Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. April 2010

anzeigen

Regional (3)

HS-Schoch stellt auf Messe „bauma“ aus

Der Lauchheimer Anbaugerätehersteller und Baumaschinenzubehör-Experte HS-Schoch stellt bis zum 25. April auf der weltgrößten Baumaschinenmesse in München aus. Schoch zeigt, was es in Sachen Verschleißschutz zu leisten im Stande ist. Neben verschiedenen Baggerlöffel-, Greifer- und Schaufelvariationen ist der MAN-Truck des HS-Schoch Truck Trial weiter
  • 664 Leser

Betrieb nach Aalen gebracht

Gelungene Firmenübernahme von ,,Ott Alarmsysteme‘‘ samt Umsiedlung
Wie eine erfolgreiche Firmenübernahme nach langer Suche eines Nachfolgers funktionieren kann, demonstrierte Wilfried Abele, Geschäftsführer der Ott Alarmsysteme GmbH. Er hat im Oktober 2009 die damals in Stuttgart ansässige Firma samt exklusiver Lizenzrechte auf die Patente übernommen. Inzwischen ist die Firma in Aalen ansässig geworden. weiter

Ferntrans ist in Gschwend

Ostalbkreis. In den Registereintragungen unserer gestrigen Ausgabe hat sich bedauerlicherweise ein Fehler eingeschlichen.Die Firma Ferntrans Spedition GmbH, deren Insolvenzverfahren aufgehoben wurde, weil die Schlussverteilung nun erfolgt war, hat ihren Sitz nicht wie irrtümlich geschrieben in Bartholomä. Vielmehr hat das Unternehmen seinen Sitz in weiter
  • 695 Leser

Überregional (21)

'Finanzklemme ansprechen'

Aalener VR-Bank-Chef Weber: Vogel-Strauß-Verhalten kommt häufig vor
Verbraucher in Finanznot sollten mit ihrer Bank frühzeitig und offen über ihre Situation sprechen. Häufig lasse sich eine Lösung finden, sagt Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen. weiter
  • 736 Leser

Bahn berät Arriva-Übernahme

Britisches Transportunternehmen bestätigt Kaufangebot
Heute will sich offenbar der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn mit den Plänen zur Übernahme des britischen Transportunternehmens Arriva befassen. Der Kaufpreis soll 1,75 Mrd. Euro betragen. weiter
  • 685 Leser

Bei BMW stehen Bänder still

. BMW stoppt die Autoproduktion in drei deutschen Werken, weil aufgrund des Flugverbots elektronische Bauteile fehlen. Im BMW-Werk im niederbayerischen Dingolfing stehen die Bänder seit gestern Abend still, heute und morgen ruht die Arbeit auch in den Werken Regensburg and München. Wie BMW-Sprecher Matthias Schmidt sagte, fällt damit die Produktion weiter
  • 569 Leser

Dax legt kräftig zu

Auch positive Konjunkturerwartungen geben Impulse
Der deutsche Aktienmarkt ist mit deutlichen Gewinnen aus dem Handel gegangen. Getrieben wurden die Kurse von den guten Zahlen des Stuttgarter Autokonzerns Daimler für das erste Quartal und der nahezu verdoppelten Ergebnis-Prognose für das Gesamtjahr. Für einen neuen Schub sorge zudem die rege Nachfrage nach griechischen Staatsanleihen. Auch die Zahlen weiter
  • 651 Leser

Die beiden Unternehmen im Überblick

Arriva mit Sitz im englischen Sunderland hat 44 000 Beschäftigte und betreibt auch in Deutschland mehrere Netze für Nahverkehrszüge. Der börsennotierte Arriva-Mutterkonzern hat im Jahr 2008 einen Umsatz von gut 3 Mrd. Pfund (rund 3,3 Mrd. Euro) und einen Vorsteuergewinn von 150 Mio. Pfund erzielt. Die Deutsche Bahn mit Sitz in Berlin setzte im vergangenen weiter
  • 753 Leser

Ein Internet der Energie - Verwobene Marktelemente

Die Stromwirtschaft steht vor einem Umbruch. Das überkommene Modell der verbrauchsorientierten Stromerzeugung hat keine Zukunft mehr. An seine Stelle muss das Prinzip erzeugungsorientierter Verbrauch treten. Der Strommarkt braucht künftig eine intelligente Steuerung aller Marktelemente. nik weiter
  • 1540 Leser

ENBW kauft Biogas-Anlagen

. Der Energieversorger ENBW steigt ins Stromgeschäft mit Biogas ein und kauft zwölf entsprechende Anlagen. 'Damit baut die ENBW die erneuerbaren Energien weiter aus', teilte das Unternehmen gestern mit. Die von der Altus AG geplanten Anlagen sollen 2010 und 2011 in Betrieb gehen und eine elektrische Leistung von insgesamt knapp vier Megawatt haben. weiter
  • 718 Leser

Ex-Lehman-Chef bestreitet Mitwisserschaft

Richard Fuld steht vor dem Untersuchungsausschuss des US-Kongresses
Bilanztricksereien? Bei Lehman Brothers? Davon will Richard Fuld nichts gewusst haben. Das zumindest ließ der Ex-Chef der US-Investmentbank nun in einer Stellungnahme an den Kongress mitteilen. weiter
  • 729 Leser

Ex-Manager von Siemens: Strafe auf Bewährung

Im Strafprozess um den Siemens-Schmiergeldskandal hat das Landgericht München die beiden geständigen Ex-Manager zu Bewährungsstrafen verurteilt. Ein früherer Bereichsvorstand erhielt zwei Jahre auf Bewährung und soll insgesamt 160 000 EUR Geldstrafe und -auflage zahlen. Sein mitangeklagter früherer Kollege wurde zu eineinhalb Jahren auf Bewährung weiter
  • 645 Leser

Experten rechnen mit stabilem Aufschwung

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich Experten zufolge deutlich aufgehellt. Nach sechsmonatiger Talfahrt verbesserten sich die ZEW-Konjunkturerwartungen im April unerwartet kräftig und erreichten den höchsten Stand seit Oktober 2009. Der Indikator legte um 8,5 Punkte auf 53,0 Punkte zu, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung weiter
  • 550 Leser

Geheimes iPhone auf Barhocker vergessen

Ein Apple-Mitarbeiter soll US-Technik-Blogs zufolge ein Testgerät des nächsten iPhone-Modells verloren haben. Die Blogs gizmodo.com und engadget.com veröffentlichten Fotos des Geräts. Apple nahm dazu nicht Stellung. Im 'Gourmet Haus Staudt' in der kalifornischen Ortschaft Redwood City bei San Jose könne man gut deutsches Bier trinken, schrieb gizmodo.com. weiter
  • 637 Leser

Jeder dritte Neuwagen auf Pump

Die staatliche Abwrackprämie für Neuwagen hat den deutschen Kreditbanken 2009 ein kräftiges Plus beschert. Das Kreditneugeschäft legte um 3,5 Prozent auf 97,1 Mrd. EUR zu, der Kreditbestand um 7,5 Prozent auf 117,6 Mrd. EUR, teilte der Bankenfachverband mit. 'Die größte Triebfeder für unser Wachstum war die Umweltprämie', sagte Verbandschef weiter
  • 605 Leser

KOMMENTAR: Die Bahn stellt Weichen

Milliarden will die Deutsche Bahn hinblättern, um das britische Bahnunternehmen Arriva zu übernehmen. Als hätte der deutsche Staatskonzern nicht schon genug Probleme im Inland von massiven technischen Schwierigkeiten über verunsicherte Mitarbeiter bis zu hohen Schulden. Also Finger weg? So einfach ist die Sache nicht. Einerseits kann die Bahn in weiter
  • 561 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 77,19 4501-5500 l 68,16 1501-2000 l 73,97 5501-6500 l 68,01 2001-2500 l 71,00 6501-7500 l 67,15 2501-3500 l 70,10 7501-8500 l 67,18 3501-4500 l 68,52 Tendez: fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 15. Woche 12.-18.04.10: weiter
  • 639 Leser

Mögliche Lösungsansätze für Verbraucher in Finanznot

Lösungsmöglichkeiten für Verbraucher mit Kreditschulden hängen vom Einzelfall ab, sagt Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen. Zunächst sollten Verbraucher mit ihrer Bank sprechen. Mögliche Ansätze sind: Verlängerung der Kreditlaufzeit durch dauerhafte oder vorübergehende Reduzierung der Tilgung Zusammenfassung von Verbindlichkeiten, weiter
  • 644 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Proteste gegen Facebook Ein Protestbündnis gegen die Weitergabe privater Daten im Internet hat binnen weniger Tage eigenen Angaben zufolge die Marke von 50 000 Unterstützern übersprungen. Nach der Kritik der Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner an den Praktiken der Internetplattform, bildete sich eine parteiübergreifende Initiative gegen den weiter
  • 649 Leser

Strompuffer für Haushalte

Intelligentes Elektrizitätssystem erlaubt Ausbau der regenerativen Energie
'E-Energy' soll das Zauberwort der Stromversorgung der Zukunft werden. Auf der Hannover Messe ist zu besichtigen, wie der Ausbau von Ökostrom und eine sichere Energieversorgung zusammenpassen. weiter
  • 852 Leser

Wachstumspause für Boehringer in diesem Jahr

Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim erwartet für 2010 nach jahrelangem Umsatzwachstum erstmals eine Stagnation. Grund sind Umsatzausfälle von bis zu 1,5 Mrd. EUR als Folge von auslaufenden Patenten auf dem US-Pharmamarkt, etwa für das Prostatamedikament Flomax. 2009 war das 125 Jahre alte Familienunternehmen zum zehnten weiter
  • 694 Leser

Weniger große Streiks

. Die Zahl der Streikenden in Deutschland ist im Krisenjahr 2009 zurückgegangen. Rund 420 000 beteiligten sich an Arbeitskämpfen und damit eine Million weniger als noch 2008, teilte das gewerkschaftsnahe Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut in der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) mit. Auch die geschätzten Ausfalltage reduzierten sich von weiter
  • 614 Leser