Artikel-Übersicht vom Montag, 12. April 2010

anzeigen

Regional (1)

Rios Zukunft mitgestalten

Aalener Architekturbüro AIP an Wettbewerb zur Revitalisierung des Yachthafens von Rio de Janeiro beteiligt
Rio de Janeiro – Zuckerhut, Copacabana, Fußballweltmeisterschaft 2014, Olympische Spiele 2016. In der Metropole gibt es in den kommenden Jahren riesige städtebauliche Veränderungen. Das Aalener Architekturbüro AIP ist dabei mit an Bord. Das Büro hat sich nun mit Partnern am Architektenwettbewerb um die Neugestaltung des Yachthafens beworben, weiter
  • 1064 Leser

Überregional (8)

Auf dem flachen Land wird es bald schnelles Internet geben

Die flächendeckende Versorgung ganz Deutschlands mit schnellen mobilen Internet-Zugängen rückt durch die Versteigerung der Handy-Frequenzen einen großen Schritt näher. Für die vier Mobilfunkunternehmen in Deutschland ist das mobile Internet ein wichtiger Zukunftsbereich. Der drahtlose Internetzugang wird durch Telefone wie das iPhone immer beliebter. weiter
  • 528 Leser

EU-Rettungsplan für Griechenland steht

Deutschland muss im Ernstfall die größte Finanzlast schultern
Die Euro-Länder haben sich auf einen Rettungsplan für Griechenland festgelegt. Der hochverschuldete Staat will die Hilfe nicht in Anspruch nehmen. weiter
  • 694 Leser

Jobgarantie für SAP-Mitarbeiter bis Ende 2014

Die Arbeitsplätze der Entwickler bei Europas größtem Softwarekonzern SAP in Deutschland sind bis Ende 2014 sicher. Eine entsprechende Betriebsvereinbarung habe das Management mit dem Betriebsrat getroffen, sagte ein SAP-Sprecher am Wochenende. Die Beschäftigungsgarantie gilt nach Unternehmensangaben für mehrere tausend Mitarbeiter. Hintergrund weiter
  • 571 Leser

Karstadt kostet Staat Millionen

Die Pleite des Warenhauskonzerns Karstadt könnte den Steuerzahler mehr als 650 Mio. kosten. Das sagte ein Sprecher des Insolvenzverwalters Klaus Hubert Görg. Schätzungen zufolge entfallen rund 500 Mio. EUR auf die Steuerbehörden. Auf 108 Mio. EUR beziehungsweise 78 Mio. EUR belaufen sich die Ansprüche der Arbeitsagentur und der Sozialkassen aus weiter
  • 628 Leser

KOMMENTAR: Griechenland bremst nicht

Griechenland scheint für die deutsche Aktienbörse weit. Während es am Anleihemarkt zuletzt zum Teil drunter und drüber ging, kamen Dividendentitel ungeschoren davon. Im Gegenteil: Die Kurse zeigen sogar weiter nach oben. Nur bei Bank-Aktien gab es Abschläge. Kein Wunder: Schließlich halten sie Griechenland-Anleihen in zweistelliger Milliardenhöhe weiter
  • 645 Leser

Kritik an Ramschpreisen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten hat den Preiskampf im Lebensmittelhandel kritisiert. 'Wenn Lebensmittel verramscht werden, nimmt der Druck auf die vor allem mittelständisch geprägte Lebensmittelwirtschaft zu', sagte der NGG-Vorsitzende Franz-Josef Möllenberg. Dieser Druck werde auch an die Beschäftigten in Form von Leistungsverdichtung weiter
  • 555 Leser

Mit Handys in den Datenhimmel

Bundesnetzagentur versteigert von heute an Mobilfunk-Frequenzen
Heute startet in Deutschland eine der spektakulärsten Auktionen aller Zeiten: Mobilfunkfirmen bieten für Frequenzen, die das Internet auf Handys und Laptops revolutionieren dürften. Was sind die Folgen? weiter
  • 697 Leser

USA bereiten Sammelklage vor

Wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer Sammelklage gegen Toyota: Die US-Behörden haben einen Bundesrichter in Kalifornien beauftragt, die bislang etwa 100 vorliegenden Einzelklagen wegen der Pannenserie des japanischen Autoherstellers zu prüfen. Es ist nun Aufgabe eines Bundesrichters, die Klagen gegebenenfalls zusammenzufassen sowie Experten zur weiter
  • 607 Leser