Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. Juni 2010

anzeigen

Regional (3)

Wirtschaft kompakt

Merz Objektbau gewinnt Wettbewerb Der Caritasverband für die Diözese Passau hatte einen Wettbewerb zur Erweiterung und Umstrukturierung der Wolfsteiner Werkstätten in Freyung ausgeschrieben. Merz Objektbau aus Aalen hat diesen Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren gewonnen. Das Architekturbüro konnte sich zunächst als weiter
  • 660 Leser

DLG zeichnet Kottmann aus

Waldstetter Brennerei gewinnt sechs Medaillen
Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat die Brennerei Otto Kottmann aus Waldstetten mit einer Gold- und fünf Silber-Medaillen ausgezeichnet. weiter
  • 683 Leser

ODR TSG zeigt Kompetenz auf

Arbeitskreis „Breko“ zu Gast bei der ODR TSG in Ellwangen
Die Tagung des Arbeitskreises Technik des „Breko“-Verbandes bei der ODR Technologie Services GmbH (TSG) war erfolgreich. „Breko“ steht für Bundesverband Breitbandkommunikation. weiter
  • 767 Leser

Überregional (21)

Arm und reich in der Bundesrepublik

Das Medianeinkommen ist das Netto-Haushaltseinkommen, das die Einkommensbezieher in einem Land in genau zwei gleich große Hälften teilt. 2003 betrug es für einen Einpersonenhaushalt 1522 EUR. Zum Netto-Haushaltseinkommen zählen alle regelmäßigen Ein nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben zuzüglich Sozialtransfers wie Kindergeld oder Wohngeld. weiter
  • 692 Leser

Brasilianisches High-Tech für den Himmel

Der Flugzeugbauer Embraer ist der drittgrößte Hersteller der Welt
Brasilien ist vor allem als Produzent von Kaffee und Orangensaft ein Begriff. Aber aus dem südamerikanischen Land kommt auch High-Tech, genauer gesagt Flugzeuge der Marke Embraer. weiter
  • 654 Leser

Chinesen werten Yuan erneut auf

Der Wechselkurs des chinesischen Yuan zum US-Dollar hat gestern ein Rekordhoch erreicht. Für einen Dollar mussten an der Börse in Schanghai zeitweise nur noch 6,7896 Yuan gezahlt werden, das entspricht einer Aufwertung um 0,53 Prozent seit Wochenauftakt. Umgekehrt gab es für einen Yuan 0,1473 Dollar. Die chinesische Zentralbank hatte am Sonntag angekündigt, weiter
  • 677 Leser

Die Spanne ist extrem

Die mittlere Einkommensschicht wird zunehmend aufgerieben
Die Einkommensspanne in Deutschland ist sehr breit. Die untere Hälfte deckt noch nicht einmal ein Drittel aller Einkommen ab. Der kleine Kreis der Spitzenverdiener bringt es dagegen auf mehr als ein Fünftel. weiter
  • 663 Leser

Durchbruch im Streit um Swift-Abkommen

Bankdatenaustausch ist in Vorbereitung
Das Bankdatenabkommen Swift befindet sich auf der Zielgeraden. Die EU baut ein eigenes Programm zur Verfolgung von Finanzströmen auf. weiter
  • 597 Leser

Fachhandel: Spielwaren werden teurer

. Spielwaren werden im kommenden Jahr teurer. Wegen höherer Frachtkosten, des starken Dollars und steigender Löhne in den asiatischen Produktionsländern seien in bestimmten Produktgruppen Preissteigerungen von bis zu 30 Prozent möglich, prognostizierte der Spielwaren-Fachhandelsverband Vedes in Nürnberg. 'Das alles wird sich über kurz oder lang weiter
  • 588 Leser

Infineon muss in USA Strafe zahlen

Die Sünden der Vergangenheit kommen Infineon teuer zu stehen: Nachdem das US-Justizministerium und die EU-Kommission den Halbleiter-Hersteller für Preisabsprachen bei Speicherchips belangt haben, waren nun 33 US-Bundesstaaten dran. Infineon und fünf Wettbewerber müssen in einem Vergleich 173 Mio. Dollar berappen (140 Mio. EUR). Infineon zeigte sich weiter
  • 650 Leser

KOMMENTAR: Absurdes Dreierschema

Die Einkommensverteilung zählt zu den sensiblen Themen in Deutschland. Deshalb nimmt es nicht Wunder, dass es um die Faktenlage nicht zum allerbesten bestellt ist. Neben dem Statistischen Bundesamt traut sich eigentlich nur noch das DIW an dieses Thema heran. Deshalb ist es auch sehr zu begrüßen, dass die Berliner Forscher für diese zusätzliche weiter
  • 568 Leser

Maschinenbauer Maka zu Prolimity

Die Beteiligungsgesellschaft Prolimity Capital Partners mit Sitz in Frankfurt übernimmt den insolventen Spezialmaschinenbauer Maka (Max Mayer Maschinenbau GmbH) mit Sitz in Nersingen (Landkreis Neu-Ulm). 129 der 177 Arbeitsplätze werden erhalten, teilten die neuen Besitzer mit. Künftig firmiert das Unternehmen unter dem Namen 'Maka neu'. Der Übergang weiter
  • 713 Leser

Mindestlöhne oft unterlaufen

Bau und Gebäudereiniger als schwarze Schafe
Die Mindestlöhne stehen oft nur auf den Papier. Vor allem am Bau und bei den Gebäudereinigern werden sie von den Firmen häufig unterlaufen. weiter
  • 650 Leser

Mindestlöhne werden in vielen Branchen unterlaufen

Insbesondere Unternehmen aus dem Bauwesen sowie Gebäudereiniger gelten als schwarze Schafe
Die gesetzlichen Mindestlöhne in Deutschland werden offenbar massenhaft unterlaufen. Betroffen sind nach einer ersten Bilanz der Bundesregierung vor allem Beschäftigte in der Baubranche sowie Gebäudereiniger, wie aus einer Zusammenstellung des Bundesarbeitsministeriums auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervorgeht. Gewerkschaften weiter
  • 666 Leser

NOTIZEN vom 26. Juni

Dreamliner hat Probleme Neuer Ärger mit dem 'Traumjet': Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing muss alle bisher produzierten 787 'Dreamliner' unter die Lupe nehmen, weil Probleme mit dem Höhenleitwerk aufgetaucht sind. Nach den Angaben sind Teile falsch montiert worden. Boeing will aber den ohnehin schon mehrfach über den Haufen geworfenen Zeitplan weiter
  • 664 Leser

Pilotenstreik bei der Lufthansa ist vom Tisch

Airline und Vereinigung Cockpit einigen sich - Tarifkonflikt der Kabinenmitarbeiter hält an
Die anstehende Urlaubssaison wird zumindest bei der Lufthansa nicht durch Pilotenstreiks belastet. Denn die Airline und die Pilotengewerkschaft VC haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. weiter
  • 714 Leser

Porsche erweitert offenbar seine Modellpalette

Im Zuge eines sich abzeichnenden Personalumbaus an der Spitze von VW und Porsche soll die Modellpalette des Sportwagenbauers erweitert werden. Nach einem Bericht des 'Handelsblatts' soll eine fünfte Baureihe auf den Markt kommen, ein kleiner Geländewagen. VW-Chef Martin Winterkorn hatte schon im August in einem Interview des 'Manager Magazins' einen weiter
  • 590 Leser

RANDNOTIZ: Die Revanche der Griechen

Warum ändern, was sich bewährt hat? Nach dieser Devise handeln offenbar auch die Griechen, indem sie auf deutsche Wertarbeit setzen. Der bekannteste Import aus Deutschland, Otto Rehagel, hat ihnen 2004 immerhin den Titel des Fußball-Europameisters gebracht. Dass die Mannschaft unter deutscher Führung bei der aktuellen WM frühzeitig ausgeschieden weiter
  • 644 Leser

Sechs deutsche Manager unter Topverdienern

Der Chef des Axel-Springer-Verlags, Mathias Döpfner, soll nach einer Studie des 'Manager Magazins' Deutschlands bestbezahlter Manager sein. Nach der gestern veröffentlichten Untersuchung verdiente der Vorstandsvorsitzende des Verlags der 'Bild'-Zeitung im vergangenen Jahr rund 11 Mio. EUR und damit mehr als die Chefs der 30 im deutschen Leitindex weiter
  • 689 Leser

So lohnt sich Ferienarbeit

Was Schüler und Studenten bei ihrem Nebenverdienst beachten sollten
Schüler und Studenten nutzen die Ferien gern, um ihre Finanzen aufzubessern. Doch wer sich einen Ferienjob sucht, sollte auch wissen, wie es um seine Steuer- und Sozialversicherungspflicht steht. weiter
  • 725 Leser

Sorgen um Wachstum

Börsianer zeigen sich weltweit skeptisch
Schlechte Konjunkturdaten aus den USA haben den Anlegern an den Aktienmärkten weltweit den Tag vermiest. Der US-Leitindex Dow Jones drehte ins Minus, die asiatischen Indizes zeigten bei Handelsschluss ebenfalls nach unten. In Deutschland weitete der Leitindex Dax seine Verluste vom Vortag aus. Belastend wirkten neben der Sorge um die Konjunktur auch weiter
  • 656 Leser

Spielwaren werden teurer

. Spielwaren werden im kommenden Jahr teurer. Wegen höherer Frachtkosten, des starken Dollars und steigender Löhne in den asiatischen Produktionsländern seien in bestimmten Produktgruppen Preissteigerungen von bis zu 30 Prozent möglich, prognostizierte der Spielwaren-Fachhandelsverband Vedes in Nürnberg. Bisher hätten Wirtschafts- und Finanzkrise weiter
  • 634 Leser

Twitter will Daten besser schützen

Twitter will die Daten seiner Nutzer in Zukunft besser vor Hackern schützen. Der Kurznachrichtendienst einigte sich mit der amerikanischen Verbraucherschutzbehörde FTC darauf, ein Sicherheitsprogramm aufzusetzen, das von einer externen Firma überwacht werden soll. Im vergangenen Jahr waren mehrfach Accounts von Kunden gehackt worden, darunter auch weiter
  • 551 Leser

Wer darf überhaupt arbeiten - und was ist tabu?

Kinderarbeit ist in Deutschland verboten. Bis zum 13. Geburtstag dürfen Heranwachsende keine Arbeit annehmen. Erst dann dürfen sie ab und zu ihr Taschengeld aufbessern: Ganz jungen Ferienjobbern ab 13 erlaubt der Gesetzgeber maximal zwei Stunden Arbeit am Tag, wenn die Eltern einverstanden sind. Sie dürfen leichte Aushilfsjobs machen wie Prospekte weiter
  • 741 Leser