Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Juni 2010

anzeigen

Regional (3)

Weleda 2009 kompakt

Weleda Gruppe: Der Umsatz erhöhte sich 2009 um 13,2 % auf 269,3 Mio. Euro (Vorjahr: 238,3). Das Konzernergebnis nach Steuern betrug 3,1 Mio. Euro, nach einem Verlust von 3,9 Mio. Euro in 2008. Besonders positiv entwickelte sich der Umsatz in der Naturkosmetik (14,2 % mehr, Anteil am Gesamtumsatz 70 %), in erster Linie durch die neue Granatapfel-Pflegelinie. weiter
  • 713 Leser

Weleda will zweistellig wachsen

Bei Umsatz und Ertrag / Marktführerschaft soll ausgebaut werden / Basis des Erfolgs: Qualität und Innovationskraft
Die Weleda AG, weltweit führender Hersteller von Naturkosmetik und Arzneimitteln der anthroposophischen Therapierichtung, hat trotz globaler Wirtschaftskrise im Jahr 2009 den Schalter umgelegt, den Umsatz zweistellig auf knapp 270 Mio. Euro gesteigert und den Verlust aus 2008 in einen Gewinn von 3,1 Mio. Euro verwandelt. Umsatz und Ertrag sollen bis weiter

Der verdichtete Ausdruck von Spitzenleistung

Markenbildung im Handwerk
Beim Seminar der Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Ostalb bei der KSK Ostalb stand das Thema „Handwerk ist Luxus – bietet höchste Qualität und individuellen Service“ im Vordergrund. Referent war der geschäftsführende Gesellschafter Klaus-Dieter Koch von der Brand Trust GmbH. weiter
  • 829 Leser

Überregional (18)

BASF will Cognis kaufen

Der geplante Kauf des Chemieunternehmens Cognis durch BASF steht scheinbar kurz vor dem Abschluss. Nach Angaben der 'Financial Times Deutschland' ist die Vertragsunterzeichnung zwischen dem weltweit größten Chemiekonzern und den Cognis-Eignern, der US-Bank Goldman Sachs und der Finanzanlagegesellschaft Permira für heute anberaumt. Der Kaufpreis belaufe weiter
  • 626 Leser

Celesio bündelt Kräfte mit Medco

Der Stuttgarter Pharmahändler Celesio, die Nummer eins in Europa und der US-Apothekendienstleister Medco gründen ein Joint Venture. Ein Kernbereich des neuen Gemeinschaftsunternehmens 'Medco Celesio B.V' mit Sitz in Amsterdam soll die Zusammenarbeit der Versandapotheken beider Muttergesellschaften, Doc Morris und Europa Apotheek Venlo sein, wie der weiter
  • 662 Leser

China ringt um seinen Wirtschaftskurs

Flexiblere Währungspolitik dient als Puffer gegen den zunehmenden internationalen Druck
Die Aussichten auf einen stärkeren Yuan weckten Hoffnungen auf einen ausgeglicheneren Welthandel und ließen die Börsen steigen. Die Bekanntmachung wurde geschickt vor dem G20-Gipfel lanciert. weiter
  • 630 Leser

Die Energiefresser

Der Energiefachmann rät dem, der Stromsparpotenzialen systematisch auf die Spur kommen will, im Internet unter www.stromeffizienz seinen Verbrauch zu analysieren. Beratung zu dem Thema bieten Energieberater oder die Verbraucherzentrale (für 5 Euro) an. Terminabsprachen bei der Verbraucherzentrale montags bis donnerstags zwischen 10 und 18, freitags weiter
  • 594 Leser

Fernreisen werden teurer

Reisekonzern Tui erwartet wieder steigende Buchungszahlen
Der Tui-Konzern sieht die Talsohle in seinem Hauptmarkt Deutschland durchschritten. Die Preise für den Winterurlaub sinken im Durchschnitt um 1 Prozent, Fernreisen werden aber um 3 Prozent teurer. weiter
  • 677 Leser

Hugo Boss setzt mehr auf eigene Shops

Der Modekonzern Hugo Boss will sich massiv in den Einzelhandel einmischen. Bis 2015 soll knapp die Hälfte des Konzernumsatzes in eigenen Modegeschäften und im Online-Handel erwirtschaftet werden, sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs gestern bei der Hauptversammlung in Nürtingen. 2009 trug der eigene Einzelhandel 33 Prozent zum Umsatz bei. Gerade weiter
  • 666 Leser

Jobmotor Autoindustrie

In der Automobilbranche im Land arbeiten nach Angaben des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums rund 240 000 Beschäftigte. Das ist mehr als ein Viertel der bundesweiten Branchenbelegschaft. Hinzu kommen im Südwesten rund 140 000 Beschäftigte von Unternehmen aus anderen Branchen, die der Automobilindustrie zuarbeiten. Nimmt man das Kfz-Gewerbe weiter
  • 593 Leser

KOMMENTAR: Auf Fairness angewiesen

Die Deutschen sehen, so heißt es, das Glas eher als halb leer an statt als halb voll. Das Verhalten der Zulieferer passt ganz gut in dieses Bild. Denn die frohe Kunde von dem florierenden Geschäft mit Premiumfahrzeugen wird in der Branche sehr verhalten kommentiert. In der Tat ist es aber - auch von Seiten der Autohersteller - für Jubelarien noch zu weiter
  • 713 Leser

Leitindex nahe am Jahreshoch

Aufwertung der chinesischen Währung begrüßt
Der Dax hat sich gestern kurzzeitig Richtung Jahreshoch bewegt. Die Aufwertung des chinesischen Yuan ließ den Leitindex im Tagesverlauf auf mehr als 6330 Punkte steigen. Das Jahreshoch liegt bei 6341 Zählern. Die Bundesregierung zeigte sich ebenfalls erfreut über die Aufwertung des Yuan. Dadurch werden Produkte aus China teurer, Exporte dorthin aber weiter
  • 657 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.06.10: 100er Gruppe 47-49 EUR (47,40 EUR). Notierung 21.06.10: minus 1,50 EUR. Handelsabsatz: 32.417 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 573 Leser

Milchverarbeiter gehen zusammen

Die deutschen Milchverarbeiter Nordmilch und Humana wollen fusionieren. Das teilte der Vorstandsvorsitzende der Nordmilch AG, Josef Schwaiger, auf der Bilanzpressekonferenz mit. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes und der Vertreterversammlungen der Unternehmen soll der Startschuss am 1. Januar 2011 erfolgen. Werksschließungen und einen weiter
  • 567 Leser

NOTIZEN vom 22. Juni

Krugman kritisiert Weber Der Wirtschaftsnobelpreisträger Paul Krugman hat eine Diskussion um eine mögliche Benennung von Bundesbank-Chef Axel Weber als Nachfolger von EZB-Präsident Jean-Claude Trichet losgebrochen. Der US-Ökonom griff Weber wegen dessen Befürwortung einer straffen Geldpolitik scharf an. SPD-Politiker unterstützten die Kritik, Abgeordnete weiter
  • 505 Leser

Stromsparen leicht gemacht

Privathaushalte können ihre Kosten um ein Viertel verringern
In vielen Familien wird unterschätzt, wie man allein durch Verhaltensänderung sparen kann. Die Stromrechnung beispielsweise können Privathaushalte ohne Anstrengung um ein Viertel verringern weiter
  • 668 Leser

Verbraucherschutz im Internet

Baden-Württemberg hat Handbuch im Netz erstellt
Baden-Württembergs Verbraucherministerium kümmert sich um Online-Nutzer: Ein neues Handbuch im Netz klärt über Risiken und Rechte auf, und eine Online-Schiedstelle schlichtet erfolgreich im Fall des Falles. weiter
  • 713 Leser

Zulieferer bleiben vorsichtig

Gute Auftragslage der Autoindustrie sorgt noch nicht für Euphorie
Die Autohersteller in Baden-Württemberg sehen sich wieder im Aufwind, melden gute Auftragseingänge und fahren Sonderschichten. Die Zulieferindustrie sieht indes noch keinen Grund zur Euphorie. weiter
  • 640 Leser