Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. April 2010

anzeigen

Regional (3)

ZFLS: Keine Kurzarbeit im April

2009 noch 15 Prozent Umsatzrückgang / Jetzt wieder volle Auftragsbücher
Bei der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) wurde die bis Ende 2010 beantragte Kurzarbeit für den Monat April ausgesetzt – hoffnungsvolles Zeichen für das Ende der Wirtschaftskrise, die beim weltweit tätigen Lenkungshersteller 2009 zu einem Umsatzrückgang um 15 Prozent auf 2,197 Milliarden und einem Abrutschen in die Roten Zahlen führte. Nach dem weiter
  • 802 Leser

Erlau-Geräte gleich dreimal auf Messe vertreten

„VitaGym“-Bewegungsgeräte
Die Erlau AG präsentierte auf der Altenpflegemesse in Hannover ihre drei Produktlinien, darunter auch die neuen „VitaGym“-Bewegungsgeräte für Alten- und Pflegeheimeinrichtungen. weiter
  • 656 Leser

Wie sich Firmen heute finanzieren

Heidenheim. In der Vortragsreihe „Forum Finanzierung“ wird am 15. April in der IHK in Heidenheim das Thema „Unternehmensfinanzierung im schwierigen Umfeld“ behandelt. Die Finanzierungsbedingungen für Firmen sind nach wie vor angespannt. Jeder dritte Betrieb klagt über eine Verschlechterung der Finanzierungskonditionen. Anmeldung weiter
  • 707 Leser

Überregional (20)

5 Euro abheben, 6 Euro Gebühren: 'Das ist Abzocke'

Das Konto soll eigentlich 'kostenlos' sein. Das verspricht die Volksbank Rems ihren jugendlichen Kunden. Ein Junge erlebte allerdings sein blaues Wunder: Nachdem er bei der BW Bank 5 EUR abgehoben hatte, berechnete ihm seine Hausbank dafür 6 EUR Gebühren. 'Das ist Abzocke', meint Niels Nauhauser von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und ist weiter
  • 598 Leser

Bauern erwarten 'ausgeschlafenen' Spargel

Vielerorts beginnt in diesen Tagen die Freilufternte - Kalter Winter blieb ohne Folgen
Frühlingszeit ist Spargelzeit: Die strenge Kälte des Winters konnte dem Edelgemüse nichts anhaben. Die deutschen Spargelbauern werden auch heuer wieder auf osteuropäische Saisonarbeiter zurückgreifen. weiter
  • 653 Leser

Daimler plant keine Entlassungen

Die Beschäftigten bei Daimler können beruhigt sein: Das Geschäft zieht an. Der Konzern will die Zahl der Mitarbeiter stabil halten. weiter
  • 689 Leser

Der Dax schließt im Minus

Analysten enttäuscht über Auftakt der US-Berichtssaison
Der deutsche Aktienmarkt hat den Handel im Minus beendet. Börsianer begründeten die Gewinnmitnahmen in erster Linie mit dem schwachen Auftakt der US-Berichtssaison. Marktanalyst Patrick Pflüger sagte: 'Die allgemeine Euphorie gerät nun zunehmend in Gefahr. Nun ist eine gute Bilanzsaison nötig, um die Vorschusslorbeeren zu bestätigen und den Konjunkturaufschwung weiter
  • 677 Leser

Der Nachwuchs fehlt

Motorradbranche fordert Moped-Führerschein schon mit 15 Jahren
Der Motorradbranche geht der Nachwuchs aus. Der Altersdurchschnitt liegt inzwischen bei mehr als 40 Jahren. Der Industrie-Verband Motorrad versucht gegenzusteuern. Doch das Geld haben oft die Älteren. weiter
  • 730 Leser

Eon Hanse kündigt Altverträge

Der Energieversorger Eon Hanse kündigt die Verträge von mehreren tausend Gaskunden. Dabei handelt es sich um Altverträge, die noch eine juristisch umstrittene Preisänderungsklausel enthalten, sagte der Geschäftsführer Matthias Wendel. Wie viele Kunden genau von der Kündigung betroffen sind, wollte er nicht sagen. Es dürften jedoch mindestens weiter
  • 628 Leser

Erst rechnen, dann handeln

Das Kündigen des Vertrags kann Verbraucher viel Geld kosten
Wenn das Geld knapp wird, stellen viele Verbraucher die Zahlungen für ihre Lebensversicherung auf den Prüfstand. Ob sich Kündigung, Freistellung oder Verkauf lohnen, muss man von Fall zu Fall entscheiden. weiter
  • 736 Leser

Geschäft der Spedition Dachser zieht wieder an

Der Logistik-Spezialist Dachser hat im Krisenjahr 2009 ein Umsatzminus von 9 Prozent hinnehmen müssen. Nach jahrelangem zweistelligen Wachstum gingen die Bruttoerlöse auf 3,24 Mrd. EUR zurück, sagte Geschäftsführer Bernhard Simon. Dachser habe sich angesichts des weltweiten Abschwungs nicht von den drastischen Einbrüchen der Branche abkoppeln weiter
  • 668 Leser

Griechenland besorgt sich frisches Geld

Athener Regierung zahlt bei großer Nachfrage weniger als 5 Prozent Zinsen für neue Anleihen
Auch die jüngste Ausgabe griechischer Staatsanleihen stieß auf reges Interesse. Der Athener Regierung floss bei moderaten Zinsen von unter 5 Prozent mit 1,56 Milliarden Euro mehr Geld zu als erwartet. weiter
  • 626 Leser

Hoffnung für Prämiensparer nach BGH-Urteil

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Interessen von Prämiensparern gestärkt und die Basis für eine faire Berechnung der Zinsen geschaffen. Das ursprünglich vereinbarte Prinzip des Vertrages muss erhalten bleiben, entschied der BGH in einem Streit um den Zinssatz für die Ausschüttung. Grundlage der Berechnung müsse darum der monatlich weiter
  • 637 Leser

KOMMENTAR: Taktik aufgegangen

So schnell kann es gehen: Da hat Hans-Werner Sinn sein Horrorgemälde über in Griechenland verschleuderte deutsche Steuermilliarden kaum ausgeführt, schon ist der Münchner Ökonom widerlegt. Und zwar von den Finanzmärkten. Dass die Ausbreitung von Details des EU-Notfallplans für die von der Pleite bedrohten Schuldenmacher in Athen einen Tag vor weiter
  • 691 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 77,46 4501-5500 l 68,52 1501-2000 l 74,77 5501-6500 l 67,32 2001-2500 l 71,93 6501-7500 l 67,71 2501-3500 l 69,82 7501-8500 l 68,03 3501-4500 l 69,12 Tendenz: steigend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 14. Woche 05.-11.04.10: weiter
  • 569 Leser

Mehr Deutsche halten sich fit

Die Deutschen legen vermehrt Wert auf körperliche Fitness. Nach einer Studie der Unternehmensberatung Deloitte stieg die Mitgliederzahl der Fitnessstudios im Krisenjahr 2009 um 6,9 Prozent auf mehr als 6,3 Millionen. Die Zahl der Fitnessstudios nahm um 1,5 Prozent auf 5685 Betriebe zu. Auch für die nächsten Jahre erwartet die Branche Wachstum. 'Die weiter
  • 820 Leser

NOTIZEN vom 14. April

Auktion fortgesetzt Die vier deutschen Mobilfunkunternehmen sind gestern mit Verspätung in den zweiten Auktionstag gestartet. Erst am Nachmittag wurden für die Frequenzpakete wieder Gebote abgegeben, teilte die Bundesnetzagentur mit. Zuvor seien organisatorische und technische Details besprochen worden. Die Höchstgebote hatten sich zuletzt gegenüber weiter
  • 647 Leser

Nur eine Minderheit bleibt bis zum Ende dabei

Bei vorzeitiger Kündigung einer Lebensversicherung zahlt die Versicherung dem Kunden nicht die eingezahlten Beiträge zurück, sondern lediglich den so genannten Rückkaufswert der Versicherung. Dieser ergibt sich aus komplizierten versicherungsmathematischen Berechnungen: Im Wesentlichen bestimmt er sich aus der Summe der eingezahlten Beiträge zuzüglich weiter
  • 575 Leser

Spargel in Zahlen

Anbaufläche: 19 000 Hektar Erntemenge: 90 000 Tonnen pro Saison Jahresverbrauch der Deutschen: 120 000 Tonnen Pro-Kopf-Jahresverbrauch in Deutschland: 1,5 Kilogramm Erntezeit: Mitte April bis zum Johanistag (24. Juni) Weitere Bezugsländer: Griechenland, Spanien, Polen weiter
  • 1136 Leser

Teuerung zieht wieder deutlicher an

Die Verbraucher in Deutschland mussten im März wieder tiefer in die Taschen greifen. Vor allem Benzin und Heizöl wurden deutlich teurer. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Preise im März um 1,1 Prozent und damit so stark wie seit Dezember 2008 nicht mehr, teilte das Statistische Bundesamt mit und bestätigte damit seine vorläufigen Berechnungen. weiter
  • 653 Leser

Verband will den Nachwuchs auch im Internet rekrutieren

Es lebe das Moped: Mit diesem Motto versucht der Industrie-Verband Motorrad im Internet junge Menschen für Zweiräder zu begeistern. 'Der Blog www.vivalamopped.com richtet sich an den Motorrad-Nachwuchs', sagt Hauptgeschäftsführer Reiner Brendicke. Fahrerlaubnis Mit 15 Jahren: Räder bis zu 50 cm³ und 25 km/h (Kosten für Fahrstunden und Prüfung: weiter
  • 604 Leser

Wüstenrot kauft Bausparkasse

Die Bausparkasse Wüstenrot übernimmt ihren Wettbewerber Allianz Dresdner Bauspar AG von der Commerzbank AG. Der Kaufvertrag sei unterzeichnet worden, teilte die Wüstenrot-Muttergesellschaft, der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W), mit. Noch stehe die Übernahme unter dem Vorbehalt der kartell- und aufsichtsrechtlichen weiter
  • 577 Leser