frankfurt mit. Bereits vor einem Jahr hatte die Ratingagentur ihre Benotung für Irland herabgesetzt. weiter
  • 763 Leser

NOTIZEN vom 20. Juli

Großaufträge für Airbus Die Flugzeugbauer Airbus und Boeing haben zum Start der Luftfahrtmesse im britischen Farnborough Milliardenaufträge eingesammelt. Neben der arabischen Fluglinie Emirates, die bei Boeing 30 Maschinen orderte, und der russischen Aeroflot, die bei der EADS- Tochter Airbus zuschlug, gaben Flugzeugleasing-Gesellschaften Großaufträge weiter
  • 693 Leser

Personal flexibel angepasst

Die Krise hat die Produktion der Maschinenbauer im Südwesten seit 2008 um 26 Prozent nach unten gedrückt. Die Zahl der Mitarbeiter sank um 5,3 Prozent oder 15 000 auf 285 000 Beschäftigte. Im Aufschwung bauen die Unternehmen Kurzarbeit ab, füllen Zeitkonten wieder auf und stellen zusätzliche Leiharbeiter ein (Angaben in Prozent). nik weiter
  • 1334 Leser

RWE investiert Milliarden in Ägypten

Die Öl- und Gasfördergesellschaft RWE Dea steht vor der größten Investition ihrer Unternehmensgeschichte. Die Tochter des Energiekonzerns RWE will 3,6 Mrd. US-Dollar (2,8 Mrd. EUR) in die Entwicklung riesiger Gasvorkommen vor der ägyptischen Küste im Nildelta stecken. Entsprechende Verträge mit der ägyptischen Regierung, der Staatsgesellschaft weiter
  • 702 Leser

Versicherungsmarkt in Zahlen

Die Bundesbürger haben nach Angaben des Gesamtverbandes Deutscher Versicherungswirtschaft 2009 rund 165 Mrd. Euro an Prämien für ihre knapp 440 Mio. Versicherungsverträge bezahlt. Dem steht eine Summe von 131 Mrd. Euro gegenüber, die von den Versicherern an die Kunden direkt ausgezahlt oder für entstandene Schäden aufgewendet werden. Der mit weiter
  • 692 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Ratiopharm profitabler Der Ulmer Generikaspezialist Ratiopharm hat im ersten Halbjahr den Umsatz um 1 Prozent auf 820 Mio. EUR gesteigert. Dabei erhöhte sich der Anteil des Auslandsumsatzes auf 56 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen legte um 20 Prozent auf 158 Mio. EUR zu. Hintergrund dieser deutlichen Ertragssteigerung ist weiter
  • 710 Leser