Artikel-Übersicht vom Freitag, 09. April 2010

anzeigen

Regional (4)

Kreissparkassen-Vorstand komplett

Andreas Götz leitet nun das Unternehmenskundengeschäft – Wechsel von Waiblingen nach Aalen
„Willkommen auf der Ostalb!“ Verwaltungsratschef Klaus Pavel, Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl und Vorstand Dr. Christof Morawitz begrüßten gestern Andreas Götz in der Vorstandsriege der Kreissparkasse Ostalb, die nun wieder komplett ist. weiter
  • 816 Leser

In Handwerkskammer rumort es weiter

Der Fall Horst Schurr wirkt in Ulm weiter nach – Scharmützel um Kosten des Leasingtauschs bei Dienstwagen
Die Handwerkskammer Ulm kommt nach dem unrühmlichen Ausscheiden des aus Neuler-Bronnen stammenden ehemaligen Präsidenten Horst Schurr noch nicht zur Ruhe. Vollversammlungsmitglied und Rechnungsprüfer Karl Diez, seines Zeichens Steinmetz-Obermeister aus Laichingen, erhebt weiterhin Vorwürfe gegen den Kammervorstand bezüglich der Umwandlung des Leasingvertrags weiter
  • 5
  • 1078 Leser

Neuer Investor führt Kauf & Raus in Gmünd weiter

Ist es Jürgen Marquardt?
Das Amtsgericht Aalen hat am 1. April das Insolvenzverfahren der Kauf & Raus Ltd. im ehemaligen Woha-Kaufhaus am Schwäbisch Gmünder Marktplatz eröffnet. Der Insolvenzverwalter hat das Outlet-Unternehmen an einen Investor verkauft. Es wird spekuliert, dass dies der frühere Woha-Chef Jürgen Marquardt sein könnte. weiter
  • 1011 Leser

Prolight+Sound in Frankfurt: Abtauchen in dritte Dimension

Messepräsenz Auf dem größten Stand im Laser- und Multimediabereich präsentierte sich Lobo auf der Musikmesse mit einer spektakulären Show, echtem 3D-Sound, hologrammähnlichen Projektionen zum Durchlaufen und vielen Innovationen im Lasershow-Sektor. In der Mitte der direkt an das Portalhaus angegliederten Halle beeindruckten die Aalener Laser- und Multimediaspezialisten weiter
  • 692 Leser

Überregional (19)

'Staatspleite Griechenlands kein Thema'

Die schwierige finanzielle Lage Griechenlands beschäftigt zwar weiter auch die Europäische Zentralbank (EZB) intensiv, mit der Zahlungsunfähigkeit des Landes rechnet man im Frankfurter Eurotower aber nicht. 'Eine Staatspleite Griechenlandes ist nach allen Informationen die uns vorliegen, nicht das Thema,' sagte EZB-Präsident Jean-Claude Trichet nach weiter
  • 487 Leser

Bedingt ausbildungstauglich

Die Hälfte der Firmen gibt ihren Lehrlingen Nachhilfeunterricht
Die Unternehmen kämpfen mit wachsenden Problemen, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen, weil immer weniger Schulabgänger reif für eine Ausbildung sind. Jede zweite Firma organisiert schon Nachhilfe. weiter
  • 626 Leser

Dax schließt im Minus

Euro erholt sich leicht gegenüber dem Dollar
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit Verlusten geschlossen. Der Leitindex Dax sank um 0,8 Prozent. Nach der Einschätzung von Börsenhändlern lasteten Gewinnmitnahmen vor dem Hintergrund der wieder ins Rampenlicht drängenden Griechenland-Krise auf den Kursen. Nach dem vorangegangenen Absturz zeigt sich der Kurs des Euro gestern am frühen Abend zum weiter
  • 538 Leser

Der Super-Vogel hebt in Deutschland die Schwingen

Lufthansa-Generalprobe bei der Bodenabfertigung des A380 in Frankfurt bestanden
Die Lufthansa-Techniker legen letzte Hand an den Super-Airbus A380 an. Dessen erster offizieller Langstrecken-Flug bringt das Fußballnationalteam nach Südafrika. Ansonsten gibt es noch einige Geheimnisse. weiter
  • 582 Leser

EU-Richter sollen HRE-Gesetz prüfen

Der Bund hat bei der Verstaatlichung der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) möglicherweise gegen das Europarecht verstoßen. Allerdings nur bei der verkürzten Einberufung der Hauptversammlung. Im ersten Prozess um die Übernahme der HRE durch den Staat vor dem Landgericht München kündigte Richter Helmut Krenek an, die Klage mehrerer ehemaliger Aktionäre weiter
  • 553 Leser

KOMMENTAR: Keine schnelle Lösung

Vor neun Jahren holte der ehemalige Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher für beide Seiten die Kohlen aus dem Feuer. Wer diesmal die Streithähne aus dem Lufthansa-Vorstand und von der Piloten-Vereinigung Cockpit zur Vernunft rufen soll, ist noch offen. Klar ist: Der Mann (oder warum nicht auch eine Frau?) wird keinen leichten Job haben. Denn schließlich weiter
  • 551 Leser

Liebherr fertigt in Brasilien High-Tech für Flugzeuge

Geschäftsführer Klemens Ströbele lobt die hochmotivierten Mitarbeiter - Große Hoffnungen auf weiteres Wachstum
Brasilien ist einer von fünf Produktionsstandorten der Liebherr-Sparte 'Aerospace und Verkehrstechnik'. Das südamerikanische Land hat hoch motivierte Arbeiter und eine aufstrebende Wirtschaft. weiter
  • 698 Leser

NOTIZEN vom 9. April

Produktion stagniert Die Produktion im verarbeitenden Gewerbe in Deutschland stagnierte im Februar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg um 1,3 Prozent gerechnet. Zu hoher Preis Ein bisher unter Verschluss gehaltenes Gutachten der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft weiter
  • 555 Leser

Probestarts in Leipzig

Zwischen Hamburg und Leipzig geht der 73 Meter lange und 80 Meter breite A 380 im April und Mai noch mehrmals in die Luft. Am Leipziger Flughafen ist Raum genug für Test-Landungen und Starts. Die Piloten haben zwar im A 380-Simulator trainiert, trotzdem müssen sie eine bestimmte Anzahl von Starts und Landungen nachweisen. 120 Piloten sind für die ersten weiter
  • 569 Leser

Produktion in fünf Ländern

Die Liebherr-Sparte 'Aerospace und Verkehrstechnik' hat rund 3700 Mitarbeiter. Gefertigt wird in Lindenberg mit Zweigwerk Friedrichshafen, in Toulouse und Campsas (Frankreich), in Korneuburg (Österreich), Radinovo (Bulgarien) sowie im brasilianischen Guaratingueta. Der Umsatz der Sparte 'Aerospace und Verkehrstechnik' lag 2009 bei 830 Mio. EUR. Das weiter
  • 573 Leser

Steuererklärung lohnt sich

Im Schnitt gibt es 765 Euro vom Finanzamt zurück
Es gibt lästige Sachen und es gibt noch Lästigeres: die deutsche Steuererklärung. Doch die Mühe kann sich lohnen. Im Schnitt bekommt man vom Finanzamt immerhin 765 Euro zurückerstattet. weiter
  • 614 Leser

Verbraucher verschenken Geld

Die deutschen Privat-Haushalte verschenken jährlich 14 Mrd. EUR, weil sie die vorhandenen Möglichkeiten zur Einsparung und zur effizienteren Nutzung von Strom nicht einsetzen. Nach einer Umfrage von TNS Infratest im Auftrag der Messe Frankfurt ließe sich die Hälfte des durchschnittlichen Jahresverbrauchs von Privathaushalten von 3500 Kilowatt-Stunden weiter
  • 533 Leser

Viele Angebote für die Azubis

Lehrlinge in Baden-Württemberg und Bayern, die in diesem Jahr ihre Ausbildung abschließen, haben bundesweit die besten Chancen, übernommen zu werden, obwohl sich die wirtschaftliche Situation im Süden besonders stark verschlechtert hat: Hier will jeder zweite Betrieb mindestens 75 Prozent übernehmen. Insbesondere im Norden sind es deutlich weniger. weiter
  • 450 Leser

Vierte Preisrunde der Discounter in diesem Jahr

Der 500-Gramm-Becher Margarine für 79 Cent, die Literflasche Rotwein für 1,39 Euro und die 500-Gramm-Packung Spätzle für 59 Cent: Der Preiskrieg im deutschen Lebensmittelhandel sorgt für immer neue Tiefstpreise in den Regalen. Bereits zum vierten Mal in diesem Jahr setzten Aldi, Penny, Netto und Co. gestern den Rotstift an und reduzierten die Preise weiter
  • 464 Leser

Von der Schätzung zur Rückzahlung beziehungsweise Nachzahlung

Der Steuerbetrag, der monatlich vom Lohn abgezogen wird, ist zunächst geschätzt. Bei diesem Lohnsteuerabzugsverfahren bleibt einiges unberücksichtigt; etwa, wenn jemand nur einige Monate im Jahr arbeitet oder wenn jemand neben dem Gehalt noch anderes Einkommen hat. In der Erklärung aber soll die genaue Steuerschuld konkret berechnet werden. Dabei werden weiter
  • 572 Leser