Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Juli 2010

anzeigen

Regional (2)

Vordenker der Branche

Schlosser Holzbau wird für gute Dienstleistungen ausgezeichnet
Die besten „Dienstleister 2010“ zeichnete Wirtschaftsminister Ernst Pfister beim Dienstleistungsforum im Haus der Wirtschaft in Stuttgart aus. Mit dabei unter den Ausgezeichneten: Schlosser Holzbau aus Jagstzell. weiter
  • 5
  • 978 Leser

Hankel ins Gremium gewählt

Umfrage in der Metall- und Elektroindustrie – Neuwahl Mitgliederrat in Bietigheim
Die Bezirksgruppe von Südwestmetall Ostwürttemberg hat zu ihrer Mitgliederversammlung eine Umfrage bei den Mitgliedsunternehmen zur aktuellen wirtschaftlichen Lage gemacht. Und: Michael Hankel, Geschäftsführer der ZF Lenksysteme GmbH, wurde neben Normann Mürdter und Richard Geitner am Mittwoch als dritter Vertreter Ostwürttembergs in den Mitgliederrat weiter
  • 5
  • 845 Leser

Überregional (20)

Alle wichtigen Reisedokumente kopieren

Vor Antritt der Reise sollte man, wie die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg rät, Kopien von Ausweisen, Geld- und Krankenkassenkarten, Hotelgutscheinen und Flugtickets anfertigen. Diese sollten unbedingt getrennt von den Originalen im Gepäck verstaut werden. Auch die Notfall-Rufnummern der Auslandskrankenversicherung und der Bank sollten gesondert weiter
  • 713 Leser

BMW rechnet für 2010 mit höherem Gewinn

. BMW hat sein Gewinn- und Verkaufsziel für das laufende Jahr dank der weltweit gestiegenen Nachfrage nach Oberklasse-Autos höher gesteckt und damit für Jubel an der Börse gesorgt. Im Gesamtjahr will BMW nun mehr als 1,4 Mio. Autos verkaufen - rund 10 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Bisher war BMW von mehr als 1,3 Mio. verkaufter Autos seiner weiter
  • 723 Leser

Freispruch gefordert

Im Prozess um die Beinahe-Pleite der Mittelstandsbank IKB hat die Verteidigung einen Freispruch für den ehemaligen Bankchef Stefan Ortseifen gefordert. Ortseifen habe den drohenden Zusammenbruch der Bank infolge der Geschäfte mit zweitklassigen US-Hypothekenkrediten seinerzeit nicht absehen können, sagte Verteidiger Rainer Hamm im Düsseldorfer Landgericht. weiter
  • 680 Leser

Getrübte Freude am plötzlichen Aufschwung

Textilhersteller von Automobilindustrie und hohen Rohstoffpreisen in die Zange genommen
Baden-Württembergs Bekleidungshersteller sind in ruhigem Fahrwasser. Die Zulieferer von technischen Textilien dagegen durchleben ein Wechselbad: starke Erholung, aber auch starker Preisdruck. weiter
  • 703 Leser

Gute Alcoa-Zahlen helfen

Positiver Start in die US-Berichtssaison beflügelt
Ein positiver Start der US-Berichtssaison und gute Geschäftsaussichten bei BMW haben den Dax gestern deutlich in die Gewinnzone gezogen. Sorgen um den chinesischen Immobilienmarkt, eine stärker als erwartet gesunkene Konjunkturzuversicht deutscher Finanzexperten sowie die Abstufung der Kreditwürdigkeit Portugals durch die Ratingagentur Moody's drückten weiter
  • 723 Leser

KOMMENTAR: Wettbewerb zahlt sich aus

Wohltätigkeitsunternehmen sind die privaten Versicherer sicherlich nicht. Wenn sie trotzdem bei Sachversicherungen kaum an der Preisschraube drehen wollen, ist das nur dem harten Wettbewerb geschuldet. Ein wesentlicher Faktor dafür ist das Internet, das Preisvergleiche heutzutage sehr einfach macht. Gerade bei der Kfz-Versicherung spielt es heutzutage weiter
  • 877 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Verbr. Großraum Stuttgart inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise. Preisentwickl. zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 77,51 4501-5500 l 68,64 1501-2000 l 74,71 5501-6500 l 68,78 2001-2500 l 72,32 6501-7500 l 67,89 2501-3500 l 71,04 7501-8500 l 66,92 3501-4500 l 69,32 SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 27. Woche 05.-11.07.10: E-ges. 59,3 v.H. weiter
  • 721 Leser

Mieterbund beklagt Einschnitt

Wohngeldempfänger kosten die Sparpläne der Bundesregierung nach Schätzungen des Deutschen Mieterbundes monatlich durchschnittlich 40 bis 50 EUR. Dies sei ein 'unerträglicher Eingriff', sagte Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips. Es werde bei den einkommensschwächsten Haushalten gespart, zum Beispiel bei Rentnern. Die Aussage von Finanzminister Wolfgang weiter
  • 694 Leser

Nordsee-Windstrom für den Süden

Offshore-Park 'Bard 1' bekommt Eigentümer aus Baden-Württemberg und Bayern
Insgesamt 30 Stadtwerke aus Baden-Württemberg und Bayern machen seit elf Jahren gemeinsame Sache. Nun hat sich diese Kooperation an der Nordsee einen kompletten Windpark gekauft. weiter
  • 785 Leser

Notfallfonds auch als Rettungsring für Banken

Falls europäische Banken bei den Stresstests durchfallen, könnte in letzter Konsequenz auch der Notfall-Fonds für wackelnde Euro-Staaten einspringen. Das sagte Olli Rehn, der Währungskommissar der Europäischen Union gestern in Brüssel. Bei den Belastungstests soll die Krisenfestigkeit von 91 europäischen Geldhäusern überprüft werden. Nach Angaben des weiter
  • 721 Leser

NOTIZEN vom 14. Juli

Keine Sozialabgaben Wer nur in den Sommerferien arbeitet und dafür Lohn bekommt, muss keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Darauf weist die Deutsche Rentenversicherung hin. Abgaben für Kranken-, Renten- und Arbeitslosenversicherung werden nur abgeführt, wenn man mehr als zwei Monate oder 50 Arbeitstage im Jahr arbeitet. Großhandelspreise sinken weiter
  • 687 Leser

Portugal erneut herabgestuft

. Die Ratingagentur Moody's hat die Kreditwürdigkeit Portugals herabgestuft. Das schwache Wachstum und die wachsenden Schulden der vergangenen zwei Jahre würden an der finanziellen Stärke des Landes zehren, erklärte Moody's gestern. Das Rating wurde von Aa2 auf A1 zurückgenommen. Für das Land wird es damit voraussichtlich teurer, seine Schulden auf weiter
  • 607 Leser

Reform des Milchmarkts angestrebt

Deutschland und Frankreich haben einen Vorstoß für eine Reform des Milchmarktes gemacht. Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) und ihr Amtskollege Bruno Le Maire schlagen einen neuen Regulierungsmechanismus vor, um die Krise am Milchmarkt zu beenden. In einem Brief an EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia und EU-Agrarkommissar Dacian Ciolos weiter
  • 659 Leser

Stromsparen im Urlaub

Vor der Abfahrt den Stand-by-Betrieb der Geräte zuhause abschalten
Wer sich in die schönsten Wochen des Jahres begibt, sollte sein Zuhause ordentlich verlassen. Dazu zählt nicht nur das Müllentsorgen vor dem Urlaub, sondern auch der achtsame Umgang mit Elektrogeräten. weiter
  • 718 Leser

Studie kritisiert Produzenten der Outdoor-Branche

. Outdoor-Ausrüster setzen oft auf das Image von schonendem Tourismus und Völkerverständigung. Doch bei ihren Produktionsbedingungen seien viele kein Vorbild, kritisierten die Christliche Initiative Romero und die 'Kampagne für Saubere Kleidung' in Münster. 'Die Kampagne hat Selbstbild und tatsächliches Geschäftsgebaren von 15 international tätigen weiter
  • 676 Leser

Versichern bleibt bezahlbar

Branche rechnet mit keinen großen Beitragserhöhungen
Weder in der Kfz- noch in der Wohngebäude- oder der Hausratversicherung drohen nennenswerte Beitragserhöhungen. Dabei haben Stürme und der harte Winter für erhebliche Schäden gesorgt. weiter
  • 726 Leser

Verwirrspiel um Karstadt geht weiter

Harte Nervenprobe für 25 000 Karstadt-Mitarbeiter. Nur Stunden nachdem Investor Nicolas Berggruen und die Essener Valovis Bank gestern eine Teileinigung verkündet hatten, wies das Immobilienkonsortium Highstreet diese Darstellung umgehend zurück. Einmal mehr sei eine Einigung verkündet worden, 'die keine ist', heißt es in einer Highstreet-Mitteilung. weiter
  • 590 Leser

Wechselkennzeichen kommt im kommenden Jahr

Frühestens Mitte 2011 rechnen die Versicherer mit der Einführung von Wechselkennzeichen für Pkw. Dann sollen mehrere Fahrzeuge mit nur einem Kennzeichen und einer Kfz-Haftpflichtversicherung betrieben werden können. Hauptziel der Politik ist es, den Absatz von schadstoffarmen Fahrzeugen zu steigern, etwa mit einem CO2-armen Kleinwagen für den Alltag weiter
  • 693 Leser

ZEW-Index gibt unerwartet deutlich nach

Am deutschen Konjunkturhimmel ziehen Wolken auf: Die Schuldenkrise in Europa hat die Zuversicht von Finanzexperten im Juli weiter getrübt. Die ZEW-Konjunkturerwartungen sanken überraschend deutlich um 7,5 auf 21,2 Punkte, teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mit. Sie liegen damit erstmals seit langem wieder unter weiter
  • 734 Leser