Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 7. April 2010

anzeigen

Regional (3)

Bei MVO ist der Konjunkturfrühling da

Metallverarbeitung Ostalb GmbH sucht händeringend Fachkräfte – Fusion von Bäuerle mit Franz Maier war richtig
Am 13. Mai 2009 schlossen sich die Franz Maier Mechanische Werkstätte GmbH und die Umformtechnik Bäuerle GmbH, Böbingen, zur Metallverarbeitung Ostalb (MVO) GmbH im Gmünder Gewerbepark „Gügling“ zusammen. Die Fusion der Automobilzulieferer unter dem Dach der Georgsmarienhütte Holding (GMH) in Georgsmarienhütte war der Wirtschaftskrise geschuldet weiter
  • 1565 Leser

Was ein Patent wert ist

Ingenia-Forum bietet Hilfestellung für Ostwürttemberg-Tüftler
Ein voll besetztes Haus bescherte Patentanwalt Dr. Wolfgang Weitzel, Gründer der Heidenheimer Kanzlei Dr. Weitzel & Partner, den Organisatoren des ostwürttembergischen Ingenia-Forums. weiter
  • 1148 Leser

Varta erhält gutes Umfrageergebnis

Ellwangen. In der jährlichen europaweiten Konsumentenbefragung des renommierten Magazins „Readers Digest“ wurde Varta Consumer Batteries in der Kategorie Haushaltsbatterien von den Konsumenten in Deutschland und Österreich zur umweltfreundlichsten Marke 2010 gewählt. Im Rahmen der Studie „European Trusted Brands“ wurden in Deutschland weiter
  • 852 Leser

Überregional (20)

'Zweites Finanzdesaster kommt'

Mittelstandspräsident Mario Ohoven über Merkel, Banken und Steuerentlastungen für Firmen
Mario Ohoven hat vor zweieinhalb Jahren die Finanzkrise vorausgesagt. Er ist sich sicher, dass ein zweites Finanzdesaster noch kommen wird. Und er sagt: Die Kreditklemme ist tatsächlich schon da. weiter
  • 827 Leser

Automarkt bricht im März ein

. Der deutsche Automarkt ist im März wie erwartet eingebrochen. Mit rund 295 000 Neuzulassungen seien 26,5 Prozent weniger Wagen verkauft worden als im Vorjahr, als die Abwrackprämie den deutschen Markt beflügelte, teilte der Verband der Importeure VDIK mit. Insgesamt seien 670 410 Pkw neu zugelassen worden, wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mitteilte. weiter
  • 685 Leser

Automarkt bricht im März wie erwartet ein

. Der deutsche Automarkt ist im März wie erwartet eingebrochen. Mit rund 295 000 Neuzulassungen seien 26,5 Prozent weniger Wagen verkauft worden als im Vorjahr, als die Abwrackprämie den deutschen Markt beflügelte, teilte der Verband der Importeure VDIK mit. Insgesamt seien 670 410 Pkw neu zugelassen worden, wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) mitteilte. weiter
  • 709 Leser

Bankenabgabe Thema in der EU

Bei den Plänen für eine globale Bankenabgabe drückt die Bundesregierung aufs Tempo. Die Beteiligung des Bankensektors an den Kosten der Krise werde schon beim nächsten G20-Gipfel im Juni eine wichtige Rolle spielen, sagte eine Regierungssprecherin in Berlin. 'Die Bundesregierung strebt eine Einigung bereits auf diesem Gipfel an', spätestens aber beim weiter
  • 811 Leser

Inbegriff des Filzmarkers

Der Edding ist 50 Jahre alt - Firmengründer haben sich zurückgezogen
Vor 50 Jahren begannen Carl-Wilhelm Edding und Volker Ledermann mit dem Vertrieb der Filzmarker in einem Keller in Hamburg. Heute gibt es 200 verschiedene Edding-Stifte - auch für Ärzte und Schlachter. weiter
  • 821 Leser

Interessensvertretung für 150 000 Unternehmen

Als 'Rückgrat der deutschen Wirtschaft' bezeichnet Mario Ohoven im Interview mit der SÜDWEST PRESSE die kleinen und mittelständischen Firmen mit einem bis 20 Mitarbeiter. Sie machen den allergrößten Teil der insgesamt 3,2 Mio. Firmen aus. Ihr wichtigster Verband ist nach eigener Einschätzung der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW). In ihm weiter
  • 653 Leser

Kleider ohne Zahlenspielerei

Europa-Abgeordneter will einheitliche Regeln für Konfektionsgrößen
Die EU will in Kleiderschränken aufräumen: Ein Europa-Abgeordneter fordert EU-weit einheitliche Konfektionsgrößen. Auch sollen Etiketten in T-Shirts und anderen Bekleidungsstücken kleiner werden. weiter
  • 796 Leser

KOMMENTAR: Nachgemacht und hilflos

Das Wirtschaftsleben kann hart sein. Niemand weiß das besser als Microsoft. Die Software-Firma ist dafür bekannt, beim Umgang mit Konkurrenten keine Samthandschuhe zu tragen. Wettbewerber werden an die Wand gedrängt, aufgekauft, schlecht gemacht. Seit einigen Jahren erfährt der Software-Riese nun am eigenen Leib, wie sich das anfühlt. So hat das Betriebssystem weiter
  • 673 Leser

Konfektionsgrößen

Jedes Land hat seine eigene Berechnungsformel für die Größen. Hierzulande dient der Brustumfang als Ausgangspunkt. Beträgt dieser bei einer Kundin beispielsweise 92 Zentimeter, muss man zur Größenermittlung lediglich den Wert halbieren und anschließend sechs Zentimeter abziehen: 92:2=46, 46-6=40. Die Kundin trägt also Größe 40. In Italien werden grundsätzlich weiter
  • 638 Leser

Lebensversicherer unter der Lupe

Finanzaufsicht prüft, ob Lockangebote für Festgeldkonten zu Lasten der Altkunden gehen
Locken Lebensversicherungen mit kurzfristigen Anlageangeboten? Die Finanzaufsicht geht dieser Frage jetzt nach. Altkunden könnten betroffen sein. weiter
  • 864 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnoti. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.03.-01.04.10: 100er Gruppe 47-50 EUR (48,10 EUR). Notierung 06.04.10 unverändert. Handelsabsatz: 29.829 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 745 Leser

Microsoft baut eigenes Handy

Microsoft will bei einer Serie von Handy-Modellen für Jugendliche erstmals mit eigener Marke auftreten. Ein erstes Gerät, das voraussichtlich von Sharp produziert wird, soll in den USA noch in diesem Monat auf den Markt kommen, berichtete gestern das 'Wall Street Journal'. Bei den Geräten, die über den US-Provider Verizon vertrieben werden, soll der weiter
  • 804 Leser

Neues Auto-Bündnis

Daimler, Renault und Nissan kooperieren
Das strategische Bündnis von Daimler mit Renault und Nissan ist so gut wie perfekt. Der Verwaltungsrat von Renault kam gestern zu einer Sondersitzung zusammen, um die zukünftige Kooperation zu beschließen. Das bestätigte der französische Industrieminister Christian Estrosi in Paris. Mit einer offiziellen Ankündigung der Zusammenarbeit durch die Unternehmen weiter
  • 717 Leser

NOTIZEN vom 7. April

Strafe für Toyota Wegen einer verspäteten Rückrufaktion will die US-Regierung gegen den japanischen Autobauer Toyota eine Rekordstrafe von 16,4 Mio. Dollar (12,2 Mio. EUR) verhängen. Verkehrsminister Ray LaHood erklärte, er habe Beweise dafür, dass Toyota bereits im September vergangenen Jahres von dem Problem klemmender Gaspedale gewusst habe, aber weiter
  • 892 Leser

Pflicht nach jeder Beratung

Grundsätzlich gilt seit dem 1. Januar Folgendes: Das gesetzlich vorgeschriebene Protokoll muss nach jeder Beratung ausgehändigt werden, in der es um Wertpapiere geht. Bei Beratungen über Sparbücher, Tages- und Festgelder oder Sparbriefe ist dies nicht nötig. Genannt werden muss darin unter anderem der Anlass der Beratung, auf wessen Initiative diese weiter
  • 685 Leser

Piloten drohen weiter mit Streik

Im Tarifstreit der Deutschen Lufthansa und der Pilotengewerkschaft Cockpit sind die Fronten verhärtet. Wie eine Sprecherin der größten deutschen Fluggesellschaft in Frankfurt sagte, will der Konzern mit den Arbeitnehmervertretern erst über eine mögliche Schlichtung verhandeln, wenn die Streikandrohung zurückgenommen ist. Ein Sprecher der Vereinigung weiter
  • 674 Leser

Protokoll als 'Persilschein'

Verbraucherschützer raten Bankkunden, sich gut vorzubereiten
Seit Jahresbeginn sind Protokolle bei Finanzberatungen Pflicht. Verbraucherschützer sehen jedoch Nachbesserungsbedarf. Den Kunden raten sie zu fragen: Wer verdient bei welchem Produkt wie viel? weiter
  • 745 Leser

Urteil erwartet im HRE-Prozess

Der erste Prozess um die umstrittene Verstaatlichung des Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate geht in die entscheidende Phase. Am morgigen Donnerstag will die 5.Kammer für Handelssachen am Landgericht München eine Entscheidung bekannt geben. Ob es sich dabei aber um den Abschluss des Verfahrens oder nur eine juristische Einschätzung handelt, ist weiter
  • 646 Leser

Warten auf die Ergebnisse der Telekom-Affäre

Die Bonner Staatsanwaltschaft will das Ergebnis ihrer Ermittlungen in der Telekom-Spitzelaffäre frühestens in der nächsten Woche bekannt geben. Die Behörde hatte in der vergangenen Woche nur bestätigt, dass die seit knapp zwei Jahren andauernden Ermittlungen abgeschlossen seien. Unklar ist nach wie vor, ob der frühere Konzernchef Kai-Uwe Ricke und der weiter
  • 635 Leser

Überall Jahreshöchststände

Vorgaben aus den USA geben Auftrieb
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern mit Gewinnen geschlossen. Im Handelsverlauf hatte er bei 6265 Punkten sogar ein neues 18-Monatshoch markiert. Auch M-Dax und Tec-Dax markierten gestern im im Handelsverlauf ebenfalls neue Jahreshöchststände. Händler sprachen insgesamt von einem ruhigen, nachrichtenarmen Geschäft. Für Auftrieb hätten die guten Vorgaben weiter
  • 754 Leser