Artikel-Übersicht vom Freitag, 28. Mai 2010

anzeigen

Überregional (21)

'Elster' verleiht der Steuererklärung Flügel

Am Montag endet Abgabefrist - Finanzämter bevorzugen die Computer-Version
Wer seine Steuererklärung mit dem Programm 'Elster' per Computer und über das Internet abgibt, wird von den Finanzämtern schneller bedient. Manche Daten können unverändert übernommen werden. weiter
  • 689 Leser

Arbeitgeber helfen bei der Kinderbetreuung

Die Beschäftigten der bayerischen Metall- und Elektroindustrie sollen künftig bei Engpässen in der Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen rasche Hilfe bekommen. Dazu wollen die Arbeitgeber eine flächendeckende Vermittlung einrichten: Von September an sollen Vermittler täglich für die Zeit zwischen 5 Uhr und 22 Uhr Betreuungsmöglichkeiten ausfindig weiter
  • 605 Leser

Banken haben sich fast wieder normalisiert

Europas Banken greifen kaum noch auf staatliche Krisenhilfen wie Garantien oder Risikoschirme zurück. Diese Rückkehr zur Normalität belegt der Anzeiger für staatliche Beihilfen, den die EU-Kommission veröffentlichte. Danach erreichten die Finanzspritzen der Staaten in den Monaten nach dem Zusammenbruch der US-Investmentbank Lehman Brothers im Herbst weiter
  • 653 Leser

Bio ist nicht immer besser

Urteil von Stiftung Warentest für Fans von Öko-Ernährung bitter
Wo 'Bio' draufsteht, ist auch drin, was das Ökosiegel vorschreibt: Sie sind frei von chemischen Pflanzenschutzmitteln. Trotzdem weisen Biolebensmittel laut Stiftung Warentest teils schwere Mängel auf. weiter
  • 657 Leser

Deutsche Börse bleibt vorsichtig

In der Debatte um schärfere Regeln für die Finanzbranche hat die Deutsche Börse ein international abgestimmtes Vorgehen angemahnt. Zwar sei die angedachte Finanztransaktionssteuer ein Fortschritt im Vergleich zu einer möglichen Börsenumsatzsteuer, sagte Börsenchef Reto Francioni bei der Hauptversammlung des Marktbetreibers in Frankfurt. Eine Börsenumsatzsteuer weiter
  • 551 Leser

Eindrucksvoller Erholungskurs

Chinesische Notenbank sorgt für gute Stimmung
Die deutschen Aktienmärkte haben ihren Erholungskurs eindrucksvoll fortgesetzt und kräftige Gewinne verzeichnet. Die gute Stimmung begründeten Börsianer mit dem Bekenntnis der chinesischen Zentralbank zu ihren Beständen an europäischen Staatsanleihen. Auch die zuletzt leichte Erholung des Euro wirkt Händlern zufolge positiv. Gewinner im Dax waren die weiter
  • 612 Leser

Experten sehen Arbeitsmarkt über dem Berg

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird nach Einschätzung von Experten vorerst nicht weiter steigen. Die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise seien weniger schlimm als erwartet: Der deutsche Arbeitsmarkt sei über dem Berg, betonten Volkswirte deutscher Großbanken nahezu einmütig. Wegen der aktuell guten Konjunkturentwicklung rechnen die Fachleute weiter
  • 581 Leser

Früher Sorgenkind, heute Hort der Stabilität

Die Türkei und Deutschland verbinden starke Wirtschaftsbeziehungen
Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle ist mit einer Delegation in der Türkei. Deutsche Unternehmen sind stark am Bosporus engagiert. Deutschland ist für die Türken Exportland Nummer eins. weiter
  • 567 Leser

Gegen 'Polit-Rhetorik'

Ackermann verweist vor Aktionären auf Schwachstellen im Bankensystem
Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann betont sein Engagement zur Lösung gesellschaftlicher Krisen: 'Diese Anstrengungen werden manchmal diskreditiert.' Nächstes Jahr peilt er 10 Milliarden Euro Gewinn an. weiter
  • 568 Leser

KOMMENTAR: Nicht verständlich

Das hätte doch auch sehr verwundert, wäre das Ergebnis anders ausgefallen: Wo 'Bio' draufsteht, ist auch 'Bio' drin. Auf dies Formel lässt sich die Untersuchung der Stiftung Warentest bringen. Es kann ja auch nicht anders sein. Wo chemische Pflanzenschutzmittel verboten sind, müssen die Lebensmittel auch den Labortest mit dem Befund bestehen: keine weiter
  • 626 Leser

Kreditversorgung verbessert sich erneut

Die deutsche Wirtschaft kann sich wieder leichter Geld bei den Banken besorgen. Derzeit bewerten noch 35,6 Prozent der befragten Unternehmen die Kreditvergabe der Banken als restriktiv - das sind 0,5 Punkte weniger als im Vormonat, wie das Ifo Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte. Damit sank diese Kennziffer bereits zum fünften Mal in Folge. weiter
  • 569 Leser

Neues Vergütungssystem

Die Aktionäre segneten auch das neue System zur Vergütung des Vorstands ab, das bereits für das Geschäftsjahr 2009 gilt. Danach erhalten die Vorstandsmitglieder 17 Prozent ihrer Bezüge als Fest-Gehalt, den Rest als variablen Bonus. Für den Bonus maßgeblich ist zum einen die Eigenkapitalrendite der Bank über zwei Jahre, nicht wie bislang nur über ein weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 28. Mai

Schlecker zurück zum Tarif Die in Ehingen beheimatete Drogeriekette Schlecker will ihre Angestellten anscheinend wieder nach Tarif bezahlen. Das Unternehmen hat gestern mit Verdi über einen Tarifvertrag für die Beschäftigten seiner 'XL'-Läden verhandelt. Heute sollen die Verhandlungen abgeschlossen werden. Opel-Bürgen voreilig Die staatliche Milliardenbürgschaft weiter
  • 558 Leser

Südzucker hakt Reform des Zuckermarkts ab

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat trotz Wirtschaftskrise erneut mehr Gewinn eingefahren und ist auch für das laufende Geschäftsjahr zuversichtlich. Erwartet werden nach leichtem Rückgang im vergangenen Jahr ein stabiler Umsatz und eine deutliche Ergebnissteigerung, teilte der Konzern mit. Im vergangenen Jahr war der Umsatz des Mannheimer weiter
  • 587 Leser

Teuerung zieht weiter leicht an

Steigende Preise für Benzin und Heizöl haben auch im Mai die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg nach oben getrieben. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 1,4 Prozent, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte. Das war der höchste Preisanstieg seit Dezember 2008. Im Vergleich zum April erhöhten sich die Preise um 0,2 Prozent. Der Heizölpreis weiter
  • 534 Leser

Verdacht auf Bilanzfälschung

Der Verdacht auf Bilanzfälschung gegen die HSH Nordbank bleibt bestehen. Gestern hat die Staatsanwaltschaft erneut Räume der Bank in Hamburg durchsucht. Am Mittwoch wurden schon fünf Privatwohnungen ehemaliger Vorstände und der Kieler Standort der Bank unter die Lupe genommen. Hintergrund sind die seit 2009 laufenden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft weiter
  • 528 Leser

Verpflichtung

Das Biosiegel der EG-Ökoverordnung verpflichtet zum Verzicht auf chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel, mineralischen Stickstoffdünger und vorbeugende Medikamente für Tiere - und daran scheinen sich der 'Stiftung Warentest' zufolge die Biohersteller zu halten. Zudem engagierten sie sich weit mehr als konventionelle Anbieter sozial und ökologisch. weiter
  • 1334 Leser

Voith spürt Belebung, vor allem in Asien

Der Anlagenbauer Voith hat im ersten Halbjahr 2009/10 von einer deutlichen Marktbelebung in Asien profitiert. Der Auftragseingang blieb zwar mit 2,6 Mrd. EUR um 14 Prozent unter dem Vorjahreswert, wie Vorstandschef Hubert Lienhard in Heidenheim mitteilte. Verglichen mit dem vorangegangenen Halbjahr gab es aber ein Orderplus um 39 Prozent. 'Wir spüren weiter
  • 538 Leser

Überschuss im Export sinkt erneut

Der deutsche Außenhandel hat 2009 erneut einen Rückgang des Überschusses verbucht. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Der Exportüberschuss ist zum zweiten Mal infolge gesunken, nämlich von 176,2 Mrd. EUR im Jahr 2008 auf nunmehr 134,2 Mrd. EUR gesunken. Die deutsche Wirtschaft exportierte im vergangenen Jahr Waren im Wert von 808,2 Mrd. EUR. weiter
  • 562 Leser